Einsatz von Angehörigen des MfS in Uniform der Grenztruppen, Grenzaufklärer und Zivilisten im Grenzbezirk zur DDR

  • Seite 14 von 14
18.01.2022 15:17 (zuletzt bearbeitet: 18.01.2022 15:19)
avatar  94
#196
avatar
94

Zitat von andyman im Beitrag #193
Zitat von Thunderhorse im Beitrag #192
Thematik Lichtsprechtechnik IR gibts hier im Forum schon irgendwo mal.
Irgendwo habe ich noch eine Originalaufnahme.
Muss ma gucken.

Ja gab es schonmal hier: Was für eine Optik ist das? (16)
Lgandyman
Nach wie vor aufschlußreich die von @Kalubke gefundene Auflistung, im Anhange mal die Quelle im Orginal.
Aber ein SNR von 10dB iss ja 'Sehe mit fuenef, hoere mit eins' *fragendes_grins*

Verachte den Krieg, aber achte den Krieger!

Dateianhänge

 Antworten

 Beitrag melden
18.01.2022 15:21
avatar  Alfred
#197
avatar

Zitat von Ratze im Beitrag #195
Moin
Ich meine zwischen 80 und 84 habe ich das gehört
Aber eher so nebenbei. Genau kann ich das nicht sagen


Das spielte also im Dienst keine Rolle ?


 Antworten

 Beitrag melden
18.01.2022 15:59
avatar  Ratze
#198
avatar

Richtig es wurde mal erwähnt und dann war gut


 Antworten

 Beitrag melden
18.01.2022 16:08
avatar  Ratze
#199
avatar

Das mag bei Abteilungen mit einem Grenzübergang im Abschnitt anders gewesen sein, aber bei mir im Abschnitt gab es keinen Übergang


 Antworten

 Beitrag melden
18.01.2022 17:56
avatar  Alfred
#200
avatar

Zitat von Ratze im Beitrag #198
Richtig es wurde mal erwähnt und dann war gut


Dank für die Antwort.

Für mich erstaunlich.


 Antworten

 Beitrag melden
18.01.2022 20:41
avatar  ( gelöscht )
#201
avatar
( gelöscht )

Zitat von Alfred im Beitrag #194
Da stellt sich mir doch mal folgende Frage.

Wie weit / wem war es denn bekannt, dass die Kräfte an den GÜSt nicht zu den Grenztruppen, sondern zum MfS gehörten ? Öffentlich hat man dies ja wohl nicht gemacht.

Ausbildung Angehörige PKE (2)


 Antworten

 Beitrag melden
18.01.2022 20:56
avatar  ( gelöscht )
#202
avatar
( gelöscht )

 Antworten

 Beitrag melden
19.01.2022 14:43
#203
avatar

Zitat von Alfred im Beitrag #194
Da stellt sich mir doch mal folgende Frage.

Wie weit / wem war es denn bekannt, dass die Kräfte an den GÜSt nicht zu den Grenztruppen, sondern zum MfS gehörten ? Öffentlich hat man dies ja wohl nicht gemacht.


Wurde an der U-Schule „nebenbei” mal fallen gelassen.

Da fragte nämlich einer in einer Rauchpause bei Geländeausbildung nach „einem ruhigen Job als Kontrolleur”...

Der meinte das ernst, Geländekriecherei war nicht so sein Ding.


Gruß


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!