#1

Vorstellung

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 10.02.2015 21:20
von Bürger Zett | 42 Beiträge | 193 Punkte

Hallo ins Forum!

Nachdem ich nun schon eine Weile angemeldet bin, finde ich jetzt die Gelegenheit, um mich kurz vorzustellen. Ich bin Stefan, habe im August 1989 meinen Dienst an der OHS der GT in Suhl begonnen.

Hier habe ich mit großem Interesse gesehen, dass es schlußendlich um eine differenzierte Betrachtung der Geschichte geht und eine offene ehrliche Diskussion zu den unterschiedlichsten Themen erwünscht ist. Das finde ich gut.und da ich auch einige Zeit im Vorfeld mit Mitlesen zugebracht habe - ich kann auch mit eventuellem Gegenwind umgehen ;-)

Ich freue mich drauf!


nach oben springen

#2

RE: Vorstellung

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 11.02.2015 03:49
von Schlutup | 5.443 Beiträge | 13063 Punkte

Ein MOIN MOIN aus dem Norden

Viel Spaß hier!

Haben sie dich im November auch nach Berlin gebracht?

Gruß Schlutup


nach oben springen

#3

RE: Vorstellung

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 11.02.2015 17:09
von hundemuchtel 88 0,5 | 3.308 Beiträge | 5812 Punkte

Sei hier herzlich Willkommen, dann bist Du ja vorbereitet

gruß h.


nach oben springen

#4

RE: Vorstellung

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 11.02.2015 19:31
von Bürger Zett | 42 Beiträge | 193 Punkte

Ein Dank für euer herzliches Willkommen und (für schlutup) ein MOIN MOIN vom Norden in den Norden zurück ;-)

Unsere Verlegung in die Nähe von Berlin erfolgte bereits Ende September / Anfang Oktober 1989 (so ganz genau weiß ich es nicht mehr), um ¨während der Republiksfeierlichkeiten zum 40. Jahrestag den antiimperialistischen Schutzwall vor Übergriffen durch subversive Elemente zu schützen.¨. Dazu gab es in einem Objekt südlich (?) Berlins noch den Feinschliff, soll heißen Ausrüstung mit Schilden, Teleskopschlagstöcken und Zuführketten (hießen die so?) und Training im Umgang mit dieser Ausrüstung. Vielleicht weiß hier im Forum jemand, um welches Objekt es sich handeln könnte, außer uns GTA waren noch jede Menge Generäle aller möglichen Waffengattungen anwesend...

Irgendwann nach dem 07. Oktober erfolgte dann die direkte Verlegung an die OHS in Zittau, um von dort aus dann ¨Grenzdienst¨ an der Neiße zu tun...das dauerte dort mMn ca. 3 Wochen, bevor wir wieder nach Suhl zurückverlegt wurden.


zuletzt bearbeitet 11.02.2015 19:34 | nach oben springen

#5

RE: Vorstellung

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 12.02.2015 10:20
von berlin3321 | 4.017 Beiträge | 6293 Punkte

Moin moin,

dann für den Norden noch ein moin moin aus dem Norden.

MfG Berlin


Dieser Beitrag ist eine Meinungsäußerung, nicht repräsentativ, im Sinne des Art. 5 des Grundgesetzes und durch diesen gedeckt !

Ein Holder geht durch dick und dünn...

Der Holder auf dem Acker, der kleine Racker schlägt sich wirklich wacker....

Ich frage mich wie man derart bescheuert sein kann. Das Verhalten ist einfach nur krank !


nach oben springen

#6

RE: Vorstellung

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 12.02.2015 18:34
von andyman | 3.566 Beiträge | 8944 Punkte

Zitat von Bürger Zett im Beitrag #1
Hallo ins Forum!

Nachdem ich nun schon eine Weile angemeldet bin, finde ich jetzt die Gelegenheit, um mich kurz vorzustellen. Ich bin Stefan, habe im August 1989 meinen Dienst an der OHS der GT in Suhl begonnen.

Hier habe ich mit großem Interesse gesehen, dass es schlußendlich um eine differenzierte Betrachtung der Geschichte geht und eine offene ehrliche Diskussion zu den unterschiedlichsten Themen erwünscht ist. Das finde ich gut.und da ich auch einige Zeit im Vorfeld mit Mitlesen zugebracht habe - ich kann auch mit eventuellem Gegenwind umgehen ;-)

Ich freue mich drauf!


@Bürger Zett
Hallo und willkommen im Forum.So hattest du dir das Hochschulstudium für Offiziere sicher nicht vorgestellt oder?Mit Schild und Schlagstock gegen Demonstranten eingesetzt zu werden.
Lgandyman


Gruß aus Südschweden
Was nützt alles Hasten und Jagen,auch du bist nur ein Tropfen im Meer der Unendlichkeit. Confuzius


nach oben springen

#7

RE: Vorstellung

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 12.02.2015 22:09
von EK82I (gelöscht)
avatar

Unserm Neuzugang ein herzliches Wilkommen bei uns.Man erfährt immer wieder was neues.Wie war eigentlich die Stimmung unter Euch,als Ihr mit den eher doch unüblichen Dingen für den Grenzdienst persönlich in Berührung kamt?
Gruss Michael


zuletzt bearbeitet 12.02.2015 22:10 | nach oben springen

#8

RE: Vorstellung

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 12.02.2015 22:23
von Bürger Zett | 42 Beiträge | 193 Punkte

Zitat von andyman im Beitrag #6

@Bürger Zett
Hallo und willkommen im Forum.So hattest du dir das Hochschulstudium für Offiziere sicher nicht vorgestellt oder?Mit Schild und Schlagstock gegen Demonstranten eingesetzt zu werden.
Lgandyman


Hallo andyman!
Danke für den Willkommensgruß! Dass es gegen Demonstranten gehen sollte, hat ja keiner gesagt...es sollte ja ¨gegen subversive Elemente¨ gehen...aber als ziemlich ungewöhnliche Situation haben wir es schon gesehen, die keinen zum Jubeln gebracht hat. Beeindruckt waren wir auch von der Wirkung des Teleskopschlagstocks, eine so massive kannte man als Fußballfan von den dort erlebten ¨normalen¨ Schlagstöcken nicht...


nach oben springen

#9

RE: Vorstellung

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 12.02.2015 22:36
von Bürger Zett | 42 Beiträge | 193 Punkte

Zitat von EK82I im Beitrag #7
Unserm Neuzugang ein herzliches Wilkommen bei uns.Man erfährt immer wieder was neues.Wie war eigentlich die Stimmung unter Euch,als Ihr mit den eher doch unüblichen Dingen für den Grenzdienst persönlich in Berührung kamt?
Gruss Michael

Danke auch Dir Michael für das herzliche Willkommen!

Tja, wie war die Stimmung? Auf keinen Fall euphorisch, schon ziemlich angespannt. Wie vorher schon beschrieben - die Wirkung des Teleskopschlagstockes war beeindruckend (und das nicht in dem Sinne ¨Boah, is das geil!¨...sondern eher ¨Ach Du Scheiße, der macht im Zweifel auch mehr als nur Aua...¨). An ein ziemlich arrogantes Auftreten unsererseits ggü. den Generälen anderer Waffengattungen kann ich mich auch noch erinnern...in FDU vom Essen kommend an nem Lamettaträger der Nachrichtentruppe (?) vorbeikommend wurden auch auf Nachfrage die Hände nicht aus der Hosentasche genommen...und nen netten Spruch gabs für den Verdutzten auch noch gratis hinterher...da dazu aber nichts mehr weiter kam, hatte man den Eindruck, irgendwie benötigt zu werden ;-) Irgendein Vorgesetzter hatte am ersten Tag in diesem Objekt die Parole ausgegeben ¨Hier werden nur GT und VM gegrüßt!¨...haben wir uns dran gehalten ;-)


nach oben springen

#10

RE: Vorstellung

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 09.07.2019 01:10
von BZHRO (gelöscht)
avatar

Hier habe ich mich schon einmal vorgestellt als Bürger Zett, bin dann im März dieses Jahres automatisiert angeschrieben worden, dass mein Account gelöscht wird und kam nicht mehr ins Forum (trotz Dauer-On mit mehreren Tabs). Falls eine erneute Vorstellung erwünscht ist, erstelle ich auch noch einmal einen neuen Thread und kopiere das oben Geschriebene hinein :-)))


nach oben springen

#11

RE: Vorstellung

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 09.07.2019 08:42
von Altmark01 | 1.562 Beiträge | 2092 Punkte

Zitat von BZHRO im Beitrag #10
Hier habe ich mich schon einmal vorgestellt als Bürger Zett, bin dann im März dieses Jahres automatisiert angeschrieben worden, dass mein Account gelöscht wird und kam nicht mehr ins Forum (trotz Dauer-On mit mehreren Tabs). Falls eine erneute Vorstellung erwünscht ist, erstelle ich auch noch einmal einen neuen Thread und kopiere das oben Geschriebene hinein :-)))


Der Account von @Bürger Zett wurde nicht gelöscht und besteht weiterhin. Bitte noch mal probieren mit dem einloggen.


02.89 - 04.89 GAR 40 / 05.89 - 01.90 GR 34


nach oben springen

#12

RE: Vorstellung

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 09.07.2019 19:37
von zweedi04 | 780 Beiträge | 3129 Punkte

Willkommen hier im Forum @BZHRO , bzw. @Bürger Zett ,

der Norden bekommt Verstärkung, super. Ich wohne ganz in deiner Nähe, ca. 20Km südlich von Rostock.

Na dann viel Spaß hier.


Lebenskunst ist - "Im Alltäglichen das Wunderbare zu sehen"
nach oben springen

#13

RE: Vorstellung

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 09.07.2019 22:41
von Bürger Zett | 42 Beiträge | 193 Punkte

Hat tatsächlich funktioniert, danke Altmark :-)))


nach oben springen

#14

RE: Vorstellung

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 09.07.2019 22:50
von Pitti53 | 10.520 Beiträge | 11150 Punkte

den anderen Ascount habe ich dann mal gelöscht und dich gleich befördert.


zuletzt bearbeitet 09.07.2019 22:51 | nach oben springen

#15

RE: Vorstellung

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 09.07.2019 22:51
von Bürger Zett | 42 Beiträge | 193 Punkte

Wunderbar, Pitti53, vielen Dank!


nach oben springen

#16

RE: Vorstellung

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 09.07.2019 23:06
von Ehli | 5.430 Beiträge | 36770 Punkte

Zitat von Pitti53 im Beitrag #14
den anderen Ascount habe ich dann mal gelöscht und dich gleich befördert.


Die einen werden befördert,andere werden vor die Tür gesetzt.
Willkommen


„Der Staatshaushalt muss ausgeglichen sein. Die öffentlichen Schulden müssen verringert werden. Die Arroganz der Behörden muss gemäßigt und kontrolliert werden. Die Zahlungen an ausländische Regierungen müssen reduziert werden, wenn der Staat nicht Bankrott gehen will.“
Marcus Tullius Cicero


nach oben springen

#17

RE: Vorstellung

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 09.07.2019 23:09
von Bürger Zett | 42 Beiträge | 193 Punkte

Danke für das Willkommen!

Was die Beförderung bedeutet, muss ich mir noch anlesen. Und mein anderer Account wurde mMn berechtigterweise vor die Tür gesetzt :-)


nach oben springen

#18

RE: Vorstellung

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 09.07.2019 23:34
von Altmark01 | 1.562 Beiträge | 2092 Punkte

Zitat von Ehli im Beitrag #16

Die einen werden befördert,andere werden vor die Tür gesetzt.


So ist es nun einmal im täglichen Leben.........es wird sich auch nach deiner Stichelei nichts daran ändern.....


02.89 - 04.89 GAR 40 / 05.89 - 01.90 GR 34


nach oben springen

#19

RE: Vorstellung

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 09.07.2019 23:39
von Ehli | 5.430 Beiträge | 36770 Punkte

Schön mal was von Dir zu hören
VG.Ehli


„Der Staatshaushalt muss ausgeglichen sein. Die öffentlichen Schulden müssen verringert werden. Die Arroganz der Behörden muss gemäßigt und kontrolliert werden. Die Zahlungen an ausländische Regierungen müssen reduziert werden, wenn der Staat nicht Bankrott gehen will.“
Marcus Tullius Cicero


nach oben springen

#20

RE: Vorstellung

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 09.07.2019 23:46
von Altmark01 | 1.562 Beiträge | 2092 Punkte

Zitat von Ehli im Beitrag #19
Schön mal was von Dir zu hören
VG.Ehli


Na hoffentlich hält die Freude darüber lange an :-)


02.89 - 04.89 GAR 40 / 05.89 - 01.90 GR 34


nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Vorstellung Mü1969
Erstellt im Forum Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze von Mü1969
19 30.05.2020 16:43goto
von Meister Ambrosius • Zugriffe: 996
Vorstellung Deul
Erstellt im Forum Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze von Deul
7 12.02.2020 14:07goto
von Schreiber • Zugriffe: 481
Vorstellung
Erstellt im Forum Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze von Fortuna2013
15 28.10.2013 17:21goto
von Pieli888 • Zugriffe: 1140
Vorstellung
Erstellt im Forum Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze von Dedelebenberlin
11 17.03.2013 19:41goto
von LO-Wahnsinn • Zugriffe: 435
Vorstellung
Erstellt im Forum Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze von LOSfahrer
0 20.01.2013 14:50goto
von LOSfahrer • Zugriffe: 532
Vorstellung Vierkrug
Erstellt im Forum Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze von
22 10.01.2015 08:38goto
von Harsberg • Zugriffe: 2766
Vorstellung DoreHolm
Erstellt im Forum Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze von DoreHolm
4 14.03.2012 10:28goto
von bendix • Zugriffe: 526
Vorstellung neuer Zeitzeugen, Grenzkompanie Erbenhausen 88/90
Erstellt im Forum Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze von Duck
5 08.11.2011 20:11goto
von Gert • Zugriffe: 1075
Vorstellung
Erstellt im Forum Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze von Bongo
5 26.01.2011 10:31goto
von bendix • Zugriffe: 912
Vorstellung Annakin
Erstellt im Forum Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze von Annakin
19 28.02.2014 14:27goto
von RiFu • Zugriffe: 1652
Wetterauwetter
Besucher
25 Mitglieder und 33 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 1438 Gäste und 128 Mitglieder, gestern 2116 Gäste und 172 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 16677 Themen und 723673 Beiträge.

Heute waren 127 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 488 Benutzer (15.11.2019 16:38).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen