X
#1

Vorstellung

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 28.01.2015 12:46
von Grenzläufer | 3.766 Beiträge | 13275 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Grenzläufer
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Ich heiße Carsten und bin in Berlin zur Zeit der Mauer aufgewachsen....in West-Berlin ;-)
Fast jedes längere Wochenende haben wir im Harz verbracht, so dass mir dort die "Grenzörtlichkeiten" von der westlichen Seite
ebenso bekannt waren wie rings um West-Berlin.
Jetzt werde ich mal in Ruhe hier stöbern und mein Profil vervollständigen.

Euch allen viele Grüße


nach oben springen

#2

RE: Vorstellung

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 28.01.2015 18:44
von hundemuchtel 88 0,5 | 2.998 Beiträge | 3456 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds hundemuchtel 88 0,5
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

sei willkommen, im Harz war ich auch aber auf der anderen Seite und in Berlin hatte ich öfters zu tun, da auch wieder auf der anderen Seite, aber das ist heute wohl egal, glaub ich zumindestens....

gruß h.



Grenzläufer hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#3

RE: Vorstellung

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 28.01.2015 19:50
von Batrachos | 1.551 Beiträge | 43 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Batrachos
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

auch von mir ein herzliches willkommen im Forum.
Auf viele Geschichten von dir freue ich mich.
Gleich mal eine Frage an dich.
Wo hast Du damals im Harz immer Urlaub gemacht?
Damals haben immer viele West-Berliner Urlaub in Bad Sachsa gemacht.
Das lag gleich an der Grenze zu Thüringen.
Viele hatten sich dort Ferienwohnungen gekauft, weil man recht schnell über die Transitstrecke dort war.
Lies dich erst mal ein und habe Spaß.

MFG Batrachos


Drosseln sind Vögel. Sie in Motorräder zu stecken ist Tierquälerei!!
Motorradfahren ist das schönste, was man angezogen machen kann.
45° ist das zu schräg-bist du zu schwach


Grenzläufer hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#4

RE: Vorstellung

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 28.01.2015 20:00
von andyman | 2.898 Beiträge | 5203 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds andyman
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

@Grenzläufer
Hallo und willkommen im Forum.Gruß aus Südschweden von andyman


Gruß aus Südschweden
Was nützt alles Hasten und Jagen,auch du bist nur ein Tropfen im Meer der Unendlichkeit. Confuzius


Grenzläufer hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#5

RE: Vorstellung

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 28.01.2015 20:36
von Grenzläufer | 3.766 Beiträge | 13275 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Grenzläufer
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Batrachos im Beitrag #3

auch von mir ein herzliches willkommen im Forum.
Auf viele Geschichten von dir freue ich mich.
Gleich mal eine Frage an dich.
Wo hast Du damals im Harz immer Urlaub gemacht?
Damals haben immer viele West-Berliner Urlaub in Bad Sachsa gemacht.
Das lag gleich an der Grenze zu Thüringen.
Viele hatten sich dort Ferienwohnungen gekauft, weil man recht schnell über die Transitstrecke dort war.
Lies dich erst mal ein und habe Spaß.

MFG Batrachos



Hallo Batrachos,
danke für die freundliche Begrüßung. Zu deiner Frage, wir waren in Braunlage. Bad Sachsa und Walkenried, an der Grenze zu Ellrich in Thüringen, kenne ich aber gut.


nach oben springen

#6

RE: Vorstellung

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 28.01.2015 20:38
von Batrachos | 1.551 Beiträge | 43 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Batrachos
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Hallo @Grenzläufer

Ja Walkenried Bad Sachsa Braunlage, kenne ich auch sehr gut.
Konnte aber bis November 89 dort nicht hin.
Denn ich habe damals in Ellrich gewohnt.

MFG Batrachos


Drosseln sind Vögel. Sie in Motorräder zu stecken ist Tierquälerei!!
Motorradfahren ist das schönste, was man angezogen machen kann.
45° ist das zu schräg-bist du zu schwach


Grenzläufer hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#7

RE: Vorstellung

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 28.01.2015 21:13
von Grenzläufer | 3.766 Beiträge | 13275 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Grenzläufer
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Ellrich, da hast du ja direkt im Sperrgebiet gewohnt. Ein Bekannter von uns kommt aus Sülzhayn. Er ist damals im Harz über die Grenze in den Westen getürmt.
Konntest du zu DDR Zeiten von Ellrich nach Sülzhayn fahren?


nach oben springen

#8

RE: Vorstellung

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 28.01.2015 21:16
von Batrachos | 1.551 Beiträge | 43 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Batrachos
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Ja, das konnte ich problemlos genau so konnte ich im ganzen Kreis Nordhausen problemlos ins Sperrgebiet einreisen.
Ausnahmen machten Obersachswerfen und Branderode da diese im 500m Schutzstreifen lagen.

MFG Batrachos

PS: Hast ne PN von mir


Drosseln sind Vögel. Sie in Motorräder zu stecken ist Tierquälerei!!
Motorradfahren ist das schönste, was man angezogen machen kann.
45° ist das zu schräg-bist du zu schwach


nach oben springen

#9

RE: Vorstellung

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 29.01.2015 23:11
von LO-Wahnsinn | 3.990 Beiträge | 4261 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds LO-Wahnsinn
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Herzlich Willkommen hier im Forum Grenzläufer.

Ich hatte 1984-85 Genehmigungen für alle Sperrzonen, denn ich habe dort als Grenzsoldat der DDR gedient.
Ellrich und alles rundherum, gehörte auch zu "meinem" Gebiet, dieses erstreckte sich von Asbach-Sickenberg bis Rotheshütte, die Grenzhunde waren mein Aufgabengebiet.


Verloren ist der Tag, an dem man nicht gelacht hat.
Grenzläufer hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#10

RE: Vorstellung

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 30.01.2015 21:09
von Grenzläufer | 3.766 Beiträge | 13275 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Grenzläufer
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von LO-Wahnsinn im Beitrag #9
Herzlich Willkommen hier im Forum Grenzläufer.

Ich hatte 1984-85 Genehmigungen für alle Sperrzonen, denn ich habe dort als Grenzsoldat der DDR gedient.
Ellrich und alles rundherum, gehörte auch zu "meinem" Gebiet, dieses erstreckte sich von Asbach-Sickenberg bis Rotheshütte, die Grenzhunde waren mein Aufgabengebiet.



Ein sehr weites Gebiet, das sind ja fast 100km.


nach oben springen

#11

RE: Vorstellung

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 30.01.2015 21:59
von LO-Wahnsinn | 3.990 Beiträge | 4261 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds LO-Wahnsinn
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Ja das Revier war gross, dazu manchmal Einkäufe von Hunden im Grossraum Heiligenstadt und Nordhausen, Tierarzt, Abdecker und einige andere Dinge die mit der Grundversorgung der Hunde zutun hatten.
Ich hab also die Gegend gut kennengelernt, auch das Hinterland.
Ich hatte aber nicht das ganze Gebiet auf einmal, war erst in Mengelrode bei Heiligenstadt stationiert, da gings in Asbach los bis hoch nach ?, ich weis die nördliche Trennlinie zum nördlichen Nachbarbataillion nicht mehr.
Im Januar oder Febuar 1985, wurde ich dann genau in dieses nördliche Nachbarbataillion nach Klettenberg versetz, da dort beide Fahrer der Hundetruppe Heim gingen und kein Nachfolger da war, die geburtenschwachen Jahrgänge hatten da voll zugeschlagen.
Dort musste ich dann auch ganz schön rackern als einziger Fahrer, Standard waren normal 2 Fahrer mit 2 Fahrzeugen, mein Tag begann 6 Uhr und endete meist erst gegen 20-21 Uhr nach einer Grobreinigung meines Lkw LO, 7 Tage Woche, nur alle 2 Wochen ein Sonntag frei wo dann ein Ersatzfahrer fuhr.
Es waren nicht nur die Hunde zu versorgen, auch der Abbau der Minen und gleichzeitige Neubau der Zäune kam hinzu, dort wurden mobile Hundetrassen aufgestellt, dort wo der Zaun fehlte.
Wenn es garnicht alleine ging, der Tag hat schliesslich nur 24 Stunden, Essen und Schlafen muss man auch etwas, dann bekam ich Unterstützung aus der Kfz.-Gruppe, wer grad frei war nahm mir dann Fahrten ab, je was auf dem Plan stand.
Das Gute daran war, ich war von allen millitärischen Pflichten befreit, also kein Frühsport, keine Wache schieben, keine Reviere reinigen, keine Flinte putzen, keine Kartoffeln schälen usw.
Das ganze war schon, so würde man heute sagen, ein wenig Logistik, in der ich auch heute noch beschäftigt bin.


Verloren ist der Tag, an dem man nicht gelacht hat.
Grenzläufer und Rothaut haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
die nächste Vorstellung
Erstellt im Forum Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze von EG4
34 07.10.2018 17:25goto
von lutz1961 • Zugriffe: 6233
Vorstellung von Westfale63
Erstellt im Forum Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze von Westfale63
10 11.09.2018 22:15goto
von Westfale63 • Zugriffe: 2780
Neue Vorstellung
Erstellt im Forum Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze von Seemannsheimweg
13 30.08.2018 08:17goto
von Fromens • Zugriffe: 3648
Vorstellung
Erstellt im Forum Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze von Lottchen
33 02.10.2018 09:30goto
von Lottchen • Zugriffe: 7733
Kurze Vorstellung
Erstellt im Forum Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze von shu1976
3 20.07.2018 20:57goto
von hslauch • Zugriffe: 1063
Vorstellung
Erstellt im Forum Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze von RonnyLeitner
2 21.05.2018 22:47goto
von berndk5 • Zugriffe: 1074
kurze Vorstellung
Erstellt im Forum Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze von herzbube
14 30.05.2018 17:16goto
von Acki • Zugriffe: 4936
Vorstellung
Erstellt im Forum Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze von FlsBerlin
19 24.02.2018 19:56goto
von winne • Zugriffe: 3840
Vorstellung
Erstellt im Forum Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze von Bongo
5 26.01.2011 10:31goto
von bendix • Zugriffe: 852
Vorstellung Annakin
Erstellt im Forum Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze von Annakin
19 28.02.2014 14:27goto
von RiFu • Zugriffe: 1603

Besucher
19 Mitglieder und 49 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: discur
Besucherzähler
Heute waren 1291 Gäste und 104 Mitglieder, gestern 2432 Gäste und 169 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 15675 Themen und 662873 Beiträge.

Heute waren 104 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen