Skurril - Gegen-"Bild" der DDR

  • Seite 1 von 3
15.11.2014 14:44 (zuletzt bearbeitet: 15.11.2014 14:44)
#1
avatar

Veröffentlicht am 13.11.2014


Ein verrücktes Kapitel deutsch-deutscher Mediengeschichte: Im Kalten Krieg kopierte die DDR mit der "Neuen Bild-Zeitung" das Sprachrohr des "kapitalistischen" Axel-Springer-Verlags.


 Antworten

 Beitrag melden
16.11.2014 17:49
avatar  ( gelöscht )
#2
avatar
( gelöscht )

Wer hat davon schonmal gehört?
Die "Neue Bild Zeitung",welche in der DDR für den Westkonsumenten gedruckt wurde.

"Das wissen heute fast nur noch die Archivare: In den 1950er-Jahren brachte die DDR eine eigene "Bild"-Zeitung auf den (westdeutschen) Medienmarkt. In dieser Zeit des Kalten Krieges wollte der Nationalrat der Nationalen Front dem Krawallblatt des kapitalistischen Axel-Springer-Konzerns eine massenwirksame Zeitung entgegensetzen. Ganz klar konzipiert als Gegenpropaganda, in der gleichen polemischen Machart, mit dicken Überschriften und sogar den sonst in der spießigen DDR verpönten leichtbekleideten Mädchen, wurde sie nach ZAPP Recherchen von 1957 bis mindestens 1963 an den innerdeutschen Grenzübergangsstellen für zehn Pfennig verkauft. Sogar ein Abo im Westen war möglich. Wobei Historiker heute vermuten, dass sich dann auch gern die Stasi, der Geheimdienst der DDR, genauer mit den Abonnenten oder Leserbriefschreibern aus dem Westen beschäftigte: Vielleicht konnten sie ja als potenzielle Unterstützer des Sozialismus angeworben werden."
Hier geht es weiter: http://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/za...R,bild1510.html

Video zum Thema: http://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/za...R,bild1510.html

Interview "Im Stil des Klassenfeindes" mit Dr. Stefan Wolle: http://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/za...s,zapp8126.html

ek40


 Antworten

 Beitrag melden
16.11.2014 17:55
avatar  ( gelöscht )
#3
avatar
( gelöscht )

Habe es auch nur aus dem Beitrag vom NDR! Vorher nichts davon gewusst, auch nicht unter vorgehaltener Hand! Aber da es nur für die Berliner(West) gewesen ist, konnten wir es ja auch nicht wissen und ist auch so gewollt gewesen!
Grüsse steffen52


 Antworten

 Beitrag melden
16.11.2014 18:20
#4
avatar

Zitat von steffen52 im Beitrag #2
Habe es auch nur aus dem Beitrag vom NDR! Vorher nichts davon gewusst, auch nicht unter vorgehaltener Hand! Aber da es nur für die Berliner(West) gewesen ist, konnten wir es ja auch nicht wissen und ist auch so gewollt gewesen!
Grüsse steffen52


Hab ich ebenfalls noch nie was von gehört ,- dann war das wohl als so eine Art "Soldatensender " für die westdeutschen Augen gedacht ?


 Antworten

 Beitrag melden
16.11.2014 18:23
avatar  ( gelöscht )
#5
avatar
( gelöscht )

Zitat von Ostlandritter im Beitrag #3
Zitat von steffen52 im Beitrag #2
Habe es auch nur aus dem Beitrag vom NDR! Vorher nichts davon gewusst, auch nicht unter vorgehaltener Hand! Aber da es nur für die Berliner(West) gewesen ist, konnten wir es ja auch nicht wissen und ist auch so gewollt gewesen!
Grüsse steffen52


Hab ich ebenfalls noch nie was von gehört ,- dann war das wohl als so eine Art "Soldatensender " für die westdeutschen Augen gedacht ?

Genau das hatte ich beim sehen und lesen des Beitrags auch gedacht.

ek40


 Antworten

 Beitrag melden
16.11.2014 18:27
#6
avatar

Moin!

wurde dann wohl von euch überlesen schämt euch

Die DDR Bild Zeitung - NBZ


 Antworten

 Beitrag melden
16.11.2014 18:30
avatar  ( gelöscht )
#7
avatar
( gelöscht )

Zitat von Schlutup im Beitrag #5
Moin!

wurde dann wohl von euch überlesen schämt euch

Die DDR Bild Zeitung - NBZ




Grüsse steffen52


 Antworten

 Beitrag melden
16.11.2014 18:34
avatar  Lutze
#8
avatar

Zitat von Schlutup im Beitrag #5
Moin!

wurde dann wohl von euch überlesen schämt euch

Die DDR Bild Zeitung - NBZ



auweia,auch diese BILD-Zeitung habe ich gelesen
Lutze


 Antworten

 Beitrag melden
16.11.2014 18:35
avatar  ( gelöscht )
#9
avatar
( gelöscht )

Für sowas war Geld und Papier da . Wollte man die " FF Dabei " abonieren mußte man warten bis einer sie abbestellt hatte

gruß Hapedi


 Antworten

 Beitrag melden
16.11.2014 18:37
avatar  ( gelöscht )
#10
avatar
( gelöscht )

Zitat von Schlutup im Beitrag #5
Moin!

wurde dann wohl von euch überlesen schämt euch

Die DDR Bild Zeitung - NBZ


Upps @Schlutup,Asche auf mein Haupt.

In der Suche hatte ich mal wieder nichts gefunden,Sorry.

ek40


 Antworten

 Beitrag melden
16.11.2014 18:37
#11
avatar

Zitat von Hapedi im Beitrag #8
Für sowas war Geld und Papier da . Wollte man die " FF Dabei " abonieren mußte man warten bis einer sie abbestellt hatte

gruß Hapedi



Hättest einfach noch ein Abo für die "Sowjetfrau " dazulegen müssen- dann hätteste sogar das " Magazin " bekommen..... naja- eventuell....


 Antworten

 Beitrag melden
16.11.2014 18:38
avatar  ( gelöscht )
#12
avatar
( gelöscht )

Ich kannte nur dien Neue Berliner Illustrierte.


 Antworten

 Beitrag melden
16.11.2014 18:38 (zuletzt bearbeitet: 16.11.2014 18:39)
#13
avatar

Zitat von ek40 im Beitrag #9
Zitat von Schlutup im Beitrag #5
Moin!
wurde dann wohl von euch überlesen schämt euch
Die DDR Bild Zeitung - NBZ

Upps @Schlutup,Asche auf mein Haupt.
In der Suche hatte ich mal wieder nichts gefunden,Sorry.
ek40


Ist doch egal Hauptsache wir haben es zusammen gefunden

Gruß Schlutup


 Antworten

 Beitrag melden
16.11.2014 18:43 (zuletzt bearbeitet: 16.11.2014 18:45)
avatar  ( gelöscht )
#14
avatar
( gelöscht )

Zitat von Ostlandritter im Beitrag #10
Zitat von Hapedi im Beitrag #8
Für sowas war Geld und Papier da . Wollte man die " FF Dabei " abonieren mußte man warten bis einer sie abbestellt hatte

gruß Hapedi



Hättest einfach noch ein Abo für die "Sowjetfrau " dazulegen müssen- dann hätteste sogar das " Magazin " bekommen..... naja- eventuell....




Jawol die " Sowjetfrau " in die Jeans in die Arschtasche stecken und damit durch die Stadt laufen . Alle Lacher auf deiner Seite . Das soll aber nicht heißen das ich das mit der FF Dabei gemacht habe

gruß Hapedi


 Antworten

 Beitrag melden
16.11.2014 18:55 (zuletzt bearbeitet: 16.11.2014 19:03)
avatar  ( gelöscht )
#15
avatar
( gelöscht )

Wat nu?



Könnte man nicht noch schnell beide Threads in einen zusammen basteln? In meinem damaligen ging das.


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!