DDR-Museum "Grenzkrug" Klettenberg

  • Seite 2 von 5
02.11.2014 21:40
avatar  ( gelöscht )
#16
avatar
( gelöscht )

Danke für deinen Tipp (Bernd natürlich auch) für die Empfehlung in der Klosterschenke in Walkenried zu übernachten.
War einfach Klasse mit der Wirtin.

Danke Hermann , danke Bernd !?!?!?
..................................................................................................................................................................................................................................
Was war denn da los ? Hermann , Bernd ? Habt ihr mir gar nicht erzählt .


 Antworten

 Beitrag melden
02.11.2014 21:45
#17
avatar

Zitat von B208 im Beitrag #16
Danke für deinen Tipp (Bernd natürlich auch) für die Empfehlung in der Klosterschenke in Walkenried zu übernachten.
War einfach Klasse mit der Wirtin.

Danke Hermann , danke Bernd !?!?!?
..................................................................................................................................................................................................................................
Was war denn da los ? Hermann , Bernd ? Habt ihr mir gar nicht erzählt .



Das Gespräch mit ihr und die Unterkunft natürlich, du Lustmolch.

März 1986 - Herbst 1986 Uffz. Schule Perleberg, GAR5. Glöwen
Herbst 1986 - Februar 1989 GR Heiligenstadt I. GB Klettenberg, 3. GK Silkerode


 Antworten

 Beitrag melden
02.11.2014 21:58
avatar  ( gelöscht )
#18
avatar
( gelöscht )

Zitat von RudiEK89 im Beitrag #13
Hallo Hermann u.a.,
ich denke wir sollten die Bilder in der Galerie einstellen. Dort sind sie gut aufgehoben. Ich habe letzte Woche auch einige
Fotos gemacht.
Anita erzählte mir diese Woche, dass sie hier angemeldet ist. Ihr habt das ihr beim Treffen eingerichtet. Ihren Nicknamen kannte sie
nicht.
Wir unterhielten uns auch über die EK Kugel, die beim Treffen über den Flur rollte. Verrückte Kerle, meinte sie.

Danke für deinen Tipp (Bernd natürlich auch) für die Empfehlung in der Klosterschenke in Walkenried zu übernachten.
War einfach Klasse mit der Wirtin.

Andreas

Juten Abend Andreas
das mit den Bilder ist gut, sollte dann aber in eine Galerie kommen.
Und das mit der Anmeldung im Forum haben wir, Bernd und ich, ihr nicht eingerichtet. Ich glaube Anita muss uns da verwechseln.
VG Hermann.


 Antworten

 Beitrag melden
02.11.2014 22:06
#19
avatar

Wer weiß Hermann,
hat sie etwas verwechselt. Ich wusste garnicht, dass die die GK. Klettenberg mit dem ganzen Gelände gekauft hat.
Ist schon wahnsinn.

Andreas

März 1986 - Herbst 1986 Uffz. Schule Perleberg, GAR5. Glöwen
Herbst 1986 - Februar 1989 GR Heiligenstadt I. GB Klettenberg, 3. GK Silkerode


 Antworten

 Beitrag melden
02.11.2014 23:37 (zuletzt bearbeitet: 02.11.2014 23:41)
avatar  ( gelöscht )
#20
avatar
( gelöscht )

Das gesamte Objekt ist so gut erhalten , da sollte sich der Landkreis mal Gedanken über ein Denkmalschutzprojekt machen .
Kenne keine Unterkunft die so wenig verändert wurde und noch so vieles im Original hat .


 Antworten

 Beitrag melden
04.11.2014 00:02
avatar  ( gelöscht )
#21
avatar
( gelöscht )

Vielleicht findet sich noch jemand der es weiter macht, wird aber schwer sein.

Ich habe eine sehr umfangreiche Bildergalerie der ganzen Anlage, schliesslich hab ich dort gedient.
Der Bunker ist auch dabei.
Von der Ausstellung hab ich nahezu alles komplett auf Foto festgehalten.
Die Fotogalerie hatte ich ne Zeit lang auf Webspace, hab sie dann aber aus Platzmangel gelöscht.

Wenn ich dran denke und länger in Deutschland bin, werde ich sie nochmal hochladen, ist ne ganze Masse an Bildern.
Den Link zum Webspace stelle ich dann hier ins Forum, dann kann es sich jeder ansehn.


 Antworten

 Beitrag melden
04.11.2014 00:28
#22
avatar

Schade, wirklich sehr schade, das es im LK NDH wieder ein Unternehmen weniger gibt.
Es werden sicher auch einige Arbeitsplätze daran hängen.
Am meisten werde ich ihr Mischgemüse a la DDR vermissen, mit viel Einbrenne.
Ich jedenfalls wünsche der Wirtin für die Zukunft alles Gute und das es gesundheitlich wieder bergauf geht.

MFG Batrachos

Drosseln sind Vögel. Sie in Motorräder zu stecken ist Tierquälerei!!
Motorradfahren ist das schönste, was man angezogen machen kann.
45° ist das zu schräg-bist du zu schwach


 Antworten

 Beitrag melden
04.11.2014 04:50
#23
avatar

Hallo,

hier mal ein Bericht in der TA http://nordhausen.thueringer-allgemeine....dicht-270756016

MFG Batrachos

Drosseln sind Vögel. Sie in Motorräder zu stecken ist Tierquälerei!!
Motorradfahren ist das schönste, was man angezogen machen kann.
45° ist das zu schräg-bist du zu schwach


 Antworten

 Beitrag melden
13.11.2014 22:36
avatar  ( gelöscht )
#24
avatar
( gelöscht )

hallo freunde, ich habe in unserer fotogalerie ein paar fotos vom besuch des DDR Museums Klettenberg eingestellt!! schade, da geht etwas verloren ,was nicht für den sperrmüll bestimmt ist!! es war für mich ein museum zum anfassen, hoffentlich findet man jemanden der das weiter führen kann!!
LG Bernd


 Antworten

 Beitrag melden
13.11.2014 22:42
#25
avatar

Danke Bernd,
ich habe ja auch noch einige Fotos gemacht. Vielleicht schaffe ich es, sie am Wochenende einzustellen.

Gruß Andreas

März 1986 - Herbst 1986 Uffz. Schule Perleberg, GAR5. Glöwen
Herbst 1986 - Februar 1989 GR Heiligenstadt I. GB Klettenberg, 3. GK Silkerode


 Antworten

 Beitrag melden
29.12.2014 11:53
avatar  ( gelöscht )
#26
avatar
( gelöscht )

Habe letztes Jahr 3 Tage mit meinen Söhnen dort verbracht,war wie bei Muttern. Schade das der grenzkrug geschlossen hat. Ich wünsche der Wirtin alles gute.
Roland 87


 Antworten

 Beitrag melden
30.12.2014 10:35
avatar  ( gelöscht )
#27
avatar
( gelöscht )

So, wie vor einigen Tagen "angedroht", hier das Album vom Grenzmuseum.
Aussenanlage, Hundeanlage, Bunker und natürlich das Museum im Haus mit sämtlichen Ausstellungszimmern.

Testet mal obs funktioniert mit der Verlinkung zum Ordner auf OneDrive, bei mir gehts, bin allerdings auch angemeldet.
Am besten in einem neuen Fenster öffnen und dann wenn der Ordner offen ist, das erste Bild anklicken, dann öffnet es sich in gross und man kann an den Pfeilen rechts und links, vor und zurück gehn.
Wer sich Bilder oder den ganzen Ordner herunterladen möchte, bedient euch.


 Antworten

 Beitrag melden
30.12.2014 10:54
#28
avatar

Hallo Rainer,
funktioniert alles bestens. Hast ja wirklich alles abgelichtet.
ich frage mich nur, was wird nun daraus werden ???

VG H.

Erst stirbt der Baum und dann der Mensch !


 Antworten

 Beitrag melden
30.12.2014 11:37
avatar  ( gelöscht )
#29
avatar
( gelöscht )

Ja alles das war mir die Fotogebühr wert und in anbetracht der Schliessung, bin ich froh das ich es habe, denn diese Zeugnisse unserer Vergangenheit werden ja auch weniger.

Ich habe aus meiner Vergangenheit fast nichts mehr, ausser paar Spielsachen und Teddys.
Nun man kann auch nicht alles aufbewahren, macht ja kein Mensch.
Der Unterschied zu uns Ostdeutschen ist nur, es gab einen kompletten Schnitt, ein ganzer Alltag ist weggebrochen und die oft verhasste Vergangenheit wurde auf den Müll geworfen, samt Gebrauchsgegenständen.
Wer nicht wenigstens noch Fotos hat -ich habe keine-, der hat nichts mehr um seinen Nachfahren, oder Freunden die das nicht kennen, etwas aus seinem Leben zu zeigen.

Die Sammlung ist sehr umfangreich, auch viele tägliche Gebrauchsartikel sind dabei, vieles was ich dort sah hatte ich auch irgendwann mal in der Hand oder vor Augen, da kommen Erinnerungen hoch und man kann dazu die Geschichten erzählen.

Tja, was daraus wird, ich hoffe diese ganze Masse an Stücken werden nicht auf dem Müll landen.
Es gibt ja noch andere Ausstellungen, darauf könnte man das alles verteilen, doch ob die anderen wissen, dass der Grenzkrug geschlossen ist und die ganzen Teile verfügbar sind?

Und ob das Objekt je jemand so übernimmt und weiterführt wie es bisher bestand?
Ich glaube nicht.
Man muss schon sehr viel Idealismus und Verzicht mitbringen um das Objekt 1:1 zu halten.
Denn reich wird man damit nicht, damit fängt das Problem der Interessenten schon an, dazu ist das viel zu abgelegen und selbst bei bester Werbung, wird man dort immer nur gerade so Brot und Wasser verdienen.


 Antworten

 Beitrag melden
30.12.2014 11:52
avatar  ( gelöscht )
#30
avatar
( gelöscht )

Hallo Rainer, tolle Bilder. Schön, dass Du alle daran teilhaben lässt.

Der Hesselfuchs


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!