Wer hat seine rote kurze Sporthose noch?

  • Seite 1 von 3
23.10.2014 21:07
#1
avatar

Moin Moin,

wer von euch hat seine kurze rote Sporthose noch

Was steht da drinn? Immer NVA oder auch VEB

Danke Schlutup


 Antworten

 Beitrag melden
23.10.2014 21:12
avatar  ( gelöscht )
#2
avatar
( gelöscht )

Zitat von Schlutup im Beitrag #1
Moin Moin,

wer von euch hat seine kurze rote Sporthose noch

Was steht da drinn? Immer NVA oder auch VEB

Danke Schlutup

Tom muss mal den braunen Str----- entfernen. VEB?


 Antworten

 Beitrag melden
23.10.2014 21:21
avatar  ( gelöscht )
#3
avatar
( gelöscht )

Die besagte rote Hose hat den Gestaltenwandel nach dem Wehrdienst wohl kaum mitgemacht, ob mit oder ohne Streifen..., aber das dazugehörige gelbe Sporthemd wies erheblich bessere Dehnungseigenschaften auf für bäuchlings "gewachsene" ehemalige Reservisten der ehem. NVA bzw. GT der DDR...

VG Klaus


 Antworten

 Beitrag melden
23.10.2014 21:22
avatar  Elch78
#4
avatar

Kein EK, der noch alle Latten am Zaun hatte, behielt eine rote Hose oder fasste sie auch nur an.
Sie wurde natürlich dem Heizer der Kompanie zur Vernichtung übergeben!

Elch

"Es gibt immer drei Wahrheiten: eine, die Du siehst, eine, die ich sehe und eine, die wir beide nicht sehen"


 Antworten

 Beitrag melden
23.10.2014 21:23
avatar  ( gelöscht )
#5
avatar
( gelöscht )

Ich hab meine 1988 abgegeben !


 Antworten

 Beitrag melden
23.10.2014 21:31
avatar  ( gelöscht )
#6
avatar
( gelöscht )

Ist doch Volkseigentum gewesen! Die habe ich natürlich mit dem gelben Sporthemd abgegeben! Dafür habe ich mir erlaubt eine gefleckte Tarnjacke, Käppi Hosenträger und Koppel mit zu nehmen! Hoffe ich habe nicht die Gefechtsbereitschaft der Grenztruppen unterwandert! Halt, noch ein paar leere Patronenhülsen!
Grüsse steffen52


 Antworten

 Beitrag melden
23.10.2014 21:35
avatar  ( gelöscht )
#7
avatar
( gelöscht )

Bei uns wurde das Sportzeug und die Pantoffeln an die Bäume genagelt. Die Löffel flogen bei der Abfahrt vom LKW. Die Trainingsanzüge wurden schon einige Tage vorher in Fetzen gerissen. Nur die Kragenbinden wurden für alle Fälle aufgehoben.

Der Hesselfuchs


 Antworten

 Beitrag melden
23.10.2014 21:39
avatar  ( gelöscht )
#8
avatar
( gelöscht )

Zitat von Merlini im Beitrag #7
Bei uns wurde das Sportzeug und die Pantoffeln an die Bäume genagelt. Die Löffel flogen bei der Abfahrt vom LKW. Die Trainingsanzüge wurden schon einige Tage vorher in Fetzen gerissen. Nur die Kragenbinden wurden für alle Fälle aufgehoben.

Der Hesselfuchs

Na, da bin ich aber froh, da gegen bin ich ja harmlos gewesen!
Grüsse steffen52


 Antworten

 Beitrag melden
23.10.2014 21:42
avatar  ( gelöscht )
#9
avatar
( gelöscht )

Zitat von Merlini im Beitrag #7
Bei uns wurde das Sportzeug und die Pantoffeln an die Bäume genagelt. Die Löffel flogen bei der Abfahrt vom LKW. Die Trainingsanzüge wurden schon einige Tage vorher in Fetzen gerissen. Nur die Kragenbinden wurden für alle Fälle aufgehoben.

Der Hesselfuchs



uns wurde immer gesagt " Grenzdienst ist Ehrendienst " da warst du wol in einem Jugendwerkhof stationiert

gruß Hapedi


 Antworten

 Beitrag melden
23.10.2014 21:47
avatar  ( gelöscht )
#10
avatar
( gelöscht )

Bei uns wurden die Trassenhunde kurz vorm Abgang häufig Rot/ Gelb eingekleidet.

Gruß Hartmut!


 Antworten

 Beitrag melden
23.10.2014 22:02
avatar  ( gelöscht )
#11
avatar
( gelöscht )

Zitat von utkieker im Beitrag #10
Bei uns wurden die Trassenhunde kurz vorm Abgang häufig Rot/ Gelb eingekleidet.

Gruß Hartmut!



habt ihr da Pudel und Möpse gehabt . Uns wurde eingetrichtert die sind giftig

gruß Hapedi


 Antworten

 Beitrag melden
23.10.2014 22:04
avatar  ( gelöscht )
#12
avatar
( gelöscht )

Ich habe den Dienst nicht als Ehrendienst sondern als gestohlene Zeit empfunden.

Der Hesselfuchs


 Antworten

 Beitrag melden
23.10.2014 22:08 (zuletzt bearbeitet: 23.10.2014 22:08)
avatar  ( gelöscht )
#13
avatar
( gelöscht )

Zitat von Merlini im Beitrag #12
Ich habe den Dienst nicht als Ehrendienst sondern als gestohlene Zeit empfunden.

Der Hesselfuchs




eigentlich schade und wurdest dazu extra ausgebildet . wer weis wem du da sogar einen Ausbildungsplatz weggenommen hast

gruß Hapedi


 Antworten

 Beitrag melden
23.10.2014 22:20
avatar  ( gelöscht )
#14
avatar
( gelöscht )

Es soll ja wirklich Leute gegeben haben die wollten an der Grenze dienen und sind einfach nicht hin gekommen. Mein Großvater der den 1. WK mitgemacht hat, hat immer gesagt: Die hin Schießerei mag ja sein, aber die rück Schießerei ist gemein.

Der Hesselfuchs


 Antworten

 Beitrag melden
23.10.2014 22:21
avatar  ( gelöscht )
#15
avatar
( gelöscht )

HAllo Schlutup!

Zitat von Schlutup im Beitrag #1
Moin Moin,
wer von euch hat seine kurze rote Sporthose noch
Was steht da drinn? Immer NVA oder auch VEB
Danke Schlutup

In meiner steht auf dem Etiket:
"Gr.46 (was für ein Traum war das denn ... naja mit "erweiterten" Oberschenkelauslässen wg. Sportbeinen )
VEB Konfektion Großröhrsdorf
Werk5 Sportbekleidung Mittenwalde"
Die stammt noch aus Suhl ....

Schöne Grüße,
Eckhard


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!