Spanshügel

  • Seite 4 von 4
09.06.2021 08:57 (zuletzt bearbeitet: 09.06.2021 08:59)
avatar  Hanum83
#46
avatar

Zur Dialekt-Problematik meinte meine Oma "Klaanr, reed aafach esu wie dr dei Schnoobl gewachsn is"

----------------------------------------------------------------------------
Wer nichts weiß muss alles glauben.

 Antworten

 Beitrag melden
13.06.2021 09:54
#47
avatar

Zitat von Thunderhorse im Beitrag #43
Zitat von Thunderhorse im Beitrag #42
Zitat von Thunderhorse im Beitrag #34
Zitat:
Auf dem Spanshügel (444m) wurde in den 50er Jahren ein 36 Meter hoher Turm errichtet, der als trigonometrischer Punkt diente.

Steht das so in der Chronik?

Der Bernhardshügel schloss sich östlich des Spanshügel an. Bewaldete Erhöhung nördlich dem ehemaligen Gut Leitenhausen.


Schon mal zur Erinnerung für @Gompi73



@Gompi73, kommt da eine Antwort?


Mal ein kleiner Merker! Wegen dem 36m Turm.

"Mobility, Vigilance, Justice"

 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!