ABV's Privatmuseum

  • Seite 3 von 8
16.09.2014 09:19
avatar  ( gelöscht )
#31
avatar
( gelöscht )

Morgen,Gemeinde,... Hi, Schlutup,
Lohnt sich wohl echt nicht , darüber zu streiten. Beide Varianten wurden - übrigens mit der gleichen "Urkunde" - ohne Nennung des "Herausgebers",bunt durcheinander ausgegeben.
( Eine Unterscheidung wurde nicht getroffen- also nach "Waffengattung" und so. ) Übrigens- genau das meinte ich mit dem "Grünen" Satz.
In der Zwischenzeit hab ich nämlich mein "Erbstückkästchen" durchgewühlt, von eine verwanten Zöllner geerbt, der hat(e) auch beide Varianten.
73, Hans


 Antworten

 Beitrag melden
16.09.2014 09:22
#32
avatar

@Hans ,

wir streiten doch nicht wir klären doch nur auf

Dein Satz: ,bunt durcheinander ausgegeben, unterstütze ich zu 100%

Gruß aus dem sonnigen Lübeck


 Antworten

 Beitrag melden
16.09.2014 09:25
avatar  ( gelöscht )
#33
avatar
( gelöscht )

Ja - genauso mein ich`s auch.
Übrigens hat - nach meiner Auffassung zumindest - (Meinungs)Streit nichts mit miteinander streiten zu tun.
73, Hans


 Antworten

 Beitrag melden
16.09.2014 17:09
avatar  KARNAK
#34
avatar

Zitat von polsam im Beitrag #23



Nicht immer glauben was irgend wo geschrieben steht!!



Genau so, gerade was dieses Thema angeht scheint es bei Wiki diverse Ungenauigkeiten zu geben. Ich hatte an anderer Stelle eine Diskussion zu 4 Eicheln zur Schützenschnur, mir war das völlig unbekannt und trotzdem bestätigt man das bei Wiki und ich zweifle es jetzt noch an.


 Antworten

 Beitrag melden
16.09.2014 17:14
#35
avatar

Zitat von damals wars im Beitrag #13
Fehlt noch ein Reguliererstab!


und ne "Helfer der VP" Armbinde, oder was da draufstand!

gruß h.


 Antworten

 Beitrag melden
16.09.2014 17:53
#36
avatar

Zitat von hundemuchtel 88 0,5 im Beitrag #35
Zitat von damals wars im Beitrag #13
Fehlt noch ein Reguliererstab!


und ne "Helfer der VP" Armbinde, oder was da draufstand!

gruß h.

Genau, mit dem Regulierstab kann ich Uwe @ABV noch behilflich sein. Ich stelle mich nicht mehr auf eine Kreuzung,
um zu regulieren.
Die Armbinde trug Josy95 am Lagerfeuer in Gusow. Da gibt es Bilder, denke ich.
Auch noch mit diverser Fachliteratur von damals kann ich noch aushelfen. Am Wochenende mache ich mal ein paar Bilder und Uwe o.a. können entscheiden, was er (sie) gebrauchen können.
Bei mir zu Hause verstaubt es eh.

Andreas


 Antworten

 Beitrag melden
16.09.2014 18:14
avatar  ABV
#37
avatar
ABV

Hallo an alle!
Danke für eure Angebote. Aber mein "Privatmuseum" platzt momentan aus allen Nähten. Ich müsste mich eher von einigen Dingen trennen, statt noch etwas aufzunehmen. So gerne ich möchte: aber leider fehlt mir der Platz...

Viele Grüße aus dem Oderland
Uwe


 Antworten

 Beitrag melden
16.09.2014 21:46
#38
avatar

Zitat von KARNAK im Beitrag #34
Zitat von polsam im Beitrag #23



Nicht immer glauben was irgend wo geschrieben steht!!



Genau so, gerade was dieses Thema angeht scheint es bei Wiki diverse Ungenauigkeiten zu geben. Ich hatte an anderer Stelle eine Diskussion zu 4 Eicheln zur Schützenschnur, mir war das völlig unbekannt und trotzdem bestätigt man das bei Wiki und ich zweifle es jetzt noch an.


Moin,

dann frag doch einfach mal die Leute die es wissen müssen


 Antworten

 Beitrag melden
17.09.2014 09:35 (zuletzt bearbeitet: 17.09.2014 09:37)
avatar  polsam
#39
avatar

Zitat von turtle im Beitrag #26
Ich finde es gut das nicht alles was Made in DDR war verschwindet. Alles gehört zur Geschichte auch Produkte etc. Nun haben bereits einige hier so etwas wie Ostalgie Zuhause. Viele sind mit der DDR großgeworden und die DDR wird immer ein Stück ihrer Identität bleiben.



Auch ich habe eine sehr umfangreiche Sammlung von Sachen die bei der Volkspolizei verwendet / verliehen wurden.
Es war schon kurios wie ich zum Sammler wurde.
Unsere IPA-Verbindungsstelle ist Mitglied im Deutschen Polizeimuseum e.V.(www.deutsches-polizeimuseum.de/)
Für diese Museum habe ich in meiner damaligen Funktion etliches an DDR-Technik und Ausrüstung zusammengetragen.
Diese Dinge wurden in einem Raum gelagert in dem wir ab und an ein Feierabendbierchen tranke.
Irgendwann Mitte der 90er waren dann Praktikanten der Polizeischule zum Praktikum bei uns.
Einer der jungen Kollegen stellte dann Fragen zu dem Sammelsurium.
Ihm wurde erläutert, wozu dass alles gedacht ist.
Sein Kommentar:
Blödsinn dass alles zu entsorgen oder nach dem Westen zu schaffen, vielleicht interessiert es auch uns wie ihr damals gearbeitet habt.
Somit war der Gedanke geboren, selbst zu sammeln.
EinTeil meiner Sammlung war in diesem Jahr beim Museumsfest in Beuster zu sehen. Alles was Papier ist (Bücher,Vorschriften, Vordrucke,Dokumente) konnte ich auf Grund der Räumlichkeiten nicht ausstellen.
@Hufklaus und @rotrang haben sich mein Sammelsurium angesehen.
Hier ein paar Bilder :





 Antworten

 Beitrag melden
17.09.2014 10:11
avatar  Udo
#40
avatar
Udo

Ich war, zwar nur kurz, auch da. Dort habe ich auch Weichmolch und den Stabsfeldkönig getroffen.


 Antworten

 Beitrag melden
17.09.2014 21:35
avatar  polsam
#41
avatar

Zitat von Udo im Beitrag #40
Ich war, zwar nur kurz, auch da. Dort habe ich auch Weichmolch und den Stabsfeldkönig getroffen.


Stimmt, wo du es jetzt schreibst, aber der @Weichmolch war bei mir mit dem @Stabsfähnrich (dem DJ Chris vom Grenzradio 911)


 Antworten

 Beitrag melden
18.09.2014 09:41
avatar  Udo
#42
avatar
Udo

Zitat von polsam im Beitrag #41
Zitat von Udo im Beitrag #40
Ich war, zwar nur kurz, auch da. Dort habe ich auch Weichmolch und den Stabsfeldkönig getroffen.


Stimmt, wo du es jetzt schreibst, aber der @Weichmolch war bei mir mit dem @Stabsfähnrich (dem DJ Chris vom Grenzradio 911)

Sorry, Du hast bestimmt recht.


 Antworten

 Beitrag melden
18.09.2014 11:21 (zuletzt bearbeitet: 18.09.2014 21:41)
#43
avatar

Zitat von Udo im Beitrag #42
Zitat von polsam im Beitrag #41
Zitat von Udo im Beitrag #40
Ich war, zwar nur kurz, auch da. Dort habe ich auch Weichmolch und den Stabsfeldkönig getroffen.


Stimmt, wo du es jetzt schreibst, aber der @Weichmolch war bei mir mit dem @Stabsfähnrich (dem DJ Chris vom Grenzradio 911)

Sorry, Du hast bestimmt recht.


Der Polsam hat tatsächlich recht......und hier mal etwas aus unserer bescheidenen Sammlung. Wir sind noch am umräumen.















Noch eine kleine Anmerkung: der kamerad mit dem Tschako hat eine falsche Uniformjacke an. Richtig musste sein, Wollgarn sowie dunkelgrüne Kragenspiegel.


 Antworten

 Beitrag melden
20.09.2014 11:53
#44
avatar

Hallo @ABV ,

ich möchte dir herzlich DANKEN
Habe mich sehr darüber gefreut.

Gruß Tom
PS: das Schild wird natürlich nochmal sauber am Rechner ausgedruckt.


 Antworten

 Beitrag melden
20.09.2014 12:45
avatar  ABV
#45
avatar
ABV

Danke Tom. Bei dir ist mein Wehrpass in guten Händen. Das hat ja auch etwas symbolisches. Wenn das die Jungs vom Wehrkreiskommando wüssten. Das der von ihnen ausgestellte Wehrpass mal in Lübeck landet

Viele Grüße aus dem nebligen Oderland
Uwe


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!