X

#41

RE: MRSA-Keime in Grillfleisch gefunden

in Themen vom Tage 11.08.2014 22:57
von josy95 | 5.106 Beiträge | 1600 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds josy95
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von HG19801 im Beitrag #38
Zitat von eisenringtheo im Beitrag #34
Die Allergologen behaupten, dass es immer mehr Allergien gibt, weil speziell die Jugend nicht mehr genug "Dreck" zu sich nimmt und das Wasser und die Luft heute besser sind als früher...
Tja, woher nähmen aber die Allergologen ihre Daseinsberechtigung, wenn es denn noch genug Dreck und schlechte Luft gäbe, um deren Beruf ad absurdum zu führen?

Nein, wirklich gesundheits- und lebensbedrohende Krankheitskeime sollte man nicht auf die leichte Schulter nehmen. Jedoch bin ich auch der Meinung, dass die Leute von heute gegen Krankheiten (ich rede speziell von Deutschland/Mitteleuropa) viel zu wenig widerstandsfähig sind.
Wenn ich z.B. alltäglich sehe, in welchen Winterklamotten jede Menge Hypochonder bei Temperaturen über 20°C morgendlich zur Arbeit zittern, während mir im kurzärmlichen T-Shirt schon mehr als angenehm warm ist, dann kommen mir jede Menge Zweifel hinsichtlich wirklicher Winter und so.

Anderes Beispiel: Mann, wie oft werden Arbeitskollegen von der Maloche weggeholt (ja, das Scheiß-Handy macht's ja möglich), nur weil der Sprössling mal Durchfall hat oder wegen des Verschluckens einiger Sandkrümel im Buddelkasten gleich die anderen Hosenscheißer mit Lepra oder sonstigen Pestilenzen infizieren könnte.

Dazu kommt, dass in unserer heutigen multimedial aufgemischten Welt jedes noch so fern diagnostizierte Krankheitsbild umgehend zu einer möglichen nationalen Katastrophe herbeigeredet wird.

... und die Pharma-Industrie verdient am Trivialgetue fleißig mit. Wo stünde sie denn, wenn der keimfreie Homo Sapiens von heute nicht jedes Wehwehchen, welches er vor wenigen Jahrzehnten kaum wahrgenommen hätte, mit einem logistischen Aufwand bekämpft, der ihn kranker macht als er es möglicherweise sein könnte.

Ich habe als Kind immer fleißig im Buddelkasten gespielt - auch wenn es geregnet hat. Ich bin barfuß auf dem Misthaufen herumgeflitzt und habe die Früchte des Gartens so wie ich sie gepflückt habe in den Mund gesteckt und wenn ich Kirschen am Wegesrand "gewildert" habe, sah meine Schute aus wie ein frisch geteertes Dach.

In meinen bis jetzt 55-jährigen Leben habe ich seit mehr als 35 Jahren keinen Hausarzt und krankgeschrieben war ich seit Beginn meines Berufslebens 1975 insgesamt etwa ein halbes Jahr, wobei die Hälfte davon auf Arbeitsunfälle zurückzuführen ist - mal ein Zehennagel, der entfernt werden musste, mal ein angebrochenes Fingerglied, mal an einem Holzschutzmittel verätzte Lippen.

Das einzige ärztlich-medizinische Personal, welches ich regelmäßig zu Gesicht bekomme sind Tante Pfahnarzt (mein Zähne betreffend bin ich mächtig hinterher) sowie das Fachpersonal beim regelmäßigen Blutspenden, welchem ich seit meinem ersten Aderlass in der Keimschmiede im Jahre 1979 in Eisenach nachkomme.

Ja, ziemlich dünn, diese "Krankengeschichte".



Sei froh, wenn der liebe Gott oder wer auch immer Dich mit solch robuster Gesundheit gesegnet ha!

Ich geh mit Dir 100% mit, die mediale Hysterie, gößtenteils gesteuert von einer im Grunde gefährlichen Pharmalobby, sorgt schon mit der Angst der Menschen für die entsprechenden Umsätze und horenten Gewinne.

Dazu die Folgen des uneingeschräkten globalen Reiseverkehrs und Handels. Eine denkbar ungesunde und bedenkliche Vermischung von aktuell- realen Verhältnissen auf diesem Globus.

Mein alter Herr sagte schon vor -zig Jahren und in Hinblick auf diese Art beängstigenden Entwicklungen, das die Menschen im Grunde keine Kriege mehr brauchen, sie rotten sich anderweitig selbst und gründlich aus.....

josy95


Auf Wiedersehen. Vielleicht woanders...
Schuddelkind und Harsberg haben sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 11.08.2014 23:13 | nach oben springen

#42

RE: MRSA-Keime in Grillfleisch gefunden

in Themen vom Tage 12.08.2014 11:46
von manudave | 390 Beiträge | 3 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds manudave
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Früher war alles gut und heute hat die betreffende Generation mit allen möglichen Krebsarten zu kämpfen. Ich begrüße jede Studie, die auf Schadstoffe hinweist. Denn früher war Asbest ja auch kein Problem, gell...


nach oben springen

#43

RE: MRSA-Keime in Grillfleisch gefunden

in Themen vom Tage 12.08.2014 12:27
von eisenringtheo | 10.133 Beiträge | 3501 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds eisenringtheo
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von manudave im Beitrag #42
Früher war alles gut und heute hat die betreffende Generation mit allen möglichen Krebsarten zu kämpfen. Ich begrüße jede Studie, die auf Schadstoffe hinweist. Denn früher war Asbest ja auch kein Problem, gell...


Ich frage mich immer wieder, warum Hoeness sitzen muss. Ist er einfach zu unbedeutend? Andere werden nicht belangt, wie der Asbest Baron Schmidheiny (Na gut, nach Italien reisen sollte er nicht. Falls er dort gefasst wird, muss er zwar als Pensionist nicht ins Gefängnis, sondern bekommt entweder Hausarrest oder muss Sozialdienst leisten).
http://www.forbes.com/profile/stephan-schmidheiny/
http://www.nzz.ch/aktuell/wirtschaft/wir...eilt-1.18092472
http://www.blick.ch/news/wirtschaft/wege...-id2990056.html
Theo


zuletzt bearbeitet 12.08.2014 12:30 | nach oben springen

#44

RE: MRSA-Keime in Grillfleisch gefunden

in Themen vom Tage 12.08.2014 20:06
von Gelöschtes Mitglied
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Versteht Ihr es nicht,kauft doch nicht das billige Gammelfleisch.
Um so teuer,um so besser.
Bald wird wieder ein neuer Erreger entdeckt.
rei


nach oben springen

#45

RE: MRSA-Keime in Grillfleisch gefunden

in Themen vom Tage 12.08.2014 20:14
von Hapedi | 2.436 Beiträge | 3329 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Hapedi
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Vorhin beim Gassiegehen , hat mir einer erzählt über 10 Dänen tot durch irgendwelche Bakterien in der Wurst

gruß Hapedi


Mein Profil ist nach besten Wissen und Gewissen erstellt . Ehrlich
zuletzt bearbeitet 12.08.2014 20:15 | nach oben springen

#46

RE: MRSA-Keime in Grillfleisch gefunden

in Themen vom Tage 13.08.2014 11:45
von VNRut | 1.497 Beiträge | 85 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds VNRut
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

GKM - 05/05/1982 bis 28/10/1983 im GAR 40/1.Abk/2.Zug (Oranienburg 17556) & GR 34/1.Gk/2.Zug (Groß-Glienicke 85981)
Aufrichtigkeit ist wahrscheinlich die verwegenste Form der Tapferkeit. (William Somerset Maugham, britischer Schriftsteller 1874 - 1965)
Ohne die Kälte und Trostlosigkeit des Winters gäbe es die Wärme und die Pracht des Frühlings nicht. (Ho Chi Minh)

http://www.starsofvietnam.net/
https://www.youtube.com/watch?v=OAQShi-3MjA
Gruß Wolle
Hapedi hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#47

RE: MRSA-Keime in Grillfleisch gefunden

in Themen vom Tage 13.08.2014 19:51
von manudave | 390 Beiträge | 3 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds manudave
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Ich empfehle die App von Codecheck. Damit kann man z.B. verpackte Lebensmittel im Laden schon auf blöde Inhalte prüfen. Glutamate etc.


nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Gefunden
Erstellt im Forum Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze von Good Guy
7 12.05.2017 12:40goto
von Commander • Zugriffe: 537
Einzigartige Bilder "Forstarbeiten" gefunden
Erstellt im Forum Leben in der DDR von berlin3321
8 25.01.2016 11:41goto
von LO-driver • Zugriffe: 2122
Gefunden
Erstellt im Forum Mythos DDR und Grenze von FRITZE
2 08.11.2014 11:09goto
von Vierkrug • Zugriffe: 1356
ESBL-MRSA Gefährliche Keime
Erstellt im Forum Themen vom Tage von Pit 59
1 11.01.2012 14:51goto
von S51 • Zugriffe: 315
Geheimarchiv in Freital gefunden
Erstellt im Forum Die Grenze,Die Teilung,geteilte Familien von Sauerländer
31 17.10.2009 17:41goto
von GilbertWolzow • Zugriffe: 2062
Lustiges Video gefunden!
Erstellt im Forum Videos aus dem Alltag und Leben der DDR von Kilber
2 26.09.2013 12:19goto
von Vogtländer • Zugriffe: 1051
Altes Video gefunden Berliner Mauer
Erstellt im Forum Videos und Filme der ehemaligen Innerdeutschen Grenze von Kilber
1 19.01.2009 18:08goto
von Kilber • Zugriffe: 1787
Noch ein Video gefunden
Erstellt im Forum Videos und Filme der ehemaligen Innerdeutschen Grenze von Kilber
0 20.09.2008 18:53goto
von Kilber • Zugriffe: 1384

Besucher
15 Mitglieder und 117 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Zenta
Besucherzähler
Heute waren 2891 Gäste und 89 Mitglieder, gestern 8691 Gäste und 154 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14785 Themen und 605878 Beiträge.

Heute waren 89 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen