X
#1

Frage zu Fotos aus dem Eichsfeld

in Fragen und Antworten zur innerdeutschen Grenze 03.08.2014 18:22
von CAT | 352 Beiträge | 175 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds CAT
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Ich habe wieder ein paar Fotos von der ehemaligen Grenze im Eichsfeld bekommen. Leider kann sich der Fotograf nicht mehr so recht an die Örtlichkeiten erinnern Die Fotos sind von Juni 1990. Könnte es sein, das auf dem einem Foto die Führungsstelle bei Döringsdorf abgebildet ist? Beachtet den Eingang zum Bunker! Bei dem Foto mit dem PKW auf dem Kolonnenweg könnte es sich im Hintergrund um Kella handeln. Vor dem PKW ist v.l. eine Scheune und dahinter vermutlich die "Grenzkapelle" schwach zu erkennen. Wenn man vom "Grenzeck" auf Kella schaut, ist die Scheune heute noch vorhanden. Bei dem Foto mit den PKW und den drei Personen bin ich mit meinem Latein am Ende. Es könnte sich aber auch um den Bereich zwischen Kella und dem "Friedatal" in Richtung Süden handeln. Dies ist aber nur eine Vermutung! Wer kann helfen? DANKE

Angefügte Bilder:
zuletzt bearbeitet 03.08.2014 21:21 | nach oben springen



Besucher
17 Mitglieder und 47 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Antribo
Besucherzähler
Heute waren 1939 Gäste und 119 Mitglieder, gestern 6551 Gäste und 186 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14462 Themen und 582524 Beiträge.

Heute waren 119 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen