X

#121

RE: Überwachung von Kanälen und Seen an der Staatsgrenze.

in Fragen und Antworten zur innerdeutschen Grenze 05.02.2016 20:16
von Kalubke | 3.180 Beiträge | 3473 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Kalubke
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Wenn die wirklich im z.T. sehr sumpfigen Vorgelagerten von Kneese bis Kampenwerder gelaufen sind, dann mussten sie auch direkt am Liegeplatz des Bootszuges am Borgsee vorbei. @Fritze müsste eigentlich genau wissen, ob ma da überhaupt unerkannt bleiben konnte.

Gruß Kalubke



nach oben springen

#122

RE: Überwachung von Kanälen und Seen an der Staatsgrenze.

in Fragen und Antworten zur innerdeutschen Grenze 05.02.2016 20:18
von Ratze | 1.088 Beiträge | 4096 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Ratze
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Die Dienstpläne sind sicher lange vernichtet, aber wer weiss schon ob sich nicht die Bootsbesatzung erinnert.
Die waren ja ohne vernünftige Karte unterwegs, sonst hätten die versucht den RZ See zu erreichen, oder mindestens den Weg Richtung Dutzow gesucht, Hakendorfer Halbinsel und Bresahn hatten die nicht auf dem Zettel. 2 waren völlig fertig und mussten mit dem Boot geholt werden.



zuletzt bearbeitet 03.09.2018 16:44 | nach oben springen

#123

RE: Überwachung von Kanälen und Seen an der Staatsgrenze.

in Fragen und Antworten zur innerdeutschen Grenze 05.02.2016 20:20
von Ratze | 1.088 Beiträge | 4096 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Ratze
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Moin Kalubke, ja sie sind direkt an den Booten vorbei und dachten daran eines zu klauen, so sagten sie es jedenfalls in der Befragung aus



Kalubke hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 03.09.2018 16:45 | nach oben springen

#124

RE: Überwachung von Kanälen und Seen an der Staatsgrenze.

in Fragen und Antworten zur innerdeutschen Grenze 05.02.2016 20:21
von Fritze (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Fritze
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Kalubke im Beitrag #121
Wenn die wirklich im z.T. sehr sumpfigen Vorgelagerten von Kneese bis Kampenwerder gelaufen sind, dann mussten sie auch direkt am Liegeplatz des Bootszuges am Borgsee vorbei. @Fritze müsste eigentlich genau wissen, ob ma da überhaupt unerkannt bleiben konnte.

Gruß Kalubke


Dazu hatte ich ja schon oben geschrieben ! In dieser Nacht war kein Boot auf dem See .Vom Gassentor konnte man bei der Vegetation den Anleger nicht einsehen.
Theoretisch könnten sie also dort vorbei gekommen sein . Und Spuren haben sie auch hinterlassen ! Also waren sie auch praktisch da !
Die Stämmchen in der Schonung waren auch real .

Fritze


Kalubke und IM Kressin haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#125

RE: Überwachung von Kanälen und Seen an der Staatsgrenze.

in Fragen und Antworten zur innerdeutschen Grenze 05.02.2016 20:27
von Kalubke | 3.180 Beiträge | 3473 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Kalubke
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Eine weitere heikle Stelle war der Damm vom östlichen Ufer des Borgsees nach Kampenwerder. Am östlichen Ende des Dammes kreuzte der Kolonnenweg und stand auch eine Führungsstelle. Die müssen sich bis zum Bauch im Wasser durch den Schilfgürtel gearbeitet haben.

Gruß Kalubke



IM Kressin hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#126

RE: Überwachung von Kanälen und Seen an der Staatsgrenze.

in Fragen und Antworten zur innerdeutschen Grenze 05.02.2016 20:30
von Fritze (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Fritze
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Die müssen sich bis zum Bauch im Wasser durch den Schilfgürtel gearbeitet haben.

Bis gut über die Knie zumindest ! Aber die nervliche Anspannung ,so dicht an der Füst vorbei , liess sie wohl das bisschen Wasser vergessen !

Fritze


Kalubke und IM Kressin haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#127

RE: Überwachung von Kanälen und Seen an der Staatsgrenze.

in Fragen und Antworten zur innerdeutschen Grenze 05.02.2016 22:48
von Kalubke | 3.180 Beiträge | 3473 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Kalubke
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Hier mal die ganze Route: Holdorf - Sandfelder Holz - Niendorfer Binnensee - Borgsee - Kampenwerder - Groß Zecher.



Am Niendorfer Binnensee sind sie wahrscheinlich ohne es zu wissen schon mal 1 km lang durch BRD-Gebiet gelaufen, weil im nördlichen Teil des Sees ein Geländestreifen am östlichen Ufer schon zum Westen gehört. Die Grenzsäulen Nr. 143 - 146 müssen sie wohl übersehen haben.




Gruß Kalubke



IM Kressin und Lutze haben sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 05.02.2016 22:55 | nach oben springen

#128

RE: Überwachung von Kanälen und Seen an der Staatsgrenze.

in Fragen und Antworten zur innerdeutschen Grenze 06.02.2016 09:08
von Ratze | 1.088 Beiträge | 4096 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Ratze
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Aber die wenigen Schilder die dort standen und das bewaldete Westufer waren ja auch nicht unbedingt eine Einladung. Sie dachten ja auch sie seien am RZ See.



Kalubke und IM Kressin haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#129

RE: Überwachung von Kanälen und Seen an der Staatsgrenze.

in Fragen und Antworten zur innerdeutschen Grenze 08.02.2016 16:04
von Ratze | 1.088 Beiträge | 4096 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Ratze
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Im Rahmen des Grenzbeganges am 07.05.87 stellte M Gerlach mir gegenüber fest, dass der BGS DDR Gebiet im Bereich Niendorfer Binnensee betreten dürfe, wenn die Plastikpfähle auf Bundesgebiet zurüchversetzt werden.
Die Vermesser hatten festgestellt, dass mehrer Plastikpfähle falsch standen.
Woher kann dieser M gestammt haben, aus dem Bat. oder Reg.? oder der anderen Firma?



nach oben springen

#130

RE: Überwachung von Kanälen und Seen an der Staatsgrenze.

in Fragen und Antworten zur innerdeutschen Grenze 08.02.2016 17:43
von Fritze (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Fritze
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Schade , daß @Rothaut nur noch wenig hier ist !

Er könnte seinen Vater nach diesem M,Gerlach fragen !

Ich hatte mal kurz mit einem ,mir als Chefaufklärer vom GR 6 vorgestelltem Major zu schaffen ,welcher an einer Längerverpflichtung meinerseits interessiert war ,.
Das könnte Gerlach gewesen sein ,aber vlt. täuscht mich auch meine Erinnerung !

Fritze


nach oben springen

#131

RE: Überwachung von Kanälen und Seen an der Staatsgrenze.

in Fragen und Antworten zur innerdeutschen Grenze 08.02.2016 18:06
von Ratze | 1.088 Beiträge | 4096 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Ratze
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Ich meine das war G..........



zuletzt bearbeitet 20.10.2017 11:28 | nach oben springen

#132

RE: Überwachung von Kanälen und Seen an der Staatsgrenze.

in Fragen und Antworten zur innerdeutschen Grenze 08.02.2016 18:11
von Fritze (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Fritze
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Ratze im Beitrag #131
Ich meine das war G.......n


Name sagt mir nichts ! Aber wie gesagt ,das ist jetzt fast 30 Jahre her !


zuletzt bearbeitet 20.10.2017 11:30 | nach oben springen

#133

RE: Überwachung von Kanälen und Seen an der Staatsgrenze.

in Fragen und Antworten zur innerdeutschen Grenze 09.02.2016 15:18
von Ratze | 1.088 Beiträge | 4096 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Ratze
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Gast im Beitrag #132
Zitat von Ratze im Beitrag #131
Ich meine das war G....


Name sagt mir nichts ! Aber wie gesagt ,das ist jetzt fast 30 Jahre her !



Den meine ich, nach meinen Unterlagen war der Chef GAK 6,/- aber was war Gerl..., da habe ich auch kein Bild, was ich zeigen könnte.|addpics|196-s-63bc.jpg-invaddpicsinvv|/addpics|



Rothaut hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 20.10.2017 12:00 | nach oben springen

#134

RE: Überwachung von Kanälen und Seen an der Staatsgrenze.

in Fragen und Antworten zur innerdeutschen Grenze 09.02.2016 19:02
von Fritze (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Fritze
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

hallo @Ratze Der war es jedenfalls nicht ,mit dem ich zu tun hatte . Das war so ein breiter Typ mit sehr markantem Habitus ,schwarzem gelockem Haar und dunklem Teint .
Spreche jetzt von 1987 .

Fritze


Rothaut hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#135

RE: Überwachung von Kanälen und Seen an der Staatsgrenze.

in Fragen und Antworten zur innerdeutschen Grenze 09.02.2016 20:31
von Ratze | 1.088 Beiträge | 4096 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Ratze
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Wann G.......... angefangen hat auf dem Posten ist mir nicht bekannt aber er war bis zur Auflösung auf dem Posten.



zuletzt bearbeitet 20.10.2017 11:31 | nach oben springen

#136

RE: Überwachung von Kanälen und Seen an der Staatsgrenze.

in Fragen und Antworten zur innerdeutschen Grenze 12.05.2016 20:34
von IM Kressin | 1.820 Beiträge | 24589 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds IM Kressin
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

.


"Als ich 17 war, war in meinem Traumberuf nichts mehr frei” – Was das war? – "Rentner! Erst Rentnerlehrling, dann Jungrentner und dann Rentnergeselle!”

Wo ein Genosse ist, ist die Partei - wo zwei Genossen sind, ist ein Intershop!

"Wo ein Genosse ist, da ist die Partei, wo ein Genosse und eine Genossin ist, da ist die Hurerei" geklaut bei DoreHolm
Lutze, Kalubke, andyman, Ratze, Rostocker, Zange und Niederlausitzer haben sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 01.10.2017 10:38 | nach oben springen

#137

RE: Überwachung von Kanälen und Seen an der Staatsgrenze.

in Fragen und Antworten zur innerdeutschen Grenze 12.05.2016 22:45
von Kalubke | 3.180 Beiträge | 3473 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Kalubke
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Tolle Ecke dort, kenne ich noch nicht. War bisher nur von Lassahn aus am Ostufer des Schaalsees nach Norden unterwegs bis nach Ratzeburg. Da das NSG Strangen bereits im Schutzstreifen lag, könnten die Ruinen von einem wegen Grenznähe abgerissenen Gehöft stammen.




Gruß Kalubke



IM Kressin hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 14.05.2016 04:31 | nach oben springen

#138

RE: Überwachung von Kanälen und Seen an der Staatsgrenze.

in Fragen und Antworten zur innerdeutschen Grenze 14.05.2016 19:48
von IM Kressin | 1.820 Beiträge | 24589 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds IM Kressin
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

.


"Als ich 17 war, war in meinem Traumberuf nichts mehr frei” – Was das war? – "Rentner! Erst Rentnerlehrling, dann Jungrentner und dann Rentnergeselle!”

Wo ein Genosse ist, ist die Partei - wo zwei Genossen sind, ist ein Intershop!

"Wo ein Genosse ist, da ist die Partei, wo ein Genosse und eine Genossin ist, da ist die Hurerei" geklaut bei DoreHolm
Pitti53, furry, Schlutup, Lutze, andyman, Kalubke, der sturmbahn könig, Rostocker, Zange und Niederlausitzer haben sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 01.10.2017 11:00 | nach oben springen

#139

RE: Überwachung von Kanälen und Seen an der Staatsgrenze.

in Fragen und Antworten zur innerdeutschen Grenze 16.05.2016 12:37
von IM Kressin | 1.820 Beiträge | 24589 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds IM Kressin
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

.


"Als ich 17 war, war in meinem Traumberuf nichts mehr frei” – Was das war? – "Rentner! Erst Rentnerlehrling, dann Jungrentner und dann Rentnergeselle!”

Wo ein Genosse ist, ist die Partei - wo zwei Genossen sind, ist ein Intershop!

"Wo ein Genosse ist, da ist die Partei, wo ein Genosse und eine Genossin ist, da ist die Hurerei" geklaut bei DoreHolm
zuletzt bearbeitet 01.10.2017 11:12 | nach oben springen

#140

RE: Überwachung von Kanälen und Seen an der Staatsgrenze.

in Fragen und Antworten zur innerdeutschen Grenze 16.05.2016 17:28
von berlin3321 | 3.569 Beiträge | 4292 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds berlin3321
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Danke Kressin für die Bilder und den erklärenden Worten. Schöne Ecke.

MfG Berlin


Dieser Beitrag ist eine Meinungsäußerung, nicht repräsentativ, im Sinne des Art. 5 des Grundgesetzes und durch diesen gedeckt !

Ein Holder geht durch dick und dünn...


Der Holder auf dem Acker, der kleine Racker schlägt sich wirklich wacker, ...


IM Kressin hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen



Besucher
24 Mitglieder und 45 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: discur
Besucherzähler
Heute waren 2196 Gäste und 163 Mitglieder, gestern 2726 Gäste und 162 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 15675 Themen und 662822 Beiträge.

Heute waren 163 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen