Vor ca. 25 Jahren fanden Demos in Plauen statt und jetzt auch wieder

  • Seite 1 von 3
17.05.2014 00:17
avatar  fury77
#1
avatar

Vor ca. 25 Jahren fanden Demos in Plauen statt und jetzt auch wieder. Die Demos vor 25 Jahren leiteten das Ende der DDR ein. Derzeit finden in Plauen im Vogtland erneut Demos statt. Interessant ist, welches Ergebnis diese Demos bringen werden.

http://www.dietrichklug.de/MW190514.html

Wer nichts weiß, muss alles glauben.

Marie von Ebner-Eschenbach

 Antworten

 Beitrag melden
17.05.2014 00:32
#2
avatar

Hallo,

Wie wäre es erst mal wenn Du dich richtig vorstellen würdest , und danach das Thema mit den Demos in Plauen auf machst?
Wer bist Du? Was verbindet dich mit den Demos?
Kommst Du aus Plauen?
Wie alt bist Du?.

Trotzdem willkommen im Forum,auf deine Beiträge bin ich gespannt.

MFG Batrachos

Drosseln sind Vögel. Sie in Motorräder zu stecken ist Tierquälerei!!
Motorradfahren ist das schönste, was man angezogen machen kann.
45° ist das zu schräg-bist du zu schwach


 Antworten

 Beitrag melden
17.05.2014 00:42 (zuletzt bearbeitet: 17.05.2014 00:46)
#3
avatar

Zitat von Batrachos im Beitrag #2
Hallo,

Wie wäre es erst mal wenn Du dich richtig vorstellen würdest , und danach das Thema mit den Demos in Plauen auf machst?
Wer bist Du? Was verbindet dich mit den Demos?
Kommst Du aus Plauen?
Wie alt bist Du?.

Trotzdem willkommen im Forum,auf deine Beiträge bin ich gespannt.

MFG Batrachos



Nicht meckern, sondern klotzen ... und recherchieren ... = > GT 76-78, GR 7

Gruß vom Grenzfuchs, auch wenn's schon spät ist!


PS: Schau dir seine Web-Site => http://www.dietrichklug.de/ an und dann denk dir deinen Teil ...

Wer mit dem Strom schwimmt, wird nie die Quelle sehen!

GT der DDR, 1972-1975, GKS Süd -> GR-10 "Ernst Grube", II. Bat. Göttengrün / 8.GK Juchhöh - Uffz. - FW. d. Res.


 Antworten

 Beitrag melden
17.05.2014 00:45
avatar  ( gelöscht )
#4
avatar
( gelöscht )

Oder hier, ausführlicher gehts bald nicht... http://www.dietrichklug.de/impressum.html


 Antworten

 Beitrag melden
17.05.2014 01:49
avatar  fury77
#5
avatar

Zitat von Batrachos im Beitrag #2
Hallo,

Wie wäre es erst mal wenn Du dich richtig vorstellen würdest , und danach das Thema mit den Demos in Plauen auf machst?
Wer bist Du? Was verbindet dich mit den Demos?
Kommst Du aus Plauen?
Wie alt bist Du?.

Trotzdem willkommen im Forum,auf deine Beiträge bin ich gespannt.

MFG Batrachos



Wenn du es ganz genau wissen willst, siehe hier http://dietrichklug.de/MfS.html

MfG

Wer nichts weiß, muss alles glauben.

Marie von Ebner-Eschenbach

 Antworten

 Beitrag melden
17.05.2014 04:29 (zuletzt bearbeitet: 17.05.2014 04:31)
avatar  ( gelöscht )
#6
avatar
( gelöscht )

Jaja,schnell eingeschnappt sinds se unsre zänkichen Bergbewohner!
Fragt sich nur,wer nach Deiner Akte gefragt hat.Verteilst Du die auch in der Stadt-Galerie?


 Antworten

 Beitrag melden
17.05.2014 05:44
#7
avatar

Zitat von Batrachos im Beitrag #2
Hallo,

Wie wäre es erst mal wenn Du dich richtig vorstellen würdest , und danach das Thema mit den Demos in Plauen auf machst?
Wer bist Du? Was verbindet dich mit den Demos?
Kommst Du aus Plauen?
Wie alt bist Du?.

Trotzdem willkommen im Forum,auf deine Beiträge bin ich gespannt.

MFG Batrachos

=============================================================================================
Phantasie ist wichtiger denn Wissen, denn Wissen ist begrenzt!

 Antworten

 Beitrag melden
17.05.2014 05:48
#8
avatar

Zitat von Batrachos im Beitrag #2
Hallo,

Wie wäre es erst mal wenn Du dich richtig vorstellen würdest , und danach das Thema mit den Demos in Plauen auf machst?
Wer bist Du? Was verbindet dich mit den Demos?
Kommst Du aus Plauen?
Wie alt bist Du?.

Trotzdem willkommen im Forum,auf deine Beiträge bin ich gespannt.

MFG Batrachos




Na mein Bester, das bist du aber mächtig auf die Schnauze gefallen!

Jetzt bin ich mal auf deinen Beitrag gespannt

=============================================================================================
Phantasie ist wichtiger denn Wissen, denn Wissen ist begrenzt!

 Antworten

 Beitrag melden
17.05.2014 09:46
avatar  ( gelöscht )
#9
avatar
( gelöscht )

@fury77, vielen Dank für die Eröffnung dieses Threads, ein wichtiges Thema, wie ich meine.

Ihr in Plauen seid mit Eurer Demo nicht allein. Aktuell finden diese Neuen Demos/Mahnwachen in 57 Städten in Deutschland, Österreich und der Schweiz statt.
Nur hier im Forum schläft man noch und ignoriert das Thema, oder man wird sofort persönlich attackiert.

Berichte doch mal genauer, wie läuft die Demo ab, wieviele ihr seid, gibt es Störer ?


 Antworten

 Beitrag melden
17.05.2014 12:30
avatar  ( gelöscht )
#10
avatar
( gelöscht )

Pressefreiheit?Hab ich!
Photovoltaikanlage und Energiewende?Kommt nächstes Jahr ohne 5 Fernseher,6 Stereoanlagen und 15 mobile Telekommunikationsentgeräte.
Ich klotze lieber als zu labern.Aber es hst sich nix geändert im Staate.Labern ohne Ende anstatt ackern und sich wundern,das der Staat hinterherhinkt.
Habe fertig in der Hoffnung,das Einige mal munter werden.


 Antworten

 Beitrag melden
17.05.2014 12:51
avatar  ( gelöscht )
#11
avatar
( gelöscht )

Zitat von fury77 im Beitrag #1
Vor ca. 25 Jahren fanden Demos in Plauen statt und jetzt auch wieder. Die Demos vor 25 Jahren leiteten das Ende der DDR ein. Derzeit finden in Plauen im Vogtland erneut Demos statt. Interessant ist, welches Ergebnis diese Demos bringen werden.

http://www.dietrichklug.de/MW190514.html



ich sehe aber gar keine Demonstranten vor dem Denkmal?


 Antworten

 Beitrag melden
17.05.2014 14:17
avatar  ( gelöscht )
#12
avatar
( gelöscht )

Gert,das ist ein Ort der Ruhe!Ab und an Sonntags früh um halb 7!


 Antworten

 Beitrag melden
17.05.2014 15:39
avatar  ( gelöscht )
#13
avatar
( gelöscht )

Zitat von Vogtländer im Beitrag #10
Pressefreiheit?Hab ich!
Photovoltaikanlage und Energiewende?Kommt nächstes Jahr ohne 5 Fernseher,6 Stereoanlagen und 15 mobile Telekommunikationsentgeräte.
Ich klotze lieber als zu labern.Aber es hst sich nix geändert im Staate.Labern ohne Ende anstatt ackern und sich wundern,das der Staat hinterherhinkt.
Habe fertig in der Hoffnung,das Einige mal munter werden.


Vogtländer,
nach Deinem Beitrag habe ich den Eindruck, das Du noch nicht richtig verstanden hast, warum die Leute auf die Straße gehen.
Lies Dir einmal in Ruhe die beigefügte Leipziger Erklärung durch. Womöglich wirst auch Du dann munter.

http://tv-orange.de/2014/04/leipziger-er...und-demokratie/


 Antworten

 Beitrag melden
17.05.2014 16:05
avatar  ( gelöscht )
#14
avatar
( gelöscht )

Nun,da ich es mir durchgelesen hab:
Politik war schon unter Cesar gegen das Volk und für die Wirtschaft und Priviligierten.Und es wird auch in Zukunft so sein.So,träum ich noch oder nicht?


 Antworten

 Beitrag melden
17.05.2014 16:34
avatar  ( gelöscht )
#15
avatar
( gelöscht )

Zitat von Vogtländer im Beitrag #14
Nun,da ich es mir durchgelesen hab:
Politik war schon unter Cesar gegen das Volk und für die Wirtschaft und Priviligierten.Und es wird auch in Zukunft so sein.So,träum ich noch oder nicht?


Wenn das schon seit Caesar's Zeiten so ist, wird es dann nicht höchste Zeit dies zu ändern ?
Es liegt an uns Allen, ob wir es zulassen, dass es in Zukunft so bleibt.
Es ist Zeit für Veränderungen, die Politik des einlullens und der Alternativlosigkeit kann so nicht weitergehen und das begreifen immer mehr Menschen.


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!