X
#1

Vorstellung Motzenranger

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 18.03.2014 13:49
von Motzenranger | 4 Beiträge
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Motzenranger
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

hallo alle miteinander!
Also ich habe meinen Grundwehrdienst bei der WK 16 in Motzen geleistet. Im Objekt, welches jetzt die Fontaneklinik Mittenwalde beherbergt, waren noch die KNZ 16(Kommando Nachrichtenzentrale) untergebracht und einer der Unterkünfte war ein Lehrgang der M 2000.
War alles in allem eine für damalige Verhältnisse entspannte Zeit, bissel eintönig 18 Monte lang Objektwache in Pätz, Skaby und anderen Objekten zu leisten.


nach oben springen

#2

RE: Vorstellung Motzenranger

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 18.03.2014 20:26
von Schuddelkind | 3.900 Beiträge | 1225 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Schuddelkind
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Motzenranger im Beitrag #1
hallo alle miteinander!
Also ich habe meinen Grundwehrdienst bei der WK 16 in Motzen geleistet. Im Objekt, welches jetzt die Fontaneklinik Mittenwalde beherbergt, waren noch die KNZ 16(Kommando Nachrichtenzentrale) untergebracht und einer der Unterkünfte war ein Lehrgang der M 2000.
War alles in allem eine für damalige Verhältnisse entspannte Zeit, bissel eintönig 18 Monte lang Objektwache in Pätz, Skaby und anderen Objekten zu leisten.


Herzlich willkommen in Forum und viel Spaß hier! Man, bin ich froh, das dein Username mit "M" geschrieben wird........


Intellektuelle spielen Telecaster
EK82I hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#3

RE: Vorstellung Motzenranger

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 19.03.2014 10:51
von EK82I | 869 Beiträge | 6 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds EK82I
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Hallo Motzenranger,ein herzliches Willkommen in unserer Gemeinde.Motzen,hat sich ja fein rausgemacht.Hat heute sicher einen regen Patientenandrang beiderlei Geschlechts.Auch meine Wenigkeit lernte diese Klinik kennen und "lieben".
Gruss EK82I






Nur die Zufahrt,da hat sich bis heute keiner rangetraut!



Lippi57 hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 19.03.2014 11:10 | nach oben springen

#4

RE: Vorstellung Motzenranger

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 21.03.2014 19:52
von LO-Wahnsinn | 3.974 Beiträge | 4054 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds LO-Wahnsinn
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Willkommen auch von mir Motzenranger


Verloren ist der Tag, an dem man nicht gelacht hat.
nach oben springen

#5

RE: Vorstellung Motzenranger

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 01.04.2014 13:56
von wellensittich | 4 Beiträge
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds wellensittich
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Hallo Motzenranger,
da hatte ich aber "Glück" gehabt.
Die Eintönigkeit hätte auch mich treffen können.
War im November 1973 für 4 Wochen auch da,
Wurden nach der Grundausbildung aber aussortiert und ab ging's nach Halberstadt (GAR),
von dort dann im April 1974 nach Kaarßen (Elbabschnitt).
Herzliche Grüße
Wellensittich



zuletzt bearbeitet 01.04.2014 14:25 | nach oben springen

#6

RE: Vorstellung Motzenranger

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 01.02.2015 15:39
von mephisto1963 | 5 Beiträge
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds mephisto1963
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

War seit Oktober 1982 in Motzen untergebracht. Täglich zum Dienst nach Pätz mit W50 gefahren. Also wirklich jeden Tag bei Wind und Wetter. An das Objekt erinnere ich mich noch sehr genau. Untergebracht waren wir in einer Baracke in der Nähe des alten Heizhauses, kurz vor dem Technischen Bereich. Und an den großen Saal erinnere ich mich auch noch sehr genau. Wohl deshalb weil wir dort damals ein Parteiverfahren wegen des schauens von Westsendern bekommen sollten.

Und der Erinnerungen nicht genug. Gern erinnere ich mich an die langen, nächtlichen "Fussmärsche" von Königswusterhausen nach Motzen. Und immer direkt über die Autobahn!!!! Das war schon ein Erlebnis der besonderen Art, denn du hast damals kaum ein Auto auf der Strecke gesehen. Auf den Stuben haben wir damals glaube ich zu dritt gelebt. Super Erinnerung an den großen und überaus kräftigen Kameraden den alle nur "Dunterklumpen" nannten.

g846-Motzen.html


EK82I hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 01.02.2015 16:13 | nach oben springen

#7

RE: Vorstellung Motzenranger

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 01.02.2015 18:13
von andy | 1.551 Beiträge | 2110 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds andy
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Ich war 1984 für knappe 6 Monate (Februar-Juli) in Motzen auf dem Lehrgang der Verwaltung 2000. Obwohl ich in Bestensee wohnte, war ich quasi in Motzen kaserniert untergebracht - sollte wohl das Gemeinschaftsgefühl stärken (und hat es dann ja auch). Ich kann mich dunkel an die kleine Kneipe am KDP erinnern, allerdings habe ich da mehr oder weniger nur dreckige Biergläser, kalte Bockwurst und einen leichten Brechreiz vor Augen.
Zu meiner Zeit gab es in Motzen auch noch eine Art Instandsetzungszug dessen Chef ein ziemlich korpulenter Stabsfeldwebel war, der in der Bestenseeer Motzener Str. wohnte. Ich habe in der Werkstatt ein paar mal mein Motorrad repariert.

Übrigens hat man in der Bestenseeer Bevölkerung hinter vorgehaltener Hand über das Objekt im Motzener Wald immer nur von "der kalten Hand" gesprochen und meinte damit das Stammpersonal und die Kursanten des Lehrganges der Verwaltung 2000. Das waren zusammen vielleicht 45 Leute.
Ich habe lange versucht, den Grund für diesen Namen zu finden, auch nach der Wende konnte mir kein Einheimischer sagen, wo die Bezeichnung "kalte Hand" her kam und warum man die Wachkompanie, die Nachrichtenzentrale und den I-Zug alle in einen Topf mit dem MfS geworfen hat.


andy


Komm, wir essen Opa. Satzzeichen können Leben retten.


EK82I hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#8

RE: Vorstellung Motzenranger

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 01.02.2015 20:15
von Lippi57 | 58 Beiträge
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Lippi57
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

ja herzlich willkommen bei uns ,ja zu Motzen ich kenne es seit 2007 als ich da zur E-Kuhr war und bis jetzt 8 Jahre trocken bin .schöne Bilder von Motzen ich habe auch sehr viele damals gemacht ,aber als Armeeobjekt kenne ich es bloß von Höhren und sagen
viel Spass hier


EK82I hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#9

RE: Vorstellung Motzenranger

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 02.02.2015 16:03
von EK82I | 869 Beiträge | 6 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds EK82I
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Hallo Lippi57, Gratulation,war ein Jahr vor Dir am Ort.Willst Du was zu Deiner Gruppe schreiben, die meinige war die 9. Nun werden es auch schon 9Jahre im selbigen Zustand.
Gruss Michael



nach oben springen



Besucher
24 Mitglieder und 50 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: staubsauger12
Besucherzähler
Heute waren 1468 Gäste und 121 Mitglieder, gestern 2207 Gäste und 153 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 15543 Themen und 656027 Beiträge.

Heute waren 121 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen