X
#1

RE: Grenzer von 4. GK Weilrode

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 28.07.2009 14:21
von Adrian (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Adrian
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Hallo! Ich bin in Weilrode geboren, aber erst '87. Ich hoffe ihr verzeiht mir, dass ich mich trotzdem angemeldet habe. Mein Vater war auch lange Zeit in Weilrode als Grenzer tätig. Ich glaube Grenzaufklärer oder so. Leider ist in Weilrode die Internetverbindung so gut wie nicht vorhanden, aber ich werd' ihn mal auf das Forum aufmerksam machen.
Wisst ihr, wofür das alte Gebäude später verwendet wurde??


Schreiber hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#2

RE: Grenzer von 4. GK Weilrode

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 28.07.2009 16:10
von Gelöschtes Mitglied
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Adrian
Hallo! Ich bin in Weilrode geboren, aber erst '87. Ich hoffe ihr verzeiht mir, dass ich mich trotzdem angemeldet habe. Mein Vater war auch lange Zeit in Weilrode als Grenzer tätig. Ich glaube Grenzaufklärer oder so. Leider ist in Weilrode die Internetverbindung so gut wie nicht vorhanden, aber ich werd' ihn mal auf das Forum aufmerksam machen.
Wisst ihr, wofür das alte Gebäude später verwendet wurde??



Hallo Adrian,
die GK Weilrode war später viele Jahre lang Asylbewerber-Wohnheim und ist im Dezember 2007 bei ebay zum Verkauf angeboten worden.
Ob das Gebäude mittlerweile verkauft wurde, oder was sich jetzt darin befindet, weiß ich leider nicht.

Gruß
Suentaler


nach oben springen

#3

RE: Grenzer von 4. GK Weilrode

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 28.07.2009 16:38
von Angelo | 12.687 Beiträge | 2009 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Angelo
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Herzlich Willkommen



nach oben springen

#4

RE: Grenzer von 4. GK Weilrode

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 28.07.2009 20:34
von Galaxy (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Galaxy
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

hallo hier im forum!! bist du jetzt schon eichsfelder oder ist weilrode schon ndh? gruß galaxy


nach oben springen

#5

RE: Grenzer von 4. GK Weilrode

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 28.07.2009 20:45
von TOMMI | 2.400 Beiträge | 2242 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds TOMMI
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Na denn, willkommen!


EK 88/I
GR4 / 5.GK (Teistungen)


nach oben springen

#6

RE: Grenzer von 4. GK Weilrode

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 28.07.2009 21:27
von 254Spielregel | 348 Beiträge | 50 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds 254Spielregel
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Weilrode im Juli 2008
"Betreten verboten - auch für Ex-Soldaten"
Googlebeschriftung konnte ich leider nicht korrigieren, natürlich nicht 4.GK/GR-10 sondern 10.GK/GR-4 Heiligenstadt
Gruß,254


Mit diesem Beitrag wurden folgende Inhalte verknüpft
4.GK/GR-10

Angefügte Bilder:


zuletzt bearbeitet 28.07.2009 21:35 | nach oben springen

#7

RE: Grenzer von 4. GK Weilrode

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 10.02.2013 03:35
von OlsenWeilrode | 191 Beiträge | 1 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds OlsenWeilrode
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von suentaler im Beitrag #2

Zitat von Adrian
Hallo! Ich bin in Weilrode geboren, aber erst '87. Ich hoffe ihr verzeiht mir, dass ich mich trotzdem angemeldet habe. Mein Vater war auch lange Zeit in Weilrode als Grenzer tätig. Ich glaube Grenzaufklärer oder so. Leider ist in Weilrode die Internetverbindung so gut wie nicht vorhanden, aber ich werd' ihn mal auf das Forum aufmerksam machen.
Wisst ihr, wofür das alte Gebäude später verwendet wurde??



Hallo Adrian,
die GK Weilrode war später viele Jahre lang Asylbewerber-Wohnheim und ist im Dezember 2007 bei ebay zum Verkauf angeboten worden.
Ob das Gebäude mittlerweile verkauft wurde, oder was sich jetzt darin befindet, weiß ich leider nicht.

Gruß
Suentaler



Hallo Adrian,

neben der Grenzkompanie stand die Buckelburg. Sagt Dir der Name "xxxxx" etwas?

HG82/I
Olsen

Keine Klarnamen Danke ! Admin Angelo



zuletzt bearbeitet 11.02.2013 11:44 | nach oben springen

#8

RE: Grenzer von 4. GK Weilrode

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 10.02.2013 23:50
von Lommelchen | 94 Beiträge | 32 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Lommelchen
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Hallo Olsen,
ich kenne xxxx noch ganz gut er war ja glaub ich bis zum Schluss dort und hat auch glaub ich Petra H.geheiratet damals.

LG Lommelchen



OlsenWeilrode hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 11.02.2013 11:44 | nach oben springen

#9

RE: Grenzer von 4. GK Weilrode

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 10.02.2013 23:58
von OlsenWeilrode | 191 Beiträge | 1 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds OlsenWeilrode
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

xxxx, das waren zwei. Der eine Unterfeldwebel, der andere Fähnrich. Einer von beiden GAKl. Der eine groß und wuchtig, der andere klein und drahtig... der Kleine hat uns in der Ausbildung allerhand Tipps gegeben und Tricks gezeigt, war auch eTZen-Fahrer und hat mal eine halbe Schicht am Schlagbaum Bohlweg in Deckung gelegen, weil er beweisen wollte, daß wir unerlaubt die Abkürzung nehmen und einen illegalen GSZ-Schlüssel*** hätten... Haben aber das Motorrad entdeckt und DnV gemacht... Irgendwann hat er aufgegeben, weil er gemerkt hat, daß wir gemerkt haben, daß er in der Nähe war. Waren später "gute" Kumpels geworden...
***Ich hieß nicht umsonst Olsen.


HG 82/I
Olsen



zuletzt bearbeitet 11.02.2013 11:45 | nach oben springen

#10

RE: Grenzer von 4. GK Weilrode

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 11.02.2013 00:18
von LOSfahrer | 11 Beiträge
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds LOSfahrer
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Im Abschnitt Weilrode war meine letzte Schicht mit eTZe vor dem Heimgang April 81. Ich komme bestimmt mal wieder in die Gegend zu Besuch.
Willkommen, ich warte auf Deine Beiträge


Nicht Tatsachen, sondern Meinungen über Tatsachen bestimmen das Zusammenleben (Kalenderspruch)


nach oben springen

#11

RE: Grenzer von 4. GK Weilrode

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 11.02.2013 00:25
von Lommelchen | 94 Beiträge | 32 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Lommelchen
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von OlsenWeilrode im Beitrag #9
xxx, das waren zwei. Der eine Unterfeldwebel, der andere Fähnrich. Einer von beiden GAKl. Der eine groß und wuchtig, der andere klein und drahtig... der Kleine hat uns in der Ausbildung allerhand Tipps gegeben und Tricks gezeigt, war auch eTZen-Fahrer und hat mal eine halbe Schicht am Schlagbaum Bohlweg in Deckung gelegen, weil er beweisen wollte, daß wir unerlaubt die Abkürzung nehmen und einen illegalen GSZ-Schlüssel*** hätten... Haben aber das Motorrad entdeckt und DnV gemacht... Irgendwann hat er aufgegeben, weil er gemerkt hat, daß wir gemerkt haben, daß er in der Nähe war. Waren später "gute" Kumpels geworden...
***Ich hieß nicht umsonst Olsen.


HG 82/I
Olsen


Ich meine den Unterfeldwebel, K..., Cl....Di...

Gruß Lommelchen



zuletzt bearbeitet 11.02.2013 15:09 | nach oben springen

#12

RE: Grenzer von 4. GK Weilrode

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 11.02.2013 11:46
von Angelo | 12.687 Beiträge | 2009 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Angelo
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Ich bitte darauf zu achten, keine Klarnamen im Forum zu verwenden



nach oben springen

#13

RE: Grenzer von 4. GK Weilrode

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 11.02.2013 15:02
von Lommelchen | 94 Beiträge | 32 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Lommelchen
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Angelo im Beitrag #12
Ich bitte darauf zu achten, keine Klarnamen im Forum zu verwenden


OK Angelo hast ja recht,

LG Burghard



nach oben springen

#14

RE: Grenzer von 4. GK Weilrode

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 11.02.2013 21:18
von kirsche.ndh | 133 Beiträge | 95 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds kirsche.ndh
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Galaxy im Beitrag #4
hallo hier im forum!! bist du jetzt schon eichsfelder oder ist weilrode schon ndh? gruß galaxy


Als Nordhäuser ndh denke ich, gehört mehr zum Eichsfeld.
Noch näher eigentlich nach Niedersachsen Osterhagen.

War auch mal wieder dort.
Nach meinen Heimgang 82 II ist die PIK 4 ab Frühjahr 83 dort für den Grenzausbau in Zelte gezogen.
Dort war auch 83 die Minenauslösung von unseren damaligen KC.



nach oben springen

#15

RE: Grenzer von 4. GK Weilrode

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 20.03.2013 19:52
von RudiEK89 | 2.096 Beiträge | 720 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds RudiEK89
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Hallo Adrian,
es gab in meiner Dienstzeit von 1986-1989 nur zwei GAKL die in Weilrode wohnten. Einer in einem "neuen" Haus mit Verwandtschaft in der Stadt Döbeln und der andere war wesentlich älter und lebte in einem "alten" Haus.

LG. Andreas


März 1986 - Herbst 1986 Uffz. Schule Perleberg, GAR5. Glöwen
Herbst 1986 - Februar 1989 GR Heiligenstadt I. GB Klettenberg, 3. GK Silkerode


zuletzt bearbeitet 20.03.2013 20:09 | nach oben springen

#16

RE: Grenzer von 4. GK Weilrode

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 08.10.2017 23:01
von Kraz-Fahrer-Raupe | 10 Beiträge | 80 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Kraz-Fahrer-Raupe
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

...nein Kirsche, die Pic4 ist nicht in Zelte gezogen, sondern direkt in das leer stehende Kompaniegebäude. Für Zelte wäre dort kein Platz. Der Fuhrpark hat auch nicht komplett dort untergebracht werden können. Hab den Umzug selbst miterlebt.

LG


vs1400 hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 08.10.2017 23:18 | nach oben springen

#17

RE: Grenzer von 4. GK Weilrode

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 09.10.2017 23:25
von kirsche.ndh | 133 Beiträge | 95 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds kirsche.ndh
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Habe dir PM geschickt.
Hast wahrscheinlich meinen alten 256 gefahren oder die D 493 a oder D 492 a und wurdest von Günti betreut.
Der wäre eigentlich 82 II mit uns nach Hause gegangen hat aber für ne größere Wohnung noch mal 2 Jahre Nachschlag geholt.



Kraz-Fahrer-Raupe hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#18

RE: Grenzer von 4. GK Weilrode

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 10.10.2017 11:10
von Kraz-Fahrer-Raupe | 10 Beiträge | 80 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Kraz-Fahrer-Raupe
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Danke für deine Nachricht,

habe zu dem Thema PIK4 gestern einen Thread aufgemacht: PIK4 in Heilbad Heiligenstadt Richteberg-Kaserne (in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze).

Wenn du möchtest, können wir dort über Erinnerungen schreiben, dann haben alle etwas davon. Dort kann ich dann auch über die Zeit in Weilrode berichten, die du nicht mehr miterleben durftest. Hast aber auch nichts verpasst. So aufregend war das dort nicht.

So weit ich mich entsinnen kann, ist dein 256er zur Hauptinstandsetzung gegangen oder Gefr. Leder... hat Ihn bekommen. Ich habe nach der GA (Schiedungen) einen frischen 256er bekommen. Der kam direkt aus der HI und sah aus wie ein nagelneuer. Der hatte sogar einen perforierten Kunstleder Dachhimmel in schneeweiß. :-)

In meinem Pseudo steht deshalb Raupe, weil das mein Spitzname bei der PIK war.
Ich hab in der Lehre als Baumaschinist diverse Planierraupen gefahren.

Fange mal mit der kleinsten an:

Rumänische UTB S-651 beim Gleisbau (STK in Mühlhausen und EZW Deuna)
T100 in Betonmischanlage (STK in Bernterode Schacht und Leinefelde)
T130 (STK im Gipswerk Rottleberode)
DET-250 (im EZW Deuna im Kalksteintagebau).

Komischerweise habe ich bei der PIK keine Raupen fahren dürfen. Habe aber im 3. Halbj noch den Straßenhobel SHM 3-100 (auch Elch genannt) dazu bekommen.
Hab aber trotzdem mit Gün.. Gr... Erfahrungen und Tips ausgetauscht, der war ein echter Kumpeltyp. Hatte aber sonst nicht viel mit Ihm zutun.

Für die Kraz-Kutscher war ja Ltn. P. Lenz.... als TA zuständig. Der hat uns mit seinem "Nichtwissen" ganz schön genervt und ist nach der Wende Fahrlehrer in HIG geworden.
(...die armen Fahrschüler...) heute ist er wohl im Ruhestand.

LG


nach oben springen

#19

RE: Grenzer von 4. GK Weilrode

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 10.10.2017 19:58
von kirsche.ndh | 133 Beiträge | 95 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds kirsche.ndh
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Ich bin ab Nov. 82 noch zum Studium nach Erfurt.
Irgendwann Frühjahr Sommer 83 bin in mit der MZ ES 150 zurück nach Nordhausen gefahren.
Gekommen bin ich bis hinter Gebesee. Dort war der Unterbrecher platt.
Als ich dann ne Weile rumstand kam ein Kraz Kipper der PIK 4 mit 2 Mann die mich noch von 82 her kannten und haben kurzerhand die Karre auf die Ladefläche verfrachtet und mich dann nach Hause gefahren.
Leider habe ich keine Namen mehr.
Auch an den Tag als Decko auf ne Miene getreten hat erkannten mich die Leute mit den Minensankra und LO die ihn ins Krankenhaus nach Nordhausen gebracht haben.
Habe da alles brühwarm hinter vorgehaltener Hand erfahren.
Bei den Hubschrauberabsturz müsste doch auch Jürge Kleem aud Leimbach dabei gewesen sein.
Von dem wusste ich es. Er hat wohl im Graben gestanden.



Kraz-Fahrer-Raupe hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#20

RE: Grenzer von 4. GK Weilrode

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 10.10.2017 22:32
von Kraz-Fahrer-Raupe | 10 Beiträge | 80 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Kraz-Fahrer-Raupe
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Der Sankra-LO-Fahrer (Soldat Schn.....) kam als Sani erst 83/I zu uns.

Absturz der Mi-24 und Dekos Mienenunfall waren aber erst im Juni und Juli 83.

Der konnte dich also nicht kennen vor dem Krankenhaus. Wer noch mit dem B1000 gefahren ist, weiß ich leider nicht, kann aber nur ein Gefreiter oder der Sani-Uffz gewesen sein. Davon könnte Dich jemand gekannt haben.

Beim Absturz der MI-24 kann Kleemännchen (82/I - 83/II) mit seinem Uri mit draußen gewesen sein. Um dich zu kennen muss er zu der Zeit schon Gefreiter gewesen sein.

Ich weiß vom Soldaten Schwarz.... (T174-Fahrer aus meinem Halbj.) , dass er mit seinem 174er und noch 3 Mann mit nem Uri mit UB1 und Handbagger an der Unglücksstelle waren und während der Kabel-Schachtarbeiten alles gesehen haben. Die hatten sich fast in die Hosen gesch....n.

Lies doch mal hier:

Hat noch jemand Bilder davon ???



Zu "Deko"-s Unfall kann ich dann auch noch mal was schreiben. War ja ne tragische Sache und hat in der Kompanie so einiges durcheinander gewirbelt.

Weißt Du vllt, wie der KC zum Namen "Deko" gekommen ist?

Warst du mit deinem 256 in Teistungen Entladung fahren?


nach oben springen



Besucher
3 Mitglieder und 16 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: TK Kantenfahrer
Besucherzähler
Heute waren 19 Gäste und 4 Mitglieder, gestern 2621 Gäste und 159 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 15659 Themen und 662140 Beiträge.

Heute waren 3 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen