vorstellung

  • Seite 1 von 7
31.01.2014 16:15
avatar  ( gelöscht )
#1
avatar
( gelöscht )

hallo ich bin der stasijäger,ich bin 1959 in berlin geboren.ich habe mit 18 jahren einen ausreiseantrag gestellt ,der mir nach 5 jahren genehmigt wurde.
ich habe alle represalien der stasi erlebt,von prügel bis überwachung.


 Antworten

 Beitrag melden
31.01.2014 16:19
#2
avatar

dann mal willkommen hier,
wär nett wenn Du von Deinen Erlebnissen berichten würdest.

PS: mit deinem Namen wirst du hier bestimmt nicht viele Freunde finden,
der klingt sehr provokant.

MFG Batrachos


 Antworten

 Beitrag melden
31.01.2014 16:20
avatar  ( gelöscht )
#3
avatar
( gelöscht )

Herzlich willkommen, dann schreib mal was zu deinen Jagderfolgen.


 Antworten

 Beitrag melden
31.01.2014 16:24
avatar  andyman
#4
avatar

Hallo.Willkommen im Forum.Du hast anscheinend noch ne menge Wut im Bauch nach so viel Jahren?LGandyman


 Antworten

 Beitrag melden
31.01.2014 16:25
avatar  ( gelöscht )
#5
avatar
( gelöscht )

Zitat von Batrachos im Beitrag #2

dann mal willkommen hier,
wär nett wenn Du von Deinen Erlebnissen berichten würdest.

PS: mit deinem Namen wirst du hier bestimmt nicht viele Freunde finden,
der klingt sehr provokant.

MFG Batrachos



Nicht die Masse machts!
Ein herzliches Hälölle auch von mir.


 Antworten

 Beitrag melden
31.01.2014 16:27
avatar  ( gelöscht )
#6
avatar
( gelöscht )

Zitat von Batrachos im Beitrag #2

dann mal willkommen hier,
wär nett wenn Du von Deinen Erlebnissen berichten würdest.

PS: mit deinem Namen wirst du hier bestimmt nicht viele Freunde finden,
der klingt sehr provokant.

MFG Batrachos


hallo batrachos
provokant? ist ja nur auf stasitypen bezogen,weshalb steht ja in meinen kurzen beitrag.
aber noch anschliessend danke für dein nettes willkommen.


 Antworten

 Beitrag melden
31.01.2014 16:28
#7
avatar

Na, dann erst mal willkommen! Bin gespannt, was da noch kommt ..............und immer dran denken, der Ton macht die Musik .


 Antworten

 Beitrag melden
31.01.2014 16:28
avatar  furry
#8
avatar

Willkommen und eine Frage, geboren 1959, aber im Profil steht 2.2.1962. Worauf könnten wir uns einigen, nur wegen dem Rechnen. Also geb. +18 +5 =?


 Antworten

 Beitrag melden
31.01.2014 16:30
avatar  ( gelöscht )
#9
avatar
( gelöscht )

Zitat von stasijäger im Beitrag #1
hallo ich bin der stasijäger,ich bin 1959 in berlin geboren.ich habe mit 18 jahren einen ausreiseantrag gestellt ,der mir nach 5 jahren genehmigt wurde.
ich habe alle represalien der stasi erlebt,von prügel bis überwachung.



Geburtsdatum im Profil 02.02.1962 !!???

Gruß EK 70


furry war schneller !! Bitte Beitrag löchen! Danke.


 Antworten

 Beitrag melden
31.01.2014 16:30
avatar  ( gelöscht )
#10
avatar
( gelöscht )

Zitat von andyman im Beitrag #4
Hallo.Willkommen im Forum.Du hast anscheinend noch ne menge Wut im Bauch nach so viel Jahren?LGandyman

halli hallo
erstmal danke für dein willkommen.
wut? das ist relativ.
mfg


 Antworten

 Beitrag melden
31.01.2014 16:34
avatar  ( gelöscht )
#11
avatar
( gelöscht )

Zitat von furry im Beitrag #8
Willkommen und eine Frage, geboren 1959, aber im Profil steht 2.2.1962. Worauf könnten wir uns einigen, nur wegen dem Rechnen. Also geb. +18 +5 =?

hallo
ups da ist mir beim anklicken von 2.2.1962 ein fehler passiert,ja ja mein lieber sohn wollte mal wieder geld zum ausgehen mit freundin (er studiert)
war ich abgelenkt,sorry für den fehler,1959 stimmt.
nochmals sorry


 Antworten

 Beitrag melden
31.01.2014 16:39
#12
avatar

hallo und ein Willkommen von mir, bin auf Deine Geschichte(n) gespannt!!

hundemuchtel 88 0,5


 Antworten

 Beitrag melden
31.01.2014 16:52
#13
avatar

Zitat von stasijäger im Beitrag #6
Zitat von Batrachos im Beitrag #2

dann mal willkommen hier,
wär nett wenn Du von Deinen Erlebnissen berichten würdest.

PS: mit deinem Namen wirst du hier bestimmt nicht viele Freunde finden,
der klingt sehr provokant.

MFG Batrachos


hallo batrachos
provokant? ist ja nur auf stasitypen bezogen,weshalb steht ja in meinen kurzen beitrag.
aber noch anschliessend danke für dein nettes willkommen.


auch "Stasitypen" sind Menschen mit Vergangenheit mit denen man sich normal unterhalten kann.
Aber berichte erst mal über dein erlebtes mit der Stasi,und warte dann die Reaktionen von ihnen ab.

MFG Batrachos


 Antworten

 Beitrag melden
31.01.2014 16:55
avatar  ( gelöscht )
#14
avatar
( gelöscht )

Zitat von andyman im Beitrag #4
Hallo.Willkommen im Forum.Du hast anscheinend noch ne menge Wut im Bauch nach so viel Jahren?LGandyman


da muss ich dir widersprechen,wut habe ich nicht mehr.ich hatte das glück die typen wiederzufinden(war ein stück arbeit).
herzliche grüsse von mir


 Antworten

 Beitrag melden
31.01.2014 17:01
avatar  ( gelöscht )
#15
avatar
( gelöscht )

Zitat von Batrachos im Beitrag #13
Zitat von stasijäger im Beitrag #6
Zitat von Batrachos im Beitrag #2

dann mal willkommen hier,
wär nett wenn Du von Deinen Erlebnissen berichten würdest.

PS: mit deinem Namen wirst du hier bestimmt nicht viele Freunde finden,
der klingt sehr provokant.

MFG Batrachos


hallo batrachos
provokant? ist ja nur auf stasitypen bezogen,weshalb steht ja in meinen kurzen beitrag.
aber noch anschliessend danke für dein nettes willkommen.


auch "Stasitypen" sind Menschen mit Vergangenheit mit denen man sich normal unterhalten kann.
Aber berichte erst mal über dein erlebtes mit der Stasi,und warte dann die Reaktionen von ihnen ab.

MFG Batrachos


richtig,nur mit was für eine vergangenheit.
mfg stasijäger
p.s. ich glaube schlechte namenswahl von mir


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!