X

#41

RE: vorstellung

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 01.02.2014 21:05
von andyman | 2.807 Beiträge | 4689 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds andyman
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

@DoreHolm
Dich habe ich doch in keiner Weise irgendwie angesprochen. Oder fühlst Du Dich angesprochen ? Natürlich lasse ich den stasijäger zu Wort kommen. Mir ging es nur darum, hier kurz darzulegen, was ihn hier etwa erwarten kann und wenn ihm an einer wirklichen Mitarbeit und Konversation liegt, was er vermeiden sollte. Nicht mehr. [/quote]
Entschuldige das ich mich auch ohne angesprochen zu sein hier zu Wort melde, dieses Privileg nutze ich auch künftig.Der grün markierte Abschnitt hat mich an eine Gebrauchsanweisung erinnert.@stasijäger ist alt genug um ohne Einweisung auszukommen,das ist natürlich nur meine persönliche Meinung.LGandyman


Gruß aus Südschweden
Was nützt alles Hasten und Jagen,auch du bist nur ein Tropfen im Meer der Unendlichkeit. Confuzius


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#42

RE: vorstellung

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 01.02.2014 21:09
von Grenzgänger (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Grenzgänger
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

...also, ick sach ma so:
Ein "Stasijäger" kann ja jemand sein, der die "Stasi" jagt- klar.
Es kann aber auch jemand sein, der "Jäger bei der Stasi" ist...

Siggi
(der meint, dass es ein gelungener Einstieg des SJ war- denn die anderen beginnen schon, sich in die Wolle zu kriegen- obwohl er noch nichts von sich geschrieben hat..)


DoreHolm hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#43

RE: vorstellung

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 01.02.2014 21:27
von LO-Wahnsinn | 3.974 Beiträge | 4054 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds LO-Wahnsinn
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von steffen52 im Beitrag #31
Zitat von LO-Wahnsinn im Beitrag #27
Willkommen auch von mir, das herzliche lasse ich aber ob der Nickwahl erstmal weg.

Wut hin oder her, nach so vielen Jahren so einen Nciknamen zu wählen, zeugt von nicht verarbeiteter Vergangenheit.
Ich weis nicht ob es zielführend ist noch heute in der Vergangeheit zu leben.

Dann berichte mal, wir sind gespannt auf Deine Lebensgeschichte.
Handfeste Lebensgeschichten, auch die von Verfolgten, sind hier gern gesehn, verbale Pauschalschlammschlachten allerdings finden kaum Gehör.


Oha, ich staune über Deine Feststellung, schaue dich doch einmal um im Forum, einige hängen auch noch ihrer Vergangenheit nach! Oder?
Grüsse steffen52


Ja sicher, und ich tue das ja auch irgendwie wenn ich hier aktiv bin, so wie es jeder tut der hier ist.
Es gibt sicher auch hier im Forum manche die irgendwie im damals leben, ganz sicher sogar.
Erinnern und drüber reden, ist aber etwas anderes als in einer Welt zu Leben.

Die heutige Zeit ist viel zu schnelllebig, ich bin jetzt 49, ich hab keine Zeit mich daran aufzuhalten die Feinde von gestern zu jagen, denn ich muss meinen Kühlschrank füllen.
Ich habe Kollegen wo ich weis was sie früher gemacht haben, also Stasidienst.
Sie tun heute die gleiche Arbeit wie ich, sitzen im gleichen Boot, machen ihren Job wie ich, müssen ihre Kühlschränke füllen, es läge mir fern in ihrer Vergangenheit rumzustochern.
Ok, ich hab auch keinen Grund dazu, mir wurde nie etwas getan was spürbar war und meine Akte hat mich nie interessiert.
Bei anderen mag das anders aussehn, und trotzdem, rund 24 Jahre später....wenn man sonst keine Probleme hat.

Vielleicht haben andere mehr Zeit und mehr Interesse, kommt auch auf die Vergangeheit an wie man geprägt wurde.
Ich jage lieber das Leben von heute, statt das von gestern, vom gestrigen Leben haben meine Kinder garnichts.
Wenn man sich, 24 Jahre später, noch stasijäger nennt, ist das für mich schon sehr bezeichnend, eigentlich tut er mir nur leid wenn sein Leben nur diesen Inhalt hat.


Verloren ist der Tag, an dem man nicht gelacht hat.
DoreHolm und Küchenbulle 79 haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#44

RE: vorstellung

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 01.02.2014 22:00
von Gelöschtes Mitglied
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von LO-Wahnsinn im Beitrag #43
Zitat von steffen52 im Beitrag #31
Zitat von LO-Wahnsinn im Beitrag #27
Willkommen auch von mir, das herzliche lasse ich aber ob der Nickwahl erstmal weg.

Wut hin oder her, nach so vielen Jahren so einen Nciknamen zu wählen, zeugt von nicht verarbeiteter Vergangenheit.
Ich weis nicht ob es zielführend ist noch heute in der Vergangeheit zu leben.

Dann berichte mal, wir sind gespannt auf Deine Lebensgeschichte.
Handfeste Lebensgeschichten, auch die von Verfolgten, sind hier gern gesehn, verbale Pauschalschlammschlachten allerdings finden kaum Gehör.


Oha, ich staune über Deine Feststellung, schaue dich doch einmal um im Forum, einige hängen auch noch ihrer Vergangenheit nach! Oder?
Grüsse steffen52


Ja sicher, und ich tue das ja auch irgendwie wenn ich hier aktiv bin, so wie es jeder tut der hier ist.
Es gibt sicher auch hier im Forum manche die irgendwie im damals leben, ganz sicher sogar.
Erinnern und drüber reden, ist aber etwas anderes als in einer Welt zu Leben.

Die heutige Zeit ist viel zu schnelllebig, ich bin jetzt 49, ich hab keine Zeit mich daran aufzuhalten die Feinde von gestern zu jagen, denn ich muss meinen Kühlschrank füllen.
Ich habe Kollegen wo ich weis was sie früher gemacht haben, also Stasidienst.
Sie tun heute die gleiche Arbeit wie ich, sitzen im gleichen Boot, machen ihren Job wie ich, müssen ihre Kühlschränke füllen, es läge mir fern in ihrer Vergangenheit rumzustochern.
Ok, ich hab auch keinen Grund dazu, mir wurde nie etwas getan was spürbar war und meine Akte hat mich nie interessiert.
Bei anderen mag das anders aussehn, und trotzdem, rund 24 Jahre später....wenn man sonst keine Probleme hat.

Vielleicht haben andere mehr Zeit und mehr Interesse, kommt auch auf die Vergangeheit an wie man geprägt wurde.
Ich jage lieber das Leben von heute, statt das von gestern, vom gestrigen Leben haben meine Kinder garnichts.
Wenn man sich, 24 Jahre später, noch stasijäger nennt, ist das für mich schon sehr bezeichnend, eigentlich tut er mir nur leid wenn sein Leben nur diesen Inhalt hat.




@Lo-Wahnsinn, kein Mensch will die Feinde von gestern jagen, sondern wen ein Thema von damals angesprochen wird, warum soll man nicht darüber berichten! Vor allem wen man ein gewisse Probleme mit diesen Leuten hatte, Du vielleicht nicht. Klar sitzen wir heute alle in einem Boot und müßen sehen wie wir mit dem Arsch an die Wand kommen( gefüllter Kühlschrank). Das hat auch nix mit Zeit zu tun, sondern einfach mit darüber reden! Es ist ja auch nur ein Forum, wo sich über gewisse Dinge ausgetauscht wird, die nun mal damals in der DDR gewesen sind! Unsere Kinder haben nichts von damals, aber sie wollen(zu mindest meine) wissen was da in der damaligen DDR los war. Warum die Wende war u.s.w.Was ist daran falsch, darüber zu erzählen! Auch ich habe als Kind meinen Vater ausgefragt über den 2 Weltkrieg wieso und weshalb! Was war daran falsch? Über den stasijäger, da würde ich erst mal abwarten was er zu berichten hat und dann kann man sich darüber auslassen! Die DDR ist Vergangenheit und alles was dazu gehört! O.K. aber warum soll man nicht auf gewisse Themen die hier angesprochen werden eingehen! Es gibt immer 2 Meinungen über ein Thema und wenn ich eine andere habe ,so gebe ich sie auch kund. Wenn es keiner tut, dann kann man das Forum zu machen! Wenn ich falsch liege kannst Du mich ruhig eines besseren belehren! Aber ich wüsste nicht warum, den ich bin nun schon etwas länger auf dieser Welt und habe schon einiges erlebt, soll keine Bevormundung deiner seits zu sein. So, nun ist Ende und ich hoffe Du kannst Dich auch in meine Situation versetzen!!!
Grüsse Steffen52


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#45

RE: vorstellung

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 02.02.2014 00:21
von Pitti53 | 9.917 Beiträge | 6464 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Pitti53
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Grenzgänger im Beitrag #42
...also, ick sach ma so:
Ein "Stasijäger" kann ja jemand sein, der die "Stasi" jagt- klar.
Es kann aber auch jemand sein, der "Jäger bei der Stasi" ist...

Siggi
(der meint, dass es ein gelungener Einstieg des SJ war- denn die anderen beginnen schon, sich in die Wolle zu kriegen- obwohl er noch nichts von sich geschrieben hat..[nachdenken])


Ich denke mal, dass werden wir auch nicht erleben

Nach dem Einstand und dann abtauchen wird nichts großes mehr kommen

Also müßig sich über ungelegte Eier zu streiten. Es gibt sicher wichtigere Themen


Schuddelkind, DoreHolm und polsam haben sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 02.02.2014 00:23 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#46

RE: vorstellung

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 02.02.2014 08:51
von WernerHolt (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds WernerHolt
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

stasijäger,stasijäger hmmm*grübel* da war doch mal was?!ach ja.......
das hier:
Neues Mitglied "Stasijäger"
Wer hat getoetet?

@Pitti53
ich denke du wirst recht behalten.auch in runde 2 wird nix gescheites kommen


DoreHolm und Feliks D. haben sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 02.02.2014 08:59 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#47

RE: vorstellung

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 02.02.2014 10:08
von ABV | 4.343 Beiträge | 1091 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds ABV
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Ich verstehe ja wenn jemand auf Grund schlimmer und vor allem unverarbeiteter Erlebnisse in der Vergangenheit, heute noch immer Wut oder gar Hass verspürt. Das ist menschlich normal und kann, wenn überhaupt, nur durch professionelle Hilfe überwunden werden.
Ein Forum wie dieses, in dem sich User mit den verschiedensten Biographien zusammengefunden haben um über die jüngere deutsche Geschichte zu schreiben, oder zu streiten, ist jedoch der völlig falsche Ort um als Ventil für irgend welche Hassgefühle zu fungieren.
Das löst dann meist eine regelrechte Kettenreaktion aus: Schon nach den ersten Beiträgen fühlen sich einige User regelrecht herausgefordert. Reagieren "über" , ein Wort ergibt das andere. Schnell werden dabei die Forenregeln verletzt. Wohl oder übel sehen sich die Administratoren auf den Plan gerufen, schreiten ein und sprechen Sanktionen aus. Was wiederum bei einigen Usern erneut zu Unmut führt. Und so weiter und so weiter. Bis der Thread völlig zerschossen und das Forum zerstritten ist.

Gruß an alle
Uwe


www.Oderbruchfotograf.de

http://seelow89.wordpress.com/tag/volkspolizei-seelow/


Küchenbulle 79 hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#48

RE: vorstellung

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 02.02.2014 11:08
von utkieker | 2.974 Beiträge | 207 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds utkieker
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Ich sehe den @stasijäger ganz gelassen. Mielke ist tot, die Stasi existiert nicht mehr Deutschland ist mal wieder vereinigt, nachdem die deutsche Einheit von 1871 nur 78 Jahre nicht hielt was sie versprach!

Gruß Hartmut!


"Die Vergangenheit zu verbieten macht sie nicht ungeschehen, nicht einmal wenn man versucht sie selbst in sich zu verdrängen"
(Anja-Andrea 1959 - 2014)


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#49

RE: vorstellung

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 02.02.2014 11:39
von Freienhagener | 7.625 Beiträge | 17112 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Freienhagener
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Die Stasi war eine andere Einheit und eine Jagd mit Gewehr ist nicht zu erwarten.
Ex MfS-Mitarbeiter können ihn gelassen sehen. Anderen kann er egal sein.


Disziplin ist die Fähigkeit, dümmer zu erscheinen als der Chef. (Hanns Schwarz)


zuletzt bearbeitet 02.02.2014 11:48 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#50

RE: vorstellung

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 02.02.2014 16:24
von PF75 | 3.664 Beiträge | 1389 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds PF75
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Aber ein wenig Hektik/Streß hat man hier wieder verbreitet ( gewollt oder ungewollt ? )



nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#51

RE: vorstellung

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 02.02.2014 16:50
von Eisenacher | 2.069 Beiträge | 6 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Eisenacher
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Ich habe hier einen Stasi-Jäger gefunden.
Vielleicht ist das unser neues Mitglied?

Drei Jäger, einer davon
ein Stasi - Mitarbeiter, gehen in den Wald. Jeder soll ein Wildschwein schießen. Der erste kommt nach kurzer Zeit zum Treffpunkt zurück: Auf dem Rücken eine große Wildsau. Kurz danach kommt der zweite und bringt auch ein Schwein mit. Auf den Stasi-Jäger warten sie und warten sie, bis sie ihn suchen und vor einem Baum wieder finden. Er hat einen Hasen an den Baum gefesselt, prügelt auf ihn ein und schreit: "Gib zu dass du ein Wildschwein bist - wir wissen alles!"


coldwarrior67 hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 02.02.2014 16:50 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#52

RE: vorstellung

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 02.02.2014 16:54
von Diskus303 | 489 Beiträge | 30 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Diskus303
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Hallo Leuts,
wie sagen Pferdefreunde so schön... "ruhig Brauner"
Lassen wir unseren Neuen doch erstmal seinen Geburtstag feiern und ggf seinen Rausch ausschlafen.
So einen Geburtstag (übrigens der 55-ste !!!) feiert man ja nicht alle Tage und ist auch nicht unbedingt ein Tag, den man in einem Forum verbringt.

Von mir an dieser Stelle erstmal "Alles Gute zum 55-sten"

Den Rest wird man sehen (lesenderweise)
Und das mit dem Namen? Naja wenn ich das richtig hier gelesen habe kann/ könnte man den ja auch noch (selbst) ändern.


Gruß Axel


zuletzt bearbeitet 02.02.2014 16:57 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#53

RE: vorstellung

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 02.02.2014 16:56
von Diskus303 | 489 Beiträge | 30 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Diskus303
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Eisenacher im Beitrag #51
Ich habe hier einen Stasi-Jäger gefunden.
Vielleicht ist das unser neues Mitglied?

Drei Jäger, einer davon
ein Stasi - Mitarbeiter, gehen in den Wald. Jeder soll ein Wildschwein schießen. Der erste kommt nach kurzer Zeit zum Treffpunkt zurück: Auf dem Rücken eine große Wildsau. Kurz danach kommt der zweite und bringt auch ein Schwein mit. Auf den Stasi-Jäger warten sie und warten sie, bis sie ihn suchen und vor einem Baum wieder finden. Er hat einen Hasen an den Baum gefesselt, prügelt auf ihn ein und schreit: "Gib zu dass du ein Wildschwein bist - wir wissen alles!"

jaja...

Treffen sich zwei (Stasi-) jäger

Beide tot.


Gruß Axel


zuletzt bearbeitet 02.02.2014 16:56 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#54

RE: vorstellung

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 02.02.2014 17:03
von Moskwitschka (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Moskwitschka
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Na dann willkommen und hier auch gleich ein ganz besonderes Geburtstagsständchen


Rick Abao: Der Jäger aus Churpfalz - Das Original

LG von der Moskwitschka


zuletzt bearbeitet 02.02.2014 17:03 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#55

RE: vorstellung

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 02.02.2014 17:07
von Gert | 14.080 Beiträge | 7005 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Gert
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

hallo stasijäger, willkommen im Forum. Die Jagdsaison ist eröffnet, Waidmannsheil

Gruß Gert


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#56

RE: vorstellung

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 02.02.2014 17:24
von furry | 4.655 Beiträge | 5960 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds furry
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Wenn @Moskwitschka schon musikalisch gratuliert, möchte ich mit den Jägern von Lützow nachlegen.
Herzlichen Glückwunsch, aufs Pferd und dann Attacke.


"Es gibt nur zwei Männer, denen ich vertraue: Der eine bin ich - der andere nicht Sie ... !" (Cameron Poe)
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#57

RE: vorstellung

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 02.02.2014 17:43
von ABV | 4.343 Beiträge | 1091 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds ABV
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH



Dieses Video passt ebenfalls zum Thema.

Gruß Uwe


www.Oderbruchfotograf.de

http://seelow89.wordpress.com/tag/volkspolizei-seelow/


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#58

RE: vorstellung

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 02.02.2014 17:58
von Duck | 1.742 Beiträge | 19 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Duck
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Pitti hat es schon erwähnt, hatten wir das schon alles mal, da kommt jemand neu rein, mit einen provokanten Nick oder einer provokanten Vorstellung, alle regen sich auf und diskutieren sich heiß und der eigentliche Verursacher wurde nicht mehr gesehen bzw. meldet sich wieder relativ schnell ab. Also ganz entspannt bleiben.


08/88 - 10/88 Eisenach
10/88 - 12/88 Räsa / Unterbreizbach (Rhön Thüringen/Hessen)
12/88 - 01/90 Erbenhausen (Rhön Thüringen/Bayern)


ABV und polsam haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#59

RE: vorstellung

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 02.02.2014 18:41
von Grenzgänger (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Grenzgänger
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Diskus303 im Beitrag #52
.......
Und das mit dem Namen? Naja wenn ich das richtig hier gelesen habe kann/ könnte man den ja auch noch (selbst) ändern.


...mir fällt da der alte Zaremba in den "Neuen Leiden des jungen W." ein:
"Sie waren schon immer ein großer Freind der Kommunisten. herich?"

(ihr erinnert euch: "Zaremba war schon ein Vieh...")

..vielleicht benennt er sich ja nach intensiver Diskussion der SJ in FdS (Freund der Stasi) um ?

Was den Geburtstag angeht- so wie es bisher klang, wird SJ mit ner Kiste "Oettinger" einen Schlachtplan mit sich selber aushecken... ich bin gespannt... und gratuliere herzlich !

Siggi
(der weiss, dass man im Leben oft enttäuscht wird...)


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#60

RE: vorstellung

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 04.02.2014 19:24
von thomas 48 | 4.899 Beiträge | 5955 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds thomas 48
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Guten Tag, neues Mitglied,,
sei nicht über die Meinungen der User enttäuscht, aber du hast bestimmt damit gerechnet.
Ich bin auch erst einige Monate in diesem Forum u nd habe festgestellt , das die meisten ehemaligen Stasimitglieder sehr ehrlich sind und fast alle Fragen beantworten.
Ich war noch in einem anderen Forum und habe den dortigen Genossen von E.M. einige harmlose Fragen gestellt. Habe einige ehrliche und viele bitterböse Antworten erhalten.
Ich bin ein Spinner usw. Meine Mitgliedschaft wurde plötzlich gelöscht.
Dies passiert hier in diesem Forum eigentlich nicht


Lutze und utkieker haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Vorstellung von Westfale63
Erstellt im Forum Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze von Westfale63
10 11.09.2018 22:15goto
von Westfale63 • Zugriffe: 2648
Neue Vorstellung
Erstellt im Forum Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze von Seemannsheimweg
13 30.08.2018 08:17goto
von Fromens • Zugriffe: 3592
Vorstellung
Erstellt im Forum Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze von Lottchen
32 07.09.2018 14:11goto
von EK 81/2 • Zugriffe: 7272
Kurze Vorstellung
Erstellt im Forum Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze von shu1976
3 20.07.2018 20:57goto
von hslauch • Zugriffe: 983
Vorstellung
Erstellt im Forum Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze von RonnyLeitner
2 21.05.2018 22:47goto
von berndk5 • Zugriffe: 1051
kurze Vorstellung
Erstellt im Forum Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze von herzbube
14 30.05.2018 17:16goto
von Acki • Zugriffe: 4894
Vorstellung
Erstellt im Forum Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze von FlsBerlin
19 24.02.2018 19:56goto
von winne • Zugriffe: 3811
Vorstellung neuer Zeitzeugen, Grenzkompanie Erbenhausen 88/90
Erstellt im Forum Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze von Duck
5 08.11.2011 20:11goto
von Gert • Zugriffe: 729
Vorstellung
Erstellt im Forum Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze von Bongo
5 26.01.2011 10:31goto
von bendix • Zugriffe: 824
Vorstellung Annakin
Erstellt im Forum Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze von Annakin
19 28.02.2014 14:27goto
von RiFu • Zugriffe: 1577

Besucher
40 Mitglieder und 61 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Kabelaffe0589
Besucherzähler
Heute waren 1931 Gäste und 144 Mitglieder, gestern 2299 Gäste und 148 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 15547 Themen und 656236 Beiträge.

Heute waren 144 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen