Neues Buch "Als Grenzsoldat in der Mitte Deutschlands"

15.01.2014 21:53
avatar  ( gelöscht )
#1
avatar
( gelöscht )
15.01.2014 22:47 (zuletzt bearbeitet: 15.01.2014 22:48)
avatar  ( gelöscht )
#2
avatar
( gelöscht )

Mal sehen was seine Erlebnisse damals waren , 69 -70 diente ich an der grünen Grenze im Bereich Oebisfelde .
Am 1 Advent 69 , fing es an mit schneien und der Schnee lag bis Mitte März 1970. -28 Grad nachts ohne Unterstand .Auf der Schneefreien Straße haben wir gesessen . Luftkissen wurden uns weggenommen , Schneewehen so hoch , nach der GMN -Steckdose mußten wir uns hin knien.ratata


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!