Tach ick bin die Neue

  • Seite 3 von 3
02.12.2013 18:46
#31
avatar

Tachchin och Evi, olle icke wa im Frühjahr 1961 da unten anne noch offene Jrenze als Pullezist. Hab ab un zu mal eenen Passanten kontrolliert, aber ist nüscht weita passiert dabei. Sonst hab ick an die Ecke übahaupt keene Ainnerung.
Aba schreib ma ruhig uff, wat De so alebt hast in die Zeit im Jarten.
Nen schönen Jruß von
Peter, dem Zaunkönig

März 1959 bis Mai 1962 an der Grenze in Berlin vom Norden bis an die Stresemannstraße


 Antworten

 Beitrag melden
02.12.2013 19:25
avatar  ( gelöscht )
#32
avatar
( gelöscht )

Zitat von Zaunkönig im Beitrag #31
Tachchin och Evi, olle icke wa im Frühjahr 1961 da unten anne noch offene Jrenze als Pullezist.

Det hiess nich Pullezist, det hiess Bulle. Oda ooch Schupo.
Wat ick übahaupt nich leiden kann, wenn Nichtberliner berlinern wolle. Dit jeht janich. Jawoll.
So und ab jetzt hochdeutsch. Ist mir auch zu anstrengend in Dialekt zu schreiben. Mundarten leben ja vom gesprochenen Wort.


 Antworten

 Beitrag melden
02.12.2013 19:32
#33
avatar

Da könnt ihr ja froh sein, dass ich nicht sächsisch schreibe.

März 1986 - Herbst 1986 Uffz. Schule Perleberg, GAR5. Glöwen
Herbst 1986 - Februar 1989 GR Heiligenstadt I. GB Klettenberg, 3. GK Silkerode


 Antworten

 Beitrag melden
02.12.2013 19:33 (zuletzt bearbeitet: 02.12.2013 19:34)
avatar  ( gelöscht )
#34
avatar
( gelöscht )

Schreibt doch einfach "Deutsch"oder?


 Antworten

 Beitrag melden
02.12.2013 19:39 (zuletzt bearbeitet: 02.12.2013 19:42)
#35
avatar

Zitat von evelyn im Beitrag #25
Zitat von berlin3321 im Beitrag #24

Zitat
Haut eher dunkel


So muss et sein.....der dunkle Typ is det wat ick jut finde........musste mir mal ´n Bild schicken, wa?




Pöh.... Uff sone plumpe Anmache fall ick nich rin...



Grün: Kannst´n ruhig eins schicken. Der ist fast schon ein alter Rentner und braucht ne Brille, um Dich da drauf deutlich zu sehen.

Ach ja, war auch an der Berliner Grenze, allerdings Außenring bei Hennigsdorf. Wir haben mit den West-Laubenpiepern in der Exklave einen schwunghaften Tauschhandel zum gegenseitigen Vorteil betrieben, wie sich das eben unter anständigen Geschäftspartner gehört.


 Antworten

 Beitrag melden
02.12.2013 19:54
avatar  coff
#36
avatar

Zitat von hundemuchtel 88 0,5 im Beitrag #23
falls mal einer ne Frage zu meinem Avatar-Bild hat, das bin tatsächlich ich....!!!

h.


ääh bist Du der rechts oder der links im Bild

"Wer sich den Gesetzen nicht fügen will, muß die Gegend verlassen, wo sie gelten." ( Johann Wolfgang von Goethe )


 Antworten

 Beitrag melden
02.12.2013 20:17
#37
avatar

Zitat
Der ist fast schon ein alter Rentner und braucht ne Brille, um Dich da drauf deutlich zu sehen



@ DoreHolm : Es stimmt nur der Rentner. Alles andere definitiv nicht. Weder alt noch Brille, zum lesen nie und zu keiner Zeit. Ich habe das Glück, auf einem Auge kurzsichtig und auf dem anderen weitsichtig zu sein.

Und eins geht immer, entweder Zeitung nah dran oder weit weg......

..........eigentlich fehlt jetzt ein Smiley der die Zunge rausstreckt

Dieser Beitrag ist eine Meinungsäußerung, nicht repräsentativ, im Sinne des Art. 5 des Grundgesetzes und durch diesen gedeckt !

Ein Holder geht durch dick und dünn...

Der Holder auf dem Acker, der kleine Racker schlägt sich wirklich wacker....

Ich frage mich wie man derart bescheuert sein kann. Das Verhalten ist einfach nur krank !


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!