zukünftige Gestaltung der Weihnachtsfeier?

19.11.2013 09:32
avatar  ( gelöscht )
#1
avatar
( gelöscht )

Ich wollte mal eine Frage ins Forum stellen ohne den aktuellen Organisatoren auf die Füße treten zu wollen. Wie sollte bzw. könnte die zukünftige Gestaltung der Weihnachtsfeier aussehen? Ich habe den Eindruck das es doch einen ganz Teil User hier im Forum gibt, den die Weihnachtsfeier einfach zu groß und zu trublig wird und die lieber eine kleinere aber dafür vielleicht doch etwas gemütlerische Runde vorziehen würden. Auch hat man natürlich in einer etwas kleineren Runde mehr Gelegenheit zu Gesprächen und zum näheren kennenlernen, als in einer großen Runde.
Es war mein persönlicher Eindruck, vielleicht trügt der mich ja auch. Wie denkt Ihr darüber? LG Duck


 Antworten

 Beitrag melden
19.11.2013 13:47
#2
avatar

Diese Meinung vertrete ich schon lange.
Habe vor einiger Zeit die Thüringer wegen einer Feier nur für Thüringen aufgerufen.
Ein user hat geantwortet


 Antworten

 Beitrag melden
19.11.2013 15:36
avatar  andy
#3
avatar

Nachdem ich im Februar diesen Jahres an einer Veranstaltung in der "Volkskammer" teilgenommen hatte, favorisiere ich auch eine kleinere, forumseigene sonstwas-Feier. Diese forumsübergreifenen Feten (TV der NVA) sind nicht mein Ding, ausserdem laufen mir da zu viele aktive Schlapphüte rum.

andy


 Antworten

 Beitrag melden
19.11.2013 15:59
avatar  exgakl
#4
avatar

bei Versammlungen sagte man immer... "ich schließe mich meinen Vorrednern an"!


 Antworten

 Beitrag melden
19.11.2013 19:53
#5
avatar

Würde ich auch so sehen, kleine Runde so wie bei dem Forentreffen im August (Drittes Ohr).

MfG Berlin


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!