X

#41

RE: Autos in der DDR

in Leben in der DDR 12.07.2009 07:10
von manudave (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds manudave
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

In Antwort auf:
Ingenieure, die sich mit dem Innenraumgeruch von Fahrzeugen beschäftigen.




Die dürfen mal zu uns auf´s Land kommen.


nach oben springen

#42

RE: Autos in der DDR

in Leben in der DDR 12.07.2009 15:38
von Heldrasteiner (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Heldrasteiner
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Das ist kein Fake, damit hatte ich auch schon zu tun. Es ging um den Einsatz von recycelten Kunststoffen.


nach oben springen

#43

RE: Autos in der DDR

in Leben in der DDR 13.07.2009 15:25
von Heldrasteiner (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Heldrasteiner
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Hier noch ne Seite, die sich mit (Erichs) Volvos beschäftigt:
http://www.volvobertone.com/5dustory.html


nach oben springen

#44

RE: Autos in der DDR

in Leben in der DDR 13.07.2009 19:50
von Focking | 183 Beiträge | 39 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Focking
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Hallo miteinander,


muß zu diesem Thema meinen Senf dazu geben.
In den 60 zigern gabs auch noch den Renault
R 8 und den Alpine käuflich zu erwerben .
In der Zeit von Golf ,Volvo und Mazda ,gabs
auch noch den Citroen zu kaufen.Diese Fahr-
zeuge bekam man nur in Berlin.Sie wurden auf
dem Schwarzmarkt zu astronomischen Preisen
gehandelt.Diese Fahrzeuge waren nur den pri-
vilegierten dieses abartigen Wirtschaftssys-
tems vorbehalten.Für uns Otto Normalverbrau-
cher waren diese Kfz unerschwinglich.

Gruß aus der Lausitz

Werner


nach oben springen

#45

RE: Autos in der DDR

in Leben in der DDR 13.07.2009 19:53
von Zermatt | 5.299 Beiträge | 33 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Zermatt
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Hallo Werner
hast du mal einige Zahlen (astronomische Preise) ,was die so gekostet haben ?



nach oben springen

#46

RE: Autos in der DDR

in Leben in der DDR 13.07.2009 20:13
von Focking | 183 Beiträge | 39 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Focking
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Hallo Zermatt,

Die Ladenpreise habe ich nicht mehr so richtig in
Erinnerung.Die Preise auf dem freien Markt waren
zum Teil horrend.Ein 1500 er Lada wurde so mit
40 - 50 Riesen gehandelt.Im Handel kostete so ein
Teil ungefähr die Hälfte.Ein Westwagen war nicht
zu bezahlen und ging auch oft 1 : 1 weg. ( Ein
Teil in Ost der andere in Westgeld. )
Ich hoffe,daß noch jemand im Forum über dieses De-
tail berichten kann.

Gruß aus der Lausitz

Werner


nach oben springen

#47

RE: Autos in der DDR

in Leben in der DDR 13.07.2009 20:13
von PF75 | 3.534 Beiträge | 823 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds PF75
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

also einem ehemaligen kollegen hat man 1988 für seinen 2-er golf 1,6 zwischen 120000-140000 ost mark gebotenund ein anderer hatte sich einen citroen bx ich glaug für ungefähr 70000 ostmark gekauft.alles wahnsinn wen man dran denkt das man 2 jahre später alles zu zu normalen preisen bekam.



nach oben springen

#48

RE: Autos in der DDR

in Leben in der DDR 13.07.2009 20:14
von manudave (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds manudave
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Wie konnte man denn solche Unmengen an Geld ansparen?


nach oben springen

#49

RE: Autos in der DDR

in Leben in der DDR 13.07.2009 20:16
von PF75 | 3.534 Beiträge | 823 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds PF75
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

feierabendtätigkeit und schiebereien



nach oben springen

#50

RE: Autos in der DDR

in Leben in der DDR 13.07.2009 20:36
von Focking | 183 Beiträge | 39 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Focking
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Hallo Manudave,

das habe ich mich damals auch gefragt.Hatte ja für
Ostzonenverhältnisse den richtigen Beruf. ( Schrauber )
Da wurde natürlich gepfuscht was das Zeug hielt.
( Pfuschen = Schwarzarbeit )Da haben sich manche skru-
pelos eine godene Nase verdient.Stundenlohn 15 Mark und
wenns die richtige Dienstleistung war,wurde 1 : 1 gelöhnt.
Ich hatte eine andere Auffassung vom Geld verdienen. Kam
deswegen auch nicht zu Westgeld und größeren Vermögen.Mir
war ein zufriedener Kunde,den ich irgenwann auch mal brau-
te lieber als der schnöde Mammon.Diese meine Einstellung
bekomme ich heute noch zu spüren.Ich habe viele Bekannte
ja Freunde die sich vergangener Zeiten erinnern und mir
helfen so ich Hilfe benötige.Und dabei ist Geld kein The-
ma.Wo giebts so was heute noch ?

Gruß aus der Lausitz

Werner


nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
E-Autos für den Bundestag aktuell
Erstellt im Forum Themen vom Tage von Cambrino
18 10.10.2017 10:42goto
von Heckenhaus • Zugriffe: 361
Auto-Bestellung
Erstellt im Forum Leben in der DDR von Marienborn89
107 05.06.2016 19:36goto
von berlin3321 • Zugriffe: 7248
Wahlkampfthema Brennende Autos in Berlin
Erstellt im Forum Themen vom Tage von VNRut
27 19.09.2011 18:42goto
von GZB1 • Zugriffe: 1728
Wartburg 353 das Auto Volkspolizei
Erstellt im Forum Volkspolizei/Bundespolizei/Bundesgrenzschutz von Angelo
39 20.04.2014 11:27goto
von Stabsfähnrich • Zugriffe: 18935
Mein Auto - Statussymbol noch heute?
Erstellt im Forum Mythos DDR und Grenze von Huf
232 13.12.2012 22:43goto
von DoreHolm • Zugriffe: 19448
Mit dem Auto vorbei am Güst Marienborn
Erstellt im Forum Videos und Filme der ehemaligen Innerdeutschen Grenze von Angelo
66 26.07.2011 21:19goto
von passport • Zugriffe: 15764

Besucher
21 Mitglieder und 101 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Dubsi
Besucherzähler
Heute waren 2879 Gäste und 82 Mitglieder, gestern 7593 Gäste und 175 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14864 Themen und 610178 Beiträge.

Heute waren 82 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen