Reisekader der DDR

  • Seite 24 von 44
02.11.2013 17:48
avatar  ( gelöscht )
#346
avatar
( gelöscht )

Was ist daran merkwürdig ??? Die Ursachen wurden hinreichend geklärt.

Vierkrug


 Antworten

 Beitrag melden
02.11.2013 17:53
avatar  ( gelöscht )
#347
avatar
( gelöscht )

Ja Alfred, auch wenn es offiziell in der DDR so behandelt wurde, galt doch Vietnam oder Mocambique oder ähnliche Staaten für das gemeine DDR Volk nicht als Westen im besten oder wenn es Dir besser gefällt schlechtesten Sinne.
Sondern als Westen galten hochentwickelte kapitalistische Industriestaaten.


 Antworten

 Beitrag melden
02.11.2013 17:54
avatar  Lutze
#348
avatar

Zitat von Alfred im Beitrag #345
Zitat von Lutze im Beitrag #344
Zitat von Alfred im Beitrag #343
Zitat von schnatterinchen im Beitrag #342
Ich glaube jetzt gibt es hier ein Mißverständniss.
Ich meinte lediglich, daß hier im Forum die Mehrheit der ehemaligen NSW-Reisekader offenbar keine zivilen Reisenden waren,sondern zu welchem auch immer bewaffneten Organ der DDR gehörten ohne diese Tätigkeiten gewertet zu haben.




Wie kommst Du darauf ?

Zähl mal auf ...

ich fang mal an,
der merkwürdige Verkehrsunfall von Eigendorf
Lutze



Lutze,

was hat dies mit den hier im Forum schreibenden Reisekadern zu schaffen ? Nichts !

wirklich nichts?,
aus deinen Blickwinkel mag das sein,
und auf Gartenschläger waren bestimmt auch
zivile Reisekader vom MfS angesetzt
Lutze


 Antworten

 Beitrag melden
02.11.2013 17:55
avatar  ( gelöscht )
#349
avatar
( gelöscht )

hee Lutze, nimm das Messer aus Deinem Mund.


 Antworten

 Beitrag melden
02.11.2013 17:56
avatar  Alfred
#350
avatar

Zitat von Lutze im Beitrag #348
Zitat von Alfred im Beitrag #345
Zitat von Lutze im Beitrag #344
Zitat von Alfred im Beitrag #343
Zitat von schnatterinchen im Beitrag #342
Ich glaube jetzt gibt es hier ein Mißverständniss.
Ich meinte lediglich, daß hier im Forum die Mehrheit der ehemaligen NSW-Reisekader offenbar keine zivilen Reisenden waren,sondern zu welchem auch immer bewaffneten Organ der DDR gehörten ohne diese Tätigkeiten gewertet zu haben.




Wie kommst Du darauf ?

Zähl mal auf ...

ich fang mal an,
der merkwürdige Verkehrsunfall von Eigendorf
Lutze



Lutze,

was hat dies mit den hier im Forum schreibenden Reisekadern zu schaffen ? Nichts !

wirklich nichts?,
aus deinen Blickwinkel mag das sein,
und auf Gartenschläger waren bestimmt auch
zivile Reisekader vom MfS angesetzt
Lutze



Lutze,

bleib mal bei Thema.

Du kannst dich gern zu Gartenschläger oder Eigendorf mitteilen, aber dann auch im entsprechenden Thema.


 Antworten

 Beitrag melden
02.11.2013 18:06
avatar  Lutze
#351
avatar

in Ordnung,
bleiben wir bei unseren sozialistischen Aufbauhelfern
Lutze


 Antworten

 Beitrag melden
02.11.2013 18:22
#352
avatar

Was sind denn nun in Dreigottesnamen "zivile Reisekader"?
Was ist ein Reisekader welcher im Auftrag seines Außenhandelsunternehmens ins Ausland zu einer Messe fährt, ziviler Angellter im Rang eines Zivilisten oder was?

War meine Oma ein "ziviler Reisekader"? eher nicht, sie war Rentnerin .....

Vielleicht kann sich der User der den Begriff hier ins Spiel brachte sich erklären.

Gruß
Nostalgiker


 Antworten

 Beitrag melden
02.11.2013 18:30
avatar  ( gelöscht )
#353
avatar
( gelöscht )

Hab ich "ziviler Reisekader" geschrieben?
Hatten sich hier nicht Leute geäußert, die mit Objektschutz von Botschaften der DDR betraut waren , oder sich mit der Waffe in der Hand in einem Bürgerkrieg wiederfanden ? Das wären wohl dann eher keine zivilen Reisekader.
Würde ich ganz bescheiden mal meinen.


 Antworten

 Beitrag melden
02.11.2013 18:33
avatar  Alfred
#354
avatar

Zitat von schnatterinchen im Beitrag #353
Hab ich "ziviler Reisekader" geschrieben?
Hatten sich hier nicht Leute geäußert, die mit Objektschutz von Botschaften der DDR betraut waren , oder sich mit der Waffe in der Hand in einem Bürgerkrieg wiederfanden ? Das wären wohl dann eher keine zivilen Reisekader.
Würde ich ganz bescheiden mal meinen.



"Mit der Waffe in der Hand in einem Bürgerkrieg " ?

Wo steht dies denn ?


 Antworten

 Beitrag melden
02.11.2013 18:34
avatar  Lutze
#355
avatar

ich habe das Wort "zivlile Reisekader" geschrieben
Lutze


 Antworten

 Beitrag melden
02.11.2013 18:41
avatar  ( gelöscht )
#356
avatar
( gelöscht )

Zitat von Alfred im Beitrag #354
Zitat von schnatterinchen im Beitrag #353
Hab ich "ziviler Reisekader" geschrieben?
Hatten sich hier nicht Leute geäußert, die mit Objektschutz von Botschaften der DDR betraut waren , oder sich mit der Waffe in der Hand in einem Bürgerkrieg wiederfanden ? Das wären wohl dann eher keine zivilen Reisekader.
Würde ich ganz bescheiden mal meinen.


"Mit der Waffe in der Hand in einem Bürgerkrieg " ?

Wo steht dies denn ?



Der Alfred,
immer wachsam. Hier im Fred nirgends.
Aber es gibt hier User die so etwas in der Art berichtet haben.


 Antworten

 Beitrag melden
02.11.2013 18:41
avatar  jecki09
#357
avatar

Zitat von Lutze im Beitrag #351
in Ordnung,
bleiben wir bei unseren sozialistischen Aufbauhelfern
Lutze


Es waren nicht nur sozialistische Aufbauhelfer. Auch einfach Ingenieure.

Mein Onkel arbeitete im ASKO Block Neubrandenburg.
Zwei mal war er in JAPAN unterwegs um eine Maschine aufzubauen die in Neubrandeburg gebaut wurde. Die Japaner waren sicherlich nicht zu dumm dafür. Es stand sicherlich so im Lieferungs- und Leistungsvertrag.


 Antworten

 Beitrag melden
02.11.2013 18:43
avatar  Alfred
#358
avatar

Zitat von schnatterinchen im Beitrag #356
Zitat von Alfred im Beitrag #354
Zitat von schnatterinchen im Beitrag #353
Hab ich "ziviler Reisekader" geschrieben?
Hatten sich hier nicht Leute geäußert, die mit Objektschutz von Botschaften der DDR betraut waren , oder sich mit der Waffe in der Hand in einem Bürgerkrieg wiederfanden ? Das wären wohl dann eher keine zivilen Reisekader.
Würde ich ganz bescheiden mal meinen.


"Mit der Waffe in der Hand in einem Bürgerkrieg " ?

Wo steht dies denn ?



Der Alfred,
immer wachsam. Hier im Fred nirgends.
Aber es gibt hier User die so etwas in der Art berichtet haben.




Na wo denn ?


 Antworten

 Beitrag melden
02.11.2013 18:51
avatar  ( gelöscht )
#359
avatar
( gelöscht )

Als Reisekader wurden doch die Leute bezeichnet, die im Auftrag der sozialistische Industrie im NSW unterwegs waren. Zum Bsp. mein Chef zum Kauf der neuen Wasseraufbereitung und der neuen Gaskessel.Und als einmal sein Stelli fahren sollte, war er ruckzuck wieder gesund.


 Antworten

 Beitrag melden
02.11.2013 18:53
avatar  ( gelöscht )
#360
avatar
( gelöscht )

Zitat von Alfred im Beitrag #358
Zitat von schnatterinchen im Beitrag #356
Zitat von Alfred im Beitrag #354
Zitat von schnatterinchen im Beitrag #353
Hab ich "ziviler Reisekader" geschrieben?
Hatten sich hier nicht Leute geäußert, die mit Objektschutz von Botschaften der DDR betraut waren , oder sich mit der Waffe in der Hand in einem Bürgerkrieg wiederfanden ? Das wären wohl dann eher keine zivilen Reisekader.
Würde ich ganz bescheiden mal meinen.


"Mit der Waffe in der Hand in einem Bürgerkrieg " ?

Wo steht dies denn ?



Der Alfred,
immer wachsam. Hier im Fred nirgends.
Aber es gibt hier User die so etwas in der Art berichtet haben.




Na wo denn ?


Frag mal den user Vierkrug.


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!