Kolonnenweg Dömitz

02.10.2013 22:23von ( gelöscht )
Frage
avatar
( gelöscht )
Kolonnenweg Dömitz

Hallo, ich arbeite gerade an einem fotografischen Projekt über die innerdeutsche Grenze. Standort jedes Fotos soll der Kolonnenweg, in diesem konkreten Fall in Dömitz sein. Der genaue Standort liegt, wenn man von Dömitz aus südwestlich geht in der ersten Rechtskurve. Wenn man dort steht hat man einen Blick auf die ehem. Eisenbahnbrücke auf der gegenüberliegenden Seite. Nun ist es allerdings so, dass ich, wenn ich in der Kurve stehe, direkt vor dem Deich stehe und nur knapp über diesen Deich sehen kann. Später dann habe ich parallel südöstlich des Deiches einen durchaus mit Gras überwucherten (aber noch klar sichtbaren) betonierten Weg gefunden. Weiß jemand, ob es sich hier auch um einen Kolonnenweg handelt und wie der damalige Verlauf war. Ging der Verlauf (wenn Kolonnenweg) parallel auch um die Kurve? Ich würde mich über konkrete Information freuen. Des weiteren, ist jemand bekannt, ob sonstjemand möglicherweise mal den innerdeutschen Kolonnenweg auf eine google earth Overlay konstruiert hat?. Danke und Gruß aus Berlin rowirt

03.10.2013 02:05von ( gelöscht )
Antwort

0

0

Na da haste dir ja was vorgenommen.
Das müsste der Kolonnenweg um Dömitz gewesen sein.
Willst du die ganze Grenze ablichten ?


Übrigens Willkommen im Forum.

Mit diesem Beitrag wurden folgende Inhalte verknüpft
avatar
( gelöscht )
03.10.2013 12:14von ( gelöscht )
Antwort

0

0

zunächst vielen Dank für die Datei aus Dömitz. Ja mehr oder weniger den gesamten Kolonnenweg möchte ich "abackern". Meine konkrete Frage in Dömitz ist damit leider noch nicht beantwortet. Diese zielt auf den betonierten Weg auf der anderen Seite des Deiches, also dort, wo auch der Wachturm steht, habe eine Datei angehängt. Ist dies auch Kolonnenweg und (wenn) wie verlief er? Danke nochmals. Rowirt

avatar
( gelöscht )
03.10.2013 12:56von ( gelöscht )
Antwort

0

0

Zitat von rowirt im Beitrag #3
zunächst vielen Dank für die Datei aus Dömitz. Ja mehr oder weniger den gesamten Kolonnenweg möchte ich "abackern". Meine konkrete Frage in Dömitz ist damit leider noch nicht beantwortet. Diese zielt auf den betonierten Weg auf der anderen Seite des Deiches, also dort, wo auch der Wachturm steht, habe eine Datei angehängt. Ist dies auch Kolonnenweg und (wenn) wie verlief er? Danke nochmals. Rowirt


Dieser Weg war sicher nur der Zufahrtsweg zum B-Turm. Aber vielleicht findet sich noch jemand, der dort gedient hat und es näher sagen kann.
Ich glaube sowieso nicht, das man für die gesamte Grenze nur eine Kolonnenweg angeben kann. In meinem Abschnitt gab es zum Beispiel schon zwei. Hinzu kommen dann noch die ganzen Abzweigungen zu den Toren und den Türmen.
Falls du noch weitere Fragen hast, ich habe die gesamte Grenze mittels GoogleEarth aufgearbeitet. Manche Abschnitte mehr, andere weniger.
Den Elbabschnitt leider eher weniger.

Mit diesem Beitrag wurden folgende Inhalte verknüpft
avatar
( gelöscht )
03.10.2013 13:27von ( gelöscht )
Antwort

0

0

...danke für den Beitrag, ja für die von Dir erstellte google earth datei würde ich mich interessieren. Gruß rowirt

avatar
( gelöscht )
03.10.2013 14:25von chantre
Antwort

0

0

@rowirt
Ich habe vor einiger Zeit die Schiffahrtskarten in der Galerie eingestellt. Vielleicht helfen Sie Dir.
g585p9764-IMG.html#viewport
Vielleicht hast Du sie schon selbst entdeckt.

Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!