Auflösung der Grenztruppen der DDR am 30. September 1990

29.09.2013 18:51
#1
avatar

moin moin!

Wie kann man sich das vorstellen der letzte schloss das Tor ab und ging? zb. bei den Kasernen wurden diese sofort von der Bundeswehr oder BGS übernommen?

Wer kann dazu etwas erzählen?

danke schlutup


 Antworten

 Beitrag melden
30.09.2013 08:15
avatar  ( gelöscht )
#2
avatar
( gelöscht )

Jaaa, daß würde mich auch interessieren.

Was wurde aus dem Inventar: Waffen, Fahrzeuge, usw. und die vielen Hunde ?

Wie wurde alles abgewickelt ?

Wer war dabei ?


 Antworten

 Beitrag melden
30.09.2013 08:59
avatar  ABV
#3
avatar
ABV

Hier gibt es ja schon einige Ausführungen dazu. Am 30. September 1990 waren die Grenztruppen doch schon so gut wie aufgelöst. Im Prinzip begann die Auflösung sofort nach dem Mauerfall. Zum 01. Juli 1990, mit der Einstellung der Grenzkontrollen, endete auch die Geschichte der Grenztruppen.

Gruß Uwe

30.09.2013 09:43
#4
avatar

Zitat von ABV im Beitrag #3
Hier gibt es ja schon einige Ausführungen dazu. Am 30. September 1990 waren die Grenztruppen doch schon so gut wie aufgelöst. Im Prinzip begann die Auflösung sofort nach dem Mauerfall. Zum 01. Juli 1990, mit der Einstellung der Grenzkontrollen, endete auch die Geschichte der Grenztruppen. Gruß Uwe



Meine Geschichte bei den Grenztruppen bzw. Grenzschutz der DDR endete erst am 30.09.1990.

passport


 Antworten

 Beitrag melden
30.09.2013 10:45
avatar  Alfred
#5
avatar

Am 21.09.1990 gab es den Befehl 49/90 des Ministers für Abrüstung und Verteidigung der DDR zur Auflösung der GT.


 Antworten

 Beitrag melden
30.09.2013 11:36
avatar  ( gelöscht )
#6
avatar
( gelöscht )

Ab dem Zeitpunkt wurde dann gesiebt, wer ab dem 04.10. zum Arbeitsamt mußte und wer zum Abriß übernommen wurde. So lief es in Potsdam in der Steinstraße.
mfg Jan


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!