X

#41

RE: Besoldung NVA und Zulagen und Warschauer Vertrag

in Die Nationale Volksarmee (NVA) der DDR 12.10.2013 10:01
von Grenzwolf62 (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Grenzwolf62
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von schulzi im Beitrag #40
Zitat von Grenzwolf62 im Beitrag #38
Zitat von Relda im Beitrag #36
Hallo,
wieviel Geld erhielt denn der Postenführer an extra ?

Danke


50 Mark (1983).

Wölfchen nicht das Du die Grenzdienstzulage meinst die jeder bei mindestens 10 Grenzdiensten bekam


Die Grenzzulage (130 Mark?) war extra noch, bekam jeder auch der Soldat.
Die Meinungen zum Sold gehen aber hier oft auseinander, eventuell hat ja mal jemand was schriftliches, Thunderhorse?


zuletzt bearbeitet 12.10.2013 10:07 | nach oben springen

#42

RE: Besoldung NVA und Zulagen und Warschauer Vertrag

in Die Nationale Volksarmee (NVA) der DDR 12.10.2013 10:05
von Hansteiner | 1.901 Beiträge | 2939 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Hansteiner
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Wir nannten das Grenzzuschlag, den bekamen alle. PF ,mit den 50 Mark, kann stimmen.
Wenn`s man nicht schon solange her wäre !

H.


Erst stirbt der Baum und dann der Mensch !
nach oben springen

#43

RE: Besoldung NVA und Zulagen und Warschauer Vertrag

in Die Nationale Volksarmee (NVA) der DDR 12.10.2013 14:16
von Relda | 44 Beiträge | 79 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Relda
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

D A N K E !

Ende der 80er wurden bestimmte Zulagen anders und differenzierter, sie konnten dann wohl in
10 mark schritten gezahlt werden.

Wer noch etwas weiß, einfach schreiben, egal obs nun 100% stimmt.


nach oben springen

#44

RE: Besoldung NVA und Zulagen und Warschauer Vertrag

in Die Nationale Volksarmee (NVA) der DDR 23.10.2013 17:26
von Relda | 44 Beiträge | 79 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Relda
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Hallo,
gab es auch eine Zulage über 100 Mark ?

MfG


nach oben springen

#45

RE: Besoldung NVA und Zulagen und Warschauer Vertrag

in Die Nationale Volksarmee (NVA) der DDR 23.10.2013 17:53
von hundemuchtel 88 0,5 | 3.144 Beiträge | 4540 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds hundemuchtel 88 0,5
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Relda im Beitrag #44
Hallo,
gab es auch eine Zulage über 100 Mark ?

MfG

ne, ich glaub ma nich, von 100 OM ist mir nichts mehr erinnerlich.

gruß h.


zuletzt bearbeitet 23.10.2013 17:53 | nach oben springen

#46

RE: Besoldung NVA und Zulagen und Warschauer Vertrag

in Die Nationale Volksarmee (NVA) der DDR 23.10.2013 17:59
von hundemuchtel 88 0,5 | 3.144 Beiträge | 4540 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds hundemuchtel 88 0,5
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

und von 10 Mark-Schritten... auch das nicht,
nochmal:
Grenzzuschlag 50,-
Gefr. zuschl. 50,-
Postenfzuschl. 50,-

so wars bei mir 87-88

und das wars auch schon, ich bekam noch Hundeführerzuschlag, habe aber keine Ahnung wieviel das war, ich denke mal ein zwacken wars.
gruß h.


nach oben springen

#47

RE: Besoldung NVA und Zulagen und Warschauer Vertrag

in Die Nationale Volksarmee (NVA) der DDR 23.02.2014 19:30
von Relda | 44 Beiträge | 79 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Relda
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Hallo,
wer weiß noch etwas ?


nach oben springen

#48

RE: Besoldung NVA und Zulagen und Warschauer Vertrag

in Die Nationale Volksarmee (NVA) der DDR 23.02.2014 23:46
von T55TK | 64 Beiträge
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds T55TK
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Uffz. Panzer (Waffenfarbe Schwarz) 1977 620,00 Mark
Zuschläge hatten wir keine.

Könnte sein das die Qualispange noch im Spiel war.


zuletzt bearbeitet 24.02.2014 15:20 | nach oben springen

#49

RE: Besoldung NVA und Zulagen und Warschauer Vertrag

in Die Nationale Volksarmee (NVA) der DDR 23.02.2014 23:59
von seaman | 3.488 Beiträge | 51 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds seaman
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Relda im Beitrag #47
Hallo,
wer weiß noch etwas ?




1968 als Wehrpflichtiger 80 Mark der DDR.
Mit Abzügen ((Beiträgen),Sportverein,Zeitungen u.ä 56 Mark ausgezahlt.
Als Dreiender mit Zuschlägen(Planstelle+Sprungzulage etc.) knapp 700 Mark DDR.(ca 1970)
Als Offizier im Einsatz +Zulagen(etwa1989) ca.1800-2200 Mark der DDR+Operativgelder.

seaman


zuletzt bearbeitet 24.02.2014 06:41 | nach oben springen

#50

RE: Besoldung NVA und Zulagen und Warschauer Vertrag

in Die Nationale Volksarmee (NVA) der DDR 12.11.2017 15:15
von 94 | 12.623 Beiträge | 7989 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds 94
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Hanum83 im Beitrag Erzählt mal wieder was
Der PF-Zuschlag, so schlecht war der nicht, wie hoch genau weiß ich aber nicht mehr, ich dächte aber 1983 zahlte mir der Spieß alles in allem so 450 Mark Gesamtsold aus im 3. DHJ, gab es auch Feindwärtszuschlag?
Quali1 hatte ich auch noch.
Arbeitskollegen bei der NVA in Bad Frankenhausen z.B. waren wohl als Gefreite zu der Zeit mit 120 Mark am Start.


Fast kompletter Unfug - Als Grenzwolf62 kammste mit #3 wesentlich näher an die Realität *wink*


Verachte den Krieg, aber achte den Krieger!


vs1400 hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#51

RE: Besoldung NVA und Zulagen und Warschauer Vertrag

in Die Nationale Volksarmee (NVA) der DDR 13.11.2017 23:46
von vs1400 | 4.165 Beiträge | 9310 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds vs1400
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

zu anfang meiner schierke zeit, es war meine erste gruppe, hatte ich einen gefreiten ( letztes dhj), diensthundeführer mit dabei.
er wurde auf der planstelle eines uaz/ dhf eingesetzt und demnach auch besoldet. mit zb. einem eu im monat kam er auf ca. 460,- mark, ledig ohne kinder.
es, er war jedoch ein auslaufmodell und derartige besetzungen gab es nach seinem abgang nicht mehr.

gruß vs


04.11.1986 - 21.04.1987 Uffz. Ausbildung In Perleberg
21.04.1987 - 28.08.1989 Gruppenführer der 2. Gr./ 2.Zug/ 7. GK - Schierke/ GR 20/ GKM- N


nach oben springen

#52

RE: Besoldung NVA und Zulagen und Warschauer Vertrag

in Die Nationale Volksarmee (NVA) der DDR 14.11.2017 06:48
von Pit 59 | 12.490 Beiträge | 12157 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Pit 59
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

1983 zahlte mir der Spieß alles in allem so 450

Da hätte ich ja 300.- nach Hause schicken können 4 Jahre vorher gabs nicht mal die Hälfte.


nach oben springen

#53

RE: Besoldung NVA und Zulagen und Warschauer Vertrag

in Die Nationale Volksarmee (NVA) der DDR 14.11.2017 08:47
von Mike59 | 10.189 Beiträge | 9612 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Mike59
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

1979 zu beginn meiner Dienstzeit hat der Soldat 1. DHJ 80,- Mark bekommen Gefr./US 120,- . Deswegen auch für die Dachse der Spitzname "Achtziger".
Einen Zuschlag für das Vorgelagerte gab es nicht und die Qualli war 1x lig 75,-
Ab Mitte der 80er Jahre wurde der Sold stark angehoben.


vs1400, Ehli und Pit 59 haben sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 14.11.2017 08:49 | nach oben springen

#54

RE: Besoldung NVA und Zulagen und Warschauer Vertrag

in Die Nationale Volksarmee (NVA) der DDR 14.11.2017 09:16
von Hanum83 | 9.133 Beiträge | 17688 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Hanum83
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Ich hab's halt nicht mehr gewusst wieviel es genau war, auf jeden Fall war es schon nicht schlecht, relativ gesehen.


Das einzige Grün dem ich etwas abgewinnen kann ist das Suppengrün.
nach oben springen

#55

RE: Besoldung NVA und Zulagen und Warschauer Vertrag

in Die Nationale Volksarmee (NVA) der DDR 15.11.2017 17:50
von der sturmbahn könig | 1.131 Beiträge | 6298 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds der sturmbahn könig
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Ich schaute mal eben in meinen auweis für sozialversicherung..da steht vom 01.01.1970-31.12.1970 6.600 mark uffz.sold sind so 550,00.. im monat,,davon gingen immer 300 mark nach hause zu muttern
mfg.


vs1400 hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 15.11.2017 18:13 | nach oben springen

#56

RE: Besoldung NVA und Zulagen und Warschauer Vertrag

in Die Nationale Volksarmee (NVA) der DDR 16.11.2017 13:08
von Relda | 44 Beiträge | 79 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Relda
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Ich habe Zahlen für die CSSR Grenzer in Kronen, interesse ?


nach oben springen

#57

RE: Besoldung NVA und Zulagen und Warschauer Vertrag

in Die Nationale Volksarmee (NVA) der DDR 16.11.2017 19:34
von 94 | 12.623 Beiträge | 7989 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds 94
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Ja!


Verachte den Krieg, aber achte den Krieger!


nach oben springen

#58

RE: Besoldung NVA und Zulagen und Warschauer Vertrag

in Die Nationale Volksarmee (NVA) der DDR 16.11.2017 20:03
von linamax | 2.770 Beiträge | 4004 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds linamax
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zu Beitrag 57 Ja ,Ja


nach oben springen

#59

RE: Besoldung NVA und Zulagen und Warschauer Vertrag

in Die Nationale Volksarmee (NVA) der DDR 18.11.2017 17:30
von Relda | 44 Beiträge | 79 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Relda
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Sold:
1970er
Soldat vojin 90 Kcs später 120 Kcs
Svobodnik 120 Kcs , später 150 Kcs
Desatnik 150 Kcs, Später 180 Kcs
Cetar 180 Kcs, später 210 Kcs

Leistungsklassen waren verschiedene größen, hier bin ich mir nicht so sicher welche kategorien was, also fahrer oder Dienstgruppe ... ?
1.- třída 60,- Kčs , 2.- třída 30,- Kčs , 3.- třída 15,- Kčs
1.- třída 30,- Kčs , 2.- třída 15,- Kčs , 3.- třída ----- Kčs
das ging auch noch zahlenmäßig höher

Grenzzuschläge richteteten sich wohl nach der Entfernung zum nächsten Ort
dazu habe ich die Zahl 100 Kcs (70er) , 120 Kcs, , 150 Kcs

beispiel 1988
Irgendwas mit elektronischem Turm
cetar 210 Kcs
+ 200 Kcs für die Klasse
+ für jede Stunde Dienst bei 1,00 Kcs, diese Stunden waren 120 bis 160 Kcs pro Monat.

für den Hund habe ich eine Zahl von 100 Kcs


Hier könnt ihr fragen, tschechisch übersetzten schafft jeder mit hilfe des internets ....

http://www.vojensko.cz


furry und 94 haben sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 18.11.2017 17:31 | nach oben springen

#60

RE: Besoldung NVA und Zulagen und Warschauer Vertrag

in Die Nationale Volksarmee (NVA) der DDR 26.12.2017 08:11
von Beethoven | 187 Beiträge | 268 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Beethoven
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Waffenfarbe

Zitat von T55TK im Beitrag #48
Uffz. Panzer (Waffenfarbe Schwarz) 1977 620,00 Mark
Zuschläge hatten wir keine.

Könnte sein das die Qualispange noch im Spiel war.
Waffenfarbe Panzer - ist und war immer in der NVA - rosa

Ist zwar etwas OT zu diesem Thema aber vielleicht interessant für den Einen oder Anderen User

Man muß wissen, dass ab (weiß ich nicht mehr) in geschlossenen Truppenteilen, alle Angehörigen, egal welcher Waffengattung, innerhalb des Truppenteils, die gleiche Waffenfarbe trugen, wie das gesamte TT benannt wurde.

Wie beschrieben, rosa für die Panzertruppe aber nur im Panzerregiment. Der Panzermann in einem Motschützenregiment trug die weiße Waffenfarbe. Und schon wieder wurde ein Stück persönliche Identität und Stolz auf die eigene Waffenfarbe beseitigt.

Landstreikräfte

Mot-Schützen und Aufklärer - weiß
Panzer, - rosa
Technische Dienste, Pioniere, Miltärtransport, Chemiker - schwarz
Rückwärtige Dienste - dunkelgrün
Nachrichtentruppen - gelb
Artillerie- u. Raketentruppen, Panzerjäger und Fliegerabwehr - dunkelrot
Fallschirmjäger - orange

Hab ich was vergessen?

Luftstreitkräfte

alles was mit Fliegerei zu tun hatte - hellblau
alles was mit Flugabwehr (also auch Radar und Raketen o. Flak) - grau

Marine

Grenzbrigade Küste - grün wie bei den Grenztruppen
alles andere - dunkelblau

Grenztruppen - grün aber das wißt Ihr ja besser als jeder Andere

Gruß


nach oben springen



Besucher
16 Mitglieder und 39 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Harry 8310
Besucherzähler
Heute waren 947 Gäste und 99 Mitglieder, gestern 1829 Gäste und 157 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 16173 Themen und 690975 Beiträge.

Heute waren 99 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 162 Benutzer (13.09.2019 15:24).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen