X
#1

Reste von Verteidigungsanlagen in der zivilen Infrastruktur

in Reste des Kalten Krieges in Deutschland 01.08.2013 16:02
von Marienborn89 | 2.508 Beiträge | 6711 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Marienborn89
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Vor einiger Zeit wurde in der Nähe meines Heimatortes eine Baustelle auf der Landstraße 436 (Niedersachsen) eingerichtet, ziemlich genau auf der Grenze zwischen NRW und Niedersachsen. Zuvor inspizierten offenbar Bundeswehrangehörige - ein entsprechendes Fahrzeug parkte neben der Fahrbahn - den Straßenabschnitt, der mit auffallend vielen Gullideckeln versehen war. Könnten diese eventuell Sprengschächte gewesen sein, um die Fahrbahn unbrauchbar zu machen? Was gab es sonst noch für Vorrichtungen in der zivilen Infrastruktur?

Gab es ähnliche Vorkehrungen auch in der DDR?


This world is only free for the individuals who don't challenge the status quo. The ones who threaten the powers that be understand how shackled we are.
But we will fight, and we will win

Lauren Southern
nach oben springen

#2

RE: Reste von Verteidigungsanlagen in der zivilen Infrastruktur

in Reste des Kalten Krieges in Deutschland 01.08.2013 19:12
von Lebensläufer (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Lebensläufer
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Das Thema mit den Gullideckeln/Sprengschächten im Westen der Republik müsste hier schon einmal behandelt wurden sein Marienborn. Es wird sich ein Admin finden, der deine Frage damit zusammenlegt.

Lebensläufer


Marienborn89 hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#3

RE: Reste von Verteidigungsanlagen in der zivilen Infrastruktur

in Reste des Kalten Krieges in Deutschland 01.08.2013 19:16
von Marienborn89 | 2.508 Beiträge | 6711 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Marienborn89
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Hatte schon gesucht und nix gefunden. Ich versuchs nochmal.


This world is only free for the individuals who don't challenge the status quo. The ones who threaten the powers that be understand how shackled we are.
But we will fight, and we will win

Lauren Southern
nach oben springen

#4

RE: Reste von Verteidigungsanlagen in der zivilen Infrastruktur

in Reste des Kalten Krieges in Deutschland 02.08.2013 10:46
von LEGO | 487 Beiträge | 1 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds LEGO
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Such mal nach "Wallmeister".

Vielleicht hilfts.


Marienborn89 hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#5

RE: Reste von Verteidigungsanlagen in der zivilen Infrastruktur

in Reste des Kalten Krieges in Deutschland 02.08.2013 13:55
von Marienborn89 | 2.508 Beiträge | 6711 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Marienborn89
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von LEGO im Beitrag #4
Such mal nach "Wallmeister".

Vielleicht hilfts.


Danke für den Tipp, bin in der Tat fündig geworden!


This world is only free for the individuals who don't challenge the status quo. The ones who threaten the powers that be understand how shackled we are.
But we will fight, and we will win

Lauren Southern
nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
SRR = Siggis Reste- Rampe
Erstellt im Forum DDR Online Museum von der alte Grenzgänger
0 17.01.2016 21:00goto
von der alte Grenzgänger • Zugriffe: 1163
Pflicht zum " zivilen Ungehorsam"
Erstellt im Forum DDR Staat und Regime von ABV
32 07.05.2014 21:39goto
von Bürger der DDR • Zugriffe: 1584
Zivil Personen???
Erstellt im Forum Grenztruppen der DDR von GK NORD
23 13.08.2013 15:56goto
von GilbertWolzow • Zugriffe: 1747
Vorstellung "ziviler Zeitzeuge"
Erstellt im Forum Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze von Gleisdreieck
12 28.05.2012 09:06goto
von Hackel39 • Zugriffe: 441
Die Reste des Kalten Krieges in Deutschland
Erstellt im Forum Das Ende der DDR von Angelo
39 23.06.2016 21:31goto
von Fritze • Zugriffe: 2477
Was meint ihr:Reste des Stasiapparates in unserer Gesellschaft
Erstellt im Forum Staatssicherheit der DDR (MfS) von Mongibella
11 28.09.2009 15:43goto
von Jameson • Zugriffe: 1212
Die Reste der Berliner Mauer und Klassische Musik
Erstellt im Forum Videos und Filme der ehemaligen Innerdeutschen Grenze von Angelo
0 05.06.2009 14:19goto
von Angelo • Zugriffe: 748
Die Reste des Kalten Krieges in Hessen: Die Ray Barracks Friedberg
Erstellt im Forum Grenzbilder innerdeutsche Grenze von Angelo
2 29.03.2009 12:16goto
von Angelo • Zugriffe: 4076
Reste Streckmetallzaun und Kolonnenweg an der B 7 bei Ifta Thüringen/Hessen 2006
Erstellt im Forum Grenzbilder innerdeutsche Grenze von Frank
0 20.02.2009 11:19goto
von Frank • Zugriffe: 2120

Besucher
22 Mitglieder und 144 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Dago
Besucherzähler
Heute waren 6814 Gäste und 138 Mitglieder, gestern 6717 Gäste und 157 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14854 Themen und 609653 Beiträge.

Heute waren 138 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen