X

#121

RE: Fotos von DDR-Grenzposten

in Grenzbilder innerdeutsche Grenze 24.10.2013 17:36
von lutz1961 | 691 Beiträge | 1918 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds lutz1961
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Ich mach mal weiter, wo wir stehen geblieben sind - mir ist mal wieder ein Bild in die Hände gefallen! Die diese Aussage:

Zitat
Wir vom BGS sollten den eingezäunten Baubereich normalerweise nicht betreten, um die Arbeiten nicht zu stören. Ich habe mich aber nicht oft an diese Regelung gehalten und bin in das eingezäunte Areal um etwa entlang des ehemaligen Grenzverlaufs auf Bundesgebiet Fotos zu fertigen, bzw. besser zu beobachten. Ich hielt mein Auftreten auch nicht für provozierend, da es ja Bundesgebiet war und ich niemanden bei seiner Arbeit störte.
Es gab diesbezüglich auch keine Beschwerden.
Insgesamt war diese Baustelle schon ein gewisses Kuriosum.
Gruß Willie



Mit Fragen stehen lässt, der Bauwagen ist zu sehen und der GZ I - # Willi: wie hast Du das geschafft?!



Danke für die Antwort,..


Ufw # Grenztruppen
Angehöriger der Lausitzer Kameradschaft
P3 hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#122

RE: Fotos von DDR-Grenzposten

in Grenzbilder innerdeutsche Grenze 24.10.2013 20:39
von willie | 662 Beiträge | 215 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds willie
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von lutz1961 im Beitrag #121
Ich mach mal weiter, wo wir stehen geblieben sind - mir ist mal wieder ein Bild in die Hände gefallen! Die diese Aussage:

Zitat
Wir vom BGS sollten den eingezäunten Baubereich normalerweise nicht betreten, um die Arbeiten nicht zu stören. Ich habe mich aber nicht oft an diese Regelung gehalten und bin in das eingezäunte Areal um etwa entlang des ehemaligen Grenzverlaufs auf Bundesgebiet Fotos zu fertigen, bzw. besser zu beobachten. Ich hielt mein Auftreten auch nicht für provozierend, da es ja Bundesgebiet war und ich niemanden bei seiner Arbeit störte.
Es gab diesbezüglich auch keine Beschwerden.
Insgesamt war diese Baustelle schon ein gewisses Kuriosum.
Gruß Willie



Mit Fragen stehen lässt, der Bauwagen ist zu sehen und der GZ I - # Willi: wie hast Du das geschafft?!



Danke für die Antwort,..



Hallo lutz 1961,
schönes Fotos von Dir (wurde aus einem BGS-Hubschrauber vom Bundesgbiet aus gefertigt). Zeigt aber nicht den von mir beschriebenen Bauwagen der auch von Mike eingestellt wurde, sondern 2 andere Bauwagen jenseits des GZ1, etwa 350 m auf DDR-Gebiet. An diese Bauwagen wäre ich bestimmt nicht gekommen, und schon gar nicht auf gleichem Weg zurück.
Der von mir erwähnte Bauwagen stand etwa 150m entfernt vom Grenzverlauf und etwa 200 m von dem mit Maschendraht umzäunten Bundesgebiet.
Gruß Willie


...Rechtschreibfehler sind die Special Effects meiner Tastatur!...
nach oben springen



Besucher
24 Mitglieder und 66 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Hermann
Besucherzähler
Heute waren 1928 Gäste und 156 Mitglieder, gestern 2431 Gäste und 159 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 15861 Themen und 673673 Beiträge.

Heute waren 156 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen