X
#1

Geglückte Republikflucht am 01.12.19.. ( Tag der GT der DDR)

in Grenztruppen der DDR 21.07.2013 22:10
von Wossi EK 83 1 | 59 Beiträge
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Wossi EK 83 1
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Eine geglückte Flucht, ausgerechnet an diesem Tag, hat es das mal gegeben? Dann war wohl dicke Luft/ Sackstand angesagt und die Belobigungen waren geplatzt.
Anfang Dezember als Fluchttermin war bestimmt nicht die schlechteste Wahl. ( lange Dunkelheit, oft Nebel und Wind...)

Gab es in diesem Zusammenhang Statistiken, welche Monate bzw. Wochentage oder gar Feiertage besonders " beliebt " für Grenzverletzungen waren???


nach oben springen

#2

RE: Geglückte Republikflucht am 01.12.19.. ( Tag der GT der DDR)

in Grenztruppen der DDR 21.07.2013 22:40
von Harzwanderer | 3.198 Beiträge | 724 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Harzwanderer
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Immerhin der Rust ist doch damals an so einem Militärfeiertag auf dem Roten Platz gelandet (Tag der Grenztruppen oder der Luftverteidigung glaub ich).



nach oben springen

#3

RE: Geglückte Republikflucht am 01.12.19.. ( Tag der GT der DDR)

in Grenztruppen der DDR 21.07.2013 23:00
von Kimble | 397 Beiträge | 8 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Kimble
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Interessante Frage.
Es wird allerdings nicht so leicht sein, an eine ausreichend große Zahl von Fluchtfällen mit Datum heran zu kommen,
damit eine aussagekräftige Statistik dabei heraus kommt. Weiß jetzt nicht ob Thunderhorse das könnte oder will.

Der Einfachheit würde ich mir hierzu mal die Liste der Mauertoten vornehmen. Da findet man viele Namen mit Datum.
Man müßte allerdings trotzdem noch nachsortieren und solche Fälle wieder raußnehmen, wo der Tod nicht zeitgleich
mit der Flucht ist sondern Tage später usw. Und dann natürlich die Unfälle wo keine Fluchtabsichten vorlagen.

Bei mir war es ein 14. August also einen Tag nach dem Jahrestag des Mauerbaus.
Dieses Datum war aber reiner Zufall, nicht von mir extra gewählt. Ist aus der Situation heraus passiert.
Jedenfalls hatte ich an diesem Abend im Hinterkopf schon die Hoffnung, daß die Grenzer und Zöllner
noch ein wenig durch die Feierlichkeiten "benebelt" und unaufmerksam waren. Das erinnere ich noch genau.

Auch wenn ich inzwischen durch dieses Forum gelernt habe, daß gerade an solchen markanten Stichtagen
noch mal extra und besonders gut aufgepaßt wurde.


Kannten Sie die DDR ? "Ja, flüchtig"
Wossi EK 83 1 hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen


Besucher
7 Mitglieder und 62 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Nacht
Besucherzähler
Heute waren 62 Gäste und 11 Mitglieder, gestern 4360 Gäste und 168 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14574 Themen und 588069 Beiträge.

Heute waren 11 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen