mein Grenzdienst-und die Freundin ist weg

  • Seite 2 von 6
03.07.2013 02:08 (zuletzt bearbeitet: 03.07.2013 02:10)
avatar  ( gelöscht )
#16
avatar
( gelöscht )

Ja,so richtig mit Hinfahren!Es konnte sich kein KC leisten,das ein Untergebener "durchrattert" wegen Liebeskummer bzw. familiären Problemen.Und es kommt mit Sicherheit auch auf das Problem an sich an.
Das es Ausnutzer gab,nun ja,solche Eimer gabs und gibts leider immer!


 Antworten

 Beitrag melden
03.07.2013 07:11
avatar  ( gelöscht )
#17
avatar
( gelöscht )

Zitat von jecki09 im Beitrag #9
Grenzdienst - Armee und die Freundin ist weg....

für viele der jungen Paare war es die erste längere und nicht freiwillige Trennung.

Dazu kommt noch, dass Fremde (Vorgesetzte) entschieden haben wann sie sich wieder sehen konnten/durften. Das war eine ganz neue Erfahrung die viele Beziehungen nicht überstanden. Auch ist im Nachhinein nicht nachprüfbar ob die Beziehung auch ohne "Fahne" Bestand gehabt hätte.




Was soll auch heute so mancher Fernfahrer sagen? Zudem: wer eine unabdingbare Trennung nicht aushält, weil's im Schritt krabbelt, der ist eben untauglich für Ehe.


 Antworten

 Beitrag melden
03.07.2013 07:46
avatar  ( gelöscht )
#18
avatar
( gelöscht )

Zitat von Grenzwolf62 im Beitrag #10
Es hieß wenn Ehen auf dem Spiel standen kümmerten sich auch die Vorgesetzten richtig.
Die Abgangsgefahr war wohl dann zu hoch.


ja, da habe ich auch bittere persönliche Erinnerungen. Noch in der Grundausbildung in Eisenach.
Zu den Vorgesetzten bin ich deswegen nicht gegangen - so viel Vertrauen hat keiner von ihnen ausgestrahlt.

Ich hab's einfach heruntergeschluckt. Meine Ehe hat dann ja noch eine Zeit lang gehalten - aber den entscheidenden Riss hat sie während meiner Zeit als Grenzsoldat bekommen.
1984 habe ich dann die Scheidung eingereicht.

Gruss Hartmut


 Antworten

 Beitrag melden
03.07.2013 08:29
avatar  ( gelöscht )
#19
avatar
( gelöscht )

Zitat von Grenzwolf62 im Beitrag #10:

"Es hieß wenn Ehen auf dem Spiel standen kümmerten sich auch die Vorgesetzten richtig.
Die Abgangsgefahr war wohl dann zu hoch."

Ha ha hu hi ne ich ich kann nich mehr zum frühen Morgen und Kaffee pruste...gerade verschütt or ne war das schön Grenzwolf wie schnöde Theorie und vollkommen davon abgeschiedene Praxis und Frau am Anderen hängend und ich an...ne besser in der Dorfschönen."

Aber Mal im Ernst, richtig im Ernst. Unsere Ehe hat es überlebt, wie wohl Anderen ihre ebenfalls wenn sie etwas Glück hatten. Als es fast zu spät war hatte unser Spieß irgendwie ne "geistige "Eingebung(war selber Familienvater), unterschrieb meinen Urlaubsschein.

Lange, lange nach meiner Armeezeit hatte ich mal ne richtig erleuchtende "geistige" Eingebung und die ging dahin, das da eine zeitlang ein Anderer war. Den lernte ich mal kennen und zwar in der Disko, wir sind uns aber nur einmal begegnet. Der indirekte Tip mehr durch die Blume kam von einer alten Dame im Haus über uns. Was sollte ich machen, gar meine Frau deswegen zur Rede stellen? Weit gefehlt, dann hätte ich mich ja selber zur Rede stellen müssen.Und so blieb es ein Geheimnis.

Wie ging das in der schönen Reclame mit dem drei Wetter Haarspray.?.."und die Frisur hält" Unser Geheimniss hält schon gute 36 Jährchen...und hält, und hält, und hält....ich hoffe doch bis wir mal tod sind. Das Leben schreibt doch die schönsten Geschichten. Also an dem Satz ist echt was dran.

Lebensläufer

einen guten Tag allen ins Forum


 Antworten

 Beitrag melden
03.07.2013 08:34
avatar  ( gelöscht )
#20
avatar
( gelöscht )

Zitat von Lebensläufer im Beitrag #19


Unser Geheimniss hält schon gute 36 Jährchen...und hält, und hält, und hält....ich hoffe doch bis wir mal tod sind. Das Leben schreibt doch die schönsten Geschichten. Also an dem Satz ist echt was dran.




Jetzt ist es kein Geheimnis mehr. Jetzt biste sogar durch die Amis erpressbar.

LG von der grenzgaengerin


 Antworten

 Beitrag melden
03.07.2013 08:43
avatar  ( gelöscht )
#21
avatar
( gelöscht )

Na Danke Ggaengerin, na vielen Dank auch. Aber du hast Recht, der Rainer erzählt halt seine Geheimnis---geschichten auch gerne einmal im Forum.Habe eben ein großes Herz. Warum soll ich es übrigens für mich behalten, sowas schafft nur Magendrücken und sonstige gesundheitliche Beschwerden. So isses raus...wie so ein richtig guter Furz, jetzt ist mir doch echt wohler.

Und die Amis mit ihrer Geheimsammelei können mich...."na hoffendlich nicht im Mondschein besuchen"

Lebensläufer


 Antworten

 Beitrag melden
03.07.2013 09:21 (zuletzt bearbeitet: 03.07.2013 09:24)
#22
avatar

Zitat von Lebensläufer im Beitrag #19
Zitat von Grenzwolf62 im Beitrag #10:

...
Lange, lange nach meiner Armeezeit hatte ich mal ne richtig erleuchtende "geistige" Eingebung und die ging dahin, das da eine zeitlang ein Anderer war. Den lernte ich mal kennen und zwar in der Disko, wir sind uns aber nur einmal begegnet. Der indirekte Tip mehr durch die Blume kam von einer alten Dame im Haus über uns. Was sollte ich machen, gar meine Frau deswegen zur Rede stellen? Weit gefehlt, dann hätte ich mich ja selber zur Rede stellen müssen.Und so blieb es ein Geheimnis.

Wie ging das in der schönen Reclame mit dem drei Wetter Haarspray.?.."und die Frisur hält" Unser Geheimniss hält schon gute 36 Jährchen...und hält, und hält, und hält....ich hoffe doch bis wir mal tod sind. Das Leben schreibt doch die schönsten Geschichten. Also an dem Satz ist echt was dran.

Lebensläufer

einen guten Tag allen ins Forum




Das wars dann wohl...

Gruß Axel


 Antworten

 Beitrag melden
03.07.2013 09:28
avatar  furry
#23
avatar

Tja LL, wenn Dein Name im Profil nun auch noch die E-Mailadresse Deiner Frau ist, dann hast Du wohl ein paar Fehler zuviel gemacht.

"Es gibt nur zwei Männer, denen ich vertraue: Der eine bin ich - der andere nicht Sie ... !" (Cameron Poe)

 Antworten

 Beitrag melden
03.07.2013 11:30
avatar  80er
#24
avatar

Zitat von EMW im Beitrag #17

[...]Zudem: wer eine unabdingbare Trennung nicht aushält, weil's im Schritt krabbelt, der ist eben untauglich für Ehe.

... oder den Urlaub gar nicht erst antritt (mein ehem. Gruppenführer), weil die Freundin ihre Tage hat?


 Antworten

 Beitrag melden
03.07.2013 11:32
avatar  GZB1
#25
avatar

Zitat von 80er im Beitrag #24
Zitat von EMW im Beitrag #17

[...]Zudem: wer eine unabdingbare Trennung nicht aushält, weil's im Schritt krabbelt, der ist eben untauglich für Ehe.

... oder den Urlaub gar nicht erst antritt (mein ehem. Gruppenführer), weil die Freundin ihre Tage hat?






 Antworten

 Beitrag melden
03.07.2013 11:35
#26
avatar

Hallo...

hab´sch mal gehört ......

ein guter Matrose schwimmt auch im roten Meer .. wie gesagt hab´sch mal gehört

Gruß Axel


 Antworten

 Beitrag melden
03.07.2013 12:41
avatar  ( gelöscht )
#27
avatar
( gelöscht )

Siehe furry mit:

"Tja LL, wenn Dein Name im Profil nun auch noch die E-Mailadresse Deiner Frau ist, dann hast Du wohl ein paar Fehler zuviel gemacht."

furry für ältere Ehepaare gibts einfach keine Fehler....die sie wohl nicht schonmal irgendwann gemacht haben. Meine Frau schmeißt mich doch nicht raus nur weil wir in der Jugend uns mal ....nem Anderen nicht versagt haben, wohl auch (durch die Umstände...siehe lange 18 Monate) es einfach nicht konnten. Sowas war menschlich, sowas kann man dem Partner zugestehen, vergeben ohne gleich nach dem Scheidungsrichter zu rufen.

Lebensläufer im Nebenberuf Hobbypfarrer." Der da oben meinte damals:"macht mal ihr jungen Vögelein beim Vögeleien, nur zwitschert mir bitte nicht zu laut"


 Antworten

 Beitrag melden
03.07.2013 12:59
avatar  ( gelöscht )
#28
avatar
( gelöscht )

Zitat von Annakin im Beitrag #2
Ist mir so gegangen bei meinen ersten Urlaub. Am letzten Urlaubstag hat sie sich dann verabschiedet,mit der Begründung es passt nicht. Wer nun Schuld war,ich denke die Zeit zwischen den Urlauben war zu lange und denn eben nur Wochenenden.
Gruß Annakin


Hallo,
eine allgemeine Erklärung auch jenseits von Grenzdienst zutreffend.
1. In der Praxis und statistisch nachweisbar wird der altersunterschied zwischen Mann und Frau bei Freundschaft, verliebt, Paar mit dem Alter größer.
Ein 18-jähriger hat eine 17- oder 18-jährige, keine 14-jährige. Geheiratet oder "geangelt" in der Absicht dazu nehmen Frauen von 22 - 25 Kerle mit 26 - 30.
2. Grenzdienst, Wehrdienst, Polizeifachschule und auch Studium wirkt da ähnlich, egal ob häufige Wochendbesuche oder größere Intervalle.

Westunispruch: Wer als Mädel mit 23 noch keinen Doktor geangelt hat muß die Dissertation selbst schreiben......


 Antworten

 Beitrag melden
03.07.2013 13:25
avatar  Gohrbi
#29
avatar

...das ging nicht nur dem Grenzer so...auch die zur NVA gingen wurden verlassen.....
Ich wurde im November einberufen und im neuen Jahr war ich solo.

Im letzten Jahr beim Klassentreffen war sie auch da, man bin ich froh, dass sie damals Schluß gemacht hatte....


 Antworten

 Beitrag melden
03.07.2013 13:39 (zuletzt bearbeitet: 03.07.2013 13:41)
avatar  ( gelöscht )
#30
avatar
( gelöscht )

zum beginn meines dienstes ,hatte ich ja schon ne freundin.wir sprachen schon im vorfeld darüber ,was kommen kann!sie war darauf vorbereitet und hat die 4 jahre auch durchgehalten.ich kam manchmal auch nur alle 6 wochen heim .aber sie hat das durchgehalten.nach meiner aktiven zeit ist es auseinander gegangen, aus niederen gründen.darauf gehe ich hier aber nicht ein .

ich freute mich immer, wenn ich heim kam.ich bin damals immer in uniform gefahren und war stolz wie bolle ,wenn mich mein weib ,hübsch gekleidet (ebenso stolz) vom bahnhof abholte.....

war ne schöne zeit .....

MkG
HG


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!