Vermittlung von Experten und Augenzeugen der innerdeutschen Grenze und Berliner Mauer

Die innerdeutsche Grenze und die Berliner Mauer sind auch nach 20 Jahren immer noch ein Thema in Schulen, Vorträgen und vor allem bei Produktionen von Fernsehen und Printmedien. Doch wer weiß denn wirklich, wie der Dienst an der innerdeutschen Grenze ablief? Das können nur diejenigen sagen, die selbst dabei gewesen sind. Egal, ob auf DDR-Seite als Angehöriger der Grenztruppen der DDR oder auf der Westseite als Beamter des Bundesgrenzschutzes. Wir verfügen über einen großen Stamm von Experten der DDR-Grenze, die im ganzen Bundesgebiet verteilt sind. Diese liefern Informationen über jedes Detail der Grenzsicherung West und Ost. Sie wollen Informationen über Wachtürme, Schutzstreifen, Passkontrolle oder Sperrzone? Die Expertengruppen können Ihnen all diese Fragen beantworten.

 Was ist unsere Aufgabe? Aufklärung und Richtigstellung über die Innerdeutsche Grenze

Es existieren viele Gerüchte und Erzählungen über die Unmenschlichkeit, die an der Innerdeutschen Grenze geherrscht hat. Aber nicht alles ist so gewesen, wie es in einigen Medien dargestellt wird. Deshalb agieren wir als Expertengruppe in ganz Deutschland, um Unklarheiten richtig zu stellen. Wir sind aktiv an TV- und Spielfilm-Produktionen beteiligt, um eine authentische Wiedergabe des Gewesenen zu gewährleisten.


Sie planen eine TV-Produktion über die innerdeutsche Grenze, Berliner Mauer oder spektakuläre Fluchten bzw. gescheiterte Fluchtversuche? Sie wollen in Schulen oder öffentlichen Einrichtungen, z.B. in grenznahen Gemeinden oder Dörfern, eine Präsentation zur innerdeutschen Grenze erstellen? Wir haben die Grenz-Experten und Augenzeugen, die Sie mit ihrem eigenen Wissen beratend unterstützen können. Da unsere Experten im gesamten Bundesgebiet verteilt sind, können wir Ihnen schnellstmöglich einen kompetenten Ansprechpartner zum Thema innerdeutschen Grenze bzw. Berliner Mauer vermitteln. Wir haben dazu eine Landkarte erstellt, in der die Experten verzeichnet sind. Selbstverständlich gehen wir auf Ihre speziellen Wünsche, was die Auswahl oder das gewünschte Thema angeht, gerne ein. Nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf.

 

Wir bitten davon abzusehen öffentliche Anfragen und Angebote im Forum zu schreiben !

Für Anfragen und Kontakte bitte E-Mail: team@forum-ddr-grenze.org

 


 

 

 


 

   




Login
Aktuelle Themen
forum_message forum_message
B Man und 3 weitere haben 5 neue Beiträge im Thema Schießanlagen der GSSD geschrieben.
Zitat von buschgespenst im Beitrag #4Nun müsste man ja auch wissen, was auf so einer Schießanlage für Truppenteile geschossen haben bzw. mit was wurde geschossen?Die Sowjetischen sehen alle so aus.Da macht die Erklärung von Berndk5 schon Sinn.Das meiste sind Gewehrschießstände.In Wünsdorf ist einer...
forum_topic forum_topic
B Man hat das Thema Schießanlagen der GSSD erstellt
MoinDie Sowjetarmee hat ja die meisten Schießanlagen von der Wehrmacht übernommen.Einige wurden durch Sprengen der Kugelfänge unbrauchbar gemacht, andere wurden einfach der Natur überlassen oder als Lager Zweckentfremdet, andere hat man weiter genutzt.Hat einer eine Idee warum die genutzten wirklich...
Wer ist Online?
18 Mitglieder und 44 Gäste sind Online
Besucher Statistiken
62 Aktive User
18 Mitglieder und 44 Gäste sind Online

Besucherrekord
488 Benutzer gleichzeitig online (15.11.2019 16:38)

Besucherzähler
Heute waren 1559 Gäste und 128 Mitglieder, gestern 2473 Gäste und 153 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Themen 17518
Beiträge 789419
Mitglieder 1.280