Vermittlung von Experten und Augenzeugen der innerdeutschen Grenze und Berliner Mauer

Die innerdeutsche Grenze und die Berliner Mauer sind auch nach 20 Jahren immer noch ein Thema in Schulen, Vorträgen und vor allem bei Produktionen von Fernsehen und Printmedien. Doch wer weiß denn wirklich, wie der Dienst an der innerdeutschen Grenze ablief? Das können nur diejenigen sagen, die selbst dabei gewesen sind. Egal, ob auf DDR-Seite als Angehöriger der Grenztruppen der DDR oder auf der Westseite als Beamter des Bundesgrenzschutzes. Wir verfügen über einen großen Stamm von Experten der DDR-Grenze, die im ganzen Bundesgebiet verteilt sind. Diese liefern Informationen über jedes Detail der Grenzsicherung West und Ost. Sie wollen Informationen über Wachtürme, Schutzstreifen, Passkontrolle oder Sperrzone? Die Expertengruppen können Ihnen all diese Fragen beantworten.

 Was ist unsere Aufgabe? Aufklärung und Richtigstellung über die Innerdeutsche Grenze

Es existieren viele Gerüchte und Erzählungen über die Unmenschlichkeit, die an der Innerdeutschen Grenze geherrscht hat. Aber nicht alles ist so gewesen, wie es in einigen Medien dargestellt wird. Deshalb agieren wir als Expertengruppe in ganz Deutschland, um Unklarheiten richtig zu stellen. Wir sind aktiv an TV- und Spielfilm-Produktionen beteiligt, um eine authentische Wiedergabe des Gewesenen zu gewährleisten.


Sie planen eine TV-Produktion über die innerdeutsche Grenze, Berliner Mauer oder spektakuläre Fluchten bzw. gescheiterte Fluchtversuche? Sie wollen in Schulen oder öffentlichen Einrichtungen, z.B. in grenznahen Gemeinden oder Dörfern, eine Präsentation zur innerdeutschen Grenze erstellen? Wir haben die Grenz-Experten und Augenzeugen, die Sie mit ihrem eigenen Wissen beratend unterstützen können. Da unsere Experten im gesamten Bundesgebiet verteilt sind, können wir Ihnen schnellstmöglich einen kompetenten Ansprechpartner zum Thema innerdeutschen Grenze bzw. Berliner Mauer vermitteln. Wir haben dazu eine Landkarte erstellt, in der die Experten verzeichnet sind. Selbstverständlich gehen wir auf Ihre speziellen Wünsche, was die Auswahl oder das gewünschte Thema angeht, gerne ein. Nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf.

 

Wir bitten davon abzusehen öffentliche Anfragen und Angebote im Forum zu schreiben !

Für Anfragen und Kontakte bitte E-Mail: team@forum-ddr-grenze.org

 


 

 

 


 

   




Login
Aktuelle Themen
forum_message forum_message
Zu meiner Zeit 80/81 in der Sik Marienborn als Mkf war es so, ich als Fahrer hatte meine Waffe in der Halterung ohne Magazin befestig als Einsatzfahrer im 24 Stundendienst und in der Bereitschaft in der Waffenkammer. Wenn die Ablösungen gefahren wurden auch ohne Magazin, erst nach den Absitzen wurde...
forum_message forum_message
mibau83 hat einen neuen Beitrag im Thema Filmaufnahmen von der Grenze geschrieben.
2 filme mit dem ehemaligen user feuerwerker1948 vom südthüringer regionalfernsehen srf-online.https://youtu.be/VFX8Nn9gOtohttps://youtu.be/6_nosM7_CCE
forum_message forum_message
94 und gaigler haben 2 neue Beiträge im Thema Frühsport in den Grenzkompanien ? geschrieben.
Zitat von hundemuchtel 88 0,5 im Beitrag #70... Übrig blieben der Schreiber, der Küchenkeim, der Med.-Uffz. und die 2 Soldaten der Diensthundestaffel ...Na ein paar mehr dürften es schon gewesen sein, der Nachrichtenuffz und der GSZ-Trupp?
forum_message forum_message
94 und Hackel39 haben 2 neue Beiträge im Thema Sprüche, Zitate geschrieben.
Als Moltke in seinem Werk 'Über Strategie' 1871 schrieb Kein Operationsplan reicht mit einiger Sicherheit über das erste Zusammentreffen mit der feindlichen Hauptmacht hinaus meinte er damit aber nicht das es sinnlos ist sich überhaupt einen Plan zu machen. Sein Leitmotiv könnte er vielleicht aus di...
forum_message forum_message
mibau83 hat einen neuen Beitrag im Thema "Grenzland Rhön - Wandern im Gestern und Heute" geschrieben.
Zitat von Herbert im Beitrag #43Wachsamkeit ist gut. Hast du nicht geschreiben, du hast in Stedtlingen gedient?Die Kompanie in Stedtlingen war in der Mitte der 80er Jahre der Hotspot der Fahnenfluchten. Ein Ort der Unwachsamkeit. 3 Fahnenfluchten in 1 1/2 Jahren! Das klingt rekordverdächtig.Fahnen...
Wer ist Online?
2 Mitglieder und 36 Gäste sind Online
Besucher Statistiken
38 Aktive User
2 Mitglieder und 36 Gäste sind Online

Besucherrekord
838 Benutzer gleichzeitig online (17.12.2022 19:45)

Besucherzähler
Heute waren 435 Gäste und 16 Mitglieder, gestern 2846 Gäste und 138 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Themen 17955
Beiträge 829312
Mitglieder 468