Die DDR Grenze zwischen Bockelnhagen und Bartolfelde im Vorharz

Im Jahre 2009 war ein Mitglied aus unserem Forum unterwegs auf Spurensuche im Vorharz, an der ehemaligen Grenze bei Bockelhagen,steht heute noch eine Führungsstelle der DDR Grenztruppen. So gut erhaltene Grenztürme sieht man heute nur noch selten an der ehemaligen Grenze,es sei denn sie stehen in einem Grenzland-Museum.

Der Turm ist noch in einem wirklich guten Zustand,das findet man nur noch selten.

Hier die selbe Führungstelle nochmal aus der Ferne




Login
Letzte Aktionen im Forum
forum_message forum_message
LO-Fahrer und 9 weitere haben 17 neue Beiträge im Thema Wie "frei" wollen wir sein ? geschrieben.
Das von Politik und Medien alles, was irgendwie nach Kritik riecht, pauschal als rechtsextrem abgebügelt wird, sollte für jeden erkennbar sein der es erkennen will. Und da die AFD ursprünglich als Gegenpol zu den Regierungsparteien geschaffen wurde, ist die Einstufung als "rechtsextrem" auch kein Wu...
forum_message forum_message
birx20 und 7 weitere haben 14 neue Beiträge im Thema Schilder der Grenzsäulen - offiziell verkauft? geschrieben.
Mike59,besondere Sammler (z.B. Amis) vonDDR-Grenzschildern im Westen, sollen bis zu 1.000 DM je Schild bezahlt haben.
forum_message forum_message
Fall 80 und 2 weitere haben 4 neue Beiträge im Thema Der Klimatarier, die neue Spezies geschrieben.
Ja, dass habe ich schon mal geschrieben.Es gibt "Tierschützer" die treiben den Schutz einer Art so auf die Spitze, dass sie die Ausrottung mehrerer anderer Arten billigend in kauf nehmen.Wer mit offenen Augen durch die Welt geht wird erkennen, dass nicht jedes niedliche Jungtier überleben kann und d...
forum_message forum_message
Ehli hat einen neuen Beitrag im Thema Spektakuläre Fluchten bzw. Versuche geschrieben.
Die Temperaturen liegen um den Gefrierpunkt, als das junge Ehepaar Weckeiser am Abend des 18. Februar 1968 den Versuch unternimmt, die Grenze nach West-Berlin zu überwinden. Allerdings an einer Stelle, die besonders bewacht und gesichert ist: in der Stadtmitte an der Spree, schräg gegenüber vom Reic...
forum_message forum_message
EG4 und 2 weitere haben 4 neue Beiträge im Thema Welcher Abschnitt bzw. Standort könnte das sein? geschrieben.
Hallo zusammen,Stockhausen in der Nähe der alten Abfahrt Eisenach Ost, wie bereits mehrfach geschrieben.Untergebracht war hier ( wie man uns erzählte) die Sicherungskompanie der Güst Wartha und im Sommer 88 war es zeitweise das Quartier der Pik-27 ( Umstellung auf GSZA 80 im GR-1). Ich errinnere m...
Wer ist Online?
22 Mitglieder und 51 Gäste sind Online
Besucher Statistiken
73 Aktive User
22 Mitglieder und 51 Gäste sind Online

Besucherrekord
488 Benutzer gleichzeitig online (15.11.2019 16:38)

Besucherzähler
Heute waren 1912 Gäste und 146 Mitglieder, gestern 2462 Gäste und 172 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Themen 17171
Beiträge 762110
Mitglieder 1.148