#21

RE: Waffen

in Ausrüstung/Waffen/Fahrzeuge/Verordnungen/Uniformen/ 11.11.2013 23:19
von 94 | 10.792 Beiträge

Hörte es heut im Radio, und da machen mich zwei Sachen 'stutz'ig, zum ersten hat die Story ja schon über ein Jahr auf dem Buckel (hier die Stellungnahme des Herstellers von 3.4. letzten Jahres ... http://www.heckler-koch.com/de/militaer/...ault-rifle.html) und komisch nur, das weder die Soldaten im Einsatz noch andere Nutzer bisher von solchen massiven Problemen zumindest berichteten. Und zweitens überraschte mich der im Vergleich zum SL8 erstaunlich niedrige Preis von 1000 Euro pro Waffe. Gut das SL8 hat wegen dem Matchlauf und dem im zivilen eher unüblichen Dauerfeuer vielleicht diese (herbeigeredeten ?) Probleme wohl nicht, ist aber gleich fast doppelt so teuer? Na die Sportschützen kann man ja melken *nicht_grins*
Apropos 'Melken' ... vielleicht kann man ja noch wo ganz anders melken.
Bisher zumindest dachte das BWB *) (noch ?) nicht über einen Nachfolger für das in ein paar Jahren in der Nutzung auslaufende Ordonanzgewehr nach.
Oder denke ich da einfach nur mal (wieder ?) zu ums Eck?

P.S. Und achso also wenn 'Kaschi' dann doch wohl die AK-12 *grins*
*) upps, die heißen ja seit Neuestem BAAINBw ... *tschuldschung* & N8


Verachte den Krieg, aber achte den Krieger!


zuletzt bearbeitet 11.11.2013 23:29 | nach oben springen

#22

RE: Waffen

in Ausrüstung/Waffen/Fahrzeuge/Verordnungen/Uniformen/ 12.11.2013 01:06
von diefenbaker | 585 Beiträge

Zitat von Hansteiner im Beitrag #14
Also wo das Bild her ist würde mich auch intressieren.
Bei uns war die " zweite Bewaffnung " ganz einfach die Makarow, keine AK 74 !!

Gruß H.


Gab es bei den Grenztruppen wirklich die AK 74 ?
Gerüchteweise hatte ich gehört, dass das kleine Kaliber für den Grenzdienst nicht eingesetzt werden sollte.

Wolfgang



nach oben springen

#23

RE: Waffen

in Ausrüstung/Waffen/Fahrzeuge/Verordnungen/Uniformen/ 12.11.2013 01:12
von diefenbaker | 585 Beiträge

Zitat von stutz im Beitrag #20
Wie jetzt? Was sind denn das für Spritzen?

http://www.focus.de/politik/deutschland/...id_1154243.html

Da muss doch was Vernünftiges und Solides her!

http://www.youtube.com/watch?v=VOxkIlo2ZkA


Warum icht gleich das Original?

http://www.youtube.com/watch?v=2jrlCPq5stE



nach oben springen

#24

RE: Waffen

in Ausrüstung/Waffen/Fahrzeuge/Verordnungen/Uniformen/ 12.11.2013 17:57
von GZB1 | 3.287 Beiträge

Zitat von diefenbaker im Beitrag #22
Zitat von Hansteiner im Beitrag #14
Also wo das Bild her ist würde mich auch intressieren.
Bei uns war die " zweite Bewaffnung " ganz einfach die Makarow, keine AK 74 !!

Gruß H.


Gab es bei den Grenztruppen wirklich die AK 74 ?
Gerüchteweise hatte ich gehört, dass das kleine Kaliber für den Grenzdienst nicht eingesetzt werden sollte.

Wolfgang


Die AK-74 wurde bei den GT nicht verwendet! Nur AKM, AKMS und die KMS-72, alle Kaliber 7,62.


zuletzt bearbeitet 12.11.2013 18:01 | nach oben springen

#25

RE: Waffen

in Ausrüstung/Waffen/Fahrzeuge/Verordnungen/Uniformen/ 12.11.2013 19:47
von RudiEK89 | 1.951 Beiträge

Zitat von 94 im Beitrag #21
Hörte es heut im Radio, und da machen mich zwei Sachen 'stutz'ig, zum ersten hat die Story ja schon über ein Jahr auf dem Buckel (hier die Stellungnahme des Herstellers von 3.4. letzten Jahres ... http://www.heckler-koch.com/de/militaer/...ault-rifle.html) und komisch nur, das weder die Soldaten im Einsatz noch andere Nutzer bisher von solchen massiven Problemen zumindest berichteten. Und zweitens überraschte mich der im Vergleich zum SL8 erstaunlich niedrige Preis von 1000 Euro pro Waffe. Gut das SL8 hat wegen dem Matchlauf und dem im zivilen eher unüblichen Dauerfeuer vielleicht diese (herbeigeredeten ?) Probleme wohl nicht, ist aber gleich fast doppelt so teuer? Na die Sportschützen kann man ja melken *nicht_grins*
Apropos 'Melken' ... vielleicht kann man ja noch wo ganz anders melken.
Bisher zumindest dachte das BWB *) (noch ?) nicht über einen Nachfolger für das in ein paar Jahren in der Nutzung auslaufende Ordonanzgewehr nach.
Oder denke ich da einfach nur mal (wieder ?) zu ums Eck?

P.S. Und achso also wenn 'Kaschi' dann doch wohl die AK-12 *grins*
*) upps, die heißen ja seit Neuestem BAAINBw ... *tschuldschung* & N8

Ich schieße heute noch Heckller-Koch, MP5 und P7 als strukturmäßige Bewaffnung. Die Clock17 war allerdings besser.


März 1986 - Herbst 1986 Uffz. Schule Perleberg, GAR5. Glöwen
Herbst 1986 - Februar 1989 GR Heiligenstadt I. GB Klettenberg, 3. GK Silkerode
nach oben springen

#26

RE: Waffen

in Ausrüstung/Waffen/Fahrzeuge/Verordnungen/Uniformen/ 12.11.2013 19:57
von Marder | 1.413 Beiträge

wie kommst du an eine glock17 als strukturbewaffnung??
mfg marder


Er wirft den Kopf zurück und spricht: "Wohin ich blicke, Lump und Wicht!" Doch in den Spiegel blickt er nicht.
Ein kluger Mann macht nicht alle Fehler selber. Er lässt auch anderen eine Chance.
Ein Kluger bemerkt alles - ein Dummer macht über alles eine Bemerkung.
Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit dem Radius Null - und das nennen sie ihren Standpunkt.

Wer Rechtschreibfehler findet kann sie behalten.
nach oben springen

#27

RE: Waffen

in Ausrüstung/Waffen/Fahrzeuge/Verordnungen/Uniformen/ 12.11.2013 20:30
von RudiEK89 | 1.951 Beiträge

Zitat von Marder im Beitrag #26
wie kommst du an eine glock17 als strukturbewaffnung??
mfg marder

Diese hatte ich bis vor 10 Jahren als Strukturbewaffnung.
r


März 1986 - Herbst 1986 Uffz. Schule Perleberg, GAR5. Glöwen
Herbst 1986 - Februar 1989 GR Heiligenstadt I. GB Klettenberg, 3. GK Silkerode
nach oben springen

#28

RE: Waffen

in Ausrüstung/Waffen/Fahrzeuge/Verordnungen/Uniformen/ 12.11.2013 20:36
von Hans | 2.166 Beiträge

Hi,
Ausdrückliche Neidbekundung nach Sachsen. Ich durfte bis zum Schluß meine P6 rumtragen.
Mit der H/K -Mpi ists allerdings anders . Ich hab sie EINMAL "im Gelände" wie meine Kaschi behandelt , das Wars. Also wie war der Spruch : ICH WILL MEINE AK 47 wieder............
Ohne Witz, erst da hab ich das alte Rohr so richtig schätzen gelernt.
73 Hans


I´m just a truckle, but I don´t like to truckle. ( Prokop; Unterschenkel )
schulzi, Pitti53, stutz und RudiEK89 haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#29

RE: Waffen

in Ausrüstung/Waffen/Fahrzeuge/Verordnungen/Uniformen/ 13.11.2013 04:52
von schulzi | 1.765 Beiträge

Zitat von Hans im Beitrag #28
Hi,
Ausdrückliche Neidbekundung nach Sachsen. Ich durfte bis zum Schluß meine P6 rumtragen.
Mit der H/K -Mpi ists allerdings anders . Ich hab sie EINMAL "im Gelände" wie meine Kaschi behandelt , das Wars. Also wie war der Spruch : ICH WILL MEINE AK 47 wieder............
Ohne Witz, erst da hab ich das alte Rohr so richtig schätzen gelernt.
73 Hans

stimmt die schoss immer, egal ob bei Dauerregen oder wen sie im Matsch oder Dreck lag kurz Lauf durchgezogen und weiter gings


Hans hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen



Besucher
4 Mitglieder und 34 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: TalSiar
Besucherzähler
Heute waren 599 Gäste und 40 Mitglieder, gestern 3617 Gäste und 188 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14376 Themen und 558757 Beiträge.

Heute waren 40 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen