#41

RE: Ein neuer Verband stellt sich vor ...

in Themen vom Tage 11.06.2013 13:59
von andy | 1.199 Beiträge

Zitat von GilbertWolzow im Beitrag #9
Zitat von Alfred im Beitrag #1
Einfach lesen

http://www.vtnvagt.de/index.php/der-vorstand



ich kann nicht verstehen warum man mit lügen sein vereinsdasein beginnen muss...



GW, das mit den Lügen ist bisher erstmal nur eine Behauptung von Dir und nach meiner Lesart ein Satz ohne Aussage.

Vielleicht kannst Du Deine Aussage ja mit näheren Erläuterungen so unterfüttern, dass Deine Behauptung glaubhaft wird.

andy


Komm, wir essen Opa. Satzzeichen können Leben retten.
nach oben springen

#42

RE: Ein neuer Verband stellt sich vor ...

in Themen vom Tage 12.06.2013 08:47
von GilbertWolzow | 3.633 Beiträge

Zitat von GilbertWolzow im Beitrag #9

ich kann nicht verstehen warum man mit lügen sein vereinsdasein beginnen muss...

Zitat von andy im Beitrag #41

GW, das mit den Lügen ist bisher erstmal nur eine Behauptung von Dir und nach meiner Lesart ein Satz ohne Aussage.

Vielleicht kannst Du Deine Aussage ja mit näheren Erläuterungen so unterfüttern, dass Deine Behauptung glaubhaft wird.



@andy, so wie es der "verband zur pflege...." bzgl. der trennung auf seiner homepage darstellt wird bewusst nicht die wahrheit geschrieben (sie schreiben aber auch: wer etwas anderes sagt: lügt) um von den eigentlichen tatsachen und z.t. intrigantem verhalten abzulenken.
es geht nur um das ego alter männer und um nichts anderes.
es ist schlimm genug, dass es wegen dem ego alter männer zu einer spaltung kam und da möchte ich nicht erneut das gesamte problem in der öffentlichkeit breittreten. die militärischen foren waren voll damit...

alte männer, mit gespaltener zunge....


* User in einem Forum wo ich mich von Vollpfosten als Verbrecher betiteln lassen muss *
KID hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#43

RE: Ein neuer Verband stellt sich vor ...

in Themen vom Tage 17.12.2013 09:25
von GilbertWolzow | 3.633 Beiträge

...endlich lässt der erste vom "verband zur pflege..." hier admiral a.d. hoffmann, die hosen runter bzgl. der wahren gründe der trennung vom traditionsverband nva e.v. : es waren politische gründe



nachzulesen: http://www.isor-sozialverein.de/aktuell/2013/ia_0913.pdf (seite 2, oben, mitte)


* User in einem Forum wo ich mich von Vollpfosten als Verbrecher betiteln lassen muss *
zuletzt bearbeitet 17.12.2013 10:06 | nach oben springen

#44

RE: Ein neuer Verband stellt sich vor ...

in Themen vom Tage 17.12.2013 10:06
von Pit 59 | 10.131 Beiträge

Zitat von GilbertWolzow im Beitrag #43
...endlich lässt der erste vom "verband zur pflege..." hier admiral a.d. hoffmann, die hosen runter bzgl. der wahren gründe der trennung vom traditionsverband nva e.v. : es waren politische gründe



nachzulesen: http://www.isor-sozialverein.de/aktuell/2013/ia_0913.pdf (seit 2, oben, mitte)


Gott sei Dank,was wäre das sonst für ein Weihnachtsfest gewurden


nach oben springen

#45

RE: Ein neuer Verband stellt sich vor ...

in Themen vom Tage 17.12.2013 10:07
von Alfred | 6.841 Beiträge

Auch hier gibt es schon einige nette Formulierungen.

Man hatte doch eigentlich nichts mit Uniformen mehr am Hut ?

Dafür gibt es hier aber einiges zu sehen / zum staunen ..

http://www.vtnvagt.de/images/kompass/kompass_sonder_2013.pdf


GilbertWolzow, werner und Feliks D. haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#46

RE: Ein neuer Verband stellt sich vor ...

in Themen vom Tage 17.12.2013 10:16
von Grenzwolf62 (gelöscht)
avatar

Machen bei dem Budenzauber auch einfache ehemalige Soldaten mit?


zuletzt bearbeitet 17.12.2013 10:18 | nach oben springen

#47

RE: Ein neuer Verband stellt sich vor ...

in Themen vom Tage 17.12.2013 10:47
von Pit 59 | 10.131 Beiträge

Zitat von Grenzwolf62 im Beitrag #46
Machen bei dem Budenzauber auch einfache ehemalige Soldaten mit?


Ich stelle mir das gerade mal vor,im letzten Bild unten Rechts steht Grenzwolf mit in der Reihe


nach oben springen

#48

RE: Ein neuer Verband stellt sich vor ...

in Themen vom Tage 17.12.2013 10:59
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Bald kommt für uns alle, den ehemaligen Indianer der Volksarmee der DDR , die große Überraschung . Der Verein wird alles daransetzen ,seine Mitglieder an die weggenommen Bezüge aus der DDR Zeit heranzuführen .
Wer hier aus dem Forum ist denn dort schon Mitglied ????.MfG ratata


nach oben springen

#49

RE: Ein neuer Verband stellt sich vor ...

in Themen vom Tage 17.12.2013 20:08
von Grenzwolf62 (gelöscht)
avatar

Zitat von Pit 59 im Beitrag #47
Zitat von Grenzwolf62 im Beitrag #46
Machen bei dem Budenzauber auch einfache ehemalige Soldaten mit?


Ich stelle mir das gerade mal vor,im letzten Bild unten Rechts steht Grenzwolf mit in der Reihe



Nee Peter vergiss es.
So einen Grenzerverein könnt ich mir durchaus vorstellen, aber beim lustigen Bierchenschlappern bitte nur Prost bis ehemals Linien-Major, die Stabsonkelz ab Osl die über'n Hof stolzierten wie der Hahn über'n Mist, bitte nich, da vergeht dir doch der glatt der Appetit.
Fast weggehauen hat es mich bei Alfreds Event-Liste zum Mumientreffen, Programmpunkt Auftritt des Karnevalsvereins


zuletzt bearbeitet 17.12.2013 20:20 | nach oben springen

#50

RE: Ein neuer Verband stellt sich vor ...

in Themen vom Tage 17.12.2013 20:36
von Alfred | 6.841 Beiträge

Zitat von Grenzwolf62 im Beitrag #46
Machen bei dem Budenzauber auch einfache ehemalige Soldaten mit?



Wenn ich richtig informiert bin, sind wohl fast alle Dienstgrade vertreten.
Ich verstehe nur nicht, dass man auch hier wieder Uniformen sieht, die es wohl nie gegeben hat.

Mütze General, Bluse / Hemd passt evt. auch noch aber die Hose Offizier. Dies muss auch meiner Sicht so nicht sein.


nach oben springen

#51

RE: Ein neuer Verband stellt sich vor ...

in Themen vom Tage 18.12.2013 12:12
von Uleu | 528 Beiträge

Zitat von Alfred im Beitrag #50
Zitat von Grenzwolf62 im Beitrag #46
Machen bei dem Budenzauber auch einfache ehemalige Soldaten mit?




Die Liste des Vorstandes und der Redner / Beglückwünscher auf der Schweriner Veranstaltung liest sich anders. Aber egal ... nicht mein Verein.

Für mich ist vor allem Loyalität wichtig. Die Goldbetreßten haben sie damals von mir gefordert, für die Sache und den Vorgesetzten, und auch bekommen, für die Sache bis heute. Aber ich fordere auch Loyalität von einem General für seine Leute, und auch von einem Ältestenrat für den eigenen Verband. Und genau das ( wollen ) einige Herren nicht mehr so genau verstehen.
Loyalität kann man nicht von Tag zu Tag entscheiden, mal ja, mal nicht, bei schönem Wetter gerne, bei Regen passt es mal nicht so. Das ist für mich eines Soldaten unwürdig. Wer Respekt haben will, muss ihn auch geben. Bei mir haben die Herren ihren Vorschuss darauf aufgebraucht. Fühle mich unter Gefreiten und Uffzen wohler.


" Die geheime Aufklärung ist ein Dienst, der nur Herren vorbehalten ist " ( Oberst Nicolai, Leiter der dt. Militäraufklärung im 1. WK )
GilbertWolzow hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#52

RE: Ein neuer Verband stellt sich vor ...

in Themen vom Tage 18.12.2013 14:51
von thomas 48 | 3.568 Beiträge

Hallo Roland, wenn ich das richtig lese und versteh bist du noch vom Sozialismus überzeugt.
Hast ,du nicht die Fehler, damals in der DDR, gesehen?


nach oben springen

#53

RE: Ein neuer Verband stellt sich vor ...

in Themen vom Tage 18.12.2013 16:22
von Uleu | 528 Beiträge

Zitat von thomas 48 im Beitrag #52
Hallo Roland, wenn ich das richtig lese und versteh bist du noch vom Sozialismus überzeugt.
Hast ,du nicht die Fehler, damals in der DDR, gesehen?


Mit der Sache meinte ich eigentlich die NVA. Sorry, vielleicht etwas missverständlich. Aber es geht ja hier um die Armee und ihre Traditionen.

Die Fehler des Sozialismus habe ich gesehen, sogar mit daran gearbeitet. Überzeugt bin ich mehr und mehr davon, dass unsere jetzige Gesellschaft nicht der Weisheit letzter Schluss sein kann. Endloses Märktewachstum bei endlichen materiellen Resourcen auf unserer Erde kann nicht funktionieren. Arm und reich geht immer weiter auseinander, und irgendwann gar nicht so weit entfernt werden unsere Kinder ihren relativen Wohlstand mit der Waffe an Europas Südgrenzen verteidigen müssen. Wenn uns nichts Besseres einfällt, egal ob es nun Sozialismus heisst oder nicht.


" Die geheime Aufklärung ist ein Dienst, der nur Herren vorbehalten ist " ( Oberst Nicolai, Leiter der dt. Militäraufklärung im 1. WK )
thomas 48 hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#54

RE: Ein neuer Verband stellt sich vor ...

in Themen vom Tage 19.12.2013 08:12
von Diskus303 | 485 Beiträge

Zitat von Uleu im Beitrag #53

Endloses Märktewachstum bei endlichen materiellen Resourcen auf unserer Erde kann nicht funktionieren.


Zwar völlig OT, aber:
Das funktioniert aber auch nicht bei 0-(Märkte-)Wachstum (=Stagnation) - auch hier werden die endlichen materiellen Ressourcen (irgendwann) aufgebraucht sein...
Und selbst bei negatives Wachstum ist es nur ein Rechenexempel: entweder die Menschheit (die ja diese Ressourcen aufbraucht) stirbt zuerst aus (?) oder die endlichen materiellen Ressourcen sind zuerst augebraucht...


Gruß Axel
zuletzt bearbeitet 19.12.2013 08:12 | nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Neue Ausstellung "Alltag in der DDR" in Berlin
Erstellt im Forum Leben in der DDR von der glatte
15 19.12.2013 19:10goto
von Lutze • Zugriffe: 996
Verband Dollichon
Erstellt im Forum Grenztruppen der DDR von Schlutup
11 21.10.2013 19:43goto
von Boelleronkel • Zugriffe: 707
Erfahrungen eines DDR-Bürgers beim Kauf eines neuen Wartburgs (14. April 1989)
Erstellt im Forum Videos aus dem Alltag und Leben der DDR von Augenzeuge
6 27.06.2009 13:07goto
von Zermatt • Zugriffe: 1502

Besucher
17 Mitglieder und 67 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: loryglory
Besucherzähler
Heute waren 3688 Gäste und 192 Mitglieder, gestern 3414 Gäste und 170 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14363 Themen und 557418 Beiträge.

Heute waren 192 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen