#1

Zivilcourage zeigen

in Themen vom Tage 08.05.2013 19:45
von Lutze | 8.039 Beiträge

mitte der 90ziger Jahre passierte in der Hamburger S-Bahn abens ein sexueller Übergriff
auf ein jugendliches Mädchen,wurde viel in den Medien darüber berichtet,es wurde gleich
die Frage gestellt "wer hätte Zivilcourage gezeigt",
ein paar Wochen später war ich abends auf den Weg von der Arbeit nach Hause,unterwegs
lief mir eine verstörte Frau vor mein Auto,ich hielt an,und fragte was los sei,sie hätte Stress
mit ihren Lebenspartner,eine Telefonzelle war auch in Sichtweite,was macht man,
110 gewählt und die Polizei war gleich zur Stelle,da tauchte auch ihr Lebenspartner auf,
und die gingen wie ein Liebespaar von dannen,als mich die Polizei fragte,weshalb ich den
Notruf gewählt habe,hatte ich ihnen von den S-Bahn-Vorfall erzählt
Lutze


wer kämpft kann verlieren,
wer nicht kämpft hat schon verloren
Jobnomade hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 08.05.2013 19:46 | nach oben springen

#2

RE: Zivilcourage zeigen

in Themen vom Tage 09.05.2013 00:08
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Aua.

Ein heikles Thema, Lutze: Bei jedem Bericht über Ereignisse dieser Art, in U-Bahnen, an sich belebten Plätzen etc. stelle ich mir immer die gleiche Frage: Wie würde ich reagieren? Hätte ich den Mut, einzuschreiten, dazwischen zu gehen, um Schlimmeres zu verhindern? Mit dem Risiko (es passierte glaube ich in der Nähe von München) selber verletzt oder gar getötet zu werden?

Ganz ehrlich: Ich weiß es nicht mehr. Heute nicht mehr. Vor 40 Jahren war das noch anders, da bin ich mal in der Düsseldorfer Straßenbahn und mit der (bildlich gesprochen) roten Haßmütze auf dem Kopf auf zwei Faschos losgegangen, die einen anfingen, einen Farbigen "aufzumischen". Über Konsequenzen habe ich keine Zehntelsekunde nachgedacht, ich habe nur mit unbändiger Wut zugeschlagen. Wörtlich. Der Fahrer hat den Vorfall bemerkt, auf freier Strecke angehalten und die beiden Typen sind in der Nacht verschwunden. Und das war es dann.

Ob ich heute nochmals so reagieren würde? Ich weiß es nicht. Und ich hoffe nur, dass ich nie mehr in eine solche Situation komme.


zuletzt bearbeitet 09.05.2013 00:09 | nach oben springen

#3

RE: Zivilcourage zeigen

in Themen vom Tage 09.05.2013 00:32
von Schlutup | 4.109 Beiträge

moin moin,
ist jetzt bestimmt schon 20 Jahre her Parkplatz Diskothek in Lübeck. Auf dem Weg zum Auto sehe ich wie sich ein Paar streitet.
Bums bekommt sie das erste Mal eine gefegt, ich ins Auto wollte gerade runter vom Parkplatz fahren Bums die zweite ins Gesicht.
Ich raus aus dem Wagen mit dem Kerl gleich in den Graben geflogen und wollte gerade anfangen
WER SPRINGT MIR IN DEN RÜCKEN? Die Alte, ich soll ihren Freund in Ruhe lassen. Ich sagte nur du dumme Fo.....
und stieg ins Auto wieder ein.

Pack schlägt sich Pack verträgt sich.

Gruß schlutup



nach oben springen

#4

RE: Zivilcourage zeigen

in Themen vom Tage 09.05.2013 01:00
von frank | 1.753 Beiträge

wie siehts denn aber in der realität aus ? wer bei einem autounfall nicht anhält und hilfe leistet oder sogar fahrerflucht begeht wird auf's schärfste verurteilt ! wenn mann bei einer gewalttat in der öffentlichkeit einschreitet muß man sich nicht wundern wenn man von 'winkeladvokaten' im nachhinein vor gericht selber zum täter gemacht , obwohl man nur helfen wollte !! hier müssen gesetze her die nicht nur auf papier stehen sondern den helfenden eine art 'immunität'bescheren !! wen selbst polizisten davor nicht sicher sind wie zum beispiel bei demos dann muß man sich nicht wundern wenn zeugen einer gewalthandlung die 'drei affen' machen !!!



nach oben springen

#5

RE: Zivilcourage zeigen

in Themen vom Tage 09.05.2013 01:13
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Zitat von frank im Beitrag #4
wenn mann bei einer gewalttat in der öffentlichkeit einschreitet muß man sich nicht wundern wenn man von 'winkeladvokaten' im nachhinein vor gericht selber zum täter gemacht , obwohl man nur helfen wollte !!


Meines Wissens nach war das ein Einzelfall, in dem das Verhalten des "Helfers" tatsächlich nicht so ganz einwandfrei war. Das aber nur aus der Erinnerung heraus, es ist zu spät, um nochmals nachzugoogeln.

Wenn das aber so war, dann sollten wir uns davor hüten, solche Einzelbeispiele zu generalisieren: Mit etwas Mühe lässt sich jederzeit ein Gegenbeispiel finden - und die überwiegende Anzahl der positiven Ereignisse damit relativieren oder gar ad absurdum führen. Nicht wirklich hilfreich.


nach oben springen

#6

RE: Zivilcourage zeigen

in Themen vom Tage 09.05.2013 01:22
von frank | 1.753 Beiträge

Zitat von Dandelion im Beitrag #5
Zitat von frank im Beitrag #4
wenn mann bei einer gewalttat in der öffentlichkeit einschreitet muß man sich nicht wundern wenn man von 'winkeladvokaten' im nachhinein vor gericht selber zum täter gemacht , obwohl man nur helfen wollte !!


Meines Wissens nach war das ein Einzelfall, in dem das Verhalten des "Helfers" tatsächlich nicht so ganz einwandfrei war. Das aber nur aus der Erinnerung heraus, es ist zu spät, um nochmals nachzugoogeln.

Wenn das aber so war, dann sollten wir uns davor hüten, solche Einzelbeispiele zu generalisieren: Mit etwas Mühe lässt sich jederzeit ein Gegenbeispiel finden - und die überwiegende Anzahl der positiven Ereignisse damit relativieren oder gar ad absurdum führen. Nicht wirklich hilfreich.



nur wenn man fern ab der realität ist , die richtige wahrheit liegt da draußen in vielen s- u - bahnhöfen einer großstadt zum bleistift !!!



nach oben springen

#7

RE: Zivilcourage zeigen

in Themen vom Tage 09.05.2013 01:23
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Zitat von frank im Beitrag #6


nur wenn man fern ab der realität ist , die richtige wahrheit liegt da draußen in vielen s- u - bahnhöfen einer großstadt zum bleistift !!!


Nur zur Info: Ich lebe in Berlin.


nach oben springen

#8

RE: Zivilcourage zeigen

in Themen vom Tage 09.05.2013 01:27
von frank | 1.753 Beiträge

Zitat von Dandelion im Beitrag #7
Zitat von frank im Beitrag #6


nur wenn man fern ab der realität ist , die richtige wahrheit liegt da draußen in vielen s- u - bahnhöfen einer großstadt zum bleistift !!!


Nur zur Info: Ich lebe in Berlin.



in berin leben viele und müssen sich aber dennoch nicht das 'nachtleben' antun ???



nach oben springen

#9

RE: Zivilcourage zeigen

in Themen vom Tage 09.05.2013 10:44
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Zitat von frank im Beitrag #8

in berin leben viele und müssen sich aber dennoch nicht das 'nachtleben' antun ???


Es gab früher mal das ungeschriebene Gesetz, dass ein auf dem Boden Liegender nicht weiter "bearbeitet" wird: Entweder er bekrabbelte sich und stand wieder auf oder es war vorbei, er wurde in Ruhe gelassen.

Ich glaube, dass dieses Gesetz immer noch gilt, jedenfalls für den allergrößten Teil der Menschen iduL. Ich habe keine Ahnung, wieviel Prügeleien, wieviel Schlägereien es tagein, tagaus gibt - und damit meine ich nicht die häusliche Gewalt, sondern die, die in der Öffentlichkeit ausgetragen werden, in (oder vor) Kneipen, Festzelten usw.

Meldungen über solche Vorkommnisse, die vielleicht einen Zahnarztbesuch nach sich ziehen, schaffen es vielleicht in den Lokalteil der Tageszeitung, nie aber in die Tagesschau. Dort wird nur von völlig enthemmten, bar jeder Moral oder jeden Mitgefühls prügelnden und tretenden durchgeknallten Typen berichtet, bei denen auch die allerletzte Schranke fehlt.

Das sind die "Einzelfälle", die ich meinte - verschwindend gering im Verhältnis zu den anderen Vorfällen, aber leider meinungsbildend, da sie über die "großen" Medien verbreitet werden.


metal.999 hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#10

RE: Zivilcourage zeigen

in Themen vom Tage 09.05.2013 11:19
von Lutze | 8.039 Beiträge

Zitat von Schlutup im Beitrag #3
moin moin,
ist jetzt bestimmt schon 20 Jahre her Parkplatz Diskothek in Lübeck. Auf dem Weg zum Auto sehe ich wie sich ein Paar streitet.
Bums bekommt sie das erste Mal eine gefegt, ich ins Auto wollte gerade runter vom Parkplatz fahren Bums die zweite ins Gesicht.
Ich raus aus dem Wagen mit dem Kerl gleich in den Graben geflogen und wollte gerade anfangen
WER SPRINGT MIR IN DEN RÜCKEN? Die Alte, ich soll ihren Freund in Ruhe lassen. Ich sagte nur du dumme Fo.....
und stieg ins Auto wieder ein.

Pack schlägt sich Pack verträgt sich.

Gruß schlutup

genau das ist es,bei soetwas kann man nicht wegschauen,man muß handeln,
wenn am nächsten Tag darüber in den Medien berichtet wird,und man hat nichts
unternommen,ich hätte keine ruhige Nacht mehr
Lutze


wer kämpft kann verlieren,
wer nicht kämpft hat schon verloren
metal.999 hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#11

RE: Zivilcourage zeigen

in Themen vom Tage 09.05.2013 11:23
von Pit 59 | 10.156 Beiträge

In Berichten,Reportagen,bei XY,oder sonswo, die meisten welche bei Kriminellen Handlungen oder Tätlichkeiten einschreiten sind Frauen
Alle Achtung dafür.


metal.999 hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
das wahre Gesicht zeigen
Erstellt im Forum Das Ende der DDR von Lutze
17 16.07.2013 20:50goto
von Fritze • Zugriffe: 615
Plaste und Elaste aus...Ostdeutsche zeigen kein Interesse an DDR Kritik
Erstellt im Forum Leben in der DDR von uffz_nachrichten
29 14.06.2013 12:18goto
von werner • Zugriffe: 2662
Wie ein Dorf im Oderbruch um ein Denkmal kämpfte
Erstellt im Forum Videos aus dem Alltag und Leben der DDR von ABV
0 20.07.2010 18:51goto
von ABV • Zugriffe: 445
Gedenken an getötete Grenzer ?
Erstellt im Forum Grenztruppen der DDR von manudave
194 28.01.2010 18:58goto
von Zermatt • Zugriffe: 9649
"Eaglehorse" zeigen Bilder
Erstellt im Forum Grenzbilder innerdeutsche Grenze von AJ72
12 19.07.2009 05:52goto
von AJ72 • Zugriffe: 1120
20 Jahre Mauerfall 1989 bis 2009 wir zeigen unser Gesicht !
Erstellt im Forum Presse Artikel Grenze von Angelo
0 01.04.2009 13:11goto
von Angelo • Zugriffe: 297

Besucher
27 Mitglieder und 66 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: TalSiar
Besucherzähler
Heute waren 1669 Gäste und 119 Mitglieder, gestern 3638 Gäste und 176 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14374 Themen und 558629 Beiträge.

Heute waren 119 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen