#121

RE: Zur Bockwurst am DDR-Imbissstand

in DDR Zeiten 04.05.2013 23:16
von Harra318 | 2.514 Beiträge

Zitat von DoreHolm im Beitrag #120
Zitat von Harra318 im Beitrag #119
Zitat von DoreHolm im Beitrag #117
Zitat von Harra318 im Beitrag #116
Zitat von moreau im Beitrag #34
Zitat von Pit 59 im Beitrag #4
bei unseren Famila gibt es die Thüringer Rostbratwurst für 1 Euro,@Lutze

Lutze,dann muss es aber ein Sonderangebot gewesen sein (weil sie weg mussten ) ,oder es war sonst was für eine Festveranstaltung

Als Thüringer kannste mir glauben das die Würste so ca. 1,80 kosten. Oder bei Dir waren es 50gramm Würste . und ohne Brötchen.

Lutze ich esse mindestens eine in der Woche,aber Deine Preisse habe ich noch nicht erlebt.





Also Pit hier muss ich dir heftigst wiedersprechen.

Aktuelle Preis für eine Roster (Standart 100gr. mit Semmel) in Gera
zwischen 1€ (Globus, Normalpreis ) und 1,50 € in der Stadt.
Lebst wohl in einer Hochpreisgegend a la Tegernsee??
1,80€ ich glaubs ja wohl nicht, die könntense selber .

Gruß
Moreau



Hallo@ Moreau, ich bin jetzt total unparteiisch, muss aber auch@Pit seine Aussage bekräftigen. Bei uns am Kaufland gibt es einen Imbisswagen der jeden Freitag und Samstag anwesend ist. In seinem Angebot hat er, so steht es auf der Tafel.“ Thüringer Rostbratwurst“. Gerade weil das Thema bei uns hier in dem Forum zur Zeit akut ist habe ich ihn drauf angesprochen woher er seine Bratwürste bezieht. Mir ging es ja darum um den Namen,“Thüringer“. Er antwortete mir, aus der Fleischerei Wolf in Schmölln. Ich schenke ihm glauben. Der Ort und die Fleischerei ist mir namentlich bekannt. Jetzt zu dem Preis. Auf der Tafel stand Angebot:
- Thüringer Rostbratwurst(Original) 2 €
- Saalfelder Pilsener 0,4 l = 2 €
-Vita-Cola 0,4 L = 2 €




Da hat er kaum Probleme mit dem Wechselgeld . Aber etwas teuer ist das schon, meine ich, so als Imbis, ohne Kellnerbedienung.


Vorschlag von dir! Wie soll ich es dir beweisen? Fotografieren ist dort nicht möglich!



Mußt Du nicht. Ich glaubs Dir auch so. Nach der Währungsumstellung hat ein Brater vor dem OBI die Bratwurst auch zum gleichen Preis in D-Mark vorher für 2,60 DM dann für 2,60 € angeboten. Das war aber nur in der ersten Woche. Wahrscheinlich konnte er die vielen Vögel, die ihm gezeigt wurden, nicht mehr sehen und ist dann auf 1,30 € runtergegangen.


@Dore Holm, ich danke dir für das Vertrauen was die mir entgegenbringst


nach oben springen

#122

RE: Zur Bockwurst am DDR-Imbissstand

in DDR Zeiten 05.05.2013 13:51
von Lutze | 8.030 Beiträge

gestern bei Famila gewesen,haben die doch die Preise
für Bratwürste auf 1,50 Euro erhöht
Lutze


wer kämpft kann verlieren,
wer nicht kämpft hat schon verloren
nach oben springen

#123

RE: Zur Bockwurst am DDR-Imbissstand

in DDR Zeiten 05.05.2013 14:37
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Kommende Woche, Samstag bei Netto ein Kilogramm Eberswalder Rostbratwürste für 2,99 Euro. Also wieder Zugang für die Tiefkühlbox.

Vierkrug


nach oben springen

#124

RE: Zur Bockwurst am DDR-Imbissstand

in DDR Zeiten 05.05.2013 17:25
von Pit 59 | 10.128 Beiträge

Also wieder Zugang für die Tiefkühlbox.@Vierkrug

Die Preisse spielen jetzt mal keine Rolle,aber wir sind von dem langfristigen Einfrieren von Fleischwaren schon lange weg.Das Zeug schmeckt einfach nicht mehr wenn man es nach 8 Wochen verarbeitet.
Hat jemand diese Erfahrungen auch gemacht ?


nach oben springen

#125

RE: Zur Bockwurst am DDR-Imbissstand

in DDR Zeiten 05.05.2013 19:02
von DoreHolm | 7.681 Beiträge

Zitat von Pit 59 im Beitrag #124
Also wieder Zugang für die Tiefkühlbox.@Vierkrug

Die Preisse spielen jetzt mal keine Rolle,aber wir sind von dem langfristigen Einfrieren von Fleischwaren schon lange weg.Das Zeug schmeckt einfach nicht mehr wenn man es nach 8 Wochen verarbeitet.
Hat jemand diese Erfahrungen auch gemacht ?



Habe gerade mal meine Frau gefragt. Sie meint, da es auch bei Eingefrorenem eine Höchstlagerfrist gibt, könnte es sein, daß diese mit den 8 Wochen überschritten ist. Ansonsten heißt es, nur einmal eifrieren. Dann wieder aufgetaut, sollte man die Finger von nochmaligem Eifrieren lassen.



nach oben springen

#126

RE: Zur Bockwurst am DDR-Imbissstand

in DDR Zeiten 05.05.2013 20:41
von Ecki | 408 Beiträge

Zitat von Vierkrug im Beitrag #123
Kommende Woche, Samstag bei Netto ein Kilogramm Eberswalder Rostbratwürste für 2,99 Euro. Also wieder Zugang für die Tiefkühlbox.

Vierkrug
Mein lieber Vierkrug,

wieviel Pferdefleisch ist da drin? Oder ist das gar ein Chinaimport mit Rostbratwurstimitat aus Rattenfleisch?

Liebe Grüße

Ecki


Gott sei Dank!


nach oben springen

#127

RE: Zur Bockwurst am DDR-Imbissstand

in DDR Zeiten 06.05.2013 09:00
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Ecki, die Fragen kann ich nicht beantworten. Jedenfalls haben die letzten Eberswalder, die ich aus Berlin mitgenommen habe, auch noch so geschmeckt, wie zu DDR-Zeiten.
Und das mit dem Einfrieren ist so ein Ding. Hier oben in "Süddänemark" ist man nicht immer so schnell in der Stadt - ob nun Flensburg, Husum oder Schleswig - da hat man immer eine kleine Reserve für Eventualitäten liegen.

Vierkrug


nach oben springen

#128

RE: Zur Bockwurst am DDR-Imbissstand

in DDR Zeiten 25.05.2013 20:57
von berlin3321 | 2.515 Beiträge

es gibt an der Seebrücke in Graal- Müritz sehr gute Thüringer, auf Holzkohle gegrillt. Seit ca. 10 Jahren komme ich da nicht dran vorbei, wenn ich dort bin. Teilweise radle ich nur deshalb dort hin.

Einfach Klasse!

Mfg Berlin


Dieser Beitrag ist eine Meinungsäußerung, nicht repräsentativ, im Sinne des Art. 5 des Grundgesetzes und durch diesen gedeckt !
nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Jürgen Kurkiewicz (73), genannt "Kukki" war bis 1984 Offizier der Grenztruppen
Erstellt im Forum Videos und Filme der ehemaligen Innerdeutschen Grenze von Schlutup
10 02.03.2015 11:32goto
von ABV • Zugriffe: 1720
Wie ich die Kommunalwahl am 07. Mai 1989 erlebte
Erstellt im Forum DDR Zeiten von ABV
29 31.07.2013 12:55goto
von metal.999 • Zugriffe: 2536
Kaffeehorst
Erstellt im Forum Spurensuche innerdeutsche Grenze von nimmnix
5 19.05.2013 10:24goto
von StabPL • Zugriffe: 874
Heraus zur Kampfdemonstration!
Erstellt im Forum DDR Zeiten von Ecki
58 02.05.2013 12:49goto
von Larissa • Zugriffe: 1912
Bier trinken in der DDR
Erstellt im Forum DDR Zeiten von Angelo
96 27.02.2013 17:52goto
von furry • Zugriffe: 9187
DDR Mythos ? "In den Restaurants war fast immer das Essen aus“
Erstellt im Forum Mythos DDR und Grenze von Angelo
137 03.09.2010 22:50goto
von ek53 • Zugriffe: 10356

Besucher
24 Mitglieder und 78 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: loryglory
Besucherzähler
Heute waren 1157 Gäste und 96 Mitglieder, gestern 3414 Gäste und 170 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14360 Themen und 557145 Beiträge.

Heute waren 96 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen