#81

RE: Drohnen für die Bundeswehr

in Themen vom Tage 03.12.2013 00:00
von Mike59 | 7.965 Beiträge

Zitat von Lutze im Beitrag #78
eine große Versandhauskette denkt auch über
Drohnen nach,erst dachte ich,wir haben heute
den 1.April
Lutze

Von was wichtigem will man denn hier wieder ablenken?


nach oben springen

#82

RE: Drohnen für die Bundeswehr

in Themen vom Tage 28.06.2014 08:08
von Georg | 1.016 Beiträge

Bald sind se da! Die Kampfdrohnen !

http://www.focus.de/politik/deutschland/...id_3952854.html

Und es wird kein Zweifel am Ziel gelassen:

" Selbst den Einsatz der Drohnen in Gebieten, in denen die Bundeswehr sonst nicht operiert, schließe die Ministerin dem Bericht zufolge nicht aus."

Demokraten seid wachsam !


Einen Dummen anzuhören ist anstrengender, als einen Klugen zu widersprechen. ( W.Eckert )
zuletzt bearbeitet 28.06.2014 08:08 | nach oben springen

#83

RE: Drohnen für die Bundeswehr

in Themen vom Tage 28.06.2014 10:12
von DirkUK | 298 Beiträge

Ich find die ganze Dronentechnik bedenklich. Was ist wenn es jemand fertigbringt sich in so ne Drone einzuhacken ? Dann haben wir ein Problem.


nach oben springen

#84

RE: Drohnen für die Bundeswehr

in Themen vom Tage 28.06.2014 13:52
von FRITZE (gelöscht)
avatar

Zitat von DirkUK im Beitrag #83
Ich find die ganze Dronentechnik bedenklich. Was ist wenn es jemand fertigbringt sich in so ne Drone einzuhacken ? Dann haben wir ein Problem.


wo gibt es keine Probleme ,wenn Politiker entscheiden ?


nach oben springen

#85

RE: Drohnen für die Bundeswehr

in Themen vom Tage 28.06.2014 14:04
von Harsberg | 3.248 Beiträge

Zitat von FRITZE im Beitrag #84
Zitat von DirkUK im Beitrag #83
Ich find die ganze Dronentechnik bedenklich. Was ist wenn es jemand fertigbringt sich in so ne Drone einzuhacken ? Dann haben wir ein Problem.


wo gibt es keine Probleme ,wenn Politiker entscheiden ?






Wo gibt es keine Probleme wenn Hacker an/eingreifen?


Phantasie ist wichtiger denn Wissen, denn Wissen ist begrenzt!
nach oben springen

#86

RE: Drohnen für die Bundeswehr

in Themen vom Tage 28.06.2014 14:28
von FRITZE (gelöscht)
avatar

Zitat von Harsberg im Beitrag #85
Zitat von FRITZE im Beitrag #84
Zitat von DirkUK im Beitrag #83
Ich find die ganze Dronentechnik bedenklich. Was ist wenn es jemand fertigbringt sich in so ne Drone einzuhacken ? Dann haben wir ein Problem.


wo gibt es keine Probleme ,wenn Politiker entscheiden ?






Wo gibt es keine Probleme wenn Hacker an/eingreifen?


Wen ich nicht schiesse oder besser nicht anlege ,kann mich niemand anschubsen ,daß ich ein falsches Ziel treffe !


nach oben springen

#87

RE: Drohnen für die Bundeswehr

in Themen vom Tage 28.06.2014 17:34
von GZB1 | 3.287 Beiträge

Drohnen zur Aufstandsbekämpfung! Mit Tränengas und Gummigeschossen.

http://www.ingenieur.de/Branchen/Luft-Ra...teln-Traenengas


zuletzt bearbeitet 28.06.2014 17:35 | nach oben springen

#88

RE: Drohnen für die Bundeswehr

in Themen vom Tage 28.06.2014 17:50
von damals wars | 12.164 Beiträge

Die haben doch schon eine an ihrer Spitze!


Als Gott den Menschen erschuf, war er bereits müde; das erklärt manches.(Mark Twain)
Ein demokratischer Rechtsstaat braucht Richter, keine Henker. Interview auf der Kundgebung Je suis Charlie am 11.01.2015
"Hass hat keinen Glauben, keine Rasse oder Religion, er ist giftig." der Witwer der britische Labour-Abgeordnete Jo Cox.
http://www.neo-magazin-royale.de/zdi/art...fur-frauke.html
LO-Wahnsinn hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 28.06.2014 17:57 | nach oben springen

#89

RE: Drohnen für die Bundeswehr

in Themen vom Tage 28.06.2014 17:54
von damals wars | 12.164 Beiträge

Die werden sicher genauso tauglich wie der A 400, der NH 90, das HK G 36, also im Wesentlichen nur eine Gefahr für die Bundeswehrsoldaten!


Als Gott den Menschen erschuf, war er bereits müde; das erklärt manches.(Mark Twain)
Ein demokratischer Rechtsstaat braucht Richter, keine Henker. Interview auf der Kundgebung Je suis Charlie am 11.01.2015
"Hass hat keinen Glauben, keine Rasse oder Religion, er ist giftig." der Witwer der britische Labour-Abgeordnete Jo Cox.
http://www.neo-magazin-royale.de/zdi/art...fur-frauke.html
nach oben springen

#90

Kampfdrohnen für die Bundeswehr

in Themen vom Tage 30.06.2014 10:08
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Wie jedesmal, ein Sportereignis und was passiert?
Es werden wieder einmal ein paar Dinge angeschoben, die von der Bevölkerung recht zwiespältig betrachtet werden. Kampfdrohnen für die Bundeswehr, prima der "humane Krieg" nur für wen? Ich kenne noch die Begriffe "saubere Waffen", wie können Waffen sauber sein?

Aber egal, einen Gewinner der WM kenne ich jetzt schon, die Rüstungslobby......

"Brot und Spiele", das geht schon seit der Antike. Deutsche Wimpel am KFZ und demnächst deutsche Drohnen am Himmel....


LO-Wahnsinn hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#91

RE: Kampfdrohnen für die Bundeswehr

in Themen vom Tage 30.06.2014 11:43
von bendix | 2.642 Beiträge

Bevor HIER weiter schwaDROHNIERT wird...
Haben wir schon hier....
Drohnen für die Bundeswehr

Suchfunktionen nutzen !



bendix


Das Zufriedene ist leise,das Unzufriedene ist laut.
Gefreiter der Grenztruppen -1980 GAR 40 Oranienburg/Falkensee-GR 34 Groß-Glienicke 1981-1982
zuletzt bearbeitet 30.06.2014 11:44 | nach oben springen

#92

RE: Kampfdrohnen für die Bundeswehr

in Themen vom Tage 30.06.2014 13:30
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Hier wird eine neue Qualität erreicht- "Kampfdrohnen"

Aber wenn hier nur "schwadroniert" wird dann @bendix verschiebe doch das bitte gleich in das andere Thema, ist mir auch recht.


nach oben springen

#93

RE: Kampfdrohnen für die Bundeswehr

in Themen vom Tage 30.06.2014 16:11
von rotrang (gelöscht)
avatar

Zitat von Bürger der DDR im Beitrag #1
Wie jedesmal, ein Sportereignis und was passiert?
Es werden wieder einmal ein paar Dinge angeschoben, die von der Bevölkerung recht zwiespältig betrachtet werden. Kampfdrohnen für die Bundeswehr, prima der "humane Krieg" nur für wen? Ich kenne noch die Begriffe "saubere Waffen", wie können Waffen sauber sein?

Aber egal, einen Gewinner der WM kenne ich jetzt schon, die Rüstungslobby......

"Brot und Spiele", das geht schon seit der Antike. Deutsche Wimpel am KFZ und demnächst deutsche Drohnen am Himmel....

Ist Überholt. hatte ich schon etwas Geschrieben.(Was macht Rot -Schwarz während der WM)


nach oben springen

#94

RE: Kampfdrohnen für die Bundeswehr

in Themen vom Tage 30.06.2014 16:14
von bendix | 2.642 Beiträge

Zitat von Bürger der DDR im Beitrag #3
Hier wird eine neue Qualität erreicht- "Kampfdrohnen"

Aber wenn hier nur "schwadroniert" wird dann @bendix verschiebe doch das bitte gleich in das andere Thema, ist mir auch recht.


Sorry Bürger der DDR,das "schwadronieren"war eher so ne Art Wortspiel....naja

bendix.


Das Zufriedene ist leise,das Unzufriedene ist laut.
Gefreiter der Grenztruppen -1980 GAR 40 Oranienburg/Falkensee-GR 34 Groß-Glienicke 1981-1982
nach oben springen

#95

RE: Kampfdrohnen für die Bundeswehr

in Themen vom Tage 30.06.2014 23:45
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Zitat von bendix im Beitrag #5
Zitat von Bürger der DDR im Beitrag #3
Hier wird eine neue Qualität erreicht- "Kampfdrohnen"

Aber wenn hier nur "schwadroniert" wird dann @bendix verschiebe doch das bitte gleich in das andere Thema, ist mir auch recht.


Sorry Bürger der DDR,das "schwadronieren"war eher so ne Art Wortspiel....naja

bendix.


Die Beiträge können trotzdem verschoben werden, warum "breit fächern".....


nach oben springen

#96

RE: Kampfdrohnen für die Bundeswehr

in Themen vom Tage 01.07.2014 17:38
von Schuddelkind | 3.512 Beiträge

Was ist ethischer? Bewaffnete Soldaten oder bewaffnete Drohnen.........?


Intellektuelle spielen Telecaster
nach oben springen

#97

RE: Kampfdrohnen für die Bundeswehr

in Themen vom Tage 01.07.2014 17:46
von FRITZE (gelöscht)
avatar

Zitat von Schuddelkind im Beitrag #96
Was ist ethischer? Bewaffnete Soldaten oder bewaffnete Drohnen.........?


Dir kann es ja egal sein von wem oder was Du abgeknallt wirst ! Ich hätte da lieber einen Kampf Mann gegen Mann !
Schwert oder Keule ist aber nix für die Feiglinge ,die lieber aus dem Hinterhalt am Computer den Knopf drücken !


LO-Wahnsinn hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#98

RE: Kampfdrohnen für die Bundeswehr

in Themen vom Tage 01.07.2014 17:58
von Moskwitschka (gelöscht)
avatar

Was die "Werbung" für diese Waffen betrifft, habe ich gestern im Zusammenhang von bewaffneten Drohnen in der Tagesschau das Wort - Kriegsinstrument gehört. Was will man dem Zuschauer damit vermitteln?

Ich habe mal bei wiki nachgeschaut - Musikinstrument, medizinische Instrumente, nautische Instrumente ...alles positive sachen.

http://de.wikipedia.org/wiki/Instrument

Ich denke diese Wortwahl ist ein politisches Instrument.

LG von der Moskwitschka


Damals87 und LO-Wahnsinn haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#99

RE: Kampfdrohnen für die Bundeswehr

in Themen vom Tage 01.07.2014 18:04
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Erst einmal ein danke für das Verschieben des Themas....

Ethisch ist für mich schon ein Unterschied, das Töten wird anonym und leichter, fast wie ein Computerspiel.....

Irgendwann merken die "Spieler" auch was "gespielt wird" nur dann ist es für die auch zu spät. Ich habe einen Bericht über einen "Drohnenlenker" gelesen, der später mit der ferngelenkten Tötung nicht mehr klar gekommen ist. Der Mann ist heute Deserteur und lebt in Kanada.

Für mich hebt dieses Waffensystem den Krieg bzw. kriegerische Handlungen auf eine neue Ebene. Früher dachte man die bessere Waffentechnik macht "siegreich", nachdem sich in Afghanistan zwei Systeme blutige Nasen geholt haben möchte man die Waffentechnik auf eine neue Ebene bringen.
Damit wird nicht der "Brennpunkt" beseitigt, sondern die Siegeschancen für die eigenen Interessen erhöht.
Man bedenke welche Rohstoffe in Afghanistan lkiegen.....
Unrecht zementieren durch Drohnen......


nach oben springen

#100

RE: Drohnen für die Bundeswehr

in Themen vom Tage 01.07.2014 18:27
von furry | 3.576 Beiträge

Und wenn die Bundeswehr mit diesen Drohnen ausgerüstet sind, wer bekommt die weiteren? Etwa die Polizei für innere Unruhen?
Könnte doch gut funktionieren, die Teilnehmer eines Demonstrationszuges von oben zu filmen und mit Tränengas zu bepflastern.


"Es gibt nur zwei Männer, denen ich vertraue: Der eine bin ich - der andere nicht Sie ... !" (Cameron Poe)
nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Feindbild der Bundeswehr zu DDR-Zeiten
Erstellt im Forum DDR Zeiten von Ecki
77 14.12.2013 16:12goto
von glasi • Zugriffe: 4081
Bundeswehr baut gigantische Kampfstadt in der Heide
Erstellt im Forum Themen vom Tage von
46 16.07.2012 07:44goto
von Polter • Zugriffe: 2540
Maulkorb für die Bundeswehr - Inspekteure
Erstellt im Forum Themen vom Tage von Polter
2 13.02.2012 09:54goto
von Wolle76 • Zugriffe: 330
lustiges Gespräch zwischen einem älteren Gedienten bei den GT mit jungen Leuten von der Bundeswehr
Erstellt im Forum Grenztruppen der DDR von Thomas-Porta
10 06.04.2011 10:27goto
von GZB1 • Zugriffe: 2229
Bundeswehr plant Werbekampagne bei "Bild"
Erstellt im Forum Themen vom Tage von xxxx
4 24.02.2011 11:53goto
von GZB1 • Zugriffe: 613

Besucher
25 Mitglieder und 53 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: gerhard
Besucherzähler
Heute waren 1534 Gäste und 131 Mitglieder, gestern 3956 Gäste und 189 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14370 Themen und 557995 Beiträge.

Heute waren 131 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen