#41

RE: mein Stromanbieter ist Pleite

in Themen vom Tage 23.04.2013 23:19
von Küchenbulle 79 | 533 Beiträge

Zitat von silberfuchs60 im Beitrag #40
Zitat von Küchenbulle 79 im Beitrag #39
Zitat von Lutze im Beitrag #20
Zitat von grenzgaengerin im Beitrag #19
Zitat von Lutze im Beitrag #17
Zitat von Gert im Beitrag #16
Zitat von Lutze im Beitrag #15
Zitat von Pit 59 im Beitrag #14
Versuchen kann man alles um wieder an seine Kohle zu kommen,aber viel Hoffnung wird es nicht geben,das sollte auch jedem Klar sein.
Abhaken unter Fehler gemacht (den man nicht selber beeinflussen konnte).

Lutze mach Dir nichts draus,die Kohle hätteste sonst für was anderes ausgegeben

das wären umgerechnet einige Kisten Bier,die hätten paar Monote gereicht
Lutze



da kannste mal sehen wie gesund so eine Pleite sein kann. Der Alkohol kann dir jedenfalls nicht schaden

und meine Kisten Bier trinken jetzt auch noch andere aus
Lutze


Wenn die Bayern heute gewinnen, ist der virtuelle Vorrat heute in sekundenschnelle weg.

LG von der grenzgaengerin


und vorgesorgt für das Bayern-Spiel habe ich auch vergessen,
ein rabenschwarzer Tag für mich
Lutze


Bist du nicht verheiratet????????????????



hmm das Bild erinnert mich an ......da schleppen die Frauen 5m hinterm Mann, die Vorräte.


Nix da,guddes deitsches Frau;Alder


nach oben springen

#42

RE: mein Stromanbieter ist Pleite

in Themen vom Tage 24.04.2013 08:14
von Jobnomade | 1.380 Beiträge

Na, Lutze, das ist halt so der Nebeneffekt der Marktwirtschaft (im Gegensatz zu allseitiger staatlicher Regulierung und Bevormundung) - jeder von uns ist schon mal auf irgendwelch unseriösen Leute hereingefallen.
Immerhin - Du hast ja noch Strom: sonst könntest Du nicht den PC einschalten und von Deinem Kummer hier berichten.

Der beste Rat ist hier schon niedergeschrieben: Versuch mit Hilfe der Bank und anderen rechtlichen Mitteln etwas zurückzubekommen - und den Rest verbuche unter Lebenserfahrungen.
Und ab und an mal etwas Geld als Verlust abzschreiben - nimms nicht schwer, solange es nicht existenzgefährdend ist. Es kommt wieder neues Geld zu Dir, das Leben geht weiter. Und noch ein kleiner Trost:

es gibt viel wichtigere Dinge im Leben - die bekommt man nicht für Geld.

Zum Abschluss noch eine Lebensweisheit, die ich sehr schätze:

„Erst wenn der letzte Baum gerodet, der letzte Fluss vergiftet, der letzte Fisch gefangen ist, werdet ihr merken, dass man Geld nicht essen kann.“ Quelle: http://de.wikipedia.org/wiki/Weissagung_der_Cree

Also, Kopf hoch -
und Grüsse vom Jobnomaden


u3644_Jobnomade.html
silberfuchs60 und Lutze haben sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 24.04.2013 08:17 | nach oben springen

#43

RE: mein Stromanbieter ist Pleite

in Themen vom Tage 24.04.2013 08:40
von hardi24a | 331 Beiträge

Auha, da hatte ich ja noch Glück !!!

War 2010 bei Felxstrom, mit Vorkasse, da hatte es noch gut geklappt und alls lief reibungslos.
Habe auch m.H. Verivox jedes Jahr gewechselt, naja, das nervt auch wieder etwas.
In diesem Jahr habe ich es anders gemacht:
Bin bei Prokon eingestiegen und beziehe ab Juli von dort.
Einstieg bei Prokon heißt, Klartext: mind. 350 € Einlage in sog. Genußrechte.
Muß Jeder selber wissen und sich vorab informieren, sprich Genußrechte und Strompreise !

Erhoffe mir, daß das jährliche Wechseln nun aufhört und ich günstige Konditionen erhalte.


nach oben springen

#44

RE: mein Stromanbieter ist Pleite

in Themen vom Tage 24.04.2013 10:32
von silberfuchs60 | 1.458 Beiträge

Zitat von Küchenbulle 79 im Beitrag #41
Zitat von silberfuchs60 im Beitrag #40
Zitat von Küchenbulle 79 im Beitrag #39
Zitat von Lutze im Beitrag #20
Zitat von grenzgaengerin im Beitrag #19
Zitat von Lutze im Beitrag #17
Zitat von Gert im Beitrag #16
Zitat von Lutze im Beitrag #15
Zitat von Pit 59 im Beitrag #14
Versuchen kann man alles um wieder an seine Kohle zu kommen,aber viel Hoffnung wird es nicht geben,das sollte auch jedem Klar sein.
Abhaken unter Fehler gemacht (den man nicht selber beeinflussen konnte).

Lutze mach Dir nichts draus,die Kohle hätteste sonst für was anderes ausgegeben

das wären umgerechnet einige Kisten Bier,die hätten paar Monote gereicht
Lutze



da kannste mal sehen wie gesund so eine Pleite sein kann. Der Alkohol kann dir jedenfalls nicht schaden

und meine Kisten Bier trinken jetzt auch noch andere aus
Lutze


Wenn die Bayern heute gewinnen, ist der virtuelle Vorrat heute in sekundenschnelle weg.

LG von der grenzgaengerin


und vorgesorgt für das Bayern-Spiel habe ich auch vergessen,
ein rabenschwarzer Tag für mich
Lutze


Bist du nicht verheiratet????????????????



hmm das Bild erinnert mich an ......da schleppen die Frauen 5m hinterm Mann, die Vorräte.


Nix da,guddes deitsches Frau;Alder




xxx
Küchenbulle 79 hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#45

RE: mein Stromanbieter ist Pleite

in Themen vom Tage 24.04.2013 14:17
von Diskus303 | 485 Beiträge

Hallo,

Zitat von Jobnomade im Beitrag #42

Na, Lutze,
...
... das Leben geht weiter. Und noch ein kleiner Trost:

es gibt viel wichtigere Dinge im Leben - die bekommt man nicht für Geld.

Zum Abschluss noch eine Lebensweisheit, die ich sehr schätze:

Erst wenn der letzte Baum gerodet, der letzte Fluss vergiftet, der letzte Fisch gefangen ist, werdet ihr merken, dass man Geld nicht essen kann.“ Quelle: http://de.wikipedia.org/wiki/Weissagung_der_Cree

Also, Kopf hoch -
und Grüsse vom Jobnomaden


Rot Mark: das kenne ich etwas ANDERS.

Erst wen die letzte Ölplattform versenkt, und die letzte Tankstelle geschlossen ist, werdet Ihr merken, dass man nachts um drei bei Greenpeace kein Bier kaufen kann... Quelle unbekannt (irgendwo auf einem T-Shirt gelesen...)


Gruß Axel
zuletzt bearbeitet 24.04.2013 14:18 | nach oben springen

#46

RE: mein Stromanbieter ist Pleite

in Themen vom Tage 24.04.2013 14:46
von Jobnomade | 1.380 Beiträge

"Quelle unbekannt (irgendwo auf einem T-Shirt gelesen...)"

na klar, der wird's besser gewusst haben.

Gruss Hartmut


u3644_Jobnomade.html
nach oben springen

#47

RE: mein Stromanbieter ist Pleite

in Themen vom Tage 24.04.2013 18:48
von Lutze | 8.039 Beiträge

Zitat von Küchenbulle 79 im Beitrag #39
Zitat von Lutze im Beitrag #20
Zitat von grenzgaengerin im Beitrag #19
Zitat von Lutze im Beitrag #17
Zitat von Gert im Beitrag #16
Zitat von Lutze im Beitrag #15
Zitat von Pit 59 im Beitrag #14
Versuchen kann man alles um wieder an seine Kohle zu kommen,aber viel Hoffnung wird es nicht geben,das sollte auch jedem Klar sein.
Abhaken unter Fehler gemacht (den man nicht selber beeinflussen konnte).

Lutze mach Dir nichts draus,die Kohle hätteste sonst für was anderes ausgegeben

das wären umgerechnet einige Kisten Bier,die hätten paar Monote gereicht
Lutze



da kannste mal sehen wie gesund so eine Pleite sein kann. Der Alkohol kann dir jedenfalls nicht schaden

und meine Kisten Bier trinken jetzt auch noch andere aus
Lutze


Wenn die Bayern heute gewinnen, ist der virtuelle Vorrat heute in sekundenschnelle weg.

LG von der grenzgaengerin


und vorgesorgt für das Bayern-Spiel habe ich auch vergessen,
ein rabenschwarzer Tag für mich
Lutze


Bist du nicht verheiratet????????????????


ja, ich bin verheiratet,und die Getränke kaufe ich ein,da meine Frau selten Alkohol trinkt,
möchte ich ihr nicht zumuten,das sie mir irgendeine Plörre mitbringt
Lutze


wer kämpft kann verlieren,
wer nicht kämpft hat schon verloren
nach oben springen

#48

RE: mein Stromanbieter ist Pleite

in Themen vom Tage 24.04.2013 22:31
von Küchenbulle 79 | 533 Beiträge

Zitat von Lutze im Beitrag #47
Zitat von Küchenbulle 79 im Beitrag #39
Zitat von Lutze im Beitrag #20
Zitat von grenzgaengerin im Beitrag #19
Zitat von Lutze im Beitrag #17
Zitat von Gert im Beitrag #16
Zitat von Lutze im Beitrag #15
Zitat von Pit 59 im Beitrag #14
Versuchen kann man alles um wieder an seine Kohle zu kommen,aber viel Hoffnung wird es nicht geben,das sollte auch jedem Klar sein.
Abhaken unter Fehler gemacht (den man nicht selber beeinflussen konnte).

Lutze mach Dir nichts draus,die Kohle hätteste sonst für was anderes ausgegeben

das wären umgerechnet einige Kisten Bier,die hätten paar Monote gereicht
Lutze



da kannste mal sehen wie gesund so eine Pleite sein kann. Der Alkohol kann dir jedenfalls nicht schaden

und meine Kisten Bier trinken jetzt auch noch andere aus
Lutze


Wenn die Bayern heute gewinnen, ist der virtuelle Vorrat heute in sekundenschnelle weg.

LG von der grenzgaengerin


und vorgesorgt für das Bayern-Spiel habe ich auch vergessen,
ein rabenschwarzer Tag für mich
Lutze


Bist du nicht verheiratet????????????????


ja, ich bin verheiratet,und die Getränke kaufe ich ein,da meine Frau selten Alkohol trinkt,
möchte ich ihr nicht zumuten,das sie mir irgendeine Plörre mitbringt
Lutze


Recht so,selbst ist der Mann!


nach oben springen

#49

RE: mein Stromanbieter ist Pleite

in Themen vom Tage 25.04.2013 18:22
von Lutze | 8.039 Beiträge

war heute bei meiner Sparkasse,man hat mir das Geld von Flex-Strom zurückgebucht,
ausserdem wurde mein Konto für Flex-Strom gesperrt,so können die nicht mehr
abbuchen,die nette Frau am Schalter sagte mir,das man bei solchen Dingen
8 Wochen Zeit hat, ab Abbuchungstag
Lutze


wer kämpft kann verlieren,
wer nicht kämpft hat schon verloren
Svenni1980 hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#50

RE: mein Stromanbieter ist Pleite

in Themen vom Tage 25.04.2013 18:30
von Pit 59 | 10.153 Beiträge

Einwandfrei Lutze,noch mal Schwein gehabt.


Lutze hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#51

RE: mein Stromanbieter ist Pleite

in Themen vom Tage 25.04.2013 18:37
von Moskwitschka (gelöscht)
avatar

Hallo Lutze,

jetzt kann ja das Bier ohne Ende fließen!

LG von der grenzgaengerin


Lutze hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#52

RE: mein Stromanbieter ist Pleite

in Themen vom Tage 25.04.2013 18:46
von Lutze | 8.039 Beiträge

Zitat von grenzgaengerin im Beitrag #51
Hallo Lutze,

jetzt kann ja das Bier ohne Ende fließen!

LG von der grenzgaengerin



hab noch 2 Bier im Kühlschrank,und die gönne ich mir heute,
nun ist die Wiese wieder grün
Lutze


wer kämpft kann verlieren,
wer nicht kämpft hat schon verloren
nach oben springen

#53

RE: mein Stromanbieter ist Pleite

in Themen vom Tage 25.04.2013 18:49
von berlin3321 | 2.519 Beiträge

Hallo Lutze,

wenn die Ausrichtung von Deinem Dach stimmt, Solar drauf.

Rechnet sich immer. Auch mit Kredit. Dein Banker scheint nicht zu wollen,

Im Normalfall ist es so, dass der Ertrag der Anlage locker die monatlichen Kreditraten erwirtschaftet.

Bzw: Der Zähler läuft tatsächlich rückwärts, ein Freund von mir hat so eine Anlage und hat sich sogar noch welche auf´s Carport gesetzt.

Eine weitere Möglichkeit ist: Warmes (Brauch-) Wasser über´s Dach machen, je nachdem, was Du für eine Heizung hast. Bei Öl kannst Du im Jahr 800 Liter sparen, bereits jetzt zu 100 % das Brauchwasser über Solar erwärmen.

Ich hatte bei mir im Dorf als erster so eine Anlage bereits 1996 auf dem Dach.

Mfg Berlin


Dieser Beitrag ist eine Meinungsäußerung, nicht repräsentativ, im Sinne des Art. 5 des Grundgesetzes und durch diesen gedeckt !
Lutze und Svenni1980 haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#54

RE: mein Stromanbieter ist Pleite

in Themen vom Tage 25.04.2013 19:11
von Lutze | 8.039 Beiträge

Zitat von berlin3321 im Beitrag #53
Hallo Lutze,

wenn die Ausrichtung von Deinem Dach stimmt, Solar drauf.

Rechnet sich immer. Auch mit Kredit. Dein Banker scheint nicht zu wollen,

Im Normalfall ist es so, dass der Ertrag der Anlage locker die monatlichen Kreditraten erwirtschaftet.

Bzw: Der Zähler läuft tatsächlich rückwärts, ein Freund von mir hat so eine Anlage und hat sich sogar noch welche auf´s Carport gesetzt.

Eine weitere Möglichkeit ist: Warmes (Brauch-) Wasser über´s Dach machen, je nachdem, was Du für eine Heizung hast. Bei Öl kannst Du im Jahr 800 Liter sparen, bereits jetzt zu 100 % das Brauchwasser über Solar erwärmen.

Ich hatte bei mir im Dorf als erster so eine Anlage bereits 1996 auf dem Dach.

Mfg Berlin



dahin geht auch meine Überlegung,hab noch eine Ölheizung,die ist jetzt 37 Jahre alt,
unsere Gemeinde hat man zum Wasserschutzgebiet erklärt,da braucht man andere
Tanks,u.a. doppelwandig,mein Schornsteinfeger staunt auch jedes Jahr,das die
Heizungs-Anlage immer noch so gut funktioniert,besonders der Heizkessel aus
Schweden,aber solange der noch funktioniert,bleibe ich bei Öl,meine Nachbarn sind
alle schon auf Erdgas
Lutze


wer kämpft kann verlieren,
wer nicht kämpft hat schon verloren
zuletzt bearbeitet 25.04.2013 20:06 | nach oben springen

#55

RE: mein Stromanbieter ist Pleite

in Themen vom Tage 25.04.2013 19:52
von Eisenacher | 2.069 Beiträge

Zitat von berlin3321 im Beitrag #53
Hallo Lutze,

wenn die Ausrichtung von Deinem Dach stimmt, Solar drauf.

Rechnet sich immer. Auch mit Kredit. Dein Banker scheint nicht zu wollen,

Im Normalfall ist es so, dass der Ertrag der Anlage locker die monatlichen Kreditraten erwirtschaftet.

Bzw: Der Zähler läuft tatsächlich rückwärts, ein Freund von mir hat so eine Anlage und hat sich sogar noch welche auf´s Carport gesetzt.

Eine weitere Möglichkeit ist: Warmes (Brauch-) Wasser über´s Dach machen, je nachdem, was Du für eine Heizung hast. Bei Öl kannst Du im Jahr 800 Liter sparen, bereits jetzt zu 100 % das Brauchwasser über Solar erwärmen.

Ich hatte bei mir im Dorf als erster so eine Anlage bereits 1996 auf dem Dach.

Mfg Berlin




Für irgend jemanden rechnet sich immer irgend etwas. Nur sollte man sich als Parasit, immer auch bewusst sein , das es zu Machtverschiebungen kommen kann. Nicht jede nachfolgende politische Kraft wird 20Milliarden Euro Subventionen jährlich tolerieren. Da kann es schnell dunkel werden auf dem Konto, wenn das Volk sich nicht mehr mit Lügen verarschen lässt und die Zahlungen verweigert.
Ohne Subvention nix los, das gilt auch für den Solarkram.


nach oben springen

#56

RE: mein Stromanbieter ist Pleite

in Themen vom Tage 25.04.2013 20:06
von Lebensläufer | 1.235 Beiträge

Mensch Lutze lass dich mal richtig drücken. Du bist doch nicht so doof, wie ich anfangs dachte siehe dein :

"dahin geht auch meine Überlegung,hab noch eine Ölheizung,die ist jetzt 37 Jahre alt,
unsere Gemeinde hat man zum Wasserschutzgebiet erklärt,da braucht man andere
Tanks,u.a. doppelwandig,mein Schornsteinfeger staunt auch jedes Jahr,das die
Heizungs-Anlage immer noch so gut funktioniert,besonders der Heizkessel aus
Schweden,aber solange der noch funtioniert,bleibe ich bei Öl,meine Nachbarn sind
alle schon auf Erdgas"
Lutze

Meine Ölheizung ist zwar erst 23 Jährchen zumindest der Brenner, der Kessel wohl schon älter aber er funktioniert. Und solange das passiert kommt nix Neues dazu, ich habe meine Ruhe und gut ist.

Bist eben ein Ossi, wie der Rainer, Ossis rennen nicht jedem neuen Mist hinterher...oder doch? Na war nur bissel Humor noch angefügt, wohnst ja schon im nördlichen "Feindesland". Übrigens in Hamburg habe ich verschiedene Freunde...feine geradlienige offene Menschen.

Lebensläufer


nach oben springen

#57

RE: mein Stromanbieter ist Pleite

in Themen vom Tage 25.04.2013 20:27
von berlin3321 | 2.519 Beiträge

Hallo,

ich hatte den Mist damals raus geschmissen und alles neu. Incl. 300 l Warmwasserspeicher und es nie bereut. Als Förderung gab es damals den "Mehrpreis" 300 l zu 120 l Speicher.

Leider, leider sind einige noch nicht so pfiffig über einen längeren Zeitraum zu schauen. Damals kostete der l Heizöl um die 70 Pfennig, heute um 90 Cent.

Die Investition betrug damals um 4000 DM, jeder kann sich ausrechnen, wann die Anlage sich bezahlt hatte.

Leider, ich wiederhole mich, ist der Mensch so blöd und rechnet über zu kurze Zeiträume. Du musst bei solchen Investitionen über 10 Jahre rechnen, zum ersten. Dann, zum 2. die Kostensteigerung der Energie mit einrechnen. Nur so wird ´n Schuh draus.

Einfach mal blöd gefragt: Mit welchem Vorlauf läuft Dein Kessel? 80 ° und Mischventil? Was glaubst Du, wie viel Prozent eine neue Anlage wirtschaftlicher laufen kann? Evtl. im Niedertemperatur Bereich?

Aktuell heize ich mein (ein anderes) Haus mit Holz, zahle 250 € im Jahr für Holz und 50 € im Monat für Gas, Warmwasser, Heizung nur im Bad. Solar hätte ich sofort aufgebaut, geht aber nicht, kaum Ertrag, da ich im Wald mit hohen Bäumen wohne, leider.

Mfg Berlin


Dieser Beitrag ist eine Meinungsäußerung, nicht repräsentativ, im Sinne des Art. 5 des Grundgesetzes und durch diesen gedeckt !
nach oben springen

#58

RE: mein Stromanbieter ist Pleite

in Themen vom Tage 25.04.2013 20:34
von Lutze | 8.039 Beiträge

Zitat von Lebensläufer im Beitrag #56
Mensch Lutze lass dich mal richtig drücken. Du bist doch nicht so doof, wie ich anfangs dachte siehe dein :

"dahin geht auch meine Überlegung,hab noch eine Ölheizung,die ist jetzt 37 Jahre alt,
unsere Gemeinde hat man zum Wasserschutzgebiet erklärt,da braucht man andere
Tanks,u.a. doppelwandig,mein Schornsteinfeger staunt auch jedes Jahr,das die
Heizungs-Anlage immer noch so gut funktioniert,besonders der Heizkessel aus
Schweden,aber solange der noch funtioniert,bleibe ich bei Öl,meine Nachbarn sind
alle schon auf Erdgas"
Lutze

Meine Ölheizung ist zwar erst 23 Jährchen zumindest der Brenner, der Kessel wohl schon älter aber er funktioniert. Und solange das passiert kommt nix Neues dazu, ich habe meine Ruhe und gut ist.

Bist eben ein Ossi, wie der Rainer, Ossis rennen nicht jedem neuen Mist hinterher...oder doch? Na war nur bissel Humor noch angefügt, wohnst ja schon im nördlichen "Feindesland". Übrigens in Hamburg habe ich verschiedene Freunde...feine geradlienige offene Menschen.

Lebensläufer

wenn mich einer fragt, woher kommst du denn?,ich komme aus Meck/Pomm ist meine Antwort,
da mache ich kein Geheimnis draus, warum auch,die Wegwerfgesellschaft finde ich schlimm,
was heutzutage alles weggechmissen wird,obwohl manches noch zu reparieren wäre,hab sogar
noch mein 26"Diamant-Fahrrad aus dem Jahre 1976,damit fahre ich auch noch rum,genauso
mit den geschenkten Rasenmäher von meinen Nachbar,auch aus den 70zigern,nur weil das
Rotationsmesser stumpf war,wollte er das Teil nicht mehr haben,hab das Messer geschliffen,
und sein neuer Mäher kriegt das auch nicht besser hin,ach @Lebensläufer,da würde mir noch
einiges einfallen,aber wir waren bei der Strompleite,vielleicht ein neues Thema?
Lutze


wer kämpft kann verlieren,
wer nicht kämpft hat schon verloren
nach oben springen

#59

RE: mein Stromanbieter ist Pleite

in Themen vom Tage 25.04.2013 20:49
von berlin3321 | 2.519 Beiträge

Entschuldigung,

ihr rechnet falsch. Raus mit dem Mist. Mehr Geld könnt ihr nicht sparen.

Solange eine Anlage nicht witterungsgeführt ist, setzt ihr bei solchen Temperaturen bares Geld zu. Jeden Tag auf´s neue.

Dann 2 Solarplatten für Brauchwasser auf´s Dach und gut. Wer es richtig machen will nimmt einen oder 2 Kollektoren dazu, sofern Platz ist, dass ganze als Vakuum Kollektoren, dann kann die Heizung ab März- April bis Oktober- November aus.

Oder eben Photovoltaik rauf.

Mfg Berlin

Lutze, die Antwort "Vorlauf" fehlt..........


Dieser Beitrag ist eine Meinungsäußerung, nicht repräsentativ, im Sinne des Art. 5 des Grundgesetzes und durch diesen gedeckt !
nach oben springen

#60

RE: mein Stromanbieter ist Pleite

in Themen vom Tage 26.04.2013 07:09
von Lebensläufer | 1.235 Beiträge

Also Berlin, diese Heizerei mit dem Holz oder Kohle erinnert mich immer an tiefste DDR-Zeiten. Diese Puckelei und Spalterei und Schichterei und ne, ich will nicht mehr, ich habe das damals schon seit ich Jugendlicher war gemacht und geschleppt drei vier Treppen hoch und ne ich sag dir, damit kann man mich heute jagen. Weißt du wie froh ich bin, endlich saubere Hände zu haben und Handschuhe sind nicht mein Ding, gerade weil ich aus der östlichen Proletenecke komme.

Aber jedem seine Herangehensweise an die Gebäudeheizerei, meine Hütte ist so gut mit Mineralwolleplatten (alles Innenwand da teilweise Denkmalsschutz) isoliert, da geht kaum was verloren. Und der Rest wird bezahlt, für irgendwas muss ich mir ja die Nachtschicht um die Ohren schlagen. Mach mal dein Ding, so wie du das alles schilderst machst du da nichts verkehrt, gehst eben mit der Zeit und das ist auch gut so.

Lebensläufer


nach oben springen



Besucher
8 Mitglieder und 35 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Oderfischer
Besucherzähler
Heute waren 93 Gäste und 18 Mitglieder, gestern 3936 Gäste und 179 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14372 Themen und 558373 Beiträge.

Heute waren 18 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen