#341

RE: Alternative für Deutschland - Partei gegründet

in Themen vom Tage 20.09.2013 22:30
von Eisenacher | 2.069 Beiträge

Marx ist allmächtig, weil er wahr ist

Das ist auch meine Lieblingslektüre. Ich sehe wir haben die gleichen Interessen.


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#342

RE: Alternative für Deutschland - Partei gegründet

in Themen vom Tage 20.09.2013 22:35
von Moskwitschka (gelöscht)
avatar

Zitat von Eisenacher im Beitrag #341
Marx ist allmächtig, weil er wahr ist

Das ist auch meine Lieblingslektüre. Ich sehe wir haben die gleichen Interessen.


Und trotz dem wähle ich nicht die AfD

LG von der grenzgaengerin


Hapedi hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#343

RE: Alternative für Deutschland - Partei gegründet

in Themen vom Tage 20.09.2013 22:42
von Pitti53 | 8.789 Beiträge

Anscheinend wird die Wahl für ALLE Parteien einen ungewissen Ausgang haben. Keiner kann sich schon jetzt als Sieger fühlen.

Geben wir also unsere Stimmen selbstbewußt ab und warten auf die Prognosen um 18.01 Uhr....eigentlich stimmen die meißt mit den Umfragen ein paar Tage eher überein!?

Wozu also der ganze Wahlzirkus? Einfach 1 Million Bürger befragen und fertig ist das Ergebnis. Ist im Ergebnis deutlich billiger. Oder?


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#344

RE: Alternative für Deutschland - Partei gegründet

in Themen vom Tage 20.09.2013 22:47
von Eisenacher | 2.069 Beiträge

Da kommt dann so etwas bei raus. Hier hat man 150 000 befragt.
http://www.bild.de/storytelling/topics/v...24916.bild.html

PS: @ grenzgaengerinÜberlege dir das noch mal, denke an deine Kinderchen und an deine Rente.


zuletzt bearbeitet 20.09.2013 22:48 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#345

RE: Alternative für Deutschland - Partei gegründet

in Themen vom Tage 20.09.2013 23:01
von Pitti53 | 8.789 Beiträge

Zitat von Eisenacher im Beitrag #344
Da kommt dann so etwas bei raus. Hier hat man 150 000 befragt.
http://www.bild.de/storytelling/topics/v...24916.bild.html

PS: @ grenzgaengerinÜberlege dir das noch mal, denke an deine Kinderchen und an deine Rente.


Paßt doch. aber bil...eben


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#346

RE: Alternative für Deutschland - Partei gegründet

in Themen vom Tage 21.09.2013 16:36
von Moskwitschka (gelöscht)
avatar

Zitat von Eisenacher im Beitrag #344
Da kommt dann so etwas bei raus. Hier hat man 150 000 befragt.
http://www.bild.de/storytelling/topics/v...24916.bild.html

PS: @ grenzgaengerinÜberlege dir das noch mal, denke an deine Kinderchen und an deine Rente.


Ach eisenacher, ich habe echt Respekt vor deinem Einsatz für die AfD. Nur die Zeitung mit den 4 großen Buchstaben ist mir suspekt. Sie schreibt Leute hoch und lässt sie genau so schnell wieder in den Keller fahren.

Um mich und meine Kinder mache ich mir keine Sorgen. Die Menschheit hat schon schlimmere Zeiten überstanden. Familiärer Zusammenhalt, Kreativität und Flexibilität - sind in unserer Familie in der Vergangenheit schon oft auf die Probe gestellt worden. Diese Erfahrung ist mir mehr wert als Versprechungen von Theoretikern im goldenen Käfig des Beamtentums.

Nicht um Dich zu ärgern - aber hier mal das totale Kontrastprogramm einer Zeitung die ich öfter online lese als die BILD



So wählt der Freitag http://www.freitag.de/autoren/felix-werd...hlt-der-freitag

LG von der grenzgaengerin

EDIT Und hier der Tipp des focus: Rot-rot-grün-Alarm: Es ist besser, diese Aktien zu verkaufen http://www.focus.de/finanzen/boerse/akti...id_1106113.html

Vielleicht ein wenig zu spät


zuletzt bearbeitet 21.09.2013 16:43 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#347

RE: Alternative für Deutschland - Partei gegründet

in Themen vom Tage 21.09.2013 17:46
von Eisenacher | 2.069 Beiträge

Ohne Moos nix los. Aber da hast Du natürlich recht. Wer genug Kohle hat, kann natürlich auch die Kinderliebhaberpartei wählen. Wem es auf ein paar Euro für Strom und Heizung nicht ankommt, die Vogelschredderer mag und sich jeden Tag einen Joint geben will, ist da natürlich besser aufgehoben. Hier kannst Du dir schon mal deine zukünftigen Heizkosten ausrechnen:
http://www.welt.de/wirtschaft/article120...ardenhoehe.html


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#348

RE: Alternative für Deutschland - Partei gegründet

in Themen vom Tage 21.09.2013 17:58
von RudiEK89 | 1.951 Beiträge

Wir werden es morgen abend alle wissen. Ich denke, dass die CDU wieder stärkste Kraft wird.

Andreas


März 1986 - Herbst 1986 Uffz. Schule Perleberg, GAR5. Glöwen
Herbst 1986 - Februar 1989 GR Heiligenstadt I. GB Klettenberg, 3. GK Silkerode
Hapedi hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#349

RE: Alternative für Deutschland - Partei gegründet

in Themen vom Tage 21.09.2013 18:00
von Moskwitschka (gelöscht)
avatar

Lieber eisenacher,

Du hast recht - ich bin Glücksmillionärin. Ich habe 30 Jahre jeden Pfennig und cent in meine 4 Kinder investiert. Es war manchmal ganz schön hart. Auch zu DDR-Zeiten. Doch die Freude über jedes Lächeln, jeden Erfolg aber auch die Tränen bei Mißerfolg oder Liebeskummer waren jede Mark und Euro wert.

Ich brauche keinen Joint, um mich aus der düsteren Welt zu stehlen. Da reicht schon ein Gänseblümchen auf der Wiese. Kritisch wird es, wenn sie im Dezember blühen. Und Wärme kommt nicht nur aus den Heizkörpern.

LG von der grenzgaengerin

EDIT Tippfehler Und die Frage: Wo habe ich geschrieben was ich wähle. Ich habe nur geschrieben was ich nicht wählen werde.


RudiEK89, Eisenacher und DoreHolm haben sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 21.09.2013 18:18 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#350

RE: Alternative für Deutschland - Partei gegründet

in Themen vom Tage 21.09.2013 18:38
von Grenzwolf62 (gelöscht)
avatar

Zitat von Eisenacher im Beitrag #347
Ohne Moos nix los. Aber da hast Du natürlich recht. Wer genug Kohle hat, kann natürlich auch die Kinderliebhaberpartei wählen. Wem es auf ein paar Euro für Strom und Heizung nicht ankommt, die Vogelschredderer mag und sich jeden Tag einen Joint geben will, ist da natürlich besser aufgehoben. Hier kannst Du dir schon mal deine zukünftigen Heizkosten ausrechnen:
http://www.welt.de/wirtschaft/article120...ardenhoehe.html


Heize nächstes Jahr mit modernster Kraft-Wärme-Kuppelung und so lange es geht mit Holz im Speckstein-Ofen.
Denke auch das da noch einiges auf uns zukommt in Bezug auf warme Bude.
An meiner eigenen Stromherstellung bastel ich auch noch


Eisenacher hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 21.09.2013 18:44 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#351

RE: Alternative für Deutschland - Partei gegründet

in Themen vom Tage 21.09.2013 18:52
von Eisenacher | 2.069 Beiträge

@ grenzgaengerin Da fällt mir aber ein Stein vom Herzen, das Du nicht die Tritt ihn Partei wählst. Als Mutter von vier Kindern ist das ja auch verständlich. So einem Grünen würde ich noch nicht mal meine Katzen übers Wochenende anvertrauen.

@Grenzwolf62 Strom hat nur einen Anteil von 20% am gesamten Energieverbrauch. Da lohnt es sich dann erst richtig bei den Heizkosten abzusahnen und mit dem Dämmwahn neue Nachschuldner zu finden. Da werden wohl einige Hausbesitzer ,die sich ein Eigenheim im Laufe des Lebens als Altersvorsorge erabeitet haben, noch so richtig blöd gucken. Spätestens wenn die Zwangshypothek eingetragen wird.


Hapedi hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#352

RE: Alternative für Deutschland - Partei gegründet

in Themen vom Tage 21.09.2013 19:56
von Lutze | 8.035 Beiträge

wer bezahlt uns,
wenn wir das nicht mehr bezahlen können,
hat die AfD darauf eine Antwort,
Sprüche klopfen kann jeder
Lutze


wer kämpft kann verlieren,
wer nicht kämpft hat schon verloren
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#353

RE: Alternative für Deutschland - Partei gegründet

in Themen vom Tage 21.09.2013 20:00
von damals wars | 12.177 Beiträge

Ich hoffe mal, das die spätgermanische Dekadenz ab Montag wieder arbeiten gehen muss.


Als Gott den Menschen erschuf, war er bereits müde; das erklärt manches.(Mark Twain)
Ein demokratischer Rechtsstaat braucht Richter, keine Henker. Interview auf der Kundgebung Je suis Charlie am 11.01.2015
"Hass hat keinen Glauben, keine Rasse oder Religion, er ist giftig." der Witwer der britische Labour-Abgeordnete Jo Cox.
http://www.neo-magazin-royale.de/zdi/art...fur-frauke.html
Eisenacher hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#354

RE: Alternative für Deutschland - Partei gegründet

in Themen vom Tage 21.09.2013 20:51
von Eisenacher | 2.069 Beiträge

Zitat von Lutze im Beitrag #352
wer bezahlt uns,
wenn wir das nicht mehr bezahlen können,
hat die AfD darauf eine Antwort,
Sprüche klopfen kann jeder
Lutze


Erst mal mußt Du die AfD auch wählen. Wenn Du wieder dein Kreuzchen an der falschen Stelle machst, sieht es übel für dich aus.
Zuerst muß Versailles 2.0 gestoppt werden, also der ESM. Sonst saugen die Blutsauger von Goldmann-Sachs und Konsorten und ihre Marionetten Europa bis auf den letzten Tropfen aus.

Dann geht es den Windmühlen an den Kragen. Der Müll muß erst mal entsorgt werden. Dazu brauchen wir natürlich eine nationale Souveränität und eine Budgethoheit bei den nationalen Parlamenten.

Deutschland als Sozialamt der ganzen Welt kommt auch die Tonne. Da reicht auch dann wieder das Geld, um dir lieber Lutze einen vernünftigen Lohn zu zahlen. Durch die Wiedereinführung der D-Mark steigt dann natürlich auch wieder die Kaufkraft und dann kannst Du wie in den guten alten Zeiten wieder für einen Fuffi einen kompletten Einkaufswagen vollpacken.
Dazu kommt dann noch der Billigurlaub an der Algarve und auf den wunderschönen Inseln Griechenlands.

Also Lutze, Du hast deine Zukunft in der eigenen Hand. Morgen ist dein großer Tag.


Lutze hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#355

RE: Alternative für Deutschland - Partei gegründet

in Themen vom Tage 21.09.2013 21:09
von Moskwitschka (gelöscht)
avatar

Eisenacher, entspann Dich. Das wird morgen noch ein harter Abend. Egal wie die Wahl ausgeht.

LG von der grenzgaengerin


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#356

RE: Alternative für Deutschland - Partei gegründet

in Themen vom Tage 21.09.2013 21:12
von Eisenacher | 2.069 Beiträge

Feliks D. und Gert haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#357

RE: Alternative für Deutschland - Partei gegründet

in Themen vom Tage 21.09.2013 21:25
von Gohrbi | 575 Beiträge

....sprach er und kassierte für NICHTS ne menge Geld, denn bewegen können die gar nix.....
und dann verschwinden die genauso wie die Piraten in der Versenkung.
Wir könnten ja mal ne 20% Hürde einbauen...


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#358

RE: Alternative für Deutschland - Partei gegründet

in Themen vom Tage 22.09.2013 09:20
von Gert | 12.354 Beiträge

Zitat von Pitti53 im Beitrag #343
Anscheinend wird die Wahl für ALLE Parteien einen ungewissen Ausgang haben. Keiner kann sich schon jetzt als Sieger fühlen.

Geben wir also unsere Stimmen selbstbewußt ab und warten auf die Prognosen um 18.01 Uhr....eigentlich stimmen die meißt mit den Umfragen ein paar Tage eher überein!?

Wozu also der ganze Wahlzirkus? Einfach 1 Million Bürger befragen und fertig ist das Ergebnis. Ist im Ergebnis deutlich billiger. Oder?



@Pitti53 nannte man das Verfahren in grauer Vorzeit nicht "Zettelfalten"?


.
All free men, wherever they may live, are citizens of Berlin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words ‘Ich bin ein Berliner!’”
John F.Kennedy 1963 in Berlin
Geld ist geprägte Freiheit!
Dostojewski 1866
Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.
Mahatma Gandhi
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#359

RE: Alternative für Deutschland - Partei gegründet

in Themen vom Tage 22.09.2013 09:26
von Rostocker | 7.723 Beiträge

Zitat von Gert im Beitrag #358
Zitat von Pitti53 im Beitrag #343
Anscheinend wird die Wahl für ALLE Parteien einen ungewissen Ausgang haben. Keiner kann sich schon jetzt als Sieger fühlen.

Geben wir also unsere Stimmen selbstbewußt ab und warten auf die Prognosen um 18.01 Uhr....eigentlich stimmen die meißt mit den Umfragen ein paar Tage eher überein!?

Wozu also der ganze Wahlzirkus? Einfach 1 Million Bürger befragen und fertig ist das Ergebnis. Ist im Ergebnis deutlich billiger. Oder?



@Pitti53 nannte man das Verfahren in grauer Vorzeit nicht "Zettelfalten"?




Zettelfalten ist ist das doch heute auch noch. Oder?


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#360

RE: Alternative für Deutschland - Partei gegründet

in Themen vom Tage 22.09.2013 12:51
von TOMMI | 1.987 Beiträge

Zitat von grenzgaengerin im Beitrag #346
Zitat von Eisenacher im Beitrag #344
Da kommt dann so etwas bei raus. Hier hat man 150 000 befragt.
http://www.bild.de/storytelling/topics/v...24916.bild.html

PS: @ grenzgaengerinÜberlege dir das noch mal, denke an deine Kinderchen und an deine Rente.


Ach eisenacher, ich habe echt Respekt vor deinem Einsatz für die AfD. Nur die Zeitung mit den 4 großen Buchstaben ist mir suspekt. Sie schreibt Leute hoch und lässt sie genau so schnell wieder in den Keller fahren.

Um mich und meine Kinder mache ich mir keine Sorgen. Die Menschheit hat schon schlimmere Zeiten überstanden. Familiärer Zusammenhalt, Kreativität und Flexibilität - sind in unserer Familie in der Vergangenheit schon oft auf die Probe gestellt worden. Diese Erfahrung ist mir mehr wert als Versprechungen von Theoretikern im goldenen Käfig des Beamtentums.

Nicht um Dich zu ärgern - aber hier mal das totale Kontrastprogramm einer Zeitung die ich öfter online lese als die BILD



So wählt der Freitag http://www.freitag.de/autoren/felix-werd...hlt-der-freitag

LG von der grenzgaengerin

EDIT Und hier der Tipp des focus: Rot-rot-grün-Alarm: Es ist besser, diese Aktien zu verkaufen http://www.focus.de/finanzen/boerse/akti...id_1106113.html

Vielleicht ein wenig zu spät



Das läuft auf ne Regierung mit Trittin als Kanzler und Guysi als Außenminister raus. Interessant.


EK 88/I
GR4 / 5.GK (Teistungen)


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.



Besucher
15 Mitglieder und 52 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Andre Lambert
Besucherzähler
Heute waren 928 Gäste und 65 Mitglieder, gestern 3660 Gäste und 197 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14371 Themen und 558201 Beiträge.

Heute waren 65 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen