#61

RE: Lustige Momente beim Dienst an der DDR Grenze

in Grenztruppen der DDR 01.04.2013 20:10
von Grenzwolf62 (gelöscht)
avatar

Der lustigste Moment an der Grenze war für mich ein Tag im April 84 - da wurde ich entlassen


linamax hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 01.04.2013 20:15 | nach oben springen

#62

RE: Lustige Momente beim Dienst an der DDR Grenze

in Grenztruppen der DDR 01.04.2013 20:56
von 82zwo | 123 Beiträge

Noch nicht mal die Entlassung war für alle lustig ! Es gab dort 1,5L Flaschen Goldkrone und 2 oder 3 solche hatte die Freundin eines
Kumpels gekauft denn woanders war da schlecht ranzukommen, und er hat natürlich ihre schwere Tasche getragen und ist erwischt worden .
Auf dem Weg zum Zug nach der Entlassungsfeier ! Bis 24 Uhr noch Armeeangehöriger und so hat die Streife das auch gesehen echt blöd.
So ein Theater am letzten Tag und von Knast war die Rede .
Ich glaub aber er mußte nur einen Zug später nehmen damit der Schnaps nicht in unseren Zug mitfuhr .
Sportplatz Leinefelde Herbst 82



zuletzt bearbeitet 02.04.2013 13:15 | nach oben springen

#63

RE: Lustige Momente beim Dienst an der DDR Grenze

in Grenztruppen der DDR 09.04.2016 21:59
von malibu46 | 25 Beiträge

Wir hatten auch etwas Spaß. Ich war ja bei der Nachrichtentruppe. Wenn wir wußten auf welcher Einheit ein Soldat im UvD-Zimmer saß haben wir über unsere Telefonanlage angerufen und gleichzeitig einen Offizier und beide miteinander verbunden. Da wir in der Vermittlung saßen, ging das. Das beste war aber, wir konnten mithören. Jeder von den beiden war ja der Meinung, der andere habe angerufen. War ein super Spaß. Lustig war auch, als unser Stabsfunker mitten in einer Funkübung des Grenzkommando Mitte plötzlich nicht mehr mitspielte. Über S1-Netz hat man dann nachgefragt warum das GR34 über Funk nicht mehr erreichbar ist. Ja, ganz einfach. Der Funker hat Punkt 16 Uhr Feierabend gemacht. Sowas war wahrscheinlich nur 1990 möglich.



nach oben springen

#64

RE: Lustige Momente beim Dienst an der DDR Grenze

in Grenztruppen der DDR 09.04.2016 22:09
von Altmark01 | 1.168 Beiträge

@malibu46 , mal ne Frage, als du ins GR 34 gekommen bist stand dort doch die Telefonzelle links zwischen KDP und dem SC. Als ich dort ´89 war ging direkt von der Zelle eine Leitung an der Hauswand hoch in die erste Etage, die Etage in der die Nachrichtenkompanie stationiert war, mich würde mal interessieren ob es diese Leitung zu deiner Zeit dann noch gab. Hast du evtl. dann irgendwelche Informationen bekommen ob die Gespräche aus der Telefonzelle abgehört wurden? Als ich 1991 mal zufällig im Objekt war stand zwar die Zelle noch, nur die Leitung war weg.......


VG Heiko


02.89 - 04.89 GAR 40 / 05.89 - 01.90 GR 34
nach oben springen

#65

RE: Lustige Momente beim Dienst an der DDR Grenze

in Grenztruppen der DDR 09.04.2016 22:14
von malibu46 | 25 Beiträge

Kann ich nicht mehr sicher sagen. Aber die Vermittlung und die Schaltzentrale waren unten untergebracht. Aber dort oben soll dieser Abhördienst untergebracht wesen sein. Über die haben wir auch keine Kenntnisse gehabt. Ich kann mir aber ein Abhören vorstellen.



Altmark01 hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen



Besucher
1 Mitglied und 28 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: TalSiar
Besucherzähler
Heute waren 462 Gäste und 32 Mitglieder, gestern 3617 Gäste und 188 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14376 Themen und 558752 Beiträge.

Heute waren 32 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen