#1

Kaschi

in Ausrüstung/Waffen/Fahrzeuge/Verordnungen/Uniformen/ 23.02.2013 22:49
von Hans55 | 763 Beiträge

Hallo,Leute!
Dja,es sieht schlecht aus,für etwas was, mich persönlich 2Jahre lang begleitet hat und manchen noch länger!
http://videos.arte.tv/de/videos/kalaschn...g--7102698.html


nach oben springen

#2

RE: Kaschi

in Ausrüstung/Waffen/Fahrzeuge/Verordnungen/Uniformen/ 24.02.2013 00:08
von frank | 1.753 Beiträge

macht mich nicht unbedingt traurig !!
hauptsache wäre ja die beschäftigten 'sozial abzufedern' was wahrscheinlich nicht passiert !!! waffen werden immer , leider , gebraucht !!??



nach oben springen

#3

RE: Kaschi

in Ausrüstung/Waffen/Fahrzeuge/Verordnungen/Uniformen/ 24.02.2013 00:33
von Mike59 | 7.972 Beiträge

Zitat
Der legendären Kalaschnikow droht das Ende. Das Sturmgewehr AK-47 ist nicht mehr gefragt, die Firma steht vor der Pleite. Sie ist offenbar zahlungsunfähig. Die Hiobsbotschaft aus dem Ural, der Heimat der Kalaschnikow, ist in Moskau wie eine Bombe eingeschlagen.



Na die AK 47 ist eben wirklich schon etwas älter - klar das da heute anderes gewünscht ist.

http://de.ria.ru/business/20130214/265523738.html

Selbst wenn die nur für Russland produzieren dürfte es reichen um zu überleben und wenn ich daran denke das der IVECO deal geplatzt ist, dann wird Ischmasch bestehen bleiben. Da war wohl in der Redaktionsstube gerade "Saure Gurken Zeit" angesagt.


nach oben springen

#4

RE: Kaschi

in Ausrüstung/Waffen/Fahrzeuge/Verordnungen/Uniformen/ 24.02.2013 00:44
von Pansenschnapper | 16 Beiträge

na ja so doll war die ja auch nicht , meine hatte öffter mal einen klemmer bei übungsschießen, da war mein Hund zuverlässiger
hatte auch als letzter eine schützenschnur



nach oben springen

#5

RE: Kaschi

in Ausrüstung/Waffen/Fahrzeuge/Verordnungen/Uniformen/ 25.02.2013 18:36
von 94 | 10.792 Beiträge

Zitat von Mike59 im Beitrag #3
Na die AK 47 ist eben wirklich schon etwas älter - klar das da heute anderes gewünscht ist.

Na soo klar scheint das aber nicht zu sein. Also die 47er iss Museum/dritte Welt,schon klar. Aber die 74er ist ja noch millionenfach in den Arsenalen und vor allem ihre Munition. Und so ist es eigentlich keine Überraschung, das die AK-12 'mit Pauken und Trompeten' durch einen Test nach dem andern rasselt ...
http://indrus.in/economics/2013/02/21/ne...k-74_22405.html

Oder anders gesagt, das Militär will sie nicht, die Nachfolgerin. Die inländischen Munitionshersteller wollen sie nicht. (Ich halte Grendel immer noch für ein 'spannendes Kaliber', na egal) Und ob Rosoboroneksport dann allein genug 'Marktinteresse' gegenrieren kann, hmm? Also irgendwie sieht bei Good-Old-Ishmash nun nicht gerade rosig aus, mal vorsichtig formuliert.


Verachte den Krieg, aber achte den Krieger!


nach oben springen

#6

RE: Kaschi

in Ausrüstung/Waffen/Fahrzeuge/Verordnungen/Uniformen/ 25.02.2013 18:52
von Mike59 | 7.972 Beiträge

Zitat von 94 im Beitrag #5
Zitat von Mike59 im Beitrag #3
Na die AK 47 ist eben wirklich schon etwas älter - klar das da heute anderes gewünscht ist.

Na soo klar scheint das aber nicht zu sein. Also die 47er iss Museum/dritte Welt,schon klar. Aber die 74er ist ja noch millionenfach in den Arsenalen und vor allem ihre Munition. Und so ist es eigentlich keine Überraschung, das die AK-12 'mit Pauken und Trompeten' durch einen Test nach dem andern rasselt ...
http://indrus.in/economics/2013/02/21/ne...k-74_22405.html

Oder anders gesagt, das Militär will sie nicht, die Nachfolgerin. Die inländischen Munitionshersteller wollen sie nicht. (Ich halte Grendel immer noch für ein 'spannendes Kaliber', na egal) Und ob Rosoboroneksport dann allein genug 'Marktinteresse' gegenrieren kann, hmm? Also irgendwie sieht bei Good-Old-Ishmash nun nicht gerade rosig aus, mal vorsichtig formuliert.


Produkte von Ischmasch [Bearbeiten]

Maschinenpistole Maschinenpistole Bison
Sturmgewehre AK 47/AKM, AK-74, AN-94, AK-101, AK-103
Scharfschützengewehr Dragunow SWD
Maschinenkanone Grjasew-Schipunow GSch-301
Motorräder Izh-350, Izh-49, Isch Planeta
Airsoftvariante der AK-74M[2]
Das Unternehmen bietet zivile Versionen der AK-Familie unter dem Markennamen Saiga an. Während der Anteil der Marke an der Gesamtproduktion im Jahr 2010 noch bei 50 Prozent lag, erreichte sie im Jahr 2012 bereits 70 Prozent. 40 Prozent der zivilen Versionen werden hierbei in die USA exportiert. Amerikanische Käufer erwerben damit etwa ebenso viele Varianten der Kalaschnikow wie das russische Militär und die russische Polizei zusammen.[3]

Bleib bestehen, glaub mir @94


nach oben springen

#7

RE: Kaschi

in Ausrüstung/Waffen/Fahrzeuge/Verordnungen/Uniformen/ 25.02.2013 18:57
von OlsenWeilrode | 191 Beiträge

Hallo Pansenschnapper,

also meine Kaschi schoß vorzüglich, erprobt auf dem Schießstand...
Schützenschnur ab Ende erstes DHJ, die Stufe II im zweiten und III im dritten DHJ.

Vielleicht hat Dein Waffen-Vorher-Träger zu oft Letz-Goh geklopft...

HG 82/I
Olsen


nach oben springen

#8

RE: Kaschi

in Ausrüstung/Waffen/Fahrzeuge/Verordnungen/Uniformen/ 25.02.2013 19:20
von 94 | 10.792 Beiträge

Na klar glaube ich, besonders gerne sonntags und Glauben ist besser wie Wissen, weil's Wissen ist (bei Einigen sogar arg) begrenzt. Nur glaube ich auch, eine AK-12 in Grendel wird es wohl sooo nie geben? Und wenn ich mir auf ak-47.us anschaue, wer so alles am Bau 'zivilen' Versionen ein Geschäftle macht ... ähm, was war eigentlich das Thema?
Achso, hier nochmal in deutscher Sprache ...
http://de.rian.ru/security_and_military/.../264995924.html

Na ja, und etwas Hoffnung gibts ja noch, aber andererseits läßt man sich dann doch lieber mit der 74er ablichten ...

Quelle: welt.de

P.S. Tippfähler, gerade beim Indizieren gemerkt *verlegen_grins*


Verachte den Krieg, aber achte den Krieger!


zuletzt bearbeitet 26.02.2013 07:35 | nach oben springen

#9

RE: Kaschi

in Ausrüstung/Waffen/Fahrzeuge/Verordnungen/Uniformen/ 25.02.2013 19:21
von EK89/1 | 832 Beiträge

Also meine KMS 47 schoss auch gut.


EK89/I
09/87-01/88 GAR5 Potsdam,GAK 7
01/88-04/89 7.GK "Lutz Meier" Schierke
nach oben springen

#10

RE: Kaschi

in Ausrüstung/Waffen/Fahrzeuge/Verordnungen/Uniformen/ 25.02.2013 19:30
von DoreHolm | 7.698 Beiträge

Da ich nach der Fahne noch ca. 20 Jahre bei den KG mitgemacht habe, denke ich, lange genug mit der AK 47 geschossen zu haben (nebenbei auch mit dem LMG und den RPG, dann parallel mit der Makarow). hatte auch nie Probleme. Treffgenauigkeit so, daß die 400-m-Scheiben kein eigentliches Problem waren. Bin immer mal wieder zwischen den Gruppen beim Schießen "ausgeborgt" worden mit ein paar Schuss extra und habe mir dann regelmäßig vom Führungspunkt anhören müssen, daß Dauerfeuer befohlen war und habe diesen Befehl genauso regelmäßig ignoriert (zum Schein mal zwei hintereinander gucken lassen).



zuletzt bearbeitet 25.02.2013 19:30 | nach oben springen

#11

RE: Kaschi

in Ausrüstung/Waffen/Fahrzeuge/Verordnungen/Uniformen/ 26.02.2013 05:29
von furry | 3.576 Beiträge

Ich bin erstaunt über euer Wissen bezüglich der Knarren. Meine Spritze hieß Kalaschnikow und die Schießergebnisse waren gut.
Beim Schützenschnurschießen ging es mit Absicht in den Dreck, denn diese Affenschaukel war in unserem Zug, wie auch alles andere Blech an der Jacke, verpöhnt.


"Es gibt nur zwei Männer, denen ich vertraue: Der eine bin ich - der andere nicht Sie ... !" (Cameron Poe)
nach oben springen

#12

RE: Kaschi

in Ausrüstung/Waffen/Fahrzeuge/Verordnungen/Uniformen/ 26.02.2013 08:43
von hardi24a | 331 Beiträge

AK 47 ,

damit habe ich mir 1974 als Linkshänder (!) schon im 1. DHJ auf dem "Böller" bei Eisenach die Schützenschnur geholt.
Um "Verwechselungen" mit anderen Waffengattungen zu vermeiden, wurde unter dem runden Ding, wo sich die zwei Waffen kreuzen,grüner Filz geschoben.

Mein "Klimbimladen" habe ich heute noch, siehe Fotogalerie Kaltenwestheim: Cover (man muß schon genau hinsehen, auf dem Tuch)


nach oben springen

#13

RE: Kaschi

in Ausrüstung/Waffen/Fahrzeuge/Verordnungen/Uniformen/ 08.04.2013 12:44
von GeMi | 556 Beiträge

Hallo,

von Querschlägern scheinen beide noch nichts gehört zu haben. Oder es ist alles ein fake:

http://www.youtube.com/watch?v=3ZzoB6xBWOI


Die Menschheit besteht aus einigen wenigen Vorläufern, sehr vielen Mitläufern und einer unübersehbaren Zahl von Nachläufern.

Jean Cocteau
nach oben springen

#14

RE: Kaschi

in Ausrüstung/Waffen/Fahrzeuge/Verordnungen/Uniformen/ 08.04.2013 12:59
von Fritze (gelöscht)
avatar

zu solch einem Schwachsinn kann man nichts sagen .


nach oben springen

#15

RE: Kaschi

in Ausrüstung/Waffen/Fahrzeuge/Verordnungen/Uniformen/ 08.04.2013 12:59
von 94 | 10.792 Beiträge

Kein Fake, nur das 'Glas' nimmt sehr viel von der Bewegungenergie auf (immerhin knapp 2000 J E0), so das zum Querschlagen nix 'übrigbleibt'. Falls Querschläger auftreten können, trifft man auch bei der Texas Armoring Corporation entsprechende Vorkehrungen ...



P.S. Nun, einige Politiker und andere Führungskräfte empfinden gepanzerte Fahrzeuge nicht als Schwachsinn, hmm, warum nur?


Verachte den Krieg, aber achte den Krieger!


zuletzt bearbeitet 08.04.2013 13:01 | nach oben springen

#16

RE: Kaschi

in Ausrüstung/Waffen/Fahrzeuge/Verordnungen/Uniformen/ 08.04.2013 14:08
von SCORN | 1.456 Beiträge

ne brandneue "Kaschi" , Made in Israel


nach oben springen

#17

RE: Kaschi

in Ausrüstung/Waffen/Fahrzeuge/Verordnungen/Uniformen/ 08.04.2013 14:23
von Eisenacher | 2.069 Beiträge

Die Zusatzhalterung für die linke Hand ist interessant. Wie wirkt sich das in der Praxis auf die Zielgenauigkeit aus? Wegen der Feinmotorik.


zuletzt bearbeitet 08.04.2013 14:24 | nach oben springen

#18

RE: Kaschi

in Ausrüstung/Waffen/Fahrzeuge/Verordnungen/Uniformen/ 08.04.2013 14:30
von Eisenacher | 2.069 Beiträge

Zitat von 94 im Beitrag #15
Kein Fake, nur das 'Glas' nimmt sehr viel von der Bewegungenergie auf (immerhin knapp 2000 J E0), so das zum Querschlagen nix 'übrigbleibt'. Falls Querschläger auftreten können, trifft man auch bei der Texas Armoring Corporation entsprechende Vorkehrungen ...



P.S. Nun, einige Politiker und andere Führungskräfte empfinden gepanzerte Fahrzeuge nicht als Schwachsinn, hmm, warum nur?


Das ist Verbundglas. Hat zum Beispiel der VW Phaeton als Standard. Glas/Folie und das ganze dann 7x. Das hält auch schon die 9mm ab.


nach oben springen

#19

RE: Kaschi

in Ausrüstung/Waffen/Fahrzeuge/Verordnungen/Uniformen/ 08.04.2013 15:12
von GeMi | 556 Beiträge

Zitat von SCORN im Beitrag #16
ne brandneue "Kaschi" , Made in Israel




Meinst Du dieses Spielzeug hier?:

http://www.google.de/imgres?q=Kalaschnik...r:17,s:200,i:55


Die Menschheit besteht aus einigen wenigen Vorläufern, sehr vielen Mitläufern und einer unübersehbaren Zahl von Nachläufern.

Jean Cocteau
nach oben springen

#20

RE: Kaschi

in Ausrüstung/Waffen/Fahrzeuge/Verordnungen/Uniformen/ 08.04.2013 15:25
von moreau | 384 Beiträge

Was soll man den an der Mechanik/Verschlußsystem noch verändern? Robuster und Funktionssicherer geht doch garnicht mehr. Patronenklemmer was ist den das??
Vor kurzen hab ich mal was von einer AK-108 gelesen. Mit NATO-Muni, zwei gegenläufigen Gaskolben zur Kompensation des Verreißens, Einzel, Doppel und Dauerfeuer , Abschußvorrichtung für eine Gewehrgranat und jeder Menge möglicher anderer "Anbauteile".


stutz hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Waffen
Erstellt im Forum Themen vom Tage von Hans55
7 02.02.2013 12:56goto
von Rainman2 • Zugriffe: 494
Erzählung. Der Waffenkeim
Erstellt im Forum Grenztruppen der DDR von Fritze
314 22.02.2016 22:09goto
von Fritze • Zugriffe: 24959
das erste Mal mit" Kaschi"
Erstellt im Forum Grenztruppen der DDR von Hans55
14 23.03.2012 20:49goto
von DoreHolm • Zugriffe: 1024
Die GT in "Spannungsperiode"und "Kriegsfall"
Erstellt im Forum Die Nationale Volksarmee (NVA) der DDR von Grenzgänger
58 13.08.2015 13:38goto
von Beethoven • Zugriffe: 6018
ob man es heute noch schafft?
Erstellt im Forum Grenztruppen der DDR von Hans55
25 10.02.2014 20:51goto
von hslauch • Zugriffe: 1732
Zugdurchfahrt am Falkenstein
Erstellt im Forum Spurensuche innerdeutsche Grenze von glasring
5 04.06.2011 10:44goto
von glasring • Zugriffe: 1245
Schüsse an der Elbe
Erstellt im Forum Mein Grenzer Tagebuch von TOMMI
20 21.01.2016 21:04goto
von der sturmbahn könig • Zugriffe: 4477
Waffen Wartung und Reinigung
Erstellt im Forum Grenztruppen der DDR von rustenfelde
32 20.01.2010 23:54goto
von Greso • Zugriffe: 3196

Besucher
15 Mitglieder und 89 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Andre Lambert
Besucherzähler
Heute waren 2107 Gäste und 126 Mitglieder, gestern 3660 Gäste und 197 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14371 Themen und 558251 Beiträge.

Heute waren 126 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen