#241

RE: Kino in der DDR

in DDR Zeiten 30.11.2014 22:26
von Rainman2 | 5.764 Beiträge

Zitat von HG19801 im Beitrag #240
Zitat von Rainman2 im Beitrag #239
Vielleicht hat den auch jemand irgendwie, irgendwo herumliegen.
... oder mal hier nachforschen:

http://www.filmeimtv.com/j-rg-ratgeb-maler.html

Hmm, @HG19801 ,

da liegt der ilivid Downloader dahinter - der wird normalerweise als Virus angesehen ... Schade

ciao Rainman


"Ein gutes Volk, mein Volk. Nur die Leute sind schlecht bis ins Mark."
(aus: "Wer reißt denn gleich vor'm Teufel aus", DEFA 1977)


nach oben springen

#242

RE: Kino in der DDR

in DDR Zeiten 01.12.2014 12:32
von 94 | 10.792 Beiträge

Tja leider, doch vielleicht nicht ganz so strikt jetzt den 4.3-Forumsparagrafen anwenden? Na wie auch immer, mal weiter mit einem DDR-Film ...

Automärchen


Verachte den Krieg, aber achte den Krieger!


Rainman2 hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#243

RE: Kino in der DDR

in DDR Zeiten 01.12.2014 12:53
von Gelöschtes Mitglied
avatar

als Kinovorführer der GK sind mir diese Filme hängen geblieben: das fliegende Auge, spiel mir das Lied vom Tod, ein pikantes Geschenk und Krull


zuletzt bearbeitet 01.12.2014 12:54 | nach oben springen

#244

RE: Kino in der DDR

in DDR Zeiten 01.12.2014 12:57
von Rainman2 | 5.764 Beiträge

Zitat von 94 im Beitrag #242
Tja leider, doch vielleicht nicht ganz so strikt jetzt den 4.3-Forumsparagrafen anwenden? ...

Hallo @94 ,

danke für den Hinweis. Aber der Besuch der Seite setzt noch keinen Virus frei. Der ilivid-Downloader, wie ich warnend schrieb, wird als Virus angesehen. Das Download und die Installation unterliegen der Entscheidung jedes einzelnen Nutzers. Hmm, ist so ein Grenzfall. Ich lass den Link dennoch mal stehen, da keine direkte Gefahr von der Seite ausgeht. Aber nochmal Danke für den Hinweis.

ciao Rainman


"Ein gutes Volk, mein Volk. Nur die Leute sind schlecht bis ins Mark."
(aus: "Wer reißt denn gleich vor'm Teufel aus", DEFA 1977)


zuletzt bearbeitet 01.12.2014 12:58 | nach oben springen

#245

RE: Kino in der DDR

in DDR Zeiten 01.12.2014 15:06
von 94 | 10.792 Beiträge

Na gut, also falls doch jemand so blöd war und sich diese Adware/Malware eingefangen hat, dann einfach mal nach 'remove adk2trk.cpmrocket.com' suchen, sooo bösartig isser nun ja nicht.

Achso, noch ein DDR-Film auf die Schnelle ... Unternehmen Geigenkasten


Verachte den Krieg, aber achte den Krieger!


Rainman2 hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#246

RE: Kino in der DDR

in DDR Zeiten 02.12.2014 02:26
von G. Michael (gelöscht)
avatar

Entschuldigung, eventuell habe ich etwas überlesen, egal, ich häng mich mal rein wie ein Teebeutel. In meiner Lehlingszeit 75/76 war ich mit der "großen"
Liebe im UT Connewitz/Leipzig "little big man" war der Knaller.
G. M


zuletzt bearbeitet 02.12.2014 02:43 | nach oben springen

#247

RE: Kino in der DDR

in DDR Zeiten 02.12.2014 09:34
von Udo | 1.267 Beiträge

Ich war am Sonntag in Kremmen zum Talkbrunch. Gast war Herbert Köfer. Er hat erzählt, dass der Film " Der Reserveheld" eigentlich verboten werden sollte. Nur durch Intervention von AG Heinz Hoffmann wurde er aufgeführt.
Übrigens ist es schon interessant, wie fit man mit 93 Jahren noch sein kann. Leider hatte Köfer wenig Zeit (11.-13.00 Uhr), weil er um 16.00 Uhr noch einen Auftritt in Magdeburg hatte. Da kann man sich schon an den Kopf fassen.
Gruß Udo


nach oben springen

#248

RE: Kino in der DDR

in DDR Zeiten 02.12.2014 18:11
von der glatte | 1.356 Beiträge

Ich kann mich an die Filme vom "Großen Blonden" mit Pierre Richard auch noch gut erinnern.

Im Kino gab es sogar eine spezielle "Spätvorstellung" natürlich vorher mit "Kulturfilm". Zwischen beiden Filmen war kein Einlass vorgesehen, wurde immer wieder gesagt.

Gruß Reiner


ACRITER ET FIDELITER


zuletzt bearbeitet 02.12.2014 18:12 | nach oben springen

#249

RE: Kino in der DDR

in DDR Zeiten 02.12.2014 19:22
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Zitat von der glatte im Beitrag #248
Ich kann mich an die Filme vom "Großen Blonden" mit Pierre Richard auch noch gut erinnern.

Im Kino gab es sogar eine spezielle "Spätvorstellung" natürlich vorher mit "Kulturfilm". Zwischen beiden Filmen war kein Einlass vorgesehen, wurde immer wieder gesagt.

Gruß Reiner



whhhhhhiiiiiii MACH MIR DEN HENGST!


der glatte hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen



Besucher
24 Mitglieder und 61 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: TalSiar
Besucherzähler
Heute waren 1682 Gäste und 119 Mitglieder, gestern 3638 Gäste und 176 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14374 Themen und 558629 Beiträge.

Heute waren 119 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen