#21

RE: Kalter Krieg Ende ?- Russisches Agentenpaar festgenommen

in Spionage Spione DDR und BRD 16.01.2013 20:28
von amigaguru | 96 Beiträge

Zitat von eisenringtheo im Beitrag #4
Nein, das ist nicht alltäglich. Die deutschen Dienste wurden nur auf sie aufmerksam, weil ein Tipp aus den USA kam. Ein Austausch mit Russland ist gescheitert und hätte den deutschen Diensten die Blamage eines Gerichtsprozesses erspart: Man muss nun zugeben, dass man ihre richtigen Namen nicht kennt und trotz langer U-Haft nicht weiss, was sie in den zwanzig Jahren bis 2008 gekundschaftet haben.
Das wirft kein gutes Licht auf die deutschen Geheimdienste...
Theo

Ich denke das siehst du falsch,
die deutschen Dienste,wissen genau,wen sie vor sich haben,auch die Namen.
Mit ihren Schweigen wollen beide nur ihre"Freifahrt" nach Rußland.
Es gibt ja genug ehemalige KGB-Angehörige,welche nach den "Zusammenbruch" in Lohn und Brot von westlichen Diensten stehen und beide auch
kennen.
amigaguru


nach oben springen

#22

RE: Kalter Krieg Ende ?- Russisches Agentenpaar festgenommen

in Spionage Spione DDR und BRD 16.01.2013 21:55
von seaman | 3.487 Beiträge

Zitat von amigaguru im Beitrag #21

Es gibt ja genug ehemalige KGB-Angehörige,welche nach den "Zusammenbruch" in Lohn und Brot von westlichen Diensten stehen und beide auch
kennen.
amigaguru


Klar doch,wie das bei Geheimdiensten so üblich ist,eine grosse Familie,jeder kennt jeden....


nach oben springen

#23

RE: Kalter Krieg Ende ?- Russisches Agentenpaar festgenommen

in Spionage Spione DDR und BRD 16.01.2013 23:08
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Zitat von seaman im Beitrag #22
Zitat von amigaguru im Beitrag #21

Es gibt ja genug ehemalige KGB-Angehörige,welche nach den "Zusammenbruch" in Lohn und Brot von westlichen Diensten stehen und beide auch
kennen.
amigaguru

Klar doch,wie das bei Geheimdiensten so üblich ist,eine grosse Familie,jeder kennt jeden....



Ja Seaman, das Wissen ist erstaunlich, nicht wahr. Dienstag Spieletag, donnerstags Cousinentreffen und Sonntag gemeinsam in die Kirche. Schliesslich muss die Familie zusammengehalten werden.

Ich muss mich wundern. Hier in diesem Forum ist so viel gefragt und auch erzaehlt und erklaert worden in letzter Zeit, aber die allgemeine Auffassung ist weiterhin oftmals merkwurdig.
In den naechsten Wochen werden einige CIA Leute von den Russen enttarnt werden. So tritt man sich auf die Fuesse, wann und wo man will, muss nicht sofort sein, sondern oftmals, wenn die politische Lage es erfordert oder wenn es gerade passt. Das uebliche Katz- und Mausspiel, ein vielfaeltiges und aktives Spiel. C'est la vie, so ist es im Haus der Spionage.

Die Institution KGB wurde transformiert, ничто ist zusammengebrochen, mit einer Erweiterung anderer Abteilungen und Namen, die GRU blieb unveraendert bis heute. Das Mutterland hat einiges ueberlebt und wird es auch weiterhin, die Weichen sind gestellt mit der Energiepolitik und dem Aufwaertsstreben eines Landes, das seit jeher als Imperium des Boesen angesehen wird.

BND und VSchutz als inkompetent oder als schlafmuetzig hinzustellen, ist niveaulose Unterschaetzung der eigenen Organe, das sage ich, obwohl ich diese mit Sicherheit zu meinen Freunden nicht zaehle. Auch die USA lebt und erntet von der Zusammenarbeit mit den Kameraden in Deutschland und England, auch diese Geheimdienste wie die russischen arbeiten professionell und zielstrebig, um die Sicherheit der Menschheit zu gewaehrleisten. Nicht nur wirtschaftlich, das absolut ein Standardgeschehen darstellt, sondern um eine nukleare Gefahr der Islamisten zu verhindern, die nicht davor zurueckschrecken werden, wie einst die SU und die USA, diese Waffe gegen die uebrige Welt der Infidels einzusetzen. Das was in den Zeitungen steht ist zum grossten Teil heisse Luft. Auf der einen Seiten werden die zwanzig Jahre und die gelieferten Information gefeiert, auf der anderen uebernimmt wie immer die Ueberheblichkeit des Seins.
Und in dunkler Nacht werden die naechsten Woelfe aus dem Rudel aus dem Gehege auf die Pirsch geschickt, nicht nur von Russland.


Rainman2, seaman und turtle haben sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 16.01.2013 23:09 | nach oben springen

#24

RE: Kalter Krieg Ende ?- Russisches Agentenpaar festgenommen

in Spionage Spione DDR und BRD 17.01.2013 00:07
von seaman | 3.487 Beiträge

Ja Larissa,
was solls,BND und VSchutz als inkompetent oder als schlafmuetzig hinzustellen, ist mehr als niveaulose Unterschaetzung .....
Anders gefragt,wie wenige in diesem Forum,können das praktisch beurteilen?
Heute wie damals gilt :
Wer seinen geheimdienstlichen Gegner unterschätzt----verliert!!

Gruss


passport hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#25

RE: Kalter Krieg Ende ?- Russisches Agentenpaar festgenommen

in Spionage Spione DDR und BRD 17.01.2013 12:13
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Zitat von seaman im Beitrag #24

Ja Larissa,
was solls,BND und VSchutz als inkompetent oder als schlafmuetzig hinzustellen, ist mehr als niveaulose Unterschaetzung .....
Anders gefragt,wie wenige in diesem Forum,können das praktisch beurteilen?
Heute wie damals gilt :
Wer seinen geheimdienstlichen Gegner unterschätzt----verliert!!
Gruss



Richtig Seaman, darum bin ich noch nicht six feet under.............. man taeuscht sich oft im Menschen, nicht nur im Geheimdienst......... Selbstueberschaetzung ist gefaehrlich, aber einen anderen zu unterschaetzen kann toedlich ausgehen.

Ein Gedicht von mir, geschrieben 1990........

Schaue Dir den Menschen an, der kurz bei Dir verweilt,
an Regen- und an Sonnentagen.
Du musst ihm nicht die Türe öffnen,
ihm keinen Platz in Deinem Herzen anbieten,
nicht mal einen Stuhl vor Deinem Hause.
Aber - maße Dir niemals an zu glauben,
dass Du diesen Menschen kennst.
Vermessen ist dieser Schein,
hast Du noch so viel gehört.
Mensch - nichts weißt Du in Deiner Überheblichkeit.
Marleen Powell


grenzgänger81 hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#26

RE: Kalter Krieg Ende ?- Russisches Agentenpaar festgenommen

in Spionage Spione DDR und BRD 17.01.2013 13:30
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Ich verstehe die ganze Aufregung hier nicht !!! Es läuft doch alles nach dem altbekanntem Strickmuster ab. Die Beiden hatten das Pech gehabt, dass sie enttarnt wurden. Kundschafter für den Frieden werden sie wohl auch nicht gewesen sein, denn das Reich des Bösen gibt es ja seit Jahrzehnten schon nicht mehr. Also war es eine nachrichtendienstliche Tätigkeit mit einer bestimmten Zielfunktion.
Auch wird das Gericht die wahre Identität nicht ermitteln können, denn schweigen ist Gold und plappern nur Silber. Sicherlich werden die Russen nun ein paar Westliche enttarnen bzw. Botschaftsangehörige westlicher Länder zu Persona non grata erklären. Wie bei William Shakespeares "Viel Lärm um nichts!"
Medial wurde der Sturm im Wasserglas entfacht und zu einem Sturm der Entrüstung aufgebauscht. Danach kommt die Zeit der Stille und der Ruhe. Anschließend die Phase des Vergessens und während der gesamten Zeit wird hinter dem Rücken der Öffentlichkeit bereits über den Modus vivendi des Austausches verhandelt bzw. geschachert.
Seinen Gegner sollte man niemals unterschätzen - sich auch nicht in eitel Sonnenschein schwelgen, wenn man vom Gegner gelobt wird - das ist tödlich. Erhältst du Lob und Anerkennung vom Gegner, dann hast Du garantiert Fehler gemacht.

Also kommt alle wieder runter von der Palme, denn die Beiden interessiert es nicht, ob zwischenzeitlich im Medienwald gefegt wird. Die bewegen ganz andere Gedanken, nehme ich mal an.

Vierkrug


turtle und grenzgänger81 haben sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 17.01.2013 14:20 | nach oben springen

#27

RE: Kalter Krieg Ende ?- Russisches Agentenpaar festgenommen

in Spionage Spione DDR und BRD 02.07.2013 13:23
von seaman | 3.487 Beiträge
nach oben springen

#28

RE: Kalter Krieg Ende ?- Russisches Agentenpaar festgenommen

in Spionage Spione DDR und BRD 02.07.2013 17:24
von 94 | 10.792 Beiträge

Komisch, so wie's der SPIEGEL schreibt klingts hochaktuell und da kommt man ja garnimmernicht auf den Gedanken, das die Story schon etwas angestaubt ist. Hier mal der (Orginal-)Text von vor fast über einem Jahr ...
http://de.rian.ru/politics/20120928/264534040.html


Verachte den Krieg, aber achte den Krieger!


zuletzt bearbeitet 02.07.2013 17:24 | nach oben springen

#29

RE: Kalter Krieg Ende ?- Russisches Agentenpaar festgenommen

in Spionage Spione DDR und BRD 02.07.2013 17:40
von matloh | 1.203 Beiträge

Hätte gedacht, dass die Beiden als Austauschsubjekte für Snowden dienen... Oder ist das zu einfach gedacht?

cheers matloh


Aus gegebenem Anlass temporär: Nein, die Erde ist keine Scheibe!

"Wer die Freiheit aufgibt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren." (Benjamin Franklin)
nach oben springen

#30

RE: Kalter Krieg Ende ?- Russisches Agentenpaar festgenommen

in Spionage Spione DDR und BRD 02.07.2013 17:42
von eisenringtheo | 9.159 Beiträge

Das Gericht hat heute entschieden.
http://www.schwarzwaelder-bote.de/inhalt...a48f4bb03d.html
Somit sind die Berichte schon aktuell. Die lange Untersuchungshaft erklärt sich wohl daraus, dass man die Identität der Angeklagten herausfinden wollte, was nicht gelang. Die Kenntnis der wahren Identität hätte die Spionageabwehr sicher interessiert, weil man damit sicher noch weitere Spione hätte finden können. Das Schweigen verhilft den Verurteilten unter Umständen zu einem raschen Austausch mit einem deutschen BND Agenten, je nachdem was der russische Geheimdienst so im Angebot hat.
Theo


nach oben springen

#31

RE: Kalter Krieg Ende ?- Russisches Agentenpaar festgenommen

in Spionage Spione DDR und BRD 02.07.2013 17:52
von 94 | 10.792 Beiträge

Danke @ERT, hab's jetzt auch gerafft *bedröppelt_grins*
Der Plagfinder hatte bei diesem Textbaustein 'angeschlagen' ...

„Anders als Spione, die als Diplomaten in ihre Operationsgebiete kommen, arbeiten mutmaßliche Agenten wie Heidrun und Andreas A. nicht im Schutz der Botschaften“, so das deutsche Magazin. „Diplomaten droht im schlimmsten Fall die Ausweisung – allen anderen eine langjährige Haftstrafe. Aufgrund des hohen Risikos werden sie in russischen Geheimdienstkreisen als ‚Wunderkinder‘ verehrt.“


Verachte den Krieg, aber achte den Krieger!


zuletzt bearbeitet 02.07.2013 17:53 | nach oben springen

#32

RE: Kalter Krieg Ende ?- Russisches Agentenpaar festgenommen

in Spionage Spione DDR und BRD 02.07.2013 18:50
von turtle | 6.961 Beiträge

Wird sich schon etwas finden ,die Beiden in Zahlung zu geben. Zu verrechnen gibt es doch immer etwas in diesen Milieu . Die volle Strafe sitzen die bestimmt nicht ab. Mich lassen diese Meldungen kalt. Ist doch Alltagsgeschäft ,und ändert sich auch nicht. Überwachung von den Amis, Überwachung von den Engländern ,vom BND oder FSB alle wollen Infos und handeln damit. Das im großem Stil ! ! Pech für die Beiden ,Für mich taugen sie nicht einmal zum Ablenken vom schmutzigen Geschäft untereinander die Daten zu klauen. Ich glaube auch nicht an die Unwissenheit wie sich der BND gibt.


grenzgänger81 hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 02.07.2013 19:30 | nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Sperrmittelhäuschen und Sperren im Kalten Krieg
Erstellt im Forum Reste des Kalten Krieges in Deutschland von B Man
33 09.09.2016 21:02goto
von Thunderhorse • Zugriffe: 2829
Spionagefilme zum Kalten Krieg
Erstellt im Forum Reste des Kalten Krieges in Deutschland von eisenringtheo
12 23.08.2015 17:03goto
von DoreHolm • Zugriffe: 1484
Deutsche gegen Devisen / Ein Geschäft im Kalten Krieg
Erstellt im Forum Themen vom Tage von
7 13.01.2014 17:13goto
von Mike59 • Zugriffe: 1157
Der Kalte Krieg in Farbe (1945 bis 1962)
Erstellt im Forum Reste des Kalten Krieges in Deutschland von Angelo
0 11.11.2010 12:32goto
von Angelo • Zugriffe: 1284
AGENTENGRUPPE EFFINGER: Die Kalten Krieger von Pritzwalk
Erstellt im Forum Spionage Spione DDR und BRD von Angelo
1 24.08.2010 18:43goto
von SFGA • Zugriffe: 1812
Die Reste des Kalten Krieges in Deutschland
Erstellt im Forum Das Ende der DDR von Angelo
39 23.06.2016 21:31goto
von Fritze • Zugriffe: 2023
DDR Agenten im Kalten Krieg TV Doku
Erstellt im Forum Spionage Spione DDR und BRD von Angelo
1 11.12.2013 12:02goto
von VNRut • Zugriffe: 2353
Haben die Geheimdienste in Ost und West dazu beigetragen dass aus dem Kalten Krieg kein Heisser wurde?
Erstellt im Forum Staatssicherheit der DDR (MfS) von SCORN
36 13.03.2010 14:54goto
von Pitti53 • Zugriffe: 3225
Die Reste des Kalten Krieges in Hessen: Die Ray Barracks Friedberg
Erstellt im Forum Grenzbilder innerdeutsche Grenze von Angelo
2 29.03.2009 12:16goto
von Angelo • Zugriffe: 3707

Besucher
25 Mitglieder und 53 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: DerKurze
Besucherzähler
Heute waren 2739 Gäste und 162 Mitglieder, gestern 3466 Gäste und 184 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14356 Themen und 557057 Beiträge.

Heute waren 162 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen