#1

Wer ist den der/die Franzke?

in Fragen und Antworten zur innerdeutschen Grenze 10.06.2009 09:13
von CaptnDelta (gelöscht)
avatar
Hallo,

Mal 'ne Frage:
Auf fast allen Visa/Tagesaufenthaltsbescheinigungen/etc. war bei mir (wie auch im Bild unten - nicht meins) der Name "Franzke" als Unterschrift aufgedruckt.



Ich nehme mal eher an bei dem Menschen handelt es sich um ein Phantom, oder hat es die Person wirklich gegeben? Kennt den jemand?

-Th

zuletzt bearbeitet 10.06.2009 09:14 | nach oben springen

#2

RE: Wer ist den der/die Franzke?

in Fragen und Antworten zur innerdeutschen Grenze 10.06.2009 09:25
von josy95 | 4.915 Beiträge

Hallo CaptnDelta,

denk mal das wird so etwas ähliches sein wie mit der Unterschrift heúte üblich auf "Massensenbriefen" (gedruckte Unterschrift, teiweise um eine Echtheit vorzutäuschen, farblich anders untersetzt), auch amtlichen Schreiben. Oft verwendet man ja heut auch als Unterschrift die Passage "...Schreiben/ Bescheid wurde maschinell erstellt..."

M. f. G. josy95


Sternbild Krebs, eine seiner herausragenden Eigenschaften: Krebse kommen immer an ihr Ziel..., und wenn sie zei Schritt vorgehen und einen zurück...

Zu verstehen als Abmahnung an EINEN Admin... bitte lächeln!
nach oben springen

#3

RE: Wer ist den der/die Franzke?

in Fragen und Antworten zur innerdeutschen Grenze 10.06.2009 09:38
von Heldrasteiner (gelöscht)
avatar

Mal was anderes:
Das Dokument datiert vom 21.12.89. War da überhaupt noch Visazwang? Kann mich nicht so recht erinnern, weiß nur, daß ich am 24.12.89 ohne Visa einreisen konnte (und fast die Bescherung zu Hause verpaßt hätte).


nach oben springen

#4

RE: Wer ist den der/die Franzke?

in Fragen und Antworten zur innerdeutschen Grenze 10.06.2009 09:55
von CaptnDelta (gelöscht)
avatar

Zitat von Heldrasteiner
Mal was anderes:
Das Dokument datiert vom 21.12.89. War da überhaupt noch Visazwang? Kann mich nicht so recht erinnern, weiß nur, daß ich am 24.12.89 ohne Visa einreisen konnte (und fast die Bescherung zu Hause verpaßt hätte).

Offiziell warscheinlich schon, nachdem die entsprechende Gesetzgebung AFAIK noch nicht geaendert war (und das Visa auch ein paar Monate gedauert hat, bis man's dann hatte), allerdings hat sich um die Zeit kaum einer noch um das geltende DDR Recht gekuemmert, nachdem viele der Gesetze ja sowieso keine allgemein akzeptierte Grundlage hatten.

Aber mal zurueck zum Thema: Gab's den/die Franzke?

-Th


nach oben springen

#5

RE: Wer ist den der/die Franzke?

in Fragen und Antworten zur innerdeutschen Grenze 10.06.2009 12:05
von turtle | 6.961 Beiträge
Wer Franzke war,keine Ahnung! Aber so einen Berechtigungsschein zur Einreise vom Dez.!989 besitze ich auch noch! Bei der Einreise wurde er dann nicht mehr verlangt.Sonst hätte ich den ja nicht mehr! Ist aber eine Erinnerung an eine andere Zeit!

zuletzt bearbeitet 10.06.2009 12:08 | nach oben springen

#6

RE: Wer ist den der/die Franzke?

in Fragen und Antworten zur innerdeutschen Grenze 10.06.2009 22:51
von Augenzeuge (gelöscht)
avatar

Hallo Captndelta,

die Person Franzke hat es nie gegeben, das ist sicher. Sie war genauso erfunden wie die Namen Ritter oder Wesser, welche auf anderen Visa-Bescheinigungen aufkreuzten. Die Unterschriften wurden aus Sicherheitsgründen vom MfS auch öfter gewechselt.

Mehr weiß ich dazu auch nicht. Vielleicht weiß unser MfS-Experte Bunkerkommandant noch mehr...

Gruß, Augenzeuge


nach oben springen

#7

RE: Wer ist den der/die Franzke?

in Fragen und Antworten zur innerdeutschen Grenze 28.11.2009 23:20
von Thunderhorse | 3.997 Beiträge

Zitat von CaptnDelta
Hallo,
Mal 'ne Frage:
Auf fast allen Visa/Tagesaufenthaltsbescheinigungen/etc. war bei mir (wie auch im Bild unten - nicht meins) der Name "Franzke" als Unterschrift aufgedruckt.

Ich nehme mal eher an bei dem Menschen handelt es sich um ein Phantom, oder hat es die Person wirklich gegeben? Kennt den jemand?
-Th



Es gab auch Scheine mit der Faksimile Unterschrift "Wesser"


"Mobility, Vigilance, Justice"
nach oben springen


Besucher
18 Mitglieder und 43 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: DerKurze
Besucherzähler
Heute waren 1023 Gäste und 89 Mitglieder, gestern 3466 Gäste und 184 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14352 Themen und 556951 Beiträge.

Heute waren 89 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen