#41

RE: Weibliche BGS Beamtinnen an der Grenze

in Bundesgrenzschutz BGS 17.10.2016 19:56
von Hanum83 | 4.707 Beiträge

Zitat von Freienhagener im Beitrag #40
Wieso? Haben sich in Deinem Abschnitt keine Zivilisten verlustiert?
Dabei hielt der PF das Fernglas fest und der Posten hatte Rundum zu sichern.


Wir hatten so eine Tribüne, Marder weiß wo , da gab es auch böse Provokationen, also Pullover hoch


"Deitsch on frei wolln mer sei, on do bleibn mer aah derbei"
(Anton Günther)
zuletzt bearbeitet 17.10.2016 19:57 | nach oben springen

#42

RE: Weibliche BGS Beamtinnen an der Grenze

in Bundesgrenzschutz BGS 17.10.2016 20:07
von Marder | 1.413 Beiträge

Ja kenne ich die Tribüne!!
Allerdings ohne Pullover hoch!!


Er wirft den Kopf zurück und spricht: "Wohin ich blicke, Lump und Wicht!" Doch in den Spiegel blickt er nicht.
Ein kluger Mann macht nicht alle Fehler selber. Er lässt auch anderen eine Chance.
Ein Kluger bemerkt alles - ein Dummer macht über alles eine Bemerkung.
Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit dem Radius Null - und das nennen sie ihren Standpunkt.

Wer Rechtschreibfehler findet kann sie behalten.
zuletzt bearbeitet 17.10.2016 20:08 | nach oben springen

#43

RE: Weibliche BGS Beamtinnen an der Grenze

in Bundesgrenzschutz BGS 17.10.2016 20:11
von der Anderdenkende | 1.194 Beiträge

Na wie auch,wenn Pullover aus?
Am Priwall hätte ich nicht Dienst tun wollen vom Frühjahr bis Herbst!


zuletzt bearbeitet 17.10.2016 20:18 | nach oben springen

#44

RE: Weibliche BGS Beamtinnen an der Grenze

in Bundesgrenzschutz BGS 17.10.2016 20:28
von GKUS64 | 1.606 Beiträge

Zitat von Hanum83 im Beitrag #41

Wir hatten so eine Tribüne, Marder weiß wo , da gab es auch böse Provokationen, also Pullover hoch



Also ich hätte mich gern provozieren lassen und hätte nichts Böses daran gefunden!


IM Kressin hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#45

RE: Weibliche BGS Beamtinnen an der Grenze

in Bundesgrenzschutz BGS 17.10.2016 20:34
von Fritze | 3.474 Beiträge

Da war ein Steg vor einem pompösem Reetdachhaus ,keine hundert Meter von der Bojenlinie entfernt , am nördlichen Ende des Sees . Mein lieber Scholli ,da rekelten sich in der warmen Jahreszeit desöfteren barbusige Schönheiten. Mein Zugführer zeigte mal mit dem DF in die Richtung und rief ganz begeistert ,"gucken se ! Brustwarzen wie Skodaradkappen "
Damals wurde immer erzählt ,daß die Damen Gast eines Bundeswehrgenerals wären ,welchem die pompöse Hütte gehörte .
Ob das stimmte ,weiss ich bis heut nicht ! Die Damen waren aber sehenswert !


"Das kann doch überhaupt nur jemand nicht wissen ,der entweder vollkommen ahnungslos ist ,oder ,oder jemand der also bösartig ist !"

"If you get up and walk away, leave the past behind, go ahead and take a ride ,no telling what you find ! "
der Anderdenkende und IM Kressin haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#46

RE: Weibliche BGS Beamtinnen an der Grenze

in Bundesgrenzschutz BGS 17.10.2016 23:13
von Rostocker | 7.719 Beiträge

Zitat von der Anderdenkende im Beitrag #43
Na wie auch,wenn Pullover aus?
Am Priwall hätte ich nicht Dienst tun wollen vom Frühjahr bis Herbst!


Der Postenplatz blieb mir als Resi damals verwehrt.


nach oben springen

#47

RE: Weibliche BGS Beamtinnen an der Grenze

in Bundesgrenzschutz BGS 18.10.2016 07:21
von Speedbus | 98 Beiträge

Zitat von passport im Beitrag #8
Unsere Damen waren excellent ausgebildet!


passport



In was?


Wer einen Fehler gemacht hat und ihn nicht korrigiert, begeht einen zweiten.

Konfuzius
Büdinger hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#48

RE: Weibliche BGS Beamtinnen an der Grenze

in Bundesgrenzschutz BGS 18.10.2016 08:23
von icke46 | 2.593 Beiträge

Zwar leicht OT, aber der Thread-Titel ist schon belustigend:
"Weibliche Beamtinnen" - fragt man sich automatisch, wieviele männliche Beamtinnen es gab, und ob heute bei der Bundespolizei als Nachfolger die Beamtinnen auch Bart tragen dürfen.

Gruss

icke



der Anderdenkende, IM Kressin, Fritze und polsam haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#49

RE: Weibliche BGS Beamtinnen an der Grenze

in Bundesgrenzschutz BGS 18.10.2016 09:33
von IM Kressin | 913 Beiträge

Diese Frage wird spätestens untersucht, wenn es mit der Singerei nicht mehr gut läuft und Individuen wie Conchita Wurst auf Jobsuche gehen.




Es grüßt Euch

Kressin


"Als ich 17 war, war in meinem Traumberuf nichts mehr frei” – Was das war? – "Rentner! Erst Rentnerlehrling, dann Jungrentner und dann Rentnergeselle!”

Wo ein Genosse ist, ist die Partei - wo zwei Genossen sind, ist ein Intershop!
Fritze und 1941ziger haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#50

RE: Weibliche BGS Beamtinnen an der Grenze

in Bundesgrenzschutz BGS 18.10.2016 09:34
von IM Kressin | 913 Beiträge

Doppelposting, gelöscht!


"Als ich 17 war, war in meinem Traumberuf nichts mehr frei” – Was das war? – "Rentner! Erst Rentnerlehrling, dann Jungrentner und dann Rentnergeselle!”

Wo ein Genosse ist, ist die Partei - wo zwei Genossen sind, ist ein Intershop!
zuletzt bearbeitet 18.10.2016 09:36 | nach oben springen



Besucher
5 Mitglieder und 33 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: loryglory
Besucherzähler
Heute waren 139 Gäste und 24 Mitglieder, gestern 3810 Gäste und 192 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14363 Themen und 557439 Beiträge.

Heute waren 24 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen