#121

RE: Ob dies so sein muss ?

in Themen vom Tage 13.09.2013 19:18
von Eisenacher | 2.069 Beiträge

Die Idee des Polizeirückzuges ist nicht schlecht. Sollen sich die Hirnis doch gegenseitig das Resthirn herauskloppen. Wenn sie fertig sind können sie ja immer noch die Entsorgungsfirmen anrufen.
Warum man Privatveranstaltungen die Einnahmen in die Kasse bringen, mit Steuergeldern schützen soll, habe ich nie verstanden.
Da sollte der Veranstalter dafür aufkommen.


Kimble und RudiEK89 haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#122

RE: Ob dies so sein muss ?

in Themen vom Tage 13.09.2013 19:35
von Fritze (gelöscht)
avatar

Und es gab so ein gutes Mittel Besoffene wieder auf die Beine zu stellen . Ammoniak-Lavendel Ampullen im Doppelpack vor der Nase zerbrochen und die Schnapsleiche wurde zu Speedy-Gonzales .


RudiEK89 hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#123

RE: Ob dies so sein muss ?

in Themen vom Tage 14.09.2013 18:07
von 94 | 10.792 Beiträge

Zitat von Kimble im Beitrag #119
Beim Vorspann des DDR Polizeiruf 110 sah ich unlängst wieder, wie einer recht unsanft von der Parkbank gezerrt wurde.
Eine gängige DDR- Phrase fiel mir auch sofort wieder dazu spontan ein: "nicht mit Samthandschuhen angefaßt"
---
http://youtu.be/ZNTl6Hbs45c?t=6s ... na da steht doch der dicke Fuchs daneben, das ist aus einem früheren Polizeiruf! Erst ab 1981 gab es diese Intro mit wechselnden Szenen alter Folgen. Solche alkoholisierten Parkbankleichen kannte ich nur aus Polen. Da fuhr die Danziger Stadtpolizei mit ihren alten klapprigen Nysa-Bussen regelrechte Routen durch die Stadt, um ihre 'Kunden' einzusammeln. Hin und wieder stieg auch einer etwas 'widerwillig' ein ... doch zurück zum Thema.
Jetzt hat man sich ja durch gegenseitiges Zurückrudern wieder geeinigt. Gerade ausm Ticker geangelt ...

Die öffentlichkeitswirksame Ankündigung des NRW-Innenministers Jäger, die Polizei aus dem Stadion von Schalke 04 abzuziehen, war nur ein Machtspielchen. Ein Sturm im Wasserglas. Nach einem "Krisengipfel" geben die Parteien bekannt: Alles bleibt wie gehabt.
weiterlesen ... rp-online.de

Was mich bissel verwundert, kann die Polizei überhaupt 'njet' sagen bei so einem Einsatz? Ich meine doch, aufm Papier gibts ja das Gewaltmonopol vom Staate. Nur ist ein Monopol noch ein Monopol, wenn es (und wenn auch nur partitiell) nicht ausgeübt wird? Ich meine so ein Monopol ist ja nicht nur ein Recht, sondern (zumindest soll es für längere Zeit funktionieren, siehe DDR) in erster Linie eine Pflicht.


Verachte den Krieg, aber achte den Krieger!


zuletzt bearbeitet 14.09.2013 18:08 | nach oben springen

#124

RE: Ob dies so sein muss ?

in Themen vom Tage 13.10.2013 10:25
von Harra318 | 2.514 Beiträge

Hier einmal andersrum. Und wieder sind die Linken die Übeltäter. Na wie soll es auch anders sein!

http://www.n24.de/n24/Nachrichten/Panora...n-neonazis.html


nach oben springen

#125

RE: Ob dies so sein muss ?

in Themen vom Tage 13.10.2013 10:54
von Rostocker | 7.721 Beiträge

Zitat von Harra318 im Beitrag #124
Hier einmal andersrum. Und wieder sind die Linken die Übeltäter. Na wie soll es auch anders sein!

http://www.n24.de/n24/Nachrichten/Panora...n-neonazis.html


Wie kann man auch so was tun. Diese Polit-Demokraten sind nicht mal in der Lage,ein NPD Verbot durchzusetzen. Also muss man sich damit abfinden,das Nazis durch deutsche Straßen marschieren dürfen.Das gehört halt zu Demokratie.


nach oben springen

#126

RE: Ob dies so sein muss ?

in Themen vom Tage 13.10.2013 11:43
von Eisenacher | 2.069 Beiträge

Ganz großes Theater. Der Steuerzahler finanziert:
1. ANTIFA-Chaoten
2. NPD
3. Polizei
4. Medien
Da wird dann regelmäßig die Show abgezogen. Über den tieferen Sinn kann man nur spekulieren. Linke und rechte Politik soll diskreditiert und unwählbar für die Masse gemacht werden. Das sich auch ja nichts ändert, in den Herrscherhäusern. Das ist so meine Vermutung.


zuletzt bearbeitet 13.10.2013 11:43 | nach oben springen

#127

RE: Ob dies so sein muss ?

in Themen vom Tage 13.10.2013 12:03
von Rostocker | 7.721 Beiträge

Zitat von Eisenacher im Beitrag #126
Ganz großes Theater. Der Steuerzahler finanziert:
1. ANTIFA-Chaoten
2. NPD
3. Polizei
4. Medien
Da wird dann regelmäßig die Show abgezogen. Über den tieferen Sinn kann man nur spekulieren. Linke und rechte Politik soll diskreditiert und unwählbar für die Masse gemacht werden. Das sich auch ja nichts ändert, in den Herrscherhäusern. Das ist so meine Vermutung.


An Deinen Gedanken könnte was war sein. Indirekt brauch man die Linken und Rechten,um dem Volk vorzuführen. Schaut hin, das ist das Böse--das ist das Unwählbare.


nach oben springen

#128

RE: Ob dies so sein muss ?

in Themen vom Tage 13.10.2013 12:06
von Grenzwolf62 (gelöscht)
avatar

Zitat von Rostocker im Beitrag #127
Zitat von Eisenacher im Beitrag #126
Ganz großes Theater. Der Steuerzahler finanziert:
1. ANTIFA-Chaoten
2. NPD
3. Polizei
4. Medien
Da wird dann regelmäßig die Show abgezogen. Über den tieferen Sinn kann man nur spekulieren. Linke und rechte Politik soll diskreditiert und unwählbar für die Masse gemacht werden. Das sich auch ja nichts ändert, in den Herrscherhäusern. Das ist so meine Vermutung.


An Deinen Gedanken könnte was war sein. Indirekt brauch man die Linken und Rechten,um dem Volk vorzuführen. Schaut hin, das ist das Böse--das ist das Unwählbare.



Das muss mir keiner vorführen das weiß ich auch so


zuletzt bearbeitet 13.10.2013 12:06 | nach oben springen

#129

RE: Ob dies so sein muss ?

in Themen vom Tage 13.10.2013 18:05
von Harra318 | 2.514 Beiträge

Zitat von Rostocker im Beitrag #125




Wie kann man auch so was tun. Diese Polit-Demokraten sind nicht mal in der Lage,ein NPD Verbot durchzusetzen. Also muss man sich damit abfinden,das Nazis durch deutsche Straßen marschieren dürfen.Das gehört halt zu Demokratie.



Natürlich würde das gehen, aber wie erfahre ich dann noch etwas. In diesem Verein sitzten nämlich meine V-Leute


nach oben springen



Besucher
35 Mitglieder und 79 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: gerhard
Besucherzähler
Heute waren 2682 Gäste und 172 Mitglieder, gestern 3956 Gäste und 189 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14371 Themen und 558073 Beiträge.

Heute waren 172 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen