#1

Angriff auf Syrien

in Themen vom Tage 03.10.2012 21:59
von Freundschaft | 81 Beiträge
nach oben springen

#2

RE: Angriff auf Syrien

in Themen vom Tage 03.10.2012 22:01
von josy95 | 4.915 Beiträge

Abwarten.


josy95


Sternbild Krebs, eine seiner herausragenden Eigenschaften: Krebse kommen immer an ihr Ziel..., und wenn sie zei Schritt vorgehen und einen zurück...

Zu verstehen als Abmahnung an EINEN Admin... bitte lächeln!
nach oben springen

#3

RE: Angriff auf Syrien

in Themen vom Tage 03.10.2012 22:04
von Wanderer zwischen 2 Welten | 2.340 Beiträge

Haengt davon ab wie die Umfragen zur Wahl in den USA verlaufen. Sollte Romney Obama wirklich gefaehrlich nahkommen, dann wird sich Obama auf ein weiteres militaerisches Abenteuer einlassen.


nach oben springen

#4

RE: Angriff auf Syrien

in Themen vom Tage 03.10.2012 22:33
von Marder | 1.413 Beiträge

Hallo,

wenn der Bericht stimmt war es zunächst erstmal ein Angriff auf die Türkei und nicht auf Syrien. Die Türkei hat darauf reagiert!!!

Was als nächstes passiert hängt von Syrien ab. Wenn das eskaliert kann es zum Verteidigungsfall kommen, was ich persönlich nicht glaube. Da haben sich vermutlich ein paar syrische Granaten verirrt. Allerdings sollte man es auch nicht unterbewerten.

MfG Marder


Er wirft den Kopf zurück und spricht: "Wohin ich blicke, Lump und Wicht!" Doch in den Spiegel blickt er nicht.
Ein kluger Mann macht nicht alle Fehler selber. Er lässt auch anderen eine Chance.
Ein Kluger bemerkt alles - ein Dummer macht über alles eine Bemerkung.
Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit dem Radius Null - und das nennen sie ihren Standpunkt.

Wer Rechtschreibfehler findet kann sie behalten.
Feliks D. und josy95 haben sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 03.10.2012 22:36 | nach oben springen

#5

RE: Angriff auf Syrien

in Themen vom Tage 03.10.2012 22:49
von Gert | 12.354 Beiträge

ein ziemlich unangenehmer Vorgang, dieser syrische Angriff auf türkisches Staatsgebiet. Hieraus kann sich schnell der NatoVerteidigungsfall ergeben. Ich hoffe, das die Verantwortlichen in Ankara und Brüssel kühlen Kopf bewahren und sich nicht in diesen Krieg hineinziehen lassen.
Drin ist man schnell, aber raus ....... ???


.
All free men, wherever they may live, are citizens of Berlin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words ‘Ich bin ein Berliner!’”
John F.Kennedy 1963 in Berlin
Geld ist geprägte Freiheit!
Dostojewski 1866
Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.
Mahatma Gandhi
nach oben springen

#6

RE: Angriff auf Syrien

in Themen vom Tage 03.10.2012 22:53
von Weichmolch (gelöscht)
avatar

Eine äußerst bedenkliche Situation, auch weil auf türkischer Seite, den Nachrichten nach, Todesopfer zu verzeichnen sind.
Zu "verirrten Granaten" kann mal ein Artillerist was sagen.

Weichmolch


nach oben springen

#7

RE: Angriff auf Syrien

in Themen vom Tage 03.10.2012 23:00
von Gert | 12.354 Beiträge

Zitat von Weichmolch im Beitrag #6
Eine äußerst bedenkliche Situation, auch weil auf türkischer Seite, den Nachrichten nach, Todesopfer zu verzeichnen sind.
Zu "verirrten Granaten" kann mal ein Artillerist was sagen.

Weichmolch


Das ist eine gute Frage von WM, würde mich auch mal interessieren . Gibt es so schlecht ausgebildete Artilleristen, dass es zu Granatenverirrungen kommt oder kann man diese Verirrungen auch bewusst herbei führen oder sind das Begriffsserfindungen von Journalisten, die davon eigentlich keine Ahnung haben aber denen nichts besseres einfällt, das zu erklären ?


.
All free men, wherever they may live, are citizens of Berlin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words ‘Ich bin ein Berliner!’”
John F.Kennedy 1963 in Berlin
Geld ist geprägte Freiheit!
Dostojewski 1866
Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.
Mahatma Gandhi
nach oben springen

#8

RE: Angriff auf Syrien

in Themen vom Tage 03.10.2012 23:19
von LO-Wahnsinn | 3.489 Beiträge

Sicher kann auch mal eine Granate falsch gelenkt werden, vielleicht auch 3.
Ziemlich sicher bin ich mir auch, dass Assad nicht absichtlich, oder ohne Grund, oder nur mal so weil die sich nicht mehr riechen können, auf die Türkei schiessen lässen.
So dumm kann Assad nicht sein, er weis das hinter der Türkei die Nato steht, dass wär sein sicheres Ende.
Hier ist möglicherwiese etwas anderes im Busch, was nach Herbeiführung eines Kriegsgrundes riecht.


Ein Volk, das sich einem fremden Geist fügt,
verliert schließlich alle guten Eigenschaften und damit sich selbst.
Ernst Moritz Arndt (1769 - 1860)
nach oben springen

#9

RE: Angriff auf Syrien

in Themen vom Tage 03.10.2012 23:21
von Marder | 1.413 Beiträge

Verrirt geht schnell !

Falsch berechnete Ladung.

Falsch berechnete ballistische Kurve.

Kann passieren . Soll aber nicht!! daher wird in Friedenszeiten alles zweimal bzw. dreimal kontrolliert.

Kenne trotzdem 2 Geschehnisse wo die Dinger bei Übungen nicht da gelandet sind wo sie eigentlich sollten.

MfG Marder


Er wirft den Kopf zurück und spricht: "Wohin ich blicke, Lump und Wicht!" Doch in den Spiegel blickt er nicht.
Ein kluger Mann macht nicht alle Fehler selber. Er lässt auch anderen eine Chance.
Ein Kluger bemerkt alles - ein Dummer macht über alles eine Bemerkung.
Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit dem Radius Null - und das nennen sie ihren Standpunkt.

Wer Rechtschreibfehler findet kann sie behalten.
Wanderer zwischen 2 Welten und Svenni1980 haben sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 03.10.2012 23:22 | nach oben springen

#10

RE: Angriff auf Syrien

in Themen vom Tage 04.10.2012 00:26
von Wanderer zwischen 2 Welten | 2.340 Beiträge

Zitat von Gert im Beitrag #7


Das ist eine gute Frage von WM, würde mich auch mal interessieren . Gibt es so schlecht ausgebildete Artilleristen, dass es zu Granatenverirrungen kommt oder kann man diese Verirrungen auch bewusst herbei führen oder sind das Begriffsserfindungen von Journalisten, die davon eigentlich keine Ahnung haben aber denen nichts besseres einfällt, das zu erklären ?




Genau wie Pearl Harbor und 9/11. Ich wiederhole. Wie die Sache weitergeht haengt jetzt davon ab ob Obama die Nase weit vorne hat bis zum Wahltag. So ein Zwischenfall so kurz vor der Wahl sagt doch eigentlich schon alles ueber die wahre Herkunft dieser "verirrten Granaten".


nach oben springen

#11

RE: Angriff auf Syrien

in Themen vom Tage 04.10.2012 00:29
von Wanderer zwischen 2 Welten | 2.340 Beiträge

Zitat von Marder im Beitrag #9
Verrirt geht schnell !

Falsch berechnete Ladung.

Falsch berechnete ballistische Kurve.

Kann passieren . Soll aber nicht!! daher wird in Friedenszeiten alles zweimal bzw. dreimal kontrolliert.

Kenne trotzdem 2 Geschehnisse wo die Dinger bei Übungen nicht da gelandet sind wo sie eigentlich sollten.

MfG Marder


Das hat schon alles seine Richtigkeit. Die vom CIA wissen genau wie man Syrien den schwarzen Peter zuschiebt.


nach oben springen

#12

RE: Angriff auf Syrien

in Themen vom Tage 04.10.2012 08:39
von josy95 | 4.915 Beiträge

Zitat von Wanderer zwischen 2 Welten im Beitrag #10
Zitat von Gert im Beitrag #7


Das ist eine gute Frage von WM, würde mich auch mal interessieren . Gibt es so schlecht ausgebildete Artilleristen, dass es zu Granatenverirrungen kommt oder kann man diese Verirrungen auch bewusst herbei führen oder sind das Begriffsserfindungen von Journalisten, die davon eigentlich keine Ahnung haben aber denen nichts besseres einfällt, das zu erklären ?




Genau wie Pearl Harbor und 9/11. Ich wiederhole. Wie die Sache weitergeht haengt jetzt davon ab ob Obama die Nase weit vorne hat bis zum Wahltag. So ein Zwischenfall so kurz vor der Wahl sagt doch eigentlich schon alles ueber die wahre Herkunft dieser "verirrten Granaten".





...naja, was Du hier so schreibst, der Schelm, sagen wir lieber mal Bösewicht könnte Arges vermuten, so direkt vor den Wahlen in den USA, dem Wahlkampfgetöse...


josy95


Sternbild Krebs, eine seiner herausragenden Eigenschaften: Krebse kommen immer an ihr Ziel..., und wenn sie zei Schritt vorgehen und einen zurück...

Zu verstehen als Abmahnung an EINEN Admin... bitte lächeln!
nach oben springen

#13

RE: Angriff auf Syrien

in Themen vom Tage 04.10.2012 14:21
von Feliks D. | 8.887 Beiträge

Zitat von Marder im Beitrag #4
Hallo,

wenn der Bericht stimmt war es zunächst erstmal ein Angriff auf die Türkei und nicht auf Syrien. Die Türkei hat darauf reagiert!!!



Vollkommen richtig, mittlerweile überzieht die Türkei jedoch massiv. Allein dass das Parlament jetzt Bodeneinsätze auf syrischem Gebiet erlaubt hat ist doch schon so etwas wie eine Kriegserklärung. Da kann man nur hoffen, dass in diesem Fall dann auch eine entsprechend harte Reaktion Moskaus oder Teherans erfolgt. China wird sich wohl eher nur auf indirekte Unterstützung verlegen.


Was ich zu sagen hatte habe ich gesagt, nun fürchte ich das allerletzte Wort. Der Sprache Ohnmacht hat mich oft geplagt, doch Trotz und Hoffnung gab ich niemals fort! Mir scheint die Welt geht aus den Fugen bringt sich um, die vielen Kriege zählt man schon nicht mehr. Auch dieses neue große Deutschland macht mich stumm, der Zorn der Worte und die Wut wird mehr. Die Welt stirbt leise stilles Schreien hört man nicht, es hilft kein Weinen und man sieht's nicht im Gesicht. Wer einen Menschen rettet rettet so die Welt, am Ende überleben wir uns doch. Nur wir bestimmen wann der letzte Vorhang fällt, still und leise verlassen wir die Welt!

Macht es gut Freunde!
nach oben springen

#14

RE: Angriff auf Syrien

in Themen vom Tage 04.10.2012 15:11
von KARNAK | 1.690 Beiträge

Ich denke schon man wird das auf diplomatischer Ebene hinbekommen.
Und was die Amerikaner angeht,wenn ich ehrlich bin mache ich mir um die immer weniger Sorgen.Die sind sowas von Pleite und bei den Chinesen verschuldet.Die haben genug damit zutun einen Staatsbankrott zu verhindern und ihren Status als Weltmacht nicht zu verlieren.Wenn Krieg auch Kohle bringt,im Augenblick haben die an einem Krieg kein Interesse.Denke ich zumindest


"Das Unglück ist,dass jeder denkt, der Andere ist wie er,und dabei übersieht, dass es auch anständige Menschen gibt."
zuletzt bearbeitet 04.10.2012 15:12 | nach oben springen

#15

RE: Angriff auf Syrien

in Themen vom Tage 04.10.2012 18:22
von Wanderer zwischen 2 Welten | 2.340 Beiträge

Zitat von Feliks D. im Beitrag #13
Zitat von Marder im Beitrag #4
Hallo,

wenn der Bericht stimmt war es zunächst erstmal ein Angriff auf die Türkei und nicht auf Syrien. Die Türkei hat darauf reagiert!!!



Vollkommen richtig, mittlerweile überzieht die Türkei jedoch massiv. Allein dass das Parlament jetzt Bodeneinsätze auf syrischem Gebiet erlaubt hat ist doch schon so etwas wie eine Kriegserklärung. Da kann man nur hoffen, dass in diesem Fall dann auch eine entsprechend harte Reaktion Moskaus oder Teherans erfolgt. China wird sich wohl eher nur auf indirekte Unterstützung verlegen.


Ich kannnur hoffen das sich Moskau, Teheran und andere auslaendische Maechte sich aus diesem Konflikt voellig raushalten. Die Sache ist zwischen Syrien und Tuerkei und die sollen das jetzt auch untereinanander ausmachen. Ich bin gegen jegliche Einmischung, egal ob als Kriegspartei oder "Vermittler", von Drittstaaten.


nach oben springen

#16

RE: Angriff auf Syrien

in Themen vom Tage 04.10.2012 18:28
von PF75 | 3.292 Beiträge

Komisch,in der EU will man die Türkei nicht haben,aber als NATO-Mitglied ist sie brauchbar und da dürfen vieleicht dann auch deutsche Truppen den Kopf für die moslems (sind doch wohl die meisten dort) hinhalten.
Sicherlich werden sich bei einem eventuellen Angriff(friedensmission) der Türkei auch die Kurden einmischen um wieder mal was für ihre Unabhängigkeit zu tuen.


Duck hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#17

RE: Angriff auf Syrien

in Themen vom Tage 04.10.2012 18:33
von passport | 2.629 Beiträge

Ja, die Granate kam aus Syrien. Aber wer hat sie abgeschossen ? Wer oder was sollte hier provoziert werden ?
Cui Bono, wer kann Nutzen aus einer Eskalation der Gewalt ziehen ?


passport


josy95 und LO-Wahnsinn haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#18

RE: Angriff auf Syrien

in Themen vom Tage 04.10.2012 18:40
von PF75 | 3.292 Beiträge

[quote=passport|p210738]Ja, die Granate kam aus Syrien. Aber wer hat sie abgeschossen ? Wer oder was sollte hier provoziert werden ?
Cui Bono, wer kann Nutzen aus einer Eskalation der Gewalt ziehen ?


passport[/quote



Das böse kommt ja immer von Assad,laut westlichen medien.
Wer wird einen Nutzen haben? sicherlich die Drahtzieher dieser "Revolution"


nach oben springen

#19

RE: Angriff auf Syrien

in Themen vom Tage 04.10.2012 18:45
von eisenringtheo | 9.168 Beiträge

Zitat von passport im Beitrag #17
Ja, die Granate kam aus Syrien. Aber wer hat sie abgeschossen ? Wer oder was sollte hier provoziert werden ?
Cui Bono, wer kann Nutzen aus einer Eskalation der Gewalt ziehen ?


passport


Man darf die etwa 25 Millionen Kurden nicht vergessen, deren Siedlungsgebiet in der Türkei, im Irak, Iran und in Syrien liegen. Sie wollen einen eigenen Staat.
http://www.nzz.ch/aktuell/international/...len-1.17661921#
Theo


nach oben springen

#20

RE: Angriff auf Syrien

in Themen vom Tage 04.10.2012 19:50
von Marder | 1.413 Beiträge

Zitat von PF75 im Beitrag #16
Komisch,in der EU will man die Türkei nicht haben,aber als NATO-Mitglied ist sie brauchbar und da dürfen vieleicht dann auch deutsche Truppen den Kopf für die moslems (sind doch wohl die meisten dort) hinhalten.
Sicherlich werden sich bei einem eventuellen Angriff(friedensmission) der Türkei auch die Kurden einmischen um wieder mal was für ihre Unabhängigkeit zu tuen.




Na dann überlege doch mal warum die Türkei in der Nato ist.

Schaue mal auf eine Landkarte!! Das ist allerdings heute nicht mehr so interessant. Was denkste warum England Gibraltar nicht aufgibt?

MfG Marder


Er wirft den Kopf zurück und spricht: "Wohin ich blicke, Lump und Wicht!" Doch in den Spiegel blickt er nicht.
Ein kluger Mann macht nicht alle Fehler selber. Er lässt auch anderen eine Chance.
Ein Kluger bemerkt alles - ein Dummer macht über alles eine Bemerkung.
Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit dem Radius Null - und das nennen sie ihren Standpunkt.

Wer Rechtschreibfehler findet kann sie behalten.
nach oben springen



Besucher
31 Mitglieder und 86 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: loryglory
Besucherzähler
Heute waren 2728 Gäste und 184 Mitglieder, gestern 3810 Gäste und 192 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14366 Themen und 557617 Beiträge.

Heute waren 184 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen