#181

RE: Angriff auf Syrien

in Themen vom Tage 09.01.2013 21:36
von SCORN | 1.456 Beiträge

Deutschland spielt im Syrien-Konflikt eine weitaus größere Rolle als bislang bekannt. „Wir können stolz darauf sein, welchen wichtigen Beitrag wir zum Sturz des Assad-Regimes leisten“, bekräftigt ein BND-Mann.

http://www.bild.de/politik/ausland/polit...23240.bild.html


Pitti53 hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#182

RE: Angriff auf Syrien

in Themen vom Tage 09.01.2013 21:49
von DoreHolm | 7.710 Beiträge

Zitat von SCORN im Beitrag #181
Deutschland spielt im Syrien-Konflikt eine weitaus größere Rolle als bislang bekannt. „Wir können stolz darauf sein, welchen wichtigen Beitrag wir zum Sturz des Assad-Regimes leisten“, bekräftigt ein BND-Mann.

http://www.bild.de/politik/ausland/polit...23240.bild.html


Die können wahrlich stolz darauf sein. Ich kann da nur noch sagen: Versenken des Spionagebootes



nach oben springen

#183

RE: Angriff auf Syrien

in Themen vom Tage 09.01.2013 22:05
von Schuddelkind | 3.516 Beiträge

Zitat von SCORN im Beitrag #181
Deutschland spielt im Syrien-Konflikt eine weitaus größere Rolle als bislang bekannt. „Wir können stolz darauf sein, welchen wichtigen Beitrag wir zum Sturz des Assad-Regimes leisten“, bekräftigt ein BND-Mann.

http://www.bild.de/politik/ausland/polit...23240.bild.html


Nicht nur das.........http://k-isom.com/archive/1468


Intellektuelle spielen Telecaster
nach oben springen

#184

RE: Angriff auf Syrien

in Themen vom Tage 09.01.2013 22:22
von Fritze (gelöscht)
avatar

Wer nix zu tun hat ,kommt auf dumme Gedanken oder sucht sich selbst zweifelhafte Betätigung .Unsere Geheimdienste begeben sich da wieder auf gefährliches Terain .Wen wunderts !? Obwohl das ja alles nach "rechtsstaatlichen Prozessen " abläuft !!!


nach oben springen

#185

RE: Angriff auf Syrien

in Themen vom Tage 09.01.2013 22:25
von Wanderer zwischen 2 Welten | 2.340 Beiträge

Zitat von amigaguru im Beitrag #148
Die Türkei(besser das türkische Militär) ist in der Lage sich selbst zu schützen und auch fähig einen"Angriffskrieg" zu inzenieren.
Nur sind viele Kräfte des türkischen Militärs im Bürgerkrieg gegen Kurdistan gebunden.Nach meinen Informationen war es Erdohan,welcher vor einiger
Zeit Syrien"befreien" wollte.Weshalb dann deutsche Soldaten an der syrischen Grenze?
Gruß
amigaguru


Ein weiterer Kampfeinsatz fuer das Endziel "Neue Weltordnung".


nach oben springen

#186

RE: Angriff auf Syrien

in Themen vom Tage 09.01.2013 22:28
von Pitti53 | 8.791 Beiträge

Und da liest man immer in den Medien über"nicht zu bestätigende Informationen"!!

Dabei hat man schon immer Quellen vor Ort

Aber die sind ja sooo geheim


nach oben springen

#187

RE: Angriff auf Syrien

in Themen vom Tage 09.01.2013 22:28
von DoreHolm | 7.710 Beiträge

Wäre mal interessant, wie sich die Rebellen, die erkennbar islamistisch und damit wahrscheinlich auch antiisraelisch geprägt sind, nach ihrem voraussichtlichen Sieg um die Golan-Höhen "kümmern".



nach oben springen

#188

RE: Angriff auf Syrien

in Themen vom Tage 09.01.2013 22:34
von Fritze (gelöscht)
avatar

Zitat von DoreHolm im Beitrag #187
Wäre mal interessant, wie sich die Rebellen, die erkennbar islamistisch und damit wahrscheinlich auch antiisraelisch geprägt sind, nach ihrem voraussichtlichen Sieg um die Golan-Höhen "kümmern".


Dann können wir wieder sehen ,wie es aussieht,wenn den falschen "Herrn " geholfen wird . Afganistan lässt grüssen !!!

Na vlt.können auch wieder n paar Waffen ausprobiert werden !?!


nach oben springen

#189

RE: Angriff auf Syrien

in Themen vom Tage 09.01.2013 22:37
von Pitti53 | 8.791 Beiträge

Zitat von DoreHolm im Beitrag #187
Wäre mal interessant, wie sich die Rebellen, die erkennbar islamistisch und damit wahrscheinlich auch antiisraelisch geprägt sind, nach ihrem voraussichtlichen Sieg um die Golan-Höhen "kümmern".


NOCH haben sie nicht gesiegt,und ihre Chancen scheinen sich zu verschlechtern es mit eigener Kraft zu können

Selbst das herbeischaffen von "rebellen"aus aller Welt(oder wollte man sie anderswo nur loswerden?) scheint nicht zu helfen!

Die Verluste scheinen zu enorm zu sein


nach oben springen

#190

RE: Angriff auf Syrien

in Themen vom Tage 09.01.2013 22:57
von Feliks D. | 8.887 Beiträge

Zitat von SCORN im Beitrag #181
Deutschland spielt im Syrien-Konflikt eine weitaus größere Rolle als bislang bekannt. „Wir können stolz darauf sein, welchen wichtigen Beitrag wir zum Sturz des Assad-Regimes leisten“, bekräftigt ein BND-Mann.

http://www.bild.de/politik/ausland/polit...23240.bild.html


Man schämt sich mittlerweile diesem Land angehören zu müssen, das wird niemals das meine werden!


Was ich zu sagen hatte habe ich gesagt, nun fürchte ich das allerletzte Wort. Der Sprache Ohnmacht hat mich oft geplagt, doch Trotz und Hoffnung gab ich niemals fort! Mir scheint die Welt geht aus den Fugen bringt sich um, die vielen Kriege zählt man schon nicht mehr. Auch dieses neue große Deutschland macht mich stumm, der Zorn der Worte und die Wut wird mehr. Die Welt stirbt leise stilles Schreien hört man nicht, es hilft kein Weinen und man sieht's nicht im Gesicht. Wer einen Menschen rettet rettet so die Welt, am Ende überleben wir uns doch. Nur wir bestimmen wann der letzte Vorhang fällt, still und leise verlassen wir die Welt!

Macht es gut Freunde!
Pitti53 hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 09.01.2013 22:57 | nach oben springen

#191

RE: Angriff auf Syrien

in Themen vom Tage 09.01.2013 23:35
von Schuddelkind | 3.516 Beiträge

Zitat von Feliks D. im Beitrag #190
Zitat von SCORN im Beitrag #181
Deutschland spielt im Syrien-Konflikt eine weitaus größere Rolle als bislang bekannt. „Wir können stolz darauf sein, welchen wichtigen Beitrag wir zum Sturz des Assad-Regimes leisten“, bekräftigt ein BND-Mann.

http://www.bild.de/politik/ausland/polit...23240.bild.html


Man schämt sich mittlerweile diesem Land angehören zu müssen, das wird niemals das meine werden!


Ja, dann halt nicht............


Intellektuelle spielen Telecaster
nach oben springen

#192

RE: Angriff auf Syrien

in Themen vom Tage 10.01.2013 07:00
von Pit 59 | 10.164 Beiträge

Man schämt sich mittlerweile diesem Land angehören zu müssen, das wird niemals das meine werden! @Feliks

müssen ? Nee,Nee Feliks,einfach Koffer packen und ab. Du musst auch Niemand fragen,oder Anträge stellen.Die Zeiten sind vorbei.


sektor und Harra318 haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#193

RE: Angriff auf Syrien

in Themen vom Tage 10.01.2013 08:19
von sektor | 54 Beiträge

Man schämt sich mittlerweile diesem Land angehören zu müssen, das wird niemals das meine werden! [/quote]

Da hat Feliks mal wieder mit schlafwandlerischer Sicherheit ins Schwarze getroffen.
Wenn dir das, zugegeben mit Mängeln behaftete deutsche Gemeinwesen nicht zusagt, dann würde ich an deiner Stelle auswandern, anstatt sich ständig schwarz zu ärgern. Fragt sich nur wohin, denn du kannst auch vom Ausland aus hier posten. Nordkorea scheidet aus, weil es mit dem Internetzugang schwierig werden könnte, es sei denn, man gehört wie früher zur herrschenden Kaste.
--
Spaß beiseite, man lernt D vielleicht noch besser kennen und schätzen wenn man längere Zeit sich im Ausland aufhält oder dienstlich aufhalten muss.
mfg sektor


nach oben springen

#194

RE: Angriff auf Syrien

in Themen vom Tage 10.01.2013 08:47
von Rostocker | 7.734 Beiträge

Zitat von Pit 59 im Beitrag #192
Man schämt sich mittlerweile diesem Land angehören zu müssen, das wird niemals das meine werden! @Feliks

müssen ? Nee,Nee Feliks,einfach Koffer packen und ab. Du musst auch Niemand fragen,oder Anträge stellen.Die Zeiten sind vorbei.


Och---das sehe ich anders.Deutschland ist ein schönes Land.Man muss nicht gerade dessen Politiker und die herschenden Parteien,lieben.Man kann ja zu abwechslung auch mal Links oder Rechts wählen.Dafür ist ja die Freiheit da.Aber Deutschland ist ein schönes Land.


nach oben springen

#195

RE: Angriff auf Syrien

in Themen vom Tage 10.01.2013 10:15
von Arnstädter | 266 Beiträge

Zitat von Rostocker im Beitrag #194
Zitat von Pit 59 im Beitrag #192
Man schämt sich mittlerweile diesem Land angehören zu müssen, das wird niemals das meine werden! @Feliks

müssen ? Nee,Nee Feliks,einfach Koffer packen und ab. Du musst auch Niemand fragen,oder Anträge stellen.Die Zeiten sind vorbei.


Och---das sehe ich anders.Deutschland ist ein schönes Land.Man muss nicht gerade dessen Politiker und die herschenden Parteien,lieben.Man kann ja zu abwechslung auch mal Links oder Rechts wählen.Dafür ist ja die Freiheit da.Aber Deutschland ist ein schönes Land.




Nix mit Nee,Nee !und einfach Koffer packen.Du kanst nicht einfach auf den HH-Flughafen spazieren gehen,flug buchen und ab gehts .
ein Ticket kaufen,fragen werden auch gestellt,(wieso,weshalb ,warum),Geschweige denn von den überwachten Gebiet von der BP.
Hoffe du nimmst keine elektr.Zahnbürste mit.


das System funktioniert weil du funktionierst
nach oben springen

#196

RE: Angriff auf Syrien

in Themen vom Tage 10.01.2013 10:37
von sektor | 54 Beiträge

Hallo Arnstädter,
also du darfst natürlich nicht deinen abgelaufenen DDR-Pass vorzeigen, dann werden wirklich Fragen gestellt, ansonsten ist das mit der Auswanderung ganz easy heute - kein Schwein interessiert sich für dich, wenn du einen gültigen Pass und ggf. Visum hast. Dies soll wohl mit Russland weit aufwändiger sein, als mit den USA. Womit wir mit Russland bei einem der letzten noch (Halb)Unterstützer von Syrien wieder beim Thema sind. Aber früher oder später ist Assad und dessen Clan sowieso Schnee von gestern!


nach oben springen

#197

RE: Angriff auf Syrien

in Themen vom Tage 10.01.2013 10:48
von DoreHolm | 7.710 Beiträge

Zitat von sektor im Beitrag #196
Hallo Arnstädter,
also du darfst natürlich nicht deinen abgelaufenen DDR-Pass vorzeigen, dann werden wirklich Fragen gestellt, ansonsten ist das mit der Auswanderung ganz easy heute - kein Schwein interessiert sich für dich, wenn du einen gültigen Pass und ggf. Visum hast. Dies soll wohl mit Russland weit aufwändiger sein, als mit den USA. Womit wir mit Russland bei einem der letzten noch (Halb)Unterstützer von Syrien wieder beim Thema sind. Aber früher oder später ist Assad und dessen Clan sowieso Schnee von gestern!


Und der letzte säkulare Staat mit relativer Stabilität und Berechenbarkeit in der Region auch. Prost Mahlzeit dann !



Feliks D. hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#198

RE: Angriff auf Syrien

in Themen vom Tage 10.01.2013 18:45
von Fritze (gelöscht)
avatar

Zitat von sektor im Beitrag #196
Hallo Arnstädter,
also du darfst natürlich nicht deinen abgelaufenen DDR-Pass vorzeigen, dann werden wirklich Fragen gestellt, ansonsten ist das mit der Auswanderung ganz easy heute - kein Schwein interessiert sich für dich, wenn du einen gültigen Pass und ggf. Visum hast. Dies soll wohl mit Russland weit aufwändiger sein, als mit den USA. Womit wir mit Russland bei einem der letzten noch (Halb)Unterstützer von Syrien wieder beim Thema sind. Aber früher oder später ist Assad und dessen Clan sowieso Schnee von gestern!


Aber den Pass musst Du in Deutschland beantragen und BEZAHLEN ! Und wenn er abgelaufen ist ,musst Du ihn von Deutschland verlängern lassen.So einfach isses nun doch nicht mit dem Koffer packen und ab.Glaubt mir das Gras ist woanders auch nicht grüner und Goldbroiler fliegen Dir nirgendwo in den Mund .Wie der Rostocker schon richtig schrieb,man muss ja die herrschende Klasse nicht unbedingt lieben .Die bösen Buben habens ganz polemisch gesagt ,"Wir lieben unser Land ,doch wir hassen diesen Staat ! "
So und nun zum Thema Syrien zurück .Auch von dort werden nicht alle Bewohner fliehen,auch wenn sie dazu aufgefordert werden.
Heimatliebe hat ja nix mit dem System zu schaffen.


nach oben springen

#199

RE: Angriff auf Syrien

in Themen vom Tage 10.01.2013 23:10
von DoreHolm | 7.710 Beiträge

Zitat von Fritze im Beitrag #198
Zitat von sektor im Beitrag #196
Hallo Arnstädter,
also du darfst natürlich nicht deinen abgelaufenen DDR-Pass vorzeigen, dann werden wirklich Fragen gestellt, ansonsten ist das mit der Auswanderung ganz easy heute - kein Schwein interessiert sich für dich, wenn du einen gültigen Pass und ggf. Visum hast. Dies soll wohl mit Russland weit aufwändiger sein, als mit den USA. Womit wir mit Russland bei einem der letzten noch (Halb)Unterstützer von Syrien wieder beim Thema sind. Aber früher oder später ist Assad und dessen Clan sowieso Schnee von gestern!


Aber den Pass musst Du in Deutschland beantragen und BEZAHLEN ! Und wenn er abgelaufen ist ,musst Du ihn von Deutschland verlängern lassen.So einfach isses nun doch nicht mit dem Koffer packen und ab.Glaubt mir das Gras ist woanders auch nicht grüner und Goldbroiler fliegen Dir nirgendwo in den Mund .Wie der Rostocker schon richtig schrieb,man muss ja die herrschende Klasse nicht unbedingt lieben .Die bösen Buben habens ganz polemisch gesagt ,"Wir lieben unser Land ,doch wir hassen diesen Staat ! "
So und nun zum Thema Syrien zurück .Auch von dort werden nicht alle Bewohner fliehen,auch wenn sie dazu aufgefordert werden.
Heimatliebe hat ja nix mit dem System zu schaffen.


Es wird sicher eine Menge Menschen dort geben, die nicht fliehen wollen, aber es müssen, wenn ihnen ihr Leben lieb ist. Nach Assad !
Wird sich Deutschland dann bezüglich Asyl daran erinnern, daß es mitverantwortlich dafür ist, daß diese Menschen fliehen mussten ?



nach oben springen

#200

RE: Angriff auf Syrien

in Themen vom Tage 10.01.2013 23:25
von Wanderer zwischen 2 Welten | 2.340 Beiträge

Zitat von DoreHolm im Beitrag #187
Wäre mal interessant, wie sich die Rebellen, die erkennbar islamistisch und damit wahrscheinlich auch antiisraelisch geprägt sind, nach ihrem voraussichtlichen Sieg um die Golan-Höhen "kümmern".


Das ist ja einer der Gruende warum die Globalisten dort Krieg schueren. Egal wie auch immer man zu Israel stehen mag. Tatsache aber ist das Israel eines der letzten Bollwerke gegen die 'Eine Welt' Verschwoerer ist und darum dem Endsieg der Globalisten im Wege steht. Darum muss Israel zum Fall gebracht werden und diese Islamisten dienen als Werkzeug dafuer.


nach oben springen



Besucher
5 Mitglieder und 32 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: TalSiar
Besucherzähler
Heute waren 149 Gäste und 25 Mitglieder, gestern 3617 Gäste und 188 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14376 Themen und 558746 Beiträge.

Heute waren 25 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen