#21

RE: Wochenend-Thread

in Grenztruppen der DDR 10.10.2015 18:14
von Moskwitschka | 2.529 Beiträge

Ach @damals wars Du hast mir doch eine Freude gemacht

Ich war in den letzten 14 Tagen "touristisch" in Berlin unterwegs. Was mir nicht begegnet ist, war ein Leierkastenmann. Robert Steffan hat den letzten von Berlin schon 1975 besungen



Robert Steffan - Der letzte Leierkastenmann geht durch Berlin 1975

Aber es muss ja nicht immer ein Leierkastenmann sein. Es klingt und singt in Berlin an den verschiedensten Ecken. Sogar jwd in meinem Kiez am letzten Wochenende. Ganz nach dem Motto - Wo man singt, laß dich ruhig nieder

In diesem Sinne - voll ins schwarze getroffen

LG von der Moskwitschka


„Nichts ist schwieriger und nichts erfordert mehr Charakter, als sich im offenen Gegensatz zu seiner Zeit zu befinden und laut zu sagen: Nein!“

Kurt Tucholsky

zuletzt bearbeitet 10.10.2015 18:17 | nach oben springen

#22

RE: Wochenend-Thread

in Grenztruppen der DDR 10.10.2015 18:21
von damals wars | 12.176 Beiträge

Ob er der letzte ist. kann ich nicht beurteilen:
http://www.d-rolf.com/news/index.php

passt zum Thema:
https://de.wikipedia.org/wiki/Reinhold_Lohse


Als Gott den Menschen erschuf, war er bereits müde; das erklärt manches.(Mark Twain)
Ein demokratischer Rechtsstaat braucht Richter, keine Henker. Interview auf der Kundgebung Je suis Charlie am 11.01.2015
"Hass hat keinen Glauben, keine Rasse oder Religion, er ist giftig." der Witwer der britische Labour-Abgeordnete Jo Cox.
http://www.neo-magazin-royale.de/zdi/art...fur-frauke.html
Moskwitschka hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#23

RE: Wochenend-Thread

in Grenztruppen der DDR 10.10.2015 19:02
von Hanum83 | 4.775 Beiträge

Ich könnt wie Lacky singen "Heut bin ich allein", jedenfalls bis 23 Uhr, solang ist Frauchen im Dienst, hab daher vorhin ein Eisbein im Schnellkocher versenkt, das darf ich nämlich nur alleine essen


"Deitsch on frei wolln mer sei, on do bleibn mer aah derbei"
(Anton Günther)
nach oben springen

#24

RE: Wochenend-Thread

in Grenztruppen der DDR 10.10.2015 20:59
von LO-Wahnsinn | 3.489 Beiträge

Ich bin im Tal der Rosen in Holland und wünsche allen ein schönes Wochenende.


Ein Volk, das sich einem fremden Geist fügt,
verliert schließlich alle guten Eigenschaften und damit sich selbst.
Ernst Moritz Arndt (1769 - 1860)
Fritze hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#25

RE: Wochenend-Thread

in Grenztruppen der DDR 11.10.2015 23:07
von Fritze | 3.474 Beiträge

Ich war an der Mosel und hab Moselzander und Riesling geschlemmt .

Der Federweisse war vlt. lecker ! Das Handy lag zu Hause . So konnte niemand stören !

Fritze


"Das kann doch überhaupt nur jemand nicht wissen ,der entweder vollkommen ahnungslos ist ,oder ,oder jemand der also bösartig ist !"

"If you get up and walk away, leave the past behind, go ahead and take a ride ,no telling what you find ! "
nach oben springen

#26

RE: Wochenend-Thread

in Grenztruppen der DDR 11.10.2015 23:18
von polsam | 575 Beiträge

Wir waren heute zur Goldenen Konfirmation (50Jahre nach der eigentlichen Konfirmation) meiner Frau.
Ihre Klasse (ausser Sohn vom LPG-Vorsitzenden und Sohn vom ABV) waren die letzten im Dorf, die 1965 nur die Konfirmation erhielten und auf die Jugendweihe verzichteten, denn beides in einem Jahr wollte die Kirche nicht.
War schon super so ein Treffen nach so vielen Jahren.


nach oben springen

#27

RE: Wochenend-Thread

in Grenztruppen der DDR 12.10.2015 11:14
von VNRut | 1.486 Beiträge

Zitat von turtle im Beitrag #14
Zitat von damals wars im Beitrag #13
(Schildkröte ist im Kühlschrank)
Also mehr ein Kaltblüter?
Ein bisschen Sonne wärmt selbst das kälteste Herz.


Sie macht Winterruhe!



@turtle , ich hoffe nicht als http://www.chinaheike.de/200809_CCA_Essen38.JPG

http://www.google.de/imgres?imgurl=https...AIVCxAsCh1YsAF1

aber es gibt ja noch andere Delikatessen: http://www.google.de/imgres?imgurl=http:...AIVCxAsCh1YsAF1

Gruß Wolle


GKM - 05/05/1982 bis 28/10/1983 im GAR 40/1.Abk/2.Zug (Oranienburg 17556) & GR 34/1.Gk/2.Zug (Groß-Glienicke 85981)
Aufrichtigkeit ist wahrscheinlich die verwegenste Form der Tapferkeit. (William Somerset Maugham, britischer Schriftsteller 1874 - 1965)
Ohne die Kälte und Trostlosigkeit des Winters gäbe es die Wärme und die Pracht des Frühlings nicht. (Ho Chi Minh)

http://www.starsofvietnam.net/
https://www.youtube.com/watch?v=OAQShi-3MjA
Gruß Wolle
nach oben springen

#28

RE: Wochenend-Thread

in Grenztruppen der DDR 12.10.2015 12:38
von turtle | 6.961 Beiträge

Zitat von VNRut im Beitrag #27
Zitat von turtle im Beitrag #14
Zitat von damals wars im Beitrag #13
(Schildkröte ist im Kühlschrank)
Also mehr ein Kaltblüter?
Ein bisschen Sonne wärmt selbst das kälteste Herz.


Sie macht Winterruhe!



@turtle , ich hoffe nicht als http://www.chinaheike.de/200809_CCA_Essen38.JPG

http://www.google.de/imgres?imgurl=https...AIVCxAsCh1YsAF1

aber es gibt ja noch andere Delikatessen: http://www.google.de/imgres?imgurl=http:...AIVCxAsCh1YsAF1

Gruß Wolle



Ich habe es nicht geöffnet ! Würde bestimmt in mir kein Glücksgefühl auslösen. Habe einmal in Albanien eine verletze Schildkröte im Müllcontainer gefunden. Mit ihr bin ich per Taxi zum nächsten Tierarzt gefahren. Der Fahrer konnte absolut nicht verstehen wieso. Der Tierarzt schaute mich genauso blöd an ,schmierte aber zumindest etwas auf ihre Wunde. Obwohl mich die Schildkröte aus Dank angepinkelt hatte fuhr ich weiter mit dem Taxi außerhalb von Durres um das Tierchen in einer vernünftigen Umgebung frei zu lassen. Der Fahrer ,Arzt oder anderer Albaner müssen gedacht haben der muss eine Meise haben. Ich liebe einfach die Schildkröten. Übrigens mit einem anderen verletzt aufgefundenen Tier wäre ich auch zu einem Tierarzt gefahren. Wo eine Schildkröte auf dem Speisezettel steht hätten sie mich eventuell in der Klapse eingesperrt.


Fritze, exgakl, VNRut, Lutze und harald148 haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#29

RE: Wochenend-Thread

in Grenztruppen der DDR 12.10.2015 13:48
von thomas 48 | 3.569 Beiträge

Mir ging es am Sonnabend sehr schlecht.
Am Abend fiel der Strom weg und ich hatte einige Schwierigkeiten beim atmen.
Nähres bei Interesse.


nach oben springen

#30

RE: Wochenend-Thread

in Grenztruppen der DDR 12.10.2015 13:51
von Grenzverletzerin | 1.182 Beiträge

Zitat von thomas 48 im Beitrag #29
Mir ging es am Sonnabend sehr schlecht.
Am Abend fiel der Strom weg und ich hatte einige Schwierigkeiten beim atmen.
Nähres bei Interesse.



Ich hoffe, es geht dir wieder besser und wünsche dir alles Gute.


Unter Chemikern funktioniert die Evolution noch: Dumme Experimentierer werden natürlicherweise und rasch eliminiert.

nach oben springen

#31

RE: Wochenend-Thread

in Grenztruppen der DDR 12.10.2015 15:34
von turtle | 6.961 Beiträge

Zitat von thomas 48 im Beitrag #29
Mir ging es am Sonnabend sehr schlecht.
Am Abend fiel der Strom weg und ich hatte einige Schwierigkeiten beim atmen.
Nähres bei Interesse.


Gute Besserung,


nach oben springen

#32

RE: Wochenend-Thread

in Grenztruppen der DDR 12.10.2015 19:10
von thomas 48 | 3.569 Beiträge

Mir geht es wieder gut, war nur kurz.
Seit dem ich Rentner bin kenne ich mich etwas mit Krankheiten aus.
Ich weiß wie das ist, wenn
man ins Krankenhaus kommt und eine Woche oder länger in einem anderen Krankenhaus und Stadt aufwacht, wenn man schlimme Alpträume hat, wenn man künstlich ernährt wird, wenn man zig Tage nicht mehr reden kann, wenn man dann Brei bekommt und den wieder aus.........t.
Es war sehr schlimm.
Ist alles schon einige Zeit her.
Kann frei atmen, aber nicht so gut.
Am Tage habe ich eine Nasenbrille und atme eine Mischung zwischen Wasser und Sauerstoff ein, die Maschine braucht natürlich Strom
Nachts habe ich einen Schlauch und eine Gesichtsmaske auf und brauche wieder Strom.
Weiter habe ich im Monat 5 Sauerstoffflaschen mit Nasenbrille und Batterien.
Wenn ich ganz ruhig im Bett liege kann ich auch ohne Maschine atmen.
Am Sonnabend abends war im ganzen Bezirk der Strom weg und ich habe die Flasche genommen.
Nach ca 30 Minuten gab es wieder Licht.
Habe ja volle Flaschen, nur wann ist eine leer weiß ich nicht.
War nicht lustig.


nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Wie viele freie Wochenenden bei den GT?
Erstellt im Forum Grenztruppen der DDR von Batrachos
131 20.04.2015 08:17goto
von vs1400 • Zugriffe: 5074

Besucher
14 Mitglieder und 35 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Andre Lambert
Besucherzähler
Heute waren 676 Gäste und 46 Mitglieder, gestern 3660 Gäste und 197 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14371 Themen und 558186 Beiträge.

Heute waren 46 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen