#1

Der Todesstreifen- Anatomie einer Grenze

in Videos und Filme der ehemaligen Innerdeutschen Grenze 17.07.2012 20:29
von Angelo | 12.396 Beiträge

glasi hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#2

RE: Der Todesstreifen- Anatomie einer Grenze

in Videos und Filme der ehemaligen Innerdeutschen Grenze 18.07.2012 10:59
von uffz_nachrichten | 475 Beiträge

Ooch Angelo, warum olle Guido?

Wenn Guido Weltgeschichte "erklärt" ist das immer so, als würden mir der ehemalige Finanzminister Hans E. die Prozentrechnung oder Mutti M. den Unterschied zwischen Brutto und Netto erklären wollen.



nach oben springen

#3

RE: Der Todesstreifen- Anatomie einer Grenze

in Videos und Filme der ehemaligen Innerdeutschen Grenze 18.07.2012 20:41
von Thunderhorse | 4.016 Beiträge

Im Beitrag gibt es handwerkliche Fehler.


"Mobility, Vigilance, Justice"
nach oben springen

#4

RE: Der Todesstreifen- Anatomie einer Grenze

in Videos und Filme der ehemaligen Innerdeutschen Grenze 18.07.2012 20:49
von Pit 59 | 10.152 Beiträge

Im Beitrag gibt es handwerkliche Fehler.@TH

Und jetzt willste gebettelt werden um diese zu Erläutern ?

Waraum kannste es dann nicht gleich Schreiben was Falsch ist.?


zuletzt bearbeitet 18.07.2012 21:00 | nach oben springen

#5

RE: Der Todesstreifen- Anatomie einer Grenze

in Videos und Filme der ehemaligen Innerdeutschen Grenze 18.07.2012 21:21
von Thunderhorse | 4.016 Beiträge

Zitat von Pit 59 im Beitrag #4
Im Beitrag gibt es handwerkliche Fehler.@TH

Und jetzt willste gebettelt werden um diese zu Erläutern ?

Waraum kannste es dann nicht gleich Schreiben was Falsch ist.?



Versuchs mal Selbst. Kleine Denksportaufgabe.
Hier solls doch von Fachleuten nur so wimmeln.
Grins.


"Mobility, Vigilance, Justice"
nach oben springen

#6

RE: Der Todesstreifen- Anatomie einer Grenze

in Videos und Filme der ehemaligen Innerdeutschen Grenze 18.07.2012 22:48
von Gert | 12.355 Beiträge

oh Mann was laufen hier doch für Klugsch**er herum , ist ja kaum auszuhalten.



.
All free men, wherever they may live, are citizens of Berlin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words ‘Ich bin ein Berliner!’”
John F.Kennedy 1963 in Berlin
Geld ist geprägte Freiheit!
Dostojewski 1866
Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.
Mahatma Gandhi
damals wars hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#7

RE: Der Todesstreifen- Anatomie einer Grenze

in Videos und Filme der ehemaligen Innerdeutschen Grenze 18.07.2012 22:51
von Ari@D187 | 1.989 Beiträge

Hmm, z.B. 500 km Minenfelder freundwärts des Kolonnenweges...bei etwa 10:52 min

Ari


Scheint es auch Wahnsinn, so hat es doch Methode...
nach oben springen

#8

RE: Der Todesstreifen- Anatomie einer Grenze

in Videos und Filme der ehemaligen Innerdeutschen Grenze 18.07.2012 22:59
von Rainman2 | 5.762 Beiträge

Zitat von Thunderhorse im Beitrag #5
...Versuchs mal Selbst. Kleine Denksportaufgabe.
Hier solls doch von Fachleuten nur so wimmeln.
Grins.

Hallo Thunderhorse,

tja, aber dazu müsste man sich den Beitrag komplett reinziehen. Ich lasse gern mit mir streiten, ob es Ökonomie oder Faulheit ist. Aber eine dreiviertel Stunde Guido aufmerksam zuhören um dabei befriedigt seine notwendigerweise bei jedem Thema vorhandenen handwerklichen Fehler zu finden, ist mir denn doch zu dröge. Da lehne ich mich ruhig mal zurück und sage mir, dass Thunderhorse den Beitrag kritisiert hat. Das reicht mir als Autoritätsbeweis aus. Wozu soll ich meine feste Meinung (über Guido) mit mühsam selbst gesammelten Fakten belasten? Wir hatten zu den alten Zeiten eine nette Zeitschriftenreihe zur Geschichte: Die Illustrierten Historischen Hefte. Die Dinger hießen bei uns liebevoll "Der Historikerbummi". Wenn ich mal einen guten Tag Guido gegenüber habe, ordne ich ihn in diese Kategorie mit ein.

ciao Rainman


"Ein gutes Volk, mein Volk. Nur die Leute sind schlecht bis ins Mark."
(aus: "Wer reißt denn gleich vor'm Teufel aus", DEFA 1977)


zuletzt bearbeitet 18.07.2012 23:00 | nach oben springen

#9

RE: Der Todesstreifen- Anatomie einer Grenze

in Videos und Filme der ehemaligen Innerdeutschen Grenze 19.07.2012 10:15
von Rostocker | 7.725 Beiträge

Zitat von Gert im Beitrag #6
oh Mann was laufen hier doch für Klugsch**er herum , ist ja kaum auszuhalten.







Na Gert--ist das nun die neue Standardbezeichnung für Forummitglieder und deren Gästen.


Angelo hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#10

RE: Der Todesstreifen- Anatomie einer Grenze

in Videos und Filme der ehemaligen Innerdeutschen Grenze 19.07.2012 13:28
von Angelo | 12.396 Beiträge

Zitat von Gert im Beitrag #6
oh Mann was laufen hier doch für Klugsch**er herum , ist ja kaum auszuhalten.







Gert muß das sein ???
Ist es nicht möglich Sachlich über ein Thema zu schreiben ??? Damit meine ich jetzt nicht nur dich


nach oben springen

#11

RE: Der Todesstreifen- Anatomie einer Grenze

in Videos und Filme der ehemaligen Innerdeutschen Grenze 19.07.2012 14:12
von Gert | 12.355 Beiträge

Zitat von Angelo im Beitrag #10
Zitat von Gert im Beitrag #6
oh Mann was laufen hier doch für Klugsch**er herum , ist ja kaum auszuhalten.







Gert muß das sein ???
Ist es nicht möglich Sachlich über ein Thema zu schreiben ??? Damit meine ich jetzt nicht nur dich



o sorry Angelo, du hast recht, ich nehme den Ausdruck Klugsch**er mit einem Ausdruck des Bedauern zurück.
Ich ersetze ihn durch Oberl**rer, ist passender


.
All free men, wherever they may live, are citizens of Berlin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words ‘Ich bin ein Berliner!’”
John F.Kennedy 1963 in Berlin
Geld ist geprägte Freiheit!
Dostojewski 1866
Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.
Mahatma Gandhi
nach oben springen

#12

RE: Der Todesstreifen- Anatomie einer Grenze

in Videos und Filme der ehemaligen Innerdeutschen Grenze 21.07.2012 09:43
von Flimsedom (gelöscht)
avatar

Zitat von Ari@D187 im Beitrag #7
Hmm, z.B. 500 km Minenfelder freundwärts des Kolonnenweges...bei etwa 10:52 min

Ari

Der Sprecher sagt da etwas von "500 km länge". In der Breite würde es wenig Sinn ergeben, weil das Minenfeld bis nach Posen gereicht hätte


nach oben springen

#13

RE: Der Todesstreifen- Anatomie einer Grenze

in Videos und Filme der ehemaligen Innerdeutschen Grenze 21.07.2012 11:32
von Ari@D187 | 1.989 Beiträge

Zitat von Flimsedom im Beitrag #12
Zitat von Ari@D187 im Beitrag #7
Hmm, z.B. 500 km Minenfelder freundwärts des Kolonnenweges...bei etwa 10:52 min

Ari

Der Sprecher sagt da etwas von "500 km länge". In der Breite würde es wenig Sinn ergeben, weil das Minenfeld bis nach Posen gereicht hätte

Ich kürze nochmal:
"Minenfelder freundwärts des Kolonnenweges...bei etwa 10:52 min"

Ari


Scheint es auch Wahnsinn, so hat es doch Methode...
nach oben springen

#14

RE: Der Todesstreifen- Anatomie einer Grenze

in Videos und Filme der ehemaligen Innerdeutschen Grenze 21.07.2012 11:40
von Rostocker | 7.725 Beiträge

Zitat von Ari@D187 im Beitrag #13
Zitat von Flimsedom im Beitrag #12
Zitat von Ari@D187 im Beitrag #7
Hmm, z.B. 500 km Minenfelder freundwärts des Kolonnenweges...bei etwa 10:52 min

Ari

Der Sprecher sagt da etwas von "500 km länge". In der Breite würde es wenig Sinn ergeben, weil das Minenfeld bis nach Posen gereicht hätte

Ich kürze nochmal:
"Minenfelder freundwärts des Kolonnenweges...bei etwa 10:52 min"

Ari




So ein Quatsch


nach oben springen

#15

RE: Der Todesstreifen- Anatomie einer Grenze

in Videos und Filme der ehemaligen Innerdeutschen Grenze 21.07.2012 17:40
von PF75 | 3.294 Beiträge

bei uns im abschnitt (GR 8/1.GK ) waren die minensperren auch teilweise vor dm K 6,es gab in gewissen abständen gassen in der sperre die nur mit signalgeräten gesichert waren.
wenn mich meine erinnerung nicht täuscht war das so von bahnlinie nach büchen bis zur Güst Horst an der damaligen F5.


nach oben springen

#16

RE: Der Todesstreifen- Anatomie einer Grenze

in Videos und Filme der ehemaligen Innerdeutschen Grenze 24.07.2012 11:20
von 94 | 10.792 Beiträge

Zitat von Thunderhorse im Beitrag #3
Im Beitrag gibt es handwerkliche Fehler.

Guido K. und handwerkliche[r] Fehler ist eine Tautologie, odär?


Verachte den Krieg, aber achte den Krieger!


nach oben springen

#17

RE: Der Todesstreifen- Anatomie einer Grenze

in Videos und Filme der ehemaligen Innerdeutschen Grenze 24.07.2012 20:02
von Zermatt | 5.293 Beiträge

Es mag technische Fehler in diesem Beitrag geben...wobei vielleicht 1 Prozent der Zuschauer diese bemerken.
Entscheidend ist die Kernaussage..das diese Grenze alles andere als "Normal" war und deshalb die Ereignisse an ihr niemals
in Vergessenheit geraten.



nach oben springen

#18

RE: Der Todesstreifen- Anatomie einer Grenze

in Videos und Filme der ehemaligen Innerdeutschen Grenze 24.07.2012 20:28
von Feliks D. | 8.887 Beiträge

Zitat von Zermatt im Beitrag #17
Entscheidend ist die Kernaussage..das diese Grenze alles andere als "Normal" war und deshalb die Ereignisse an ihr niemals in Vergessenheit geraten.


Wie sieht denn eine "normale" Grenze aus?

So...
http://jaguarhabitatusa.files.wordpress...._matt_clark.jpg

.... oder eher so?
http://4.bp.blogspot.com/-4kOOVv6OJ6Q/TD...-+March+2003.jp


Was ich zu sagen hatte habe ich gesagt, nun fürchte ich das allerletzte Wort. Der Sprache Ohnmacht hat mich oft geplagt, doch Trotz und Hoffnung gab ich niemals fort! Mir scheint die Welt geht aus den Fugen bringt sich um, die vielen Kriege zählt man schon nicht mehr. Auch dieses neue große Deutschland macht mich stumm, der Zorn der Worte und die Wut wird mehr. Die Welt stirbt leise stilles Schreien hört man nicht, es hilft kein Weinen und man sieht's nicht im Gesicht. Wer einen Menschen rettet rettet so die Welt, am Ende überleben wir uns doch. Nur wir bestimmen wann der letzte Vorhang fällt, still und leise verlassen wir die Welt!

Macht es gut Freunde!
nach oben springen

#19

RE: Der Todesstreifen- Anatomie einer Grenze

in Videos und Filme der ehemaligen Innerdeutschen Grenze 24.07.2012 20:34
von 94 | 10.792 Beiträge

Ich zitiere mal aus'm wiki:
Eine Grenze (Lehnwort, abgeleitet vom gleichbedeutenden altpolnischen Wort granica[1][2]) ist der Rand eines Raumes und damit ein Trennwert, eine Trennlinie oder -fläche. ...
Also Grenzen sind eigentlich IMMER was außergewöhnliches, also was Besonderes.
Deswegen spricht man ja heut vom 'Europa OHNE Grenzen'. Also fast ohne ...

In diesem Sinne
N8, CTRL-Z und logoff

Achso @Zermatt, zum Glück gibts dieses Einprozent und Plattformen wie dieses oder auch andere Foren, um den Knoppschen [... (selbstzensur)] richtigzustellen.


Verachte den Krieg, aber achte den Krieger!


zuletzt bearbeitet 24.07.2012 20:36 | nach oben springen

#20

RE: Der Todesstreifen- Anatomie einer Grenze

in Videos und Filme der ehemaligen Innerdeutschen Grenze 24.07.2012 21:30
von Zermatt | 5.293 Beiträge

Zitat von Feliks D. im Beitrag #18
Zitat von Zermatt im Beitrag #17
Entscheidend ist die Kernaussage..das diese Grenze alles andere als "Normal" war und deshalb die Ereignisse an ihr niemals in Vergessenheit geraten.


Wie sieht denn eine "normale" Grenze aus?

So...
http://jaguarhabitatusa.files.wordpress...._matt_clark.jpg

.... oder eher so?
http://4.bp.blogspot.com/-4kOOVv6OJ6Q/TD...-+March+2003.jp



Nein.



nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Der Todesstreifen in Kreuzberg Frühjahr 1990
Erstellt im Forum Leben an der Berliner Mauer von Schlutup
27 03.03.2015 13:02goto
von Barbara • Zugriffe: 3145
25 Jahre Mauerfall: Leben am Todesstreifen im thüringischen Görsdorf
Erstellt im Forum Videos und Filme der ehemaligen Innerdeutschen Grenze von Schlutup
0 15.11.2014 05:36goto
von Schlutup • Zugriffe: 360
Letzten Stunden an der Grenze
Erstellt im Forum Flucht und Fluchtversuche an der innerdeutschen Grenze und Berliner Mauer von Tobias76
46 26.10.2015 11:57goto
von VNRut • Zugriffe: 5710
Tiere und Grenze
Erstellt im Forum Fragen und Antworten zur innerdeutschen Grenze von turtle
24 27.09.2014 00:21goto
von S51 • Zugriffe: 1317
Die Kirche im Todesstreifen
Erstellt im Forum Videos und Filme der ehemaligen Innerdeutschen Grenze von Angelo
0 03.10.2010 08:46goto
von Angelo • Zugriffe: 828
Vom Todesstreifen zur Lebenslinie
Erstellt im Forum Das Ende der DDR von Angelo
6 18.10.2010 17:00goto
von Zermatt • Zugriffe: 798
Hötensleben:3500 Fans bei Scorpions im früheren Todesstreifen
Erstellt im Forum Das Ende der DDR von Angelo
3 27.07.2009 17:08goto
von Zermatt • Zugriffe: 746
Der Anfang und das Ende der Innerdeutschen Grenze
Erstellt im Forum Fragen und Antworten zur innerdeutschen Grenze von Angelo
7 15.10.2015 16:15goto
von Freienhagener • Zugriffe: 3142
Der Rentertunnel unter dem Todesstreifen der Berliner Mauer
Erstellt im Forum Presse Artikel Grenze von Angelo
0 24.09.2008 07:43goto
von Angelo • Zugriffe: 1870

Besucher
32 Mitglieder und 69 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Andre Lambert
Besucherzähler
Heute waren 2507 Gäste und 144 Mitglieder, gestern 3660 Gäste und 197 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14372 Themen und 558269 Beiträge.

Heute waren 144 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen