#81

RE: Warum ist Pittiplatsch eigentlich Braun ?

in DDR Zeiten 21.06.2014 14:22
von Harzwanderer | 2.943 Beiträge

Das hast Du wohl eher aus dem Fenster geguckt?


zuletzt bearbeitet 21.06.2014 14:23 | nach oben springen

#82

RE: Warum ist Pittiplatsch eigentlich Braun ?

in DDR Zeiten 21.06.2014 14:23
von Vogtländer (gelöscht)
avatar

Frau und nicht Herr Holle!


nach oben springen

#83

RE: Warum ist Pittiplatsch eigentlich Braun ?

in DDR Zeiten 21.06.2014 14:24
von Moskwitschka (gelöscht)
avatar

Also das video ist Klasse - Uhu, Borstel - und Flax und Krümel. Alle sind dabei

LG von der Moskwitschka


zuletzt bearbeitet 21.06.2014 14:24 | nach oben springen

#84

RE: Warum ist Pittiplatsch eigentlich Braun ?

in DDR Zeiten 21.06.2014 14:29
von schulzi | 1.765 Beiträge

Zitat von Harzwanderer im Beitrag #79
Was ist eigentlich aus Puppendoktor Pille geworden?

Helga Labudda (Frau Puppendoktor Pille) ist dieses Jahr verstorben.Doch was soll Frau Holle ausser bei Prof.Flimrich eine Rolle gespielt haben


Harzwanderer hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#85

RE: Warum ist Pittiplatsch eigentlich Braun ?

in DDR Zeiten 21.06.2014 14:30
von Vogtländer (gelöscht)
avatar

Vorbildrolle?


nach oben springen

#86

RE: Warum ist Pittiplatsch eigentlich Braun ?

in DDR Zeiten 21.06.2014 14:42
von Moskwitschka (gelöscht)
avatar

Hier mehr zu Frau Puppendoktor Pille mit der großen schwarzen Brille



http://www.puppendoktor-pille.de/geschichtepille.html

LG von der Moskwitschka


Harzwanderer hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#87

RE: Warum ist Pittiplatsch eigentlich Braun ?

in DDR Zeiten 21.06.2014 14:47
von Harzwanderer | 2.943 Beiträge

Habe auch noch einen Link:
http://www.ddr-fernsehen.de/deutscher-fernsehfunk/

Demnach wurde Pitti 1962 zeitweise abgesetzt und kam erst nach Elternprotesten zurück:
http://www.ddr-fernsehen.de/allgemeines/...en-der-ddr.html


zuletzt bearbeitet 21.06.2014 14:49 | nach oben springen

#88

RE: Warum ist Pittiplatsch eigentlich Braun ?

in DDR Zeiten 21.06.2014 16:21
von damals wars | 12.213 Beiträge

Zitat von Moskwitschka im Beitrag #86
Hier mehr zu Frau Puppendoktor Pille mit der großen schwarzen Brille



http://www.puppendoktor-pille.de/geschichtepille.html

LG von der Moskwitschka


Die Brille war groß und klug!
Mit der großen klugen Brille!


Als Gott den Menschen erschuf, war er bereits müde; das erklärt manches.(Mark Twain)
Ein demokratischer Rechtsstaat braucht Richter, keine Henker. Interview auf der Kundgebung Je suis Charlie am 11.01.2015
"Hass hat keinen Glauben, keine Rasse oder Religion, er ist giftig." der Witwer der britische Labour-Abgeordnete Jo Cox.
http://www.neo-magazin-royale.de/zdi/art...fur-frauke.html
nach oben springen

#89

RE: Warum ist Pittiplatsch eigentlich Braun ?

in DDR Zeiten 21.06.2014 16:28
von damals wars | 12.213 Beiträge

Zitat von seaman im Beitrag #68
Zitat von Moskwitschka im Beitrag #67
Bis zur Wendezeit war ja Samstag Unterricht angesagt ....
Moskwitschka


Ist das so richtig?
War das überall in der DDR so?

seaman


Bis 1980 auf jeden Fall, und dann im Sc....galopp nach Hause, Hitparade kucken, jedenfalls den Rest. Die wurde Sonnabend Vormittag noch mal ausgestrahlt.


Als Gott den Menschen erschuf, war er bereits müde; das erklärt manches.(Mark Twain)
Ein demokratischer Rechtsstaat braucht Richter, keine Henker. Interview auf der Kundgebung Je suis Charlie am 11.01.2015
"Hass hat keinen Glauben, keine Rasse oder Religion, er ist giftig." der Witwer der britische Labour-Abgeordnete Jo Cox.
http://www.neo-magazin-royale.de/zdi/art...fur-frauke.html
nach oben springen

#90

RE: Warum ist Pittiplatsch eigentlich Braun ?

in DDR Zeiten 21.06.2014 16:33
von damals wars | 12.213 Beiträge

Mittag ging es zum Mittagsschlaf ins Bett. Dadurch habe ich so manchen Professor Flimmrich verpasst.
Der grausamste Film war das singende klingende Bäumchen! Der Alptraum schlechthin.


Als Gott den Menschen erschuf, war er bereits müde; das erklärt manches.(Mark Twain)
Ein demokratischer Rechtsstaat braucht Richter, keine Henker. Interview auf der Kundgebung Je suis Charlie am 11.01.2015
"Hass hat keinen Glauben, keine Rasse oder Religion, er ist giftig." der Witwer der britische Labour-Abgeordnete Jo Cox.
http://www.neo-magazin-royale.de/zdi/art...fur-frauke.html
nach oben springen

#91

RE: Warum ist Pittiplatsch eigentlich Braun ?

in DDR Zeiten 21.06.2014 17:12
von Gelöschtes Mitglied
avatar

So richtig mitreden (davon mal abgesehen, dass wir im tiefsten Westen diese Sendung nicht empfangen konnten) kann ich nicht: Meine Eltern kauften sich ihr erstes TV-Gerät 1959, da war ich 9 Jahre alt. Und stand natürlich völlig oberhalb solcher Kindersendungen

Heute schaue ich mir die Sendung mit der Maus hingegen recht gerne an.


nach oben springen

#92

RE: Warum ist Pittiplatsch eigentlich Braun ?

in DDR Zeiten 21.06.2014 17:21
von schulzi | 1.765 Beiträge

Zitat von Dandelion im Beitrag #91
So richtig mitreden (davon mal abgesehen, dass wir im tiefsten Westen diese Sendung nicht empfangen konnten) kann ich nicht: Meine Eltern kauften sich ihr erstes TV-Gerät 1959, da war ich 9 Jahre alt. Und stand natürlich völlig oberhalb solcher Kindersendungen

Heute schaue ich mir die Sendung mit der Maus hingegen recht gerne an.

Aber mein kleiner deshalb brauchst du dich doch nicht zu schämen ,ich doch auch


nach oben springen

#93

RE: Warum ist Pittiplatsch eigentlich Braun ?

in DDR Zeiten 21.06.2014 17:29
von Moskwitschka (gelöscht)
avatar

Ich bin eher sauer auf die Pusteblume Wie oft lief bei uns schon das Sandmännchen Wie oft bin ich ander Glotze hängen geblieben, wenn alte Kindersehndungen wiederholt wurden Wie wäre es mit einfach mal mit daneben setzen @Dandelion

LG von der Moskwitschka

EDIT Denk daran, was es morgen zu Mittag geben soll


zuletzt bearbeitet 21.06.2014 17:30 | nach oben springen

#94

RE: Warum ist Pittiplatsch eigentlich Braun ?

in DDR Zeiten 21.06.2014 18:05
von FRITZE (gelöscht)
avatar

Ooch Pusteblume , Du kannst einem wirklich leid tun ! Kein lecker Kölsch am Abend , ne vermasselte Kindheit und dann bekommst Du noch übers Forum Deine Hausaufgaben gestellt !
Ich versprech Dir , Wenn ich im Herbst in Berlin bin ,bring ich Dir was Feines mit .


Fritze


nach oben springen

#95

RE: Warum ist Pittiplatsch eigentlich Braun ?

in DDR Zeiten 21.06.2014 18:25
von Moskwitschka (gelöscht)
avatar

Hast ja recht @FRITZE Und zu Pusteblumes Ehrenrettung muss ich gestehen, dass er mittlerweile alle DEFA - Märchefilme kennt, ich weiß nicht zum wievielten Mal die Weihnachtsgans Auguste sehen musste und und und

Und dann ist es auch ein Unterschied, ob man den kleinen Kobold als Kind lieb gewonnen hat, oder sich im erwachsenen Alter seinem Charme ergeben "muss"

Und dann kommt noch dazu, dass ich ja in Berlin das volle Programm hatte - von Sesamstraße über die Maus und Tommy Tulpe bis Tim Taler und dem verkauften Lachen. Priveligiert eben Ich gestehe es.

LG von der Moskwitschka


zuletzt bearbeitet 21.06.2014 18:37 | nach oben springen

#96

RE: Warum ist Pittiplatsch eigentlich Braun ?

in DDR Zeiten 21.06.2014 18:42
von FRITZE (gelöscht)
avatar

Du hast Dich also mehrseitig informiert ! Kann nie schaden !


nach oben springen

#97

RE: Warum ist Pittiplatsch eigentlich Braun ?

in DDR Zeiten 22.06.2014 14:16
von Krepp | 534 Beiträge

Zitat von Moskwitschka im Beitrag #95

......ich weiß nicht zum wievielten Mal die Weihnachtsgans Auguste sehen musste und und und



Hallo, @Moskwitschka

da fehlt aber nochwas für richtige Männer ( mit Klempner'n)
http://www.amazon.de/Die-Weihnachtsklemp...i/dp/B004268A4G

und hier ein Ausschnitt



Gruß aus Leipzig
I/1979-II/1979 GAR05 GAK9
II/1979-II/1980 GR6 3.GB 10.GK Zarrentin
nach oben springen

#98

RE: Warum ist Pittiplatsch eigentlich Braun ?

in DDR Zeiten 22.06.2014 17:07
von EK82I | 869 Beiträge

Da ist man zwei Wochen weg und denkt an nichts böses.Die Frage an sich,na ja.Manche Antworten,oh je!


nach oben springen

#99

RE: Warum ist Pittiplatsch eigentlich Braun ?

in DDR Zeiten 22.06.2014 20:43
von FRITZE (gelöscht)
avatar

Zitat von FRITZE im Beitrag #75
Der Uhu fehlt mir noch in meiner Eulensammlung . Der Pittiplatsch sitzt bei mir auf der Bettwandteil .




Hier noch die Bilder nachgereicht .Eine Seite zurück !


zuletzt bearbeitet 22.06.2014 20:43 | nach oben springen

#100

RE: Warum ist Pittiplatsch eigentlich Braun ?

in DDR Zeiten 22.06.2014 21:15
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Hallo Damalswars!

Das ist aber schon nie Nummer 2 der Dr. Pille!

Schöne Grüße,
Eckhard


Zitat von damals wars im Beitrag #88
....
Die Brille war groß und klug!
Mit der großen klugen Brille!


nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
die braune Macht
Erstellt im Forum DDR Politik Presse von Gert
100 03.03.2016 10:13goto
von Heckenhaus • Zugriffe: 4267
Warum wurde aus Chemnitz Karl-Marx-Stadt ?
Erstellt im Forum DDR Zeiten von Angelo
111 23.06.2014 17:50goto
von Wolle76 • Zugriffe: 8800
Warum die Wirklichkeit des Ostens es so selten in die Medien und also in den Westen schafft.
Erstellt im Forum DDR Politik Presse von Angelo
1 29.09.2010 12:02goto
von sentry • Zugriffe: 807
Braune Vergangenheit der NVA
Erstellt im Forum Die Nationale Volksarmee (NVA) der DDR von Sigurd
68 15.09.2011 18:24goto
von Techniker • Zugriffe: 13633

Besucher
1 Mitglied und 25 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: TalSiar
Besucherzähler
Heute waren 471 Gäste und 32 Mitglieder, gestern 3617 Gäste und 188 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14376 Themen und 558752 Beiträge.

Heute waren 32 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen