#481

RE: Der erste Auslandseinsatz der Bundeswehrar

in Themen vom Tage 03.07.2014 22:01
von Marder | 1.413 Beiträge

Zitat von Gert im Beitrag #479
Zitat von damals wars im Beitrag #472
Der Westen ist selbst für Wessis nur im Suff zu ertragen.




....vor allem wenn man solche Posts liest,

Ist Politiker oder sowas ähnliches. Was erwartest Du da? Phrasen dreschen usw. Jeder eben so wie er kann.
Mit freundlichen Grüßen Marder


Er wirft den Kopf zurück und spricht: "Wohin ich blicke, Lump und Wicht!" Doch in den Spiegel blickt er nicht.
Ein kluger Mann macht nicht alle Fehler selber. Er lässt auch anderen eine Chance.
Ein Kluger bemerkt alles - ein Dummer macht über alles eine Bemerkung.
Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit dem Radius Null - und das nennen sie ihren Standpunkt.

Wer Rechtschreibfehler findet kann sie behalten.
nach oben springen

#482

RE: Der erste Auslandseinsatz der Bundeswehrar

in Themen vom Tage 03.07.2014 22:13
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Zitat von Marder im Beitrag #481
Zitat von Gert im Beitrag #479
Zitat von damals wars im Beitrag #472
Der Westen ist selbst für Wessis nur im Suff zu ertragen.




....vor allem wenn man solche Posts liest,

Ist Politiker oder sowas ähnliches. Was erwartest Du da? Phrasen dreschen usw. Jeder eben so wie er kann.
Mit freundlichen Grüßen Marder

Was soll der sein? Einer der es nicht wahr haben will, das es vorbei ist , mit DDR lustig u.s.w.! Mehr möchte ich mich nicht aus lassen, sonst sperren sie mich noch!
Grüsse steffen52


Hapedi hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#483

RE: Der erste Auslandseinsatz der Bundeswehrar

in Themen vom Tage 03.07.2014 22:15
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Er ist nicht allein mit dem Denken!


nach oben springen

#484

RE: Der erste Auslandseinsatz der Bundeswehrar

in Themen vom Tage 03.07.2014 22:15
von Moskwitschka (gelöscht)
avatar

Da habt ihr euch echt nackig gemacht zum Thema in den letzten 2 1/2 Stunden. Andere würden vielleicht sagen - gehäutet.

Und Margot Käßmann hat es zwar nicht unter den TOP TEN geschafft, aber sie war ohne Amt präsent. Neben anderen Frauen, die wegen ihrer Geradlinigkeit in Erinnerung geblieben sind.

LG von der Moskwitschka


Grenzverletzerin hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 03.07.2014 22:55 | nach oben springen

#485

RE: Der erste Auslandseinsatz der Bundeswehrar

in Themen vom Tage 03.07.2014 22:16
von Pit 59 | 10.142 Beiträge

Das brauchste nicht zu Schreiben,das ist uns Klar. Ich meine Beitrag vom Bürger

Angefügte Bilder:
30ddr-19_small[1].jpg

Hapedi hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 03.07.2014 22:18 | nach oben springen

#486

RE: Der erste Auslandseinsatz der Bundeswehrar

in Themen vom Tage 03.07.2014 22:17
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Zitat von Bürger der DDR im Beitrag #483
Er ist nicht allein mit dem Denken!

Leider und das ist eben das traurige! Eben für die eine Insel und da können sie ihre DDR weiter leben, die Frage: Wie lange?
Grüsse steffen52


Hapedi hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#487

RE: Der erste Auslandseinsatz der Bundeswehrar

in Themen vom Tage 03.07.2014 22:18
von Marder | 1.413 Beiträge

Zitat von Bürger der DDR im Beitrag #483
Er ist nicht allein mit dem Denken!

Gegen das Denken habe ich auch nichts. Da bin ich nicht einmal so weit entfernt.
Es geht mir mehr um das Phrasendreschen.
Mit freundlichen Grüßen Marder


Er wirft den Kopf zurück und spricht: "Wohin ich blicke, Lump und Wicht!" Doch in den Spiegel blickt er nicht.
Ein kluger Mann macht nicht alle Fehler selber. Er lässt auch anderen eine Chance.
Ein Kluger bemerkt alles - ein Dummer macht über alles eine Bemerkung.
Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit dem Radius Null - und das nennen sie ihren Standpunkt.

Wer Rechtschreibfehler findet kann sie behalten.
Gert hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#488

RE: Der erste Auslandseinsatz der Bundeswehrar

in Themen vom Tage 03.07.2014 22:19
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Zitat von steffen52 im Beitrag #486
Zitat von Bürger der DDR im Beitrag #483
Er ist nicht allein mit dem Denken!

Leider und das ist eben das traurige! Eben für die eine Insel und da können sie ihre DDR weiter leben, die Frage: Wie lange?
Grüsse steffen52


Wieso traurig, ich bin froh darüber.....


nach oben springen

#489

RE: Der erste Auslandseinsatz der Bundeswehrar

in Themen vom Tage 03.07.2014 22:21
von Hapedi | 1.877 Beiträge

jetzt gehts los , jetzt gehts loos , jetzt gehts loos alle Vögel sind schon da

Hapedi



nach oben springen

#490

RE: Der erste Auslandseinsatz der Bundeswehrar

in Themen vom Tage 03.07.2014 22:21
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Zitat von Marder im Beitrag #487
Zitat von Bürger der DDR im Beitrag #483
Er ist nicht allein mit dem Denken!

Gegen das Denken habe ich auch nichts. Da bin ich nicht einmal so weit entfernt.
Es geht mir mehr um das Phrasendreschen.
Mit freundlichen Grüßen Marder

Denken und erleben, sind 2 Dinge! Hast Du nicht, da Du auf der anderen Seite groß geworden bist!
Grüsse steffen52


Marder und Hapedi haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#491

RE: Der erste Auslandseinsatz der Bundeswehrar

in Themen vom Tage 03.07.2014 22:23
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Zitat von Bürger der DDR im Beitrag #488
Zitat von steffen52 im Beitrag #486
Zitat von Bürger der DDR im Beitrag #483
Er ist nicht allein mit dem Denken!

Leider und das ist eben das traurige! Eben für die eine Insel und da können sie ihre DDR weiter leben, die Frage: Wie lange?
Grüsse steffen52


Wieso traurig, ich bin froh darüber.....


Na, dann Mahlzeit,weiß nicht ob Dir der Kitt aus den Fenstern schmeckt, wen noch vorhanden, Spaßvogel der Nacht!
Grüsse steffen52


Hapedi und Gert haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#492

RE: Der erste Auslandseinsatz der Bundeswehrar

in Themen vom Tage 03.07.2014 22:26
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Zitat von steffen52 im Beitrag #491
Zitat von Bürger der DDR im Beitrag #488
Zitat von steffen52 im Beitrag #486
Zitat von Bürger der DDR im Beitrag #483
Er ist nicht allein mit dem Denken!

Leider und das ist eben das traurige! Eben für die eine Insel und da können sie ihre DDR weiter leben, die Frage: Wie lange?
Grüsse steffen52


Wieso traurig, ich bin froh darüber.....


Na, dann Mahlzeit,weiß nicht ob Dir der Kitt aus den Fenstern schmeckt, wen noch vorhanden, Spaßvogel der Nacht!
Grüsse steffen52


Na prima, hast das Stöckchen fein geholt....


nach oben springen

#493

RE: Der erste Auslandseinsatz der Bundeswehrar

in Themen vom Tage 03.07.2014 22:29
von Marder | 1.413 Beiträge

Zitat von steffen52 im Beitrag #490
Zitat von Marder im Beitrag #487
Zitat von Bürger der DDR im Beitrag #483
Er ist nicht allein mit dem Denken!

Gegen das Denken habe ich auch nichts. Da bin ich nicht einmal so weit entfernt.
Es geht mir mehr um das Phrasendreschen.
Mit freundlichen Grüßen Marder

Denken und erleben, sind 2 Dinge! Hast Du nicht, da Du auf der anderen Seite groß geworden bist!
Grüsse steffen52

Ja Steffen,
habe um gut 2000m Glück gehabt sonst hätte ich es erleben müssen oder " DÜRFEN".
Ich habe eben trotzdem mein Bild darüber. Es ist nicht alles Schwarz oder Weiss. Dazwischen gibt es auch viele Grautöne.
Ich habe in den letzten knapp 60 Jahren auch viel erlebt und Kompromisse machen müssen oder " Dürfen". Man darf sich nur nicht immer in dem Schlechten des Heute wiederfinden und vielleicht auch mal sehen, was besser ist.
Will jetzt nicht die Geschichte vom halb vollem Glas bemühen.
Mit freundlichen Grüßen Marder


Er wirft den Kopf zurück und spricht: "Wohin ich blicke, Lump und Wicht!" Doch in den Spiegel blickt er nicht.
Ein kluger Mann macht nicht alle Fehler selber. Er lässt auch anderen eine Chance.
Ein Kluger bemerkt alles - ein Dummer macht über alles eine Bemerkung.
Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit dem Radius Null - und das nennen sie ihren Standpunkt.

Wer Rechtschreibfehler findet kann sie behalten.
exgakl hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#494

RE: Der erste Auslandseinsatz der Bundeswehrar

in Themen vom Tage 03.07.2014 22:30
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Zitat von Hapedi im Beitrag #489
jetzt gehts los , jetzt gehts loos , jetzt gehts loos alle Vögel sind schon da

Hapedi

Peter ich lasse es auch, weil ich vor lachen und anderen Dinge nur den Kopf schüttel kann, frage mich nur was manche so nehmen! Haben den Untergang mit erlebt und tun so als wen alle anderen daran Schuld sind! Sie müssten sich mal an die eigne Nase ziehen, aber besser ist es immer mit den Finger zu den oder den zu zeigen! Ist traurig , aber eben so, verbohrt bleibt verbohrt!
Grüsse steffen52


Hapedi hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#495

RE: Der erste Auslandseinsatz der Bundeswehrar

in Themen vom Tage 03.07.2014 22:32
von Moskwitschka (gelöscht)
avatar

Zitat von Hapedi im Beitrag #489
jetzt gehts los , jetzt gehts loos , jetzt gehts loos alle Vögel sind schon da

Hapedi


Was geht los? Das wahllose Fressen aller verfügbaren Nahrungsquellen? Auch wenn sie schon 25 Jahre verfallen sind ?

Ekelhaft.

LG von der Moskwitschka


nach oben springen

#496

RE: Der erste Auslandseinsatz der Bundeswehrar

in Themen vom Tage 03.07.2014 22:33
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Zitat von Bürger der DDR im Beitrag #492
Zitat von steffen52 im Beitrag #491
Zitat von Bürger der DDR im Beitrag #488
Zitat von steffen52 im Beitrag #486
Zitat von Bürger der DDR im Beitrag #483
Er ist nicht allein mit dem Denken!

Leider und das ist eben das traurige! Eben für die eine Insel und da können sie ihre DDR weiter leben, die Frage: Wie lange?
Grüsse steffen52


Wieso traurig, ich bin froh darüber.....


Na, dann Mahlzeit,weiß nicht ob Dir der Kitt aus den Fenstern schmeckt, wen noch vorhanden, Spaßvogel der Nacht!
Grüsse steffen52


Na prima, hast das Stöckchen fein geholt....

Es gibt für alles Therapeuten! Ist nur ein kleiner Einwurf, Herr DDR!!
Grüsse steffen52


Hapedi hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#497

RE: Der erste Auslandseinsatz der Bundeswehrar

in Themen vom Tage 03.07.2014 22:34
von Moskwitschka (gelöscht)
avatar

Oder Kammerjäger Nicht meine Idee

LG von der Moskwitschka


zuletzt bearbeitet 03.07.2014 22:35 | nach oben springen

#498

RE: Der erste Auslandseinsatz der Bundeswehrar

in Themen vom Tage 03.07.2014 22:43
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Zitat von Moskwitschka im Beitrag #497
Oder Kammerjäger Nicht meine Idee

LG von der Moskwitschka

Aber nicht schlecht, wer sich die Hose anzieht!
Grüsse steffen52


nach oben springen

#499

RE: Der erste Auslandseinsatz der Bundeswehrar

in Themen vom Tage 03.07.2014 23:16
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Zitat von Marder im Beitrag #493
Zitat von steffen52 im Beitrag #490
Zitat von Marder im Beitrag #487
Zitat von Bürger der DDR im Beitrag #483
Er ist nicht allein mit dem Denken!

Gegen das Denken habe ich auch nichts. Da bin ich nicht einmal so weit entfernt.
Es geht mir mehr um das Phrasendreschen.
Mit freundlichen Grüßen Marder

Denken und erleben, sind 2 Dinge! Hast Du nicht, da Du auf der anderen Seite groß geworden bist!
Grüsse steffen52

Ja Steffen,
habe um gut 2000m Glück gehabt sonst hätte ich es erleben müssen oder " DÜRFEN".
Ich habe eben trotzdem mein Bild darüber. Es ist nicht alles Schwarz oder Weiss. Dazwischen gibt es auch viele Grautöne.
Ich habe in den letzten knapp 60 Jahren auch viel erlebt und Kompromisse machen müssen oder " Dürfen". Man darf sich nur nicht immer in dem Schlechten des Heute wiederfinden und vielleicht auch mal sehen, was besser ist.
Will jetzt nicht die Geschichte vom halb vollem Glas bemühen.
Mit freundlichen Grüßen Marder

Marder, das Leben ist kein Zucker schlecken, egal wo man aufgewachsen ist! Aber was ist nun besser gewesen? Welche Gesellschaftsordnung hat überlebt? Es gab Gutes in der DDR, aber leider hat das Schlechte der DDR, was die Mehrheit war, das System scheitern lassen und das kann man nun mal nicht leugnen! Es geht nun mal in dieser Welt um das Geld, egal ob Sozialistisch oder Kapitalistisch, der Sozialismus hatte es nicht geschafft und das ist nun mal Fakt! Da kann man zetern wie man will, das was dann noch von den System über bleibt ist zerfallen und ist gescheitert , das Volk wollte es nicht mehr! Das was aus allen geworden ist zählt! Mehr nicht! Ob das was wir heute haben, nun die super Lösung ist, das steht auf einen anderen Blatt, aber auf jeden Fall ist es so das es für die Meisten das bessere ist( Ausnahmen gibt es immer)! Die gab es schon früher( Kaiserzeit, Drittes Reich und DDR) und die wird es immer geben! Damals war alles besser( wer kennt die Sprüche nicht?)
Grüsse steffen52


Hapedi und Marder haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#500

RE: Der erste Auslandseinsatz der Bundeswehrar

in Themen vom Tage 04.07.2014 00:23
von Moskwitschka (gelöscht)
avatar

Sind wir hier immer noch im thread Gauck wirbt für Auslandseinsätze der Bundeswehr .?

Wie fühlen sich eigentlich die unmittelbar Betroffenen:

„Ich gelobe, der Bundesrepublik Deutschland treu zu dienen und das Recht und die Freiheit des deutschen Volkes tapfer zu verteidigen.“

Wo beginnt bei einem Auslandseinsatz das Recht und wo hört die Freiheit auf?

LG von der Moskwitschka


Damals87 hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 04.07.2014 00:27 | nach oben springen



Besucher
21 Mitglieder und 59 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: ralli62
Besucherzähler
Heute waren 3728 Gäste und 185 Mitglieder, gestern 3611 Gäste und 206 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14369 Themen und 557902 Beiträge.

Heute waren 185 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen